Themenwoche Moskau – Das Warenhaus GUM am Roten Platz

Mittwoch, 2. Juli 2014 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

© Otets/cc-by-sa-3.0-lu

© Otets/cc-by-sa-3.0-lu

Das Gebäude des GUM befindet sich im Herzen Moskaus am Roten Platz, gegenüber dem Lenin-Mausoleum und dem Kreml. Es wurde 1893 nach Entwürfen von Alexander Pomeranzew und Wladimir Schuchow als Obere Handelsreihen errichtet und stellt heute ein wichtiges Denkmal der historistischen russischen Architektur des späten 19. Jahrhunderts dar. Die Ursprünge der Handelsreihen gehen auf Katharina die Große zurück. Zu Sowjetzeiten jahrzehntelang geschlossen und später als Staatliches Kaufhaus geführt, weist das GUM zudem eine recht wechselvolle Geschichte auf.

Das Warenhaus GUM befindet sich am westlichen Rand des alten Geschäftsviertels Kitai-Gorod im Zentralen Verwaltungsbezirk Moskaus, unmittelbar im historischen Kern der Stadt. Das Gebäude des Kaufhauses nimmt ein annähernd rechteckiges Areal zwischen dem Roten Platz, der Nikolskaja-Straße, der Wetoschny-Gasse und der Iljinka-Straße ein und verfügt über zehn Eingänge an allen vier Seiten des Gebäudes. In unmittelbarer Nähe des GUM befinden sich unter anderem die Basilius-Kathedrale, die Metrostation Ploschtschad Rewoljuzii sowie die Moskworezki-Brücke über die Moskwa.

© Tarkovsky/cc-by-2.0-tr © A.Savin/cc-by-sa-3.0 © flickr.com - Josef F. Stuefer/cc-by-2.0 © Vcarceler/cc-by-sa-3.0 GUM in 1893 © gum.ru © Otets/cc-by-sa-3.0-lu
<
>
© flickr.com - Josef F. Stuefer/cc-by-2.0
Der 250 Meter lange und 88 Meter breite Innenraum des Gebäudes beherbergt auf drei Etagen rund 200 separate, unterschiedlich große Ladenlokale entlang dreier glasbedachter Längspassagen und dreier Querpassagen sowie der über ihnen beidseitig gelegenen, durch Brücken miteinander verbundenen Galerien in den beiden Obergeschossen. Von der Funktionsweise her ist das GUM daher kein typisches Warenhaus, sondern vielmehr ein Einkaufszentrum. Dennoch wird es auch heute noch üblicherweise Waren- oder Kaufhaus genannt, da sich diese Bezeichnung seit den Sowjetzeiten, wo der Handel einheitlich in staatlicher Hand war, fest eingebürgert hat. Insgesamt beträgt die Verkaufsfläche des GUM etwa 35.000 m² bei einer Gesamtfläche von 75.000 m². Die durchschnittliche Besucherzahl beläuft sich gegenwärtig auf etwa 30.000 Kunden täglich.

Aufgrund der zentralen Lage des Hauses und der daraus resultierenden hohen Mieten für die Lokale richtet sich das Angebot der meisten Geschäfte heute vorwiegend an zahlungskräftige Kunden. Dies gilt insbesondere für die Läden in den Passagen des Erdgeschosses, bei denen es sich meist um vornehme Boutiquen und Fachgeschäfte für teure Markenkleidung und -schuhe sowie Juweliersalons handelt. Auch mehrere namhafte deutsche Hersteller sind mit ihren Firmengeschäften im GUM vertreten, darunter adidas, Hugo Boss, Puma und Salamander. Etwas preiswerter ist die dritte Etage des Hauses, die neben einigen Geschäften mittlerer Preisklasse auch mehrere Gastronomiebetriebe, darunter ein russisches Fastfood-Restaurant, beherbergt. Darüber hinaus finden sich im GUM heute unter anderem Parfümeriehandlungen, Souvenir-, Spielzeug- und Haushaltswarenläden sowie Computer- und Multimediahandlungen. Ein vergleichbar, historisch bedeutsamer Department Store ist der Central Universal Store (Tsentralniy Universalniy Magazin, abgekürzt TsUM), der sich unweit des Bolschoi-Theaters befindet.

Lesen Sie mehr auf Warenhaus GUM und Wikipedia Warenhaus GUM (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Darlington im Tees Valley

Darlington im Tees Valley

[caption id="attachment_160577" align="aligncenter" width="590"] Town centre including clock tower © Dan892k9[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Darlington ist eine Mittelstadt und seit 1997 selbstständige Unitary Authority in North East England. War die Stadt zuvor ein administrativer Teil des County Durham, so gehört sie nun lediglich noch zu zeremoniellen Anlässen zu Durham. Laut Volkszählung hatte Darlington 2001 insgesamt 98.000 Einwohner. Darlington ist vor allem bekannt durch die Jungfernfahrt des ersten Personenzuges der We...

[ read more/mehr lesen ]

Puerto Rico in der Karibik

Puerto Rico in der Karibik

[caption id="attachment_151044" align="aligncenter" width="590"] Coast Guard Barque Eagle in front of the 16th century Fort San Felipe de Morro in San Juan © United States Coast Guard[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Freistaat Puerto Rico (englisch Commonwealth of Puerto Rico) ist eines der Außengebiete der USA. Es umfasst auch die Spanischen Jungferninseln. Die Hauptstadt ist San Juan. Puerto Rico bedeutet reicher Hafen. Die Einwohner Puerto Ricos werden im Deutschen "Puerto-Ricaner", im lateinamerikanischen Spanisch und auch a...

