Themenwoche Abu Dhabi – Yas Island

Mittwoch, 18. Juli 2012 - 13:52 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Hotels

Yas Viceroy Hotel © yasisland.ae

Yas Viceroy Hotel © yasisland.ae

Die Insel Yas ist nach der Hauptinsel eine der größeren natürlichen Inseln in Abu Dhabi. Sie ist von Nord nach Süd 7,7 km lang und maximal 6,2 km breit, und hat eine Fläche von 25 km². Yas liegt im Mangrovengürtel östlich der Hauptinsel, südlich auf dem Festland liegt das touristisch entwickelte Küstengebiet von Al Raha, rund 7 km südöstlich liegt der Flughafen Abu Dhabi. Die flache Sandinsel wird momentan mit einem 40-Milliarden-Dollar-Entwicklungsprojekt durch Aldar Properties bis 2013 entwickelt und damit grundlegend verändert.

Über die Yas-Insel verläuft der mautpflichtige Shahama-Saadiyat-Freeway, der seit Oktober 2009 das Zentrum Abu Dhabis über die Saadiyat-Insel mit der verlängerten Sheikh Zayed Road in Dubai verbindet.

© yasisland.ae Marina © yasisland.ae Yas Arena © yasisland.ae Yas Viceroy Hotel © yasisland.ae Formula 1 Marina Circuit © yasisland.ae Golf Club © yasisland.ae Gateway Park © yasisland.ae Flash Forum © yasisland.ae Ferrari World © yasisland.ae
<
>
Formula 1 Marina Circuit © yasisland.ae
Das Projekt beinhaltet breit gelagerte Wohnkomplexe mit Villen, Einzelhäusern und Apartmenthäusern, etwa 20 Hotels, einen Freizeitkomplex mit drei Themenparks sowie Sport- und Hafenanlagen. Dazu kommt eine Motorsportrennstrecke (Yas Marina Circuit), die im November 2009 mit dem Großen Preis von Abu Dhabi der Formel 1-Serie mit einem Tag-Nacht-Rennen eröffnet wurde. Die neue F1-Strecke hat sich die Stadtstrecke von Monaco als Vorbild genommen: der Kurs verläuft weitgehend auf sonst öffentlichen, aber renntauglichen Straßen mit einer Partie am neuen Hafen entlang.

Thematisch wird sich die Insel Yas vor allem dem Motorsport und seinen Hobby- und Freizeitvarianten widmen: Nördlich der F1-Rennstrecke wurde der gesponserter Themenpark Ferrari World gebaut, dessen krakenhaft anmutendes Foliendach rund 200.000 Quadratmeter überspannt. Ein weiterer Hollywood-Themenpark (Warner Broth.) sowie ein Aquapark sind geplant. Dazu kommen zahlreiche Anbieter für motorisierte Vergnügungen wie Dünen-, Gokart- und Geländefahren. An weiteren Freizeiteinrichtungen wird es u.a. einen Golfplatz mit sechs Hotels geben, dazu mehrere ausgebaute Strandabschnitte. Der Versorgung der dauerhaften Bewohner sowie der vielen eingeplanten Tagesbesucher soll ein 400.000 Quadratmeter großes Einkaufszentrum in futuristischer Architektur dienen. Im Juli 2009 waren rund 41.000 Arbeiter im Schichtbetrieb an den zahlreichen Bauprojekten auf der Yas-Insel beschäftigt. Für die Bauarbeiter wurde ein eigenes Container-Wohncamp mit den Ausmaßen einer Kleinstadt errichtet.

Lesen Sie mehr auf Yas Island und Wikipedia Yas Insel.



Das könnte Sie auch interessieren:

Cabo San Lucas in Mexiko

Cabo San Lucas in Mexiko

[caption id="attachment_164402" align="aligncenter" width="590"] Marina © Cristo Vlahos/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Cabo San Lucas ist ein Ort an der äußersten Südspitze der zu Mexiko gehörenden Halbinsel Baja California. Zusammen mit seiner etwa 30 Kilometer östlich gelegenen Schwesterstadt San José del Cabo bildet San Lucas den südlichsten Landkreis Los Cabos im Bundesstaat Baja California Sur. Das Wahrzeichen von San Lucas ist der 62 Meter hohe Felsen El Arco am südlichen Ende der Halbinsel. Währe...

