Yorktown in Virginia

Freitag, 19. Mai 2017 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

Yorktown Battlefield © National Park Service Digital Image Archives

Yorktown Battlefield © National Park Service Digital Image Archives

Yorktown ist eine kleine Stadt im York County in Virginia. Die Stadt beheimatet 200 Einwohner, York Country 66.000. Benannt wurde die Stadt, die 1691 gegründet wurde, nach der Stadt York in Nordengland. Yorktown wurde durch die Schlacht von Yorktown 1781 berühmt, die dem Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg ein Ende setzte. Die Stadt war der Stützpunkt des britischen Generals Charles Cornwallis während der Schlacht von Yorktown, der gegen die französisch-amerikanischen Truppen unter General George Washington unterlag. An gleicher Stelle fand während des Bürgerkriegs (1861–1865) ebenfalls eine bedeutende Schlacht statt. Zwischen April und Mai 1862 war die Stadt durch Unionssoldaten belagert worden.

Gemeinsam mit Jamestown und Williamsburg bildet Yorktown das Historic Triangle. In Yorktown befindet sich ein Colonial National Historical Park, indem sich das Yorktown National Battlefield und der Yorktown National Cemetery befinden. Ein von Richard Morris Hunt entworfenes Monument erinnert an den Sieg von 1781. Yorktown ist der östliche Ausgangspunkt des Colonial Parkways, der die drei Orte verbindet. Es ist auch der östliche Ausgangspunkt des TransAmerica Trail, eine Fahrradtouringroute der Adventure Cycling Association.

Yorktown Battlefield © Reneftorres/cc-by-sa-4.0 Somerwell House from 1700 on Main Street © Wyatt Greene/cc-by-sa-3.0 Monument of Yorktown, celebrating victory in the American Revolutionary War © Aude/cc-by-sa-2.5 Yorktown Battlefield © National Park Service Digital Image Archives Yorktown Beach and George P. Coleman Bridge © Aude/cc-by-sa-2.5 © Aude/cc-by-sa-2.5 Moore House © Aude/cc-by-sa-2.5
<
>
Monument of Yorktown, celebrating victory in the American Revolutionary War © Aude/cc-by-sa-2.5
Seit dem frühen 21. Jahrhundert ist Yorktown ein beliebtes Ziel für Kulturtourismus. Yorktown teilt sich in verschiedene Bereiche. Yorktown Village oder Historic Yorktown befindet sich in der Nähe des York River und der George P. Coleman Memorial Bridge, die Yorktown mit Gloucester Point verbindet. Historic Yorktown besteht aus der Water Street, einem kleinen Streifen am Strand des Flusses. Es gibt mehrere kleine Restaurants, einen Park, ein Hotel, einen Pier und ein Antiquariat. Im Mai 2005 wurde ein Gebäude mit weiteren Geschäften und Restaurants gebaut, um den “Riverwalk”-Abschnitt an der Uferpromenade zu erweitern.

Die Main Street befindet sich auf einer Klippe über der Aue. Die Architektur in diesem Bereich stammt fast ausschließlich aus der Kolonialzeit. Neun Gebäude, darunter das circa 1730 erbaute Nelson House (First Families of Virginia) und Somerwell House, stammen aus der vorrevolutionären Periode. Das alte Hofhaus, mehrere kleine Geschäfte, das Nelson House und das Yorktown Monument befinden sich auf dieser Straße. Rund um das Zentrum der Stadt sind Wohnstraßen. Die Grace Episcopal Church, auf der Church Street ist in der Nähe des alten Gerichtsgebäudes gelegen und für ihre Architektur bekannt.

Lesen Sie mehr auf VisitWilliamsburg.com – Yorktown, virginia.org – Yorktown, York County, Julie Casey – Williamsburg und Wikipedia Yorktown (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Jüdisches Museum Berlin

Jüdisches Museum Berlin

[caption id="attachment_26017" align="aligncenter" width="590"] Kollegienhaus, the baroque part of the Jewish Museum © flickr.com - Jess & Peter/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Jüdische Museum Berlin ist das größte jüdische Museum Europas. Es zeigt dem Besucher zwei Jahrtausende deutsch-jüdische Geschichte, darunter Höhe- und Tiefpunkte der Beziehungen zwischen Juden und Nichtjuden in Deutschland. Das Museum beherbergt eine Dauerausstellung, mehrere Wechselausstellungen, Archive, eine Bibliothek, das Rafael Roth ...