[ read more/mehr lesen ]

Ascoli Piceno im Süden der italienischen Region Marken

Ascoli Piceno im Süden der italienischen Region Marken

[caption id="attachment_160777" align="aligncenter" width="590"] Piazza del Popolo © flickr.com - Alessandro Bonvini/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ascoli Piceno ist eine italienische Stadt mit 50.000 Einwohnern in der Region Marken. In der Antike trug sie den Namen Asculum. Der heutige Name wird auf den eisenzeitlichen Volksstamm der Picener, deren Hauptstadt es gewesen sein soll, oder auf ein geheimnisvolles Spechtritual (italienisch picchio: Specht) der Sabiner zurückgeführt, so von Strabo und Plinius dem Jüngeren. ...

[ read more/mehr lesen ]

Die Sea Islands entlang der Küste von South Carolina, Georgia und Florida

Die Sea Islands entlang der Küste von South Carolina, Georgia und Florida

[caption id="attachment_151688" align="aligncenter" width="590"] Terns on Cape Island. 1827 lighthouse (left) and an 1857 lighthouse (right) in the background © Billy Shaw/USFWS[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Mit Sea Islands wird eine dem nordamerikanischen Festland vorgelagerte Inselkette im Atlantik vor der südöstlichen Küste der Vereinigten Staaten bezeichnet. Sie besteht überwiegend aus Gezeiteninseln und Sandbänken, insgesamt werden über 100 dieser Inseln gezählt. Die Inselkette verläuft zwischen der Mündung des Sante...

[ read more/mehr lesen ]

Festival International de Jazz de Montréal in Kanada

Festival International de Jazz de Montréal in Kanada

[caption id="attachment_152113" align="aligncenter" width="590"] © Jocelynhade/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Festival International de Jazz de Montréal (FIJM) ist das größte Jazzfestival der Welt. Gewöhnlich findet es zu Beginn der kanadischen Festival Session Anfang Juli statt (bzw. Ende Juni bis Mitte Juli). Über 2 Millionen Menschen besuchen die elftägige Veranstaltung. Während des Festivals sind große Teile der Innenstadt (Downtown Montreal) für den Auto-Verkehr gesperrt, so dass auch im Freien Konzer...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Neuengland

Themenwoche Neuengland

[caption id="attachment_165755" align="aligncenter" width="590"] Massachusetts - Sunset on Cape Cod Bay © flickr.com - PapaDunes/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Neuengland bezeichnet ein Gebiet im Nordosten der USA, das neben Virginia der Ursprung der englischen Besiedlung Nordamerikas war. Die Region Neuengland umfasst die heutigen Bundesstaaten Connecticut, New Hampshire, Maine, Massachusetts, Rhode Island und Vermont. Westlich schließen sich die Mittelatlantikstaaten an. Maine, der größte und nördlichste der Neue...

[ read more/mehr lesen ]

Die Jetset Destination St. Moritz

Die Jetset Destination St. Moritz

[caption id="attachment_152218" align="aligncenter" width="590"] Cartier Polo World Cup on Snow 2008 © Frédéric de Goldschmidt - www.frederic.net[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]St. Moritz ist eine politische Gemeinde im Kreis Oberengadin, Bezirk Maloja des Schweizer Kantons Graubünden. Der Ort ist benannt nach dem Heiligen Mauritius, der auch im Wappen abgebildet ist. Die Gemeinde ist einer der berühmtesten Kurorte und Wintersportplätze der Alpen. Trotz nur etwa 5000 ständiger Einwohner hat St. Moritz den Charakter einer kosm...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Toskana - Montepulciano

Themenwoche Toskana - Montepulciano

[caption id="attachment_153285" align="aligncenter" width="590"] Montepulciano © Adrian Michael[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Montepulciano ist eine Kleinstadt mit 14.558 Einwohnern und gehört zur Provinz Siena. Montepulciano liegt südöstlich von Siena zwischen der Val di Chiana und der Val d’Orcia. Lage und Bau der Stadt sind außerordentlich reizvoll und pittoresk. Die Stadt liegt auf der Kuppe eines rund 600 m hohen Hügels und ist von einer mittelalterlichen Stadtmauer umgeben. Böden, Lagen und Klima der Gegend b...

[ read more/mehr lesen ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Milano Centrale, seen from Pirelli Tower © Kiban/cc-by-sa-3.0
Der Bahnhof Milano Centrale in Mailand

Die Stazione di Milano Centrale (oder kurz Milano Centrale) in Mailand ist ein Kopfbahnhof und einer der wichtigsten Bahnhöfe im...

Shanghai World Financial Center (left) and Jin Mao Tower © Mr.XY/cc-by-sa-3.0
Shanghai World Financial Center

Das Shanghai World Financial Center ist ein 492 Meter hoher Wolkenkratzer in Shanghai und damit nach dem 632 Meter hohen...

© Aconcagua/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Istrien – Motovun

Motovun liegt im Nordwesten Kroatiens. Sie liegt auf 277 m über dem Meer auf einem steilen, isolierten Hügel über dem...

Schließen