Viñales auf Kuba

Montag, 19. September 2016 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, UNESCO-Welterbe

Viñales Valley © Kirua

Viñales Valley © Kirua

Viñales ist eine 1879 gegründete Ortschaft und Municipio in der kubanischen Provinz Pinar del Río. Sie liegt im gleichnamigen Tal Valle de Viñales ca. 30 km nördlich von Pinar del Río, zwischen den niedrigen Gebirgszügen der “Cordillera de Guaniguanico” und hat 28.000 Einwohner. Der Urbanisierungsgrad des Municipios beträgt 58 Prozent, das Stadtgebiet hat 16.000 Einwohner. Seit der Öffnung Kubas für den Tourismus hat sich Viñales zum meistbesuchten Ort der Provinz entwickelt. Aus dem fruchtbaren Talboden ragen unwegsame Kegelkarstberge auf, die “Mogotes”, die der Landschaft das typische Aussehen geben. Zwei kleinere Höhlen (Cueva de San Miguel und Cueva del Indio) befinden sich nördlich vom Ort. 17 km westlich befindet sich das größte Höhlensystem Cubas mit 46 km Ausdehnung, die Caverna de Santo Tomás. Viñales ist ein Nationalmonument und wurde 1999 von der UNESCO zusammen mit dem Tal Valle de Viñales und dessen landwirtschaftlicher Anbautradition zum Weltkulturerbe erklärt.

Vor der Kolonisierung durch die Europäer lebte in der Region eine indigene Taíno-Population. Die Kolonisierung des Gebiets erfolgte zu Beginn des 19. Jahrhunderts durch Tabakbauern aus den Kanaren. Die erste belegte Siedlung wurde 1871 errichtet und ist die Ranch von Don Andrés Hernández Ramos. Am 1. Januar 1879 wurde die Stadt offiziell gegründet, damals gab es bereits ein Rathaus, eine Schule, eine Kirche sowie den Park im Stadtzentrum. Während der kubanischen Revolution 1959 spielten die bewaffneten Bauern von Viñales eine bedeutende Rolle.

© David Shankbone/cc-by-2.5 Viñales Valley © Baldo Simone/cc-by-sa-4.0 Viñales Valley © BluesyPete/cc-by-sa-3.0 Viñales Valley © Gorupdebesanez/cc-by-sa-3.0 Viñales Valley © Kirua © Ji-Elle/cc-by-sa-4.0 © Ji-Elle/cc-by-sa-4.0 © AxelF/cc-by-2.5
<
>
Viñales Valley © Gorupdebesanez/cc-by-sa-3.0
Nach der Landwirtschaft und der herstellenden Industrie, ist der Tourismus die wichtigste Einnahmequelle der Bewohner. Von den 12.700 Beschäftigten in dem Municipio arbeiten 45 Prozent in der Landwirtschaft, wo auch über 60 Prozent der Einnahmen des Staatssektors der Stadt erwirtschaftet werden. Neben Gemüseanbau spielt vor allem der Tabakanbau eine bedeutende Rolle, die Qualität des Tabaks aus dem Viñalestal ist international bekannt. Die herstellende Industrie stützt sich vor allem auf die Weiterverarbeitung von Tabak, daneben gibt es eine im Rahmen der ALBA betriebene Textilfabrik.

Viñales hat 189 touristische Übernachtungsmöglichkeiten, die meisten davon sind Privatpensionen (Casas particulares). Daneben gibt es jedoch auch drei staatliche Hotels sowie einen Campingplatz. Im Jahr 2011 wurde der Ort von 42.481 Touristen besucht und gehört damit zu einem der beliebtesten Ausflugsziele in der Region. Viñales verfügt des Weiteren über eine Kunstgalerie und ein Kulturhaus, das auch als Diskothek fungiert.

Lesen Sie mehr auf Wikivoyage Viñales und Wikipedia Viñales (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Die Florida Keys

Die Florida Keys

[caