Yorktown in Virginia

Freitag, 19. Mai 2017 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

Yorktown Battlefield © National Park Service Digital Image Archives

Yorktown Battlefield © National Park Service Digital Image Archives

Yorktown ist eine kleine Stadt im York County in Virginia. Die Stadt beheimatet 200 Einwohner, York Country 66.000. Benannt wurde die Stadt, die 1691 gegründet wurde, nach der Stadt York in Nordengland. Yorktown wurde durch die Schlacht von Yorktown 1781 berühmt, die dem Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg ein Ende setzte. Die Stadt war der Stützpunkt des britischen Generals Charles Cornwallis während der Schlacht von Yorktown, der gegen die französisch-amerikanischen Truppen unter General George Washington unterlag. An gleicher Stelle fand während des Bürgerkriegs (1861–1865) ebenfalls eine bedeutende Schlacht statt. Zwischen April und Mai 1862 war die Stadt durch Unionssoldaten belagert worden.

Gemeinsam mit Jamestown und Williamsburg bildet Yorktown das Historic Triangle. In Yorktown befindet sich ein Colonial National Historical Park, indem sich das Yorktown National Battlefield und der Yorktown National Cemetery befinden. Ein von Richard Morris Hunt entworfenes Monument erinnert an den Sieg von 1781. Yorktown ist der östliche Ausgangspunkt des Colonial Parkways, der die drei Orte verbindet. Es ist auch der östliche Ausgangspunkt des TransAmerica Trail, eine Fahrradtouringroute der Adventure Cycling Association.

Yorktown Battlefield © Reneftorres/cc-by-sa-4.0 Somerwell House from 1700 on Main Street © Wyatt Greene/cc-by-sa-3.0 Monument of Yorktown, celebrating victory in the American Revolutionary War © Aude/cc-by-sa-2.5 Yorktown Battlefield © National Park Service Digital Image Archives Yorktown Beach and George P. Coleman Bridge © Aude/cc-by-sa-2.5 © Aude/cc-by-sa-2.5 Moore House © Aude/cc-by-sa-2.5
<
>
Monument of Yorktown, celebrating victory in the American Revolutionary War © Aude/cc-by-sa-2.5
Seit dem frühen 21. Jahrhundert ist Yorktown ein beliebtes Ziel für Kulturtourismus. Yorktown teilt sich in verschiedene Bereiche. Yorktown Village oder Historic Yorktown befindet sich in der Nähe des York River und der George P. Coleman Memorial Bridge, die Yorktown mit Gloucester Point verbindet. Historic Yorktown besteht aus der Water Street, einem kleinen Streifen am Strand des Flusses. Es gibt mehrere kleine Restaurants, einen Park, ein Hotel, einen Pier und ein Antiquariat. Im Mai 2005 wurde ein Gebäude mit weiteren Geschäften und Restaurants gebaut, um den “Riverwalk”-Abschnitt an der Uferpromenade zu erweitern.

Die Main Street befindet sich auf einer Klippe über der Aue. Die Architektur in diesem Bereich stammt fast ausschließlich aus der Kolonialzeit. Neun Gebäude, darunter das circa 1730 erbaute Nelson House (First Families of Virginia) und Somerwell House, stammen aus der vorrevolutionären Periode. Das alte Hofhaus, mehrere kleine Geschäfte, das Nelson House und das Yorktown Monument befinden sich auf dieser Straße. Rund um das Zentrum der Stadt sind Wohnstraßen. Die Grace Episcopal Church, auf der Church Street ist in der Nähe des alten Gerichtsgebäudes gelegen und für ihre Architektur bekannt.

Lesen Sie mehr auf VisitWilliamsburg.com – Yorktown, virginia.org – Yorktown, York County, Julie Casey – Williamsburg und Wikipedia Yorktown (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Start-ups: Berlin holt weiter auf

Start-ups: Berlin holt weiter auf

[caption id="attachment_163382" align="aligncenter" width="590"] © startup-berlin.com[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Start-up-Szene in Berlin gewinnt auch in diesem Jahr an Bedeutung und Dynamik. London bleibt allerdings bei der Anzahl und der Gesamtinvestitionssumme aller Start-ups auch weiterhin unangefochtene EU-Spitzenreiterin, aber der Abstand wird kleiner. Dazwischen liegen noch die Ränge 2. - 6. mit Amsterdam, Stockholm, Helsinki, Kopenhagen und Paris. Ein klarer Standortnachteil Berlins ist aktuell die für die Start-u...

