Catherine the Great statue © M H.DE/cc-by-3.0

Sonntag, 15. April 2018 - 21:31 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie:

Catherine the Great statue © M H.DE/cc-by-3.0

Catherine the Great statue © M H.DE/cc-by-3.0


Das könnte Sie auch interessieren:

    None Found

Die Bremen

Die Bremen

[caption id="attachment_152639" align="aligncenter" width="590"] © hl-kreuzfahrten.de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Bremen ist ein Kreuzfahrtschiff der Reederei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten. Es wurde im Jahre 1990 als Frontier Spirit in Japan gebaut, kam 1993 zur Flotte und wird für Expeditionskreuzfahrten eingesetzt. Auf einer Kreuzfahrt durch die Antarktis entdeckten Passagiere und Besatzung eines Schlauchboots am 2. Februar 2003 eine neue Insel im ewigen Eis sowie einen neuen Kanal. Man benannte sie Bremeninsel bzw. "B...

[ read more ]

Port Camargue an der Mittelmeerküste

Port Camargue an der Mittelmeerküste

[caption id="attachment_150866" align="aligncenter" width="590"] Quai Bougainville © Jmpoirier1/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Port-Camargue ist ein Stadtteil der französischen Stadt Le Grau-du-Roi und ein Yachthafen an der Mittelmeerküste des Golfe du Lion. Die Handelskammer von Nîmes (CCI de Nîmes) startete im Jahr 1963 das Projekt zur Schaffung einer Marina in einem Außenbereich von Le Grau-du-Roi. Mit der Planung wurde der Architekt Jean Balladur beauftragt, der auch schon die in der Nähe gelegene Stadt La Gr...

[ read more ]

Themenwoche Frankfurt - Das Museumsufer

Themenwoche Frankfurt - Das Museumsufer

[caption id="attachment_26720" align="aligncenter" width="590"] Staedel © Simsalabimbam/cc-by-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Als Museumsufer wird in Frankfurt am Main der Standort einer Gruppe von 15 Museen bezeichnet, die sich alle in unmittelbarer Nähe des Mains befinden. Die Idee zu der Ansammlung unterschiedlicher Museen hatte 1977 der damalige Frankfurter Kulturdezernent Hilmar Hoffmann im Kommunalwahlkampf propagiert, nachdem entsprechende Vorschläge in Fachkreisen schon früher entwickelt worden waren. Zwischen 1980 un...

[ read more ]

Die Universitätsstadt Patras

Die Universitätsstadt Patras

[caption id="attachment_161181" align="aligncenter" width="590"] Patras Port © Conudrum[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Patras ist eine wichtige Hafenstadt Griechenlands und Hauptstadt der Region Westgriechenland. Die Einwohnerzahl beträgt 214.580, damit ist Patras nach Athen und Thessaloniki die drittgrößte Gemeinde Griechenlands. Die nach der Zerstörung während des Befreiungskriegs 1821 neu aufgebaute Stadt liegt an der südöstlichen Küste des gleichnamigen Golf von Patras in einer fruchtbaren Gegend. Patras ist Sit...

[ read more ]

Der Badeort Arcachon am Atlantik

Der Badeort Arcachon am Atlantik

[caption id="attachment_149011" align="aligncenter" width="590"] Bassin d'Arcachon - Cabanes tchanquées © Karine Deydier[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Arcachon ist eine französische Gemeinde mit 11.800 Einwohnern im Département Gironde in der Region Aquitanien. Sie ist die Unterpräfektur des gleichnamigen Arrondissement und Hauptort des gleichlautenden Kantons. Der Badeort am Atlantik liegt im Regionalen Naturpark Landes de Gascogne am südlichen Ufer des Bassin d’Arcachon etwa 70 km west-südwestlich von Bordeaux. S...

[ read more ]

Themenwoche East Anglia - Great Yarmouth

Themenwoche East Anglia - Great Yarmouth

[caption id="attachment_151492" align="aligncenter" width="590"] Britannia Pier © Leigh Last/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Great Yarmouth ist die östlichste Stadt der Grafschaft Norfolk und liegt an der Nordsee. Die Stadt ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Borough. Früher war Yarmouth ein wichtiges Zentrum der Heringsfischerei, heute leben die Einwohner hauptsächlich von der Ölindustrie in der Nordsee. Zudem ist die Stadt seit 1760 ein beliebter Badeort mit gutem Sandstrand und einer langen Vergnügungspromenad...

[ read more ]

Colleville-sur-Mer

Colleville-sur-Mer

[caption id="attachment_159831" align="aligncenter" width="590"] © Anton Bielousov/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Colleville-sur-Mer ist eine Gemeinde mit 184 Einwohnern an der Côte de Nacre (Perlmuttküste) in der Basse-Normandie im Département Calvados. Colleville-sur-Mer liegt knapp 20 km nordwestlich von Bayeux im Kanton Trévières im Bessin, auf einer Anhöhe oberhalb des Omaha Beach. Schriftlich erwähnt findet sich der Ort erstmals 1082 in der Cartulaire de la Trinité unter dem Namen Colevilla. 1269 erhielt ...

[ read more ]

Der Marais in Paris

Der Marais in Paris

[caption id="attachment_27351" align="aligncenter" width="590"] Place des Vosges © AlNo/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Marais (deutsch: Morast oder Sumpf) ist ein Stadtteil von Paris am rechten, dem nördlichen Ufer der Seine, östlich von Beaubourg, zwischen der Place de la République und der Place de la Bastille. Er gehört sowohl zum 3. als auch zum 4. Arrondissement. Begrenzt wird das Viertel von der Rue Réaumur und der Rue de Bretagne im Norden, dem Boulevard Beaumarchais im Osten, der Seine im Süden und de...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