Yorba Linda in Kalifornien

Montag, 11. Oktober 2021 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Greater Los Angeles Area
Lesedauer:  4 Minuten

Richard Nixon Library and Gardens © Sorcha/cc-by-sa-2.5

Richard Nixon Library and Gardens © Sorcha/cc-by-sa-2.5

Yorba Linda ist eine Vorstadt im Nordosten von Orange County, Kalifornien, etwa 60 km südöstlich von Downtown Los Angeles. Es ist Teil der Metropolregion Los Angeles und hatte bei der Volkszählung 2010 eine Bevölkerung von 64.234. Der Name Yorba Linda setzt sich aus zwei Teilen zusammen: Yorba, nach Don Bernardo Yorba, einem Californio Ranchero, dem das Gebiet historisch gehörte, und Linda, spanisch für schön. Der Name wurde 1908 von der Janss Investment Company geschaffen. Yorba Linda ist bekannt für ihre Verbindung zu Richard Nixon, dem 37. Präsidenten der Vereinigten Staaten. Sein Geburtsort ist ein National Historic Landmark, und seine Präsidentenbibliothek und sein Museum befinden sich ebenfalls in der Stadt.

Kleinere Einkaufszentren in der Stadt sind: Eastlake Village Shopping Center, Mercado Del Rio Plaza, Packing House Square, Yorba Linda Station Plaza Shopping Center and Country Club Village. Im Jahr 2016 begannen die Bauarbeiten am Yorba Linda Town Center, einem 125.000 Quadratmeter großen Einkaufs- und Restaurantzentrum an der Ecke Yorba Linda Boulevard und Imperial Highway, mit Bristol Farms als Ankermieter. Das Einkaufszentrum wurde im April 2019 eröffnet. Es gibt über 1.000 Geschäfte in der Stadt, zusätzliche 1.500 home-based Geschäfte nicht eingerechnet. Die Stadt besitzt den Black Gold Golf Club. Zu den gemeinnützigen Wohltätigkeitsorganisationen mit Sitz in Yorba Linda gehören International Student Volunteers und STEMpowerment Inc.

Santa Ana Mountains © Nandaro/cc-by-sa-3.0 Yorba_Linda-Santa_Ana_Mountains-2-Nandaro-cc-by-sa-3.0 Santa Ana Mountains © Nandaro/cc-by-sa-3.0 California Historical Landmark - Site of Don Bernado Yorba Hacienda © Bluedv/cc-by-sa-3.0 Richard Nixon Library and Gardens © Sorcha/cc-by-sa-2.5 Richard Nixon's birthplace © National Park Service
<
>
California Historical Landmark - Site of Don Bernado Yorba Hacienda © Bluedv/cc-by-sa-3.0
Das wichtigste Geschäftsviertel in Yorba Linda ist die Savi Ranch. Savi Ranch ist ein Akronym von Santa Ana Valley Irrigation, einem früheren Wasserunternehmen. Savi Ranch umfasst heute Einzelhändler, Autohändler, Restaurants, Hotels und Bürogebäude. Ursprünglich verfolgte die Stadt den Bau einer Auto-Mall auf dem gesamten Gelände der Savi Ranch. Der ursprüngliche Plan wurde von den Anwohnern zugunsten einer Kombination aus Einzelhandelsgeschäften, Restaurants, Hotels und Bürogebäuden abgelehnt. Ab 2018 wurde einer der drei ursprünglichen Autoparks in staatlich vorgeschriebene Wohnungen für Bewohner mit geringem Einkommen umgewandelt, einer ist auf rollstuhlgerechte Fahrzeuge spezialisiert und der verbleibende Autohändler ist auf hochwertige, exotische und spezielle Gebrauchtwagen spezialisiert.

Als bedeutende Umsatzsteuerquelle für Yorba Linda und als einer der ersten Ankermieter (zusammen mit Best Buy) wurde The Home Depot aufgrund der geografischen Lage, die die Savi Ranch in zwei Abschnitte teilt, zu einem politischen Gesprächsthema, wobei die größere Ostseite innerhalb der Stadtgrenzen von Yorba Linda liegt und die Westseite, auf der sich Home Depot befindet, innerhalb der angrenzenden Stadtgrenzen von Anaheim liegt. Zu Beginn der Savi Ranch befand sich das Home Depot in der Savi Ranch East. In den frühen 2000er Jahren stellte der Super Kmart-Standort in Savi Ranch West jedoch den Betrieb ein und The Home Depot zog an den Standort und nahm so die Umsatzsteuereinnahmen mit nach Anaheim. Ebenfalls auf der Yorba Linda-Seite der Savi Ranch befindet sich das Hauptquartier von John Force Racing, in dem der legendäre 16-fache NHRA Funny Car Champion John Force, sein Fahrerteam und ihre Autos gezeigt werden. Ein Museum vor Ort ist der Karriere von Force gewidmet.

