Westport an der Westküste Irlands

Donnerstag, 21. Februar 2013 - 13:16 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Westport House from the boating lake © Laurel Lodged

Westport House from the boating lake © Laurel Lodged

Westport ist eine Stadt im County Mayo an der Westküste der Republik Irland. Sie liegt am Südostende der Clew Bay, eines Meeresarmes des Atlantischen Ozeans, und hat 5.000 Einwohner. Westport ist eine der wenigen planmäßig angelegten Städte des Landes. Das Stadtzentrum besteht aus einem Ensemble von Stadthäusern im georgianischen Stil. Besonders malerisch ist die Mall, eine von Bäumen gesäumte Promenade zu beiden Seiten des Carrowbeg.

Westport ist der für Irland ungewöhnliche Fall einer geplanten Stadt. Das ursprünglich hier gelegene Dorf Cathair na Mart wurde in den 1780er-Jahren durch die heutige Stadt ersetzt. Den Auftrag dafür erteilte Lord Sligo dem englischen Architekten James Wyatt. Die Stadt sollte als Wohnort für die in Westport House beschäftigten Leute dienen. Das Westport House war bereits um 1730 von dem deutschen Architekten Richard Cassels errichtet worden. Wyatt gab dem Bau auch sein heutiges Aussehen und gestaltete den Speiseraum des Hauses.

Shop Street, with the statue of Saint Patrick on the top of the Octagon in the background © Andreas F Borchert/cc-by-sa-3.0 Matt Molloy's Pub © Maelor James Street © Andreas F Borchert/cc-by-sa-3.0 Clock Tower on High Street © Andreas F Borchert/cc-by-sa-3.0 Bridge Street © Andreas F Borchert/cc-by-sa-3.0 Westport House from the boating lake © Laurel Lodged
<
>
Shop Street, with the statue of Saint Patrick on the top of the Octagon in the background © Andreas F Borchert/cc-by-sa-3.0
Westport ist, aus mehreren Gründen, ein Anziehungspunkt für Touristen. Der wichtigste ist die schöne Landschaft der Umgebung und die Nähe zu Connemara, Achill Island, Clew Bay” target=”_blank”>Clew Bay und Croagh Patrick. Der Berg Croagh Patrick, ein berühmtes Pilgerziel, liegt 10 Kilometer westlich der Stadt nahe dem Dorf Murrisk. Er stellt einen markanten Hintergrund des Stadtbildes dar. Die kleine Kapelle auf dem Gipfel kann man mit dem bloßen Auge erkennen. Die Stadt bietet auch Möglichkeiten zum Hochseeangeln. Beliebte Angelreviere sind auch die nahegelegenen Seen Lough Mask und Lough Carra sowie der Fluss Eriff. Westport House mit seinem für Kinder besonders interessanten Tier- und Vogelpark ist ein Anziehungspunkt für Familien. Viele von ihnen übernachten auf dem zugehörigen Campingplatz. Außerdem besitzt die Stadt einen 18-Loch-Golfplatz. Ein weiterer Anziehungspunkt speziell für Liebhaber irischer Folk-Musik ist der Pub des international bekannten Folk-Querflötisten Matt Molloy, in dem allabendlich Konzerte oder Sessions von sehr hohem Niveau stattfinden.

Lesen Sie mehr auf Westport Tourismus, Westport House and Pirate Adventure Park, mayo-ireland.ie – Westport, County Mayo, Wikivoyage Westport und Wikipedia Westport. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ)

Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ)

[caption id="attachment_27308" align="aligncenter" width="590"] BIS 'Tower' building © --Wladyslaw Disk./cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) ist eine Internationale Organisation des Finanzwesens. Die BIZ wurde am 17. Mai 1930 im Rahmen einer Neuregelung der deutschen Reparationsverpflichtungen gegründet. Sie ist die weltweit älteste internationale Finanzorganisation. Eine Mitgliedschaft ist Zentralbanken oder vergleichbaren Institutionen vorbehalten. Die Deutsc...

[ read more ]

Die Turks- und Caicosinseln

Die Turks- und Caicosinseln

[caption id="attachment_152644" align="aligncenter" width="590"] Grand Turk southwestern beach © Jersyko[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Turks- und Caicosinseln, manchmal auch nur Turks & Caicos genannt, sind ein Britisches Überseegebiet im Atlantischen Ozean. Es setzt sich aus zwei Inselgruppen, den Turks- und den Caicos-Inseln, zusammen. Die Gesamtfläche aller Inseln beträgt etwa 497 km². Die Hauptstadt ist Cockburn Town auf Grand Turk. Ungefähr 153 km südlich liegt die Insel Hispaniola mit Haiti, 64 km südwestl...

