William Shakespeares Heimatstadt Stratford-upon-Avon

Montag, 29. Dezember 2014 - 05:33 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Mercure The Shakespeare Hotel © Green Lane

Mercure The Shakespeare Hotel © Green Lane

Stratford-upon-Avon ist eine Stadt in der englischen Grafschaft Warwickshire. Der nahe Birmingham gelegene Ort zählt rund 23.700 Einwohner und ist der Verwaltungssitz des ähnlich lautenden Distrikts Stratford-on-Avon. Stratford ist vor allem als Geburtsstadt William Shakespeares berühmt. Neben einigen Industrien, wie zum Beispiel Aluminiumverarbeitung und Bootsbau, ist die Stadt vor allem ein bedeutendes Touristenzentrum. Die Stadt wird jährlich von über zwei Millionen Menschen besucht. Hauptattraktionen sind die Stätten, die einen – wenn auch teilweise nur vagen – Bezug zu Shakespeare und seinem Werk haben. Allen voran das vermutete Geburtshaus des Dichters in der Henley Street. Hier wurde 1564 zumindest ein “William Shakspere” geboren, dessen Vater John Shakespeare hier seine Werkstatt hatte. Es stammt aus dem frühen 16. Jahrhundert und ist ein Beispiel für ein typisches Haus der englischen Mittelklasse jener Zeit. Es ist ein Fachwerkhaus, mit braun gestrichenen Holzbalken, die Zwischenräume gefüllt mit Flechtwerk und Lehm. Das Gebäude ist gut restauriert und kann besichtigt werden, im Inneren findet man Einrichtungsgegenstände aus der elisabethanischen Zeit, allerdings kein einziges Teil, das wirklich Shakespeare gehört hat.

Die Grammar School in der Church Lane bestand schon seit dem 15. Jahrhundert, und es ist sehr wahrscheinlich, wenn auch nicht sicher, dass William Shakespeare dort Schüler war. Als Sohn eines gut angesehenen Bürgers der Stadt (John Shakespeare war unter anderem Ratsherr in Stratford) ist es kaum denkbar, dass er nicht zur Schule gegangen sein sollte. Es existieren allerdings keine entsprechenden Schulunterlagen mehr. In der Straße Old Town liegt Halls’s Croft, ein malerisches altes Fachwerkhaus, das ehemals Dr. John Hall gehörte, dem Schwiegersohn Shakespeares. New Place, das Haus, das Shakespeare sich von seinem nicht unbeträchtlichen Vermögen 1597 in der Chapel Street kaufte, steht heute nicht mehr. Es wurde 1759 von seinem damaligen Besitzer abgerissen, weil er sich von den Scharen von neugierigen Besuchern belästigt fühlte. Die Touristen können heute nur noch einen hübschen Garten besichtigen, wo ehemals das Haus stand, und wo noch die Fundamente zu sehen sind. Innerhalb eines kleinen Friedhofes am Stadtrand von Stratford, befindet sich die Holy Trinity Church mit dem Grab Shakespeares, einem Gedenkstein und einer Steinbüste.