Skopje, Hauptstadt Mazedoniens

Skopje, Hauptstadt Mazedoniens

[caption id="attachment_151400" align="aligncenter" width="590"] National Artgallery of Republic of Macedonia © Svilen Enev/GFDL[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Skopje ist die Hauptstadt Mazedoniens und mit über 500.000 Einwohnern zugleich die größte Stadt des Landes. Etwa ein Drittel der gesamten Bevölkerung Mazedoniens lebt in der Großstadt. Skopje weist eine mehr als zwei Jahrtausende zurückreichende Besiedlungsgeschichte auf und gehört somit zu den ältesten noch bestehenden Städten des Landes. Die Stadt am Fluss...

Daugavpils in Lettland

Daugavpils in Lettland

[caption id="attachment_159855" align="aligncenter" width="590"] Daugavpils Fortress, artillery arsenal Rothko at night © Karlis.Rasis/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Daugavpils ist nach Riga die zweitgrößte Stadt Lettlands und liegt im Südosten des Landes am Fluss Düna. Daugavpils war die Hauptstadt der historischen Region Lettgallen und ist seit der Auflösung der Landkreise 2009 Republik-Stadt. Daugavpils ist heute kulturelles Zentrum Lettgallens. Hier befindet sich die Universität Daugavpils, ein Stadtt...

Themenwoche Argentinien - Córdoba

Themenwoche Argentinien - Córdoba

[caption id="attachment_163469" align="aligncenter" width="590"] Teatro del Libertador © Nicolás Riofrio/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Córdoba ist mit 1,3 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Argentiniens. Sie liegt etwas nördlich des geografischen Zentrums des Landes, ist Hauptstadt der Provinz Córdoba, größte Stadt der Región Centro sowie industrielles und kulturelles Zentrum Zentralargentiniens mit einer der bedeutendsten Universitäten des Landes, der 1613 gegründeten Universidad Nacional de Córdo...

Hong Kong Island im südlichen Teil von Hong Kong

Hong Kong Island im südlichen Teil von Hong Kong

[caption id="attachment_7109" align="aligncenter" width="590"] Hong Kong Island Skyline © flickr.com - momo/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Hong Kong Island ist eine Insel im südlichen Teil von Hongkong. Auf Hong Kong Island leben 1.300.000 Menschen. Die Bevölkerungsdichte beträgt 16.390/km². Die Insel wurde in den 1840ern von den Briten erobert und die Stadt Victoria City wurde gegründet. Der Central genannte Bereich auf der Insel ist das historische, politische und ökonomische Zentrum von Hongkong. Die Nordküste d...

Die Star of India

Die Star of India

[caption id="attachment_154352" align="aligncenter" width="590"] 150th Anniversary Sail © flickr.com - Port of San Diego/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Star of India (ex-Euterpe) ist ein 1863 gebauter Windjammer und liegt heute als Museumsschiff im Maritime Museum San Diego in den USA. Nach der USS Constitution (1797), der Charles W. Morgan (1841) und der USS Constellation (1854), ist die Star of India das viertälteste Schiff der Vereinigten Staaten und das zweitälteste Schiff der Welt, welches noch regelmässig ges...

Return to Top ▲Return to Top ▲
© BLuP1/cc-by-2.5
Themenwoche San Francisco – Alcatraz in der Bucht von San Francisco

Alcatraz ist eine 8,5 Hektar große, etwa 500 Meter lange und bis zu 41 Meter hohe Insel in der Bucht...

South Coast Plaza entrance © Coolcaesar/cc-by-sa-3.0
Costa Mesa im Orange County

Costa Mesa ist eine Stadt im Orange County im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie liegt rund 40 Meilen (64 km) südlich der...

© Potro/cc-by-sa-4.0
Willis Tower in Chicago

Der Willis Tower (bis Juli 2009 Sears Tower) ist das höchste Gebäude der Stadt Chicago, gleichzeitig auch der derzeit zweithöchste...

Schließen