[ read more ]

Themenwoche Britische Kanalinseln - Sark

Themenwoche Britische Kanalinseln - Sark

[caption id="attachment_151204" align="aligncenter" width="590"] © Phillip Capper[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sark ist mit 5,5 km² Fläche die viertgrößte der Kanalinseln. Die von etwa 700 Einwohnern besiedelte Insel gehört zur Vogtei Guernsey. Westlich, in unmittelbarer Nachbarschaft, liegt die politisch zu Sark gehörige kleinere Insel Brecqhou, deren Eigentümer und einzige Bewohner die Unabhängigkeit von Sark anstreben. Sark wird oft als das letzte Bollwerk des Feudalismus bezeichnet, da hier noch ein Lehnswesen existie...

[ read more ]

Djamaâ el Djazaïr - Moschee von Algier

Djamaâ el Djazaïr - Moschee von Algier

[caption id="attachment_152879" align="aligncenter" width="590"] © competitionline.com[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Mindestens eine Milliarde Euro teuer, Platz für 120.000 Gläubige, dazu ein 270 Meter hohes Minarett: Die Djamaa-El-Djazair-Moschee ist ein muslimisches Großprojekt. In der algerischen Hauptstadt Algier haben die Bauarbeiten für ein muslimisches Gotteshaus mit einem 270 Meter hohen Minarett begonnen. Die Djamaa-El-Djazair-Moschee soll im September 2015 fertiggestellt werden und 120.000 Gläubigen Platz bi...

[ read more ]

Themenwoche Sardinien - Olbia

Themenwoche Sardinien - Olbia

[caption id="attachment_151607" align="aligncenter" width="590"] Isola di Tavolara © Lupanino[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Olbia (vom Mittelalter bis 1939 Terranova) ist mit 58.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Sardiniens und eine der beiden Hauptstädte der Provinz Olbia-Tempio. Olbia liegt am Golf von Olbia, der zum Tyrrhenischen Meer gehört. Olbia liegt im Nordosten der Insel südlich der bekanntesten Küste Sardiniens, der Costa Smeralda. Selbst an der Haupteinkaufsstraße Corso Umberto ist kaum ein Gebäude hö...

[ read more ]

Themenwoche Oman - Salalah

Themenwoche Oman - Salalah

[caption id="attachment_161721" align="aligncenter" width="590"] Downtown Salalah © StellarD/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Salala ist eine Stadt im Südwesten des Sultanats Oman. Sie ist die Hauptstadt des Gouvernements Dhofar. Die Stadt liegt am Arabischen Meer in einer landwirtschaftlich intensiv genutzten Küstenebene am Fuße des Dhofar-Gebirges. Der gegenwärtige Herrscher des Oman, Sultan Qabus ibn Sa'id Al Sa'id, ist in Salalah geboren worden. Salalah verfügt über den größten Hafen des Oman. Es lieg...

[ read more ]

Themenwoche Ostjerusalem - Das American Colony Hotel

Themenwoche Ostjerusalem - Das American Colony Hotel

[caption id="attachment_192197" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Alistair/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]The American Colony Hotel ist ein kleines Luxushotel in Ostjerusalem. Es gehört seit einigen Jahren zu den Leading Hotels of the World. Erster Besitzer des als Palast erbauten Gebäudekomplexes war der Pascha Rabbah Daoud Amin Effendi al-Husseini, der es mit seinen vier Ehefrauen als Familienresidenz nutzte. Nach seinem Tod wurde das Gebäude an eine religiöse Kommune messianischer Christen verkauft...

[ read more ]

Waddesdon Manor in Buckinghamshire

Waddesdon Manor in Buckinghamshire

[caption id="attachment_192611" align="aligncenter" width="590"] © GavinJA/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Waddesdon Manor ist ein Schloss-Ensemble in Waddesdon, Buckinghamshire, England, das 1874 bis 1889 durch den Architekten Gabriel-Hippolyte Destailleur für Baron Ferdinand von Rothschild erbaut wurde. 1874 erwarb Ferdinand das Gelände zwischen Aylesbury und Bicester. Aufgrund weiterer Anwesen des englischen Zweiges der Rothschilds wird die Gegend um Buckingham in Buckinghamshire und Bicester in Oxfordshire auch R...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Atlantropa project © Devilm25/cc-by-3.0
Das Atlantropa-Projekt

Atlantropa ist die Bezeichnung eines monumentalen Staudamm-Projektes in der Straße von Gibraltar und bei den Dardanellen, das der deutsche Architekt...

© Nepomuk
Nyons, das kleine Nizza in der Region Rhône-Alpes

Nyons (entgegen den französischen Ausspracheregeln wird das "s" am Ende des Ortsnamens ausgesprochen) ist eine französische Gemeinde im Département Drôme...

Mein Schiff 1 at St. Georges, Grenada © Caribbeanyachtbroker
Die Mein Schiff 1

Die Mein Schiff 1 ist das erste Kreuzfahrtschiff, das die Reederei TUI Cruises in Dienst gestellt hat. Zuvor war das...

Schließen