Swans on the River Avon © Green Lane Shakespeare Centre © Gambitek William Shakespeare's birthplace © Kev747 Town Hall © geograph.org.uk The Creaky Cauldron © Green Lane The Boat House © Green Lane River Avon and Royal Shakespeare Theatre © Snowmanradio © Pessimist Old Town © geograph.org.uk Nash's House and the gardens of New Place © Maksim Marie Corelli's grave © geograph.org.uk High Street © Kaihsu Tai Hall's Croft © Kev747 Guild Chapel © Tony Grist English Window Boxes © Pessimist Clock tower © Traumrune Carnegie Library © geograph.org.uk 800th Anniversary Fountain - The Swan Fountain © Green Lane Historic map (1902) made by J Ross Brown Royal Shakespeare Theatre © Snowmanradio Pizza Hut Warwickshire © joe Cottage next to Police Station © geograph.org.uk Anne Hathaway's Cottage, once the home of Shakespeare's wife's family © Bjenks Mercure The Shakespeare Hotel © Green Lane
<
>
Anne Hathaway's Cottage, once the home of Shakespeare's wife's family © Bjenks
Weitere Shakespeare Gedenkstätten befinden sich in der Nähe des Ortes. Anne Hathaway’s Cottage, das Geburtshaus von Shakespeares Ehefrau, liegt in dem kleinen Dorf Shottery, knapp 2 km außerhalb Stratfords, und das Haus von Mary Arden, seiner Mutter, in Wilmcote, etwa 5 km entfernt. Ein wichtiges Gebäude aus neuerer Zeit ist das weltweit beachtete Royal Shakespeare Theatre, das 1933 unter dem Namen Shakespeare Memorial Theatre (Shakespeare Gedächtnistheater) erbaut und 1961 umbenannt wurde. Es steht am Ufer des Flusses Avon und ist das zentrale Haus der Royal Shakespeare Company.

Lesen Sie mehr auf Stratford-upon-Avon Town Council, Stratford-on-Avon District Council, Visit Stratford-on-Avon, Stratford-upon-Avon Tourismus, Royal Shakespeare Company, Shakespeare birthplace trust, shakespeares-stratford.com und Wikipedia Stratford-upon-Avon. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Toskana - Montepulciano

Themenwoche Toskana - Montepulciano

[caption id="attachment_153285" align="aligncenter" width="590"] Montepulciano © Adrian Michael[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Montepulciano ist eine Kleinstadt mit 14.558 Einwohnern und gehört zur Provinz Siena. Montepulciano liegt südöstlich von Siena zwischen der Val di Chiana und der Val d’Orcia. Lage und Bau der Stadt sind außerordentlich reizvoll und pittoresk. Die Stadt liegt auf der Kuppe eines rund 600 m hohen Hügels und ist von einer mittelalterlichen Stadtmauer umgeben. Böden, Lagen und Klima der Gegend b...

[ read more ]

Themenwoche Champagne

Themenwoche Champagne

[caption id="attachment_153544" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Phillip Capper/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Champagne-Ardenne ist eine Region im Nordosten Frankreichs, die aus den Départements Ardennes, Aube, Marne und Haute-Marne besteht. Sie ist benannt nach der historischen Landschaft der Champagne und dem Ardennen-Gebirge. Hauptstadt der Region ist Châlons-en-Champagne, größte und auch historisch wichtigste Stadt ist Reims. Weihnachten 496 ließ sich der fränkische Herrscher Chlodwig I. ...

[ read more ]

Q1 Resort & Spa in Gold Coast

Q1 Resort & Spa in Gold Coast

[caption id="attachment_172126" align="aligncenter" width="590"] Q1 Resort and Spa © flickr.com - paul (dex) bica/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Q1 Tower (Abkürzung für Queensland Number One Tower) wurde am 26. Oktober 2005 in Gold Coast in Australien mit einer Gesamthöhe von 323 m eröffnet. Er ist eines der höchsten Wohngebäude der Welt. Sein Name ist eine Hommage an die gleichnamige olympische Rudermannschaft Australiens der 1920er Jahre. Der 78 Etagen umfassende Tower befindet sich im Stadtteil Surfer...

[ read more ]

Themenwoche Kykladen

Themenwoche Kykladen

[caption id="attachment_153479" align="aligncenter" width="590"] Mykonos © Bernard Gagnon/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Kykladen sind eine Inselgruppe im Ägäischen Meer, die bis 2010 eine der beiden Präfekturen der griechischen Verwaltungsregion (Periferia) Südliche Ägäis bildeten. In der Antike wurden die Inseln als Kreis um das heilige Eiland Delos betrachtet, was zur Bezeichnung Kykladen ("Ringinseln") führte, während man die außerhalb dieses Kreises gelegenen Inseln Sporaden ("zerstreute Inseln") nann...

[ read more ]

Wollaton Hall in Nottingham

Wollaton Hall in Nottingham

[caption id="attachment_185974" align="aligncenter" width="590"] A view of Wollaton Hall west front and Stable Block from the south-west © Acabashi/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Wollaton Hall ist ein Landhaus im elisabethanischen Stil, das auf einem kleinen, aber weithin sichtbaren Hügel im Wollaton Park in Nottingham steht. Im Herrenhaus selbst ist heute das Nottingham Natural History Museum untergebracht, in den Häusern im Park das Nottingham Industrial Museum. Der umgebende Park wird regelmäßig für Großverans...

[ read more ]

Islamisches Zentrum Hamburg

Islamisches Zentrum Hamburg

[caption id="attachment_27095" align="aligncenter" width="590"] Imam Ali Mosque © Staro1/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Islamische Zentrum Hamburg (IZH) ist eine der ältesten islamischen Institutionen Europas. Es ist Träger der Imam-Ali-Moschee an der Außenalster Hamburgs. Das IZH ist Mitglied der Schura Hamburg, des Zentralrats der Muslime in Deutschland und der Gemeinschaft der Ahl-Al-Bayt-Vereine in Deutschland und stellt das Zentrum des schiitischen Islam in Deutschland dar. Die Imam-Ali-Moschee wurd...

[ read more ]

Beisheim Center am Potsdamer Platz in Berlin

Beisheim Center am Potsdamer Platz in Berlin

[caption id="attachment_206315" align="aligncenter" width="590"] Potsdamer Platz with Beisheim Center buildings in front © Michael J. Zirbes[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Beisheim Center ist ein Gebäudeensemble am Potsdamer Platz im Berliner Ortsteil Tiergarten. Mit der Fertigstellung und Eröffnung des Beisheim Centers am 10. Januar 2004 wurde die Bebauung des Potsdamer Platzes und damit das größte Projekt des Berliner Stadtumbaus abgeschlossen. Das Gebäude ist 70 Meter hoch, mit der Metallspitze auf dem Dach hat es eine ...

[ read more ]

Cheddar im Südwesten Englands

Cheddar im Südwesten Englands

[caption id="attachment_153730" align="aligncenter" width="590"] Aerial view of Cheddar Gorge © Adrian Pingstone[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cheddar ist eine Kleinstadt in der englischen Grafschaft Somerset. Der Ort liegt am Fuße der Mendip-Hügel in der Nähe der Cheddar Cliffs, etwa 25 km südwestlich von Bristol entfernt. Das Gebiet um das Dorf hat eine lange Geschichte. In den Höhlen der Cheddar Gorge wurden Belege dafür gefunden, dass die Gegend schon 11000 vor Christus bewohnt war. Die Gough-Höhle ist archäologischer ...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Wolfsberg Castle © Neithan90
Themenwoche Kärnten – Wolfsberg

Wolfsberg ist eine Stadtgemeinde mit 25.000 Einwohnern und Sitz der Bezirkshauptmannschaft des gleichnamigen Bezirks. Die Gemeinde befindet sich in der...

Sainte-Geneviève Library © Priscille Leroy/cc-by-sa-3.0-fr
Bibliothek Sainte-Geneviève in Paris

Die Bibliothek Sainte-Geneviève liegt am Place du Panthéon im 5. Arrondissement von Paris und ist als frühes Beispiel des Gusseisenbaus...

Red Deer Innkeepers Lodge © geograph.org.uk - Johnny Durnan/cc-by-sa-2.0
Themenwoche Schottland – Cumbernauld

Cumbernauld ist eine Planstadt in North Lanarkshire, gegründet 1956, als Glasgow an Übervölkerung litt. Die Einwohnerzahl liegt bei 50.000. Damit...

Schließen