Volvic in der Auvergne

Donnerstag, 10. April 2014 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Volvic spring © Matthieu Perona/cc-by-3.0

Volvic spring © Matthieu Perona/cc-by-3.0

Volvic ist eine französische Gemeinde mit 4.600 Einwohnern im Département Puy-de-Dôme in der Region Auvergne. Die Kommune liegt im Arrondissement Riom und dort im Kanton Riom-Ouest.

Die Ruine der Burg Tournoël liegt in der Nähe von Volvic in der Auvergne auf einem Felssporn auf halber Höhe eines Vulkankegels. Die schon 1889 unter Denkmalschutz gestellte Anlage bietet einen guten Ausblick auf die Limagne. In der Umgebung glauben viele Kinder im Vorschulalter, Tournoël sei die Burg des Weihnachtsmannes. Dieser Glaube entsteht aus der Assoziation von Tour (Turm) und Noël (Weihnachten).

Town hall © Sylenius/cc-by-sa-3.0 Tourist information © Sylenius/cc-by-sa-3.0 Château de Bosredon © Sylenius/cc-by-sa-3.0 © Matthieu Perona/cc-by-3.0 Château de Tournoël near Volvic © Matthieu Perona/cc-by-3.0 Volvic spring © Matthieu Perona/cc-by-3.0
<
>
Château de Tournoël near Volvic © Matthieu Perona/cc-by-3.0
Aus dem Namen der Kommune entwickelte sich der Markenname eines Mineralwassers aus Frankreich, als 1927 die Volvic-Quelle entdeckt wurde. 1938 wurde es naturbelassen und ohne Zusätze zum ersten Mal in Glasflaschen abgefüllt. Der damalige Bürgermeister von Volvic, Docteur Pierre Moity, setzte sich für die Fassung der Quellen in 90 Meter Tiefe ein. 1965 erhielt das Produkt in Frankreich die amtliche Anerkennung als Mineralwasser ohne Kohlensäure (“Eau minérale naturelle”).

Auf den Getränkeflaschen ist die Landschaft um den Puy de Dôme, (ein erloschener Vulkan bei Clermont-Ferrand) abgebildet. Die bekannteste Ansicht wird auf einer Nord-Süd-Achse aufgenommen mit dem Krater des Puy de Pariou im Vordergrund und dem Puy de Dôme im Hintergrund.

Lesen Sie mehr auf Gemeinde Volvic, Volvic Tourismus und Wikipedia Volvic. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Porto Venere in Ligurien

Porto Venere in Ligurien

[caption id="attachment_150968" align="aligncenter" width="590"] Porto Venere from Lerici © Aconcagua/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Porto Venere ist eine Gemeinde in der zur Region Ligurien gehörenden Provinz La Spezia in Italien mit 3800 Einwohnern. Porto Venere liegt im Osten Liguriens am Ligurischen Meer. Der Ort befindet sich etwa 12 km südlich von La Spezia an der Spitze einer Landzunge, die den Golf von La Spezia im Westen begrenzt. Zur Gemeinde gehören die der Landzunge vorgelagerten Inseln Palmaria, Tino un...

Maskat im Oman

Maskat im Oman

[caption id="attachment_27265" align="aligncenter" width="590"] Al-Khuwair neighborhood © Joe Castleman/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Maskat ist die Hauptstadt Omans und liegt im gleichnamigen Gouvernement Maskat. Der Name bedeutet Ort des Fallens, was von der Nutzung als Ankerplatz oder von den steil abfallenden Bergen abgeleitet werden kann. Die eigentliche Stadt hat nur ca. 30.000 Einwohner, zusammen mit ihren Vororten Matrah, Ruwi, Qurum und Sib bildet sie die Gemeinde Maskat. Die Stadt liegt an der Küste im Nord...

Themenwoche Paris

Themenwoche Paris

[caption id="attachment_151911" align="aligncenter" width="590"] Town Hall © Cédric Bonhomme[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Paris ist die Hauptstadt Frankreichs und der Region Île-de-France. In älteren - zumeist lateinischen - Texten wird Paris auch Lutetia/ Lutezia genannt. Das administrativ zur Stadt Paris gehörende Gebiet hat 2.193.031 Einwohner, in der städtischen Siedlungszone leben 10.197.678 Menschen und in der gesamten Metropolregion 11.836.970 Menschen. Die außerhalb der Ringautobahn liegenden Vororte der Ban...

Boulevard Haussmann in Paris

Boulevard Haussmann in Paris

[caption id="attachment_168829" align="aligncenter" width="590"] Boulevard Haussmann - Street sign © flickr.com - Sergio Calleja/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Boulevard Haussmann ist ein 2.530 Meter langer Boulevard in Paris, der durch das 8. und 9. Arrondissement zwischen der Kreuzung des Boulevard des Italiens / Boulevard Montmartre und der Kreuzung rue de Monceau / Rue du Faubourg Saint-Honoré verläuft. Seine nordwestliche Verlängerung ist die Avenue de Friedland. Im Gegensatz zu den Grands Boulevards ist de...

Die Norwegian Getaway

Die Norwegian Getaway

[caption id="attachment_152633" align="aligncenter" width="590"] © Tvabutzku1234[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Norwegian Getaway ist ein Kreuzfahrtschiff der US-amerikanischen Reederei Norwegian Cruise Line, die ihren Firmensitz in Miami hat. Das Schiff gehört zur Breakaway-Klasse. Schwesterschiff ist die Norwegian Breakaway. Das Schiff wurde als Baunummer S.692 von der Papenburger Meyer Werft gebaut. Der erste Block wurde am 30. Oktober 2012 platziert. Der Bau wurde am 2. November 2013 mit der Ausdockung beendet. Das...

Halifax am Atlantik

Halifax am Atlantik

[caption id="attachment_153867" align="aligncenter" width="590"] © Thorfinn/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Halifax (offiziell Halifax Regional Municipality, HRM) ist die Hauptstadt der Provinz Nova Scotia in Kanada. Der urbane Teil der HRM setzt sich aus Halifax, Dartmouth, Bedford und Sackville zusammen und bildet ein einheitliches Stadtgebiet, genannt Halifax Metro. Als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der atlantischen Provinzen gehört Halifax seit dem 1. April 1996 zum Gebiet der Halifax Regional Municipali...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Monument of the Battle of the Nations © André Karwath/cc-by-sa-2.5
Das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig

Das Völkerschlachtdenkmal im Südosten Leipzigs wurde in Erinnerung an die Völkerschlacht bei Leipzig nach Entwürfen des Berliner Architekten Bruno Schmitz...

Warburg Panorama © Tuxyso/cc-by-sa-3.0
Warburg in der Warburger Börde

Warburg ist eine Stadt im Kreis Höxter im Osten Nordrhein-Westfalens. Sie ist ein Mittelzentrum und mit rund 24.000 Einwohnern die...

Republic Square © Silverije/cc-by-sa-3.0
Čakovec im Norden Kroatiens

Čakovec ist eine Stadt im Norden Kroatiens. Es ist die größte Stadt der Region Međimurje. Dies ist das Gebiet zwischen...

Schließen