Stadtkirche Lutherstadt Wittenberg

Stadtkirche Lutherstadt Wittenberg

[caption id="attachment_168037" align="aligncenter" width="590"] Stadtkirche Wittenberg © M_H.DE/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Stadt- und Pfarrkirche St. Marien in der Lutherstadt Wittenberg ist als Bürgerkirche die Predigtkirche der Reformatoren Martin Luther und Johannes Bugenhagen. Hier wurde die Heilige Messe zum ersten Mal in deutscher Sprache gefeiert und das Abendmahl erstmals „in beiderlei Gestalt“, in Brot und Wein, an die Gemeinde ausgeteilt. Die Kirche ist damit die Mutterkirche der Reformation. Se...

Potsdamer Platz in Berlin

Potsdamer Platz in Berlin

[caption id="attachment_163313" align="aligncenter" width="590"] © Ansgar Koreng/cc-by-sa-3.0-de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Potsdamer Platz ist ein Verkehrsknoten in den ...

Hermosa Beach in Kalifornien

Hermosa Beach in Kalifornien

[caption id="attachment_169374" align="aligncenter" width="590"] © Estrategy/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Hermosa Beach ist eine Strandstadt im Los Angeles County. Die Bevölkerungszahl liegt bei 20.000. Die Stadt liegt in der South Bay-Region des Großraums Los Angeles und ist eine der drei Beach Cities. Hermosa Beach wird von den beiden anderen, Manhattan Beach im Norden und Redondo Beach im Süden und Osten begrenzt. Der Strand der Stadt ist beliebt zum Sonnenbaden, Beachvolleyball spielen, Surfen, Paddleboarding ...

Tilburg, im Herzen von Brabant

Tilburg, im Herzen von Brabant

[caption id="attachment_159787" align="aligncenter" width="590"] Street view © Michielverbeek[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tilburg ist eine Gemeinde in den Niederlanden, Provinz Nordbrabant. Die Gemeinde umfasst die Stadt Tilburg und die Dörfer Udenhout und Berkel-Enschot. Die Gesamtfläche der Gemeinde beträgt 118 km². Die Einwohnerzahl des schnell wachsenden Orts lag am 1. Januar 2005 bei etwa 199.100. Am 25. Januar 2006 wurde eine 18jährige Studentin als 200.000. Einwohnerin der Stadt gefeiert. Tilburg liegt in der...

Dingle am Atlantik

Dingle am Atlantik

[caption id="attachment_150673" align="aligncenter" width="590"] Dingle Harbour © Kilclough/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Dingle (irisch: An Daingean, "die Festung") ist ein Ort mit 1.900 Einwohnern auf der Dingle-Halbinsel an einer Meeresbucht des Atlantiks, im Westen der Republik Irland im County Kerry. Als im 13. Jahrhundert normannische Siedler ankamen, entwickelte sich Dingle schnell zum Handelshafen für Butter, Wolle, Häute, Fisch und Fleisch und als Importplatz für Kohle, Salz, Kleidung und Wein. Bis zum 14....

Return to Top ▲Return to Top ▲
© BLuP1/cc-by-2.5
Themenwoche San Francisco – Alcatraz in der Bucht von San Francisco

Alcatraz ist eine 8,5 Hektar große, etwa 500 Meter lange und bis zu 41 Meter hohe Insel in der Bucht...

South Coast Plaza entrance © Coolcaesar/cc-by-sa-3.0
Costa Mesa im Orange County

Costa Mesa ist eine Stadt im Orange County im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie liegt rund 40 Meilen (64 km) südlich der...

© Potro/cc-by-sa-4.0
Willis Tower in Chicago

Der Willis Tower (bis Juli 2009 Sears Tower) ist das höchste Gebäude der Stadt Chicago, gleichzeitig auch der derzeit zweithöchste...

Schließen