Lesen Sie mehr auf Yorba Linda, OrangeCounty.net – Yorba Linda, Savi Ranch, Richard Nixon Presidential Library and Museum, Wikivoyage Yorba Linda und Wikipedia Yorba Linda (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com - Global Passport Power Rank - Democracy Index - GDP according to IMF, UN, and World Bank - Global Competitiveness Report - Corruption Perceptions Index - Press Freedom Index - World Justice Project - Rule of Law Index - UN Human Development Index - Global Peace Index - Travel & Tourism Competitiveness Index). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Covid-19 - Deine einmalige Chance

Covid-19 - Deine einmalige Chance

[caption id="attachment_221800" align="aligncenter" width="590"] Covid-19 © Colin D. Funk, Craig Laferriere, and Ali Ardakani/cc-by-4.0[/caption]"Wenn jemand der Ansicht ist, dass die Corona-Impfungen seine oder ihre Gene verändern könnten, dann sollten er/sie/es diese einmalige Möglichkeit zum Vorteil nutzen, denn so schnell wird die sich nicht wiederholen. Das ist ihre große Chance. Bisher sieht es bei ihnen schließlich ziemlich mäßig aus." - Twitter Wichtig ist natürlich sich grundsätzlich aus verlässlichen Quellen zu informieren, um keinen Fake News aufzusitzen oder sich ...

Die Marco Polo

Die Marco Polo

[caption id="attachment_191710" align="aligncenter" width="590"] Sailing yacht and Marco Polo in Tallinn Bay © Pjotr Mahhonin/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Marco Polo ist ein Kreuzfahrtschiff, das im Jahr 1965 unter dem Namen Aleksandr Pushkin auf der damaligen Mathias-Thesen-Werft in Wismar mit der Baunummer 126 vom Stapel gelaufen ist. Das Schiff gehört zur Ivan-Franko-Klasse, Projekt 301/SeeFa750, einer Reihe von fünf Schwesterschiffen für die Sowjetunion. Sie lief am 26. April 1964 vom Stapel und wurde am 1...

Themenwoche Lothringen - Lunéville

Themenwoche Lothringen - Lunéville

[caption id="attachment_152245" align="aligncenter" width="590"] Place Léopold © Grain de sel/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Lunéville ist eine Gemeinde im Département Meurthe-et-Moselle. Lunéville ist Sitz der gleichnamigen Unterpräfektur, Hauptort der Kantone Lunéville-Nord und Lunéville-Sud sowie Sitz des 1997 gegründeten Gemeindeverbandes Communauté de communes du Lunévillois. Mit 20.000 Einwohnern ist Lunéville die zweitgrößte Stadt des Départements. Die 30 Kilometer von Nancy entfernte Stadt...

Themenwoche Israel - Abu Ghosh

Themenwoche Israel - Abu Ghosh

[caption id="attachment_165392" align="aligncenter" width="590"] Entrance to Church of the Resurrection © JDesplats/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Abu Gosch ist ein arabisches Dorf mit rund 7000 Einwohnern, das etwa 10 Kilometer westlich von Jerusalem direkt nördlich der Nationalstraße 1 Richtung Tel Aviv liegt. Von Abu Gosch aus soll Richard Löwenherz erstmals Jerusalem erblickt haben. Die Kreuzfahrer definierten Abu Gosch als den biblischen Ort Emmaus und erbauten hier die heute noch bestehende und genutzte Aufers...

Port Melbourne

Port Melbourne

[caption id="attachment_165423" align="aligncenter" width="590"] Bay Street © Bmorey/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Port Melbourne ist ein Vorort von Melbourne im Bundesstaat Victoria in Australien, 5 km südwestlich des Stadtzentrums von Melbourne. Ihre Local Government Areas sind die Städte Port Phillip und Melbourne. Bei der Volkszählung 2011 wurde eine Bevölkerung von 14.521 festgestellt. Der Vorort grenzt an die Hosbsons Bay und den Unterlauf des Yarra River. Port Melbourne bedeckt ein großes Gebiet mit den Stadt...

Neue Frankfurter Altstadt

Neue Frankfurter Altstadt

[caption id="attachment_221431" align="aligncenter" width="590"] © Silesia711/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Beitrag anhören"]Die Neue Frankfurter Altstadt (auch bekannt als Dom-Römer-Viertel bzw. -Quartier) ist das Zentrum der Altstadt von Frankfurt am Main, das von 2012 bis 2018 im Rahmen eines städtebaulichen Großvorhabens rekonstruiert wurde. Unter dem Namen Dom-Römer-Projekt wurde ein rund 7.000 Quadratmeter großes Grundstück zwischen Römerberg im Westen und dem Domplatz im Osten, begrenzt durch die Braubachstraße im Norden und d...

Franklin D. Roosevelt East River Drive in New York City

Franklin D. Roosevelt East River Drive in New York City

[caption id="attachment_207973" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Bob Jagendorf/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Franklin D. Roosevelt East River Drive (oder: FDR Drive bzw. The Drive) ist ein 15,19 km (9,44 Meilen) langer autobahnähnlicher Parkway auf der East Side von New York Citys Stadtbezirk Manhattan, USA. Der gesamte FDR Drive wird auch als New York State Route 907L (NY 907L) bezeichnet, für Wartung und Pflege ist das New York State Department of Transportation und das New York City Department of ...

Alba in der Region Piemont

Alba in der Region Piemont

[caption id="attachment_160698" align="aligncenter" width="590"] Piazza Risorgimento © Davide Papalini[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Alba ist eine Stadt mit 31.341 Einwohnern in der nordwestitalienischen Region Piemont. Sie liegt in der Provinz Cuneo am Rande der Poebene und ist der Hauptort des Hügellandes der Langhe. Die Einwohner werden auf Italienisch Albesi genannt. Alba liegt 50 km südlich von Turin am Fluss Tanaro, einem großen Nebenfluss des Po. Sie ist die größte Stadt der Langhe und liegt 60 km nordöstlich der Prov...

Der Malt Whisky Trail

Der Malt Whisky Trail

[caption id="attachment_152524" align="aligncenter" width="364"] © schottlandportal.de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Beinahe die Hälfte aller schottischen Malt Whisky Distilleries liegt in der Speyside-Region, d.h. in Moray und den angrenzenden Gebieten der Highlands und Aberdeenshires. Es lag also auf der Hand, hier eine Touristic Route auszuweisen, die dem Whisky gewidmet ist. Das Zentrum der Region ist mit 85 bzw. 95 km etwa gleichweit von Inverness und Aberdeen entfernt, ab Edinburgh muss man rund 290 km Anfahrt kalkulieren. ...

Themenwoche Mazedonien - Strumica

Themenwoche Mazedonien - Strumica

[caption id="attachment_151173" align="aligncenter" width="590"] World map fountain on Goce Delčev Square © Тиверополник/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Strumica ist eine Stadt im Südosten Mazedoniens nahe der Grenze zu Bulgarien und Griechenland. Strumica ist auch der Hauptort der gleichnamigen Opština. Die Einwohnerzahl der Stadt beträgt 35.000 Einwohner, in der Opština leben 55.000 Menschen. Als Ostromdscha ist die Stadt mit ihrer Umgegend Schauplatz der Romane In den Schluchten des Balkan und Durch ...

Battir im Westjordanland

Battir im Westjordanland

[caption id="attachment_216148" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Labour Palestine/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Beitrag anhören"]Battir ist eine südwestlich von Jerusalem gelegene palästinensische Siedlung, die seit 2014 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. In der Stadt leben circa 4500 Menschen. Battir liegt in der Westjordanland, 6,4 Kilometer westlich von Bethlehem und süd-westlich von Jerusalem im zentralen Hochland. Die ersten Spuren einer Besiedlung des heutigen Battirs gehen bereits auf die Eisenzeit zurück. Auch...

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang
Independence State Airport in Independence, Oregon © Trashbag/cc-by-sa-3.0
Wohn-Airpark oder Fly-In-Community

Ein Wohn-Airpark wird auch als "Fly-In-Community" bezeichnet. Das Wort kann sich auch auf eine Gemeinde beziehen, die speziell um einen...

Museum of London building © Ethan Doyle White/cc-by-sa-4.0
Museum of London

Das Museum of London dokumentiert die Entwicklung Londons von seinen Anfängen bis heute. Es befindet sich am Rande der City...

Palazzo del Capitanio © Didier Descouens/cc-by-sa-4.0
Vicenza in Venetien

Vicenza ist eine Industriestadt im nördlichen Italien mit 111.764 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019). Sie liegt in der Region Venetien...

Schließen