Themenwoche Washington, D.C. - Library of Congress

Themenwoche Washington, D.C. - Library of Congress

[caption id="attachment_24928" align="aligncenter" width="590"] Thomas Jefferson Building © Carol M. Highsmith/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Library of Congress (LoC) (Deutsch: Kongressbibliothek) ist die öffentlich zugängliche Forschungsbibliothek des Kongress' der Vereinigten Staaten. Sie befindet sich, auf mehrere Gebäude verteilt, in Washington, D.C.. Die LoC ist hinsichtlich des Medienbestands die zweitgrößte, hinsichtlich des Bücherbestands die größte und insgesamt eine der bedeutendsten Bibliotheken...

Die AIDAprima

Die AIDAprima

[caption id="attachment_162730" align="aligncenter" width="590"] AIDAprima in Rotterdam © flickr.com - kees torn/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die AIDAprima ist ein Kreuzfahrtschiff der britisch-amerikanischen Carnival Corporation & plc. Das Schiff wurde als erstes Schiff der Hyperion-Klasse von der Mitsubishi Heavy Industries Werft in Nagasaki in Japan gebaut. Das Schiff, das speziell für die auf den deutschen Markt ausgerichtete Konzernmarke AIDA Cruises im Einsatz ist, startet ganzjährig ab dem Hamburger Kreuzfah...

Das Seebad Trouville-sur-Mer am Ärmelkanal

Das Seebad Trouville-sur-Mer am Ärmelkanal

[caption id="attachment_151643" align="aligncenter" width="590"] Trouville-sur-Mer Beach © Stefi123/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Trouville-sur-Mer ist ein französisches Seebad mit 5.000 Einwohnern im Département Calvados in der Normandie. Es liegt etwa 200 km nordwestlich von Paris entfernt an der feinsandigen Küste des Ärmelkanals. Im Gegensatz zu Deauville, einem Ort in unmittelbarer Nachbarschaft am anderen Ufer der Touques und 1859 vom Architekten Brunet auf dem Reißbrett entworfen, ist Trouville ein...

Themenwoche Miami - Little Haiti

Themenwoche Miami - Little Haiti

[caption id="attachment_161963" align="aligncenter" width="590"] © Averette/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Little Haiti (Französisch: La Petite Haïti) ist eine überwiegend karibisch, kulturell reiche Gemeinde in Miami die ursprünglich als Lemon City bekannt war und ist das kulturelle Mekka für Menschen haitianischer Abstammung. Der haitianischen Geschäftsmann, Aktivist und Leiter der Gemeinschaft, Viter Juste, wird als Namensgeber von Little Haiti betrachtet. Laut Jean-Claude Exulien, einem pensionierten Pro...

Das Greenbrier in White Sulphur Springs/West Virginia

Das Greenbrier in White Sulphur Springs/West Virginia

[caption id="attachment_6484" align="aligncenter" width="590"] The Greenbrier © Harry W. McCormack/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Greenbrier oder Greenbrier Resort ist ein Vier-Sterne-Hotel in der Stadt White Sulphur Springs im Greenbrier County in West Virginia. Im Jahr 1778 wurde das Greenbrier-Hotel errichtet und gehörte lange Zeit der Chesapeake and Ohio Railway und deren Nachfolgegesellschaft CSX Corporation. 26 US-Präsidenten und ausländische Staatsoberhäupter haben in der Präsidentensuite des Hotels...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Praia da Rocha Beach, near Portimão © Husond - GFDL
Themenwoche Algarve – Portimão

Portimão ist eine Stadt in der Region Algarve. Der nächstgelegene Flugplatz für kleinere Flugzeuge ist der von der Stadt betriebene...

© Joananv22
Themenwoche Algarve – Évora

Évora ist eine Stadt im Alentejo, deren historisches Zentrum 1986 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen wurde. Sie...

Beach of Carvoeiro © Haloorange
Themenwoche Algarve

Die Algarve ist die südlichste Region Portugals. Die Algarve hat eine Fläche von 4.989 km² (6 % vom Festlands-Portugal) und...

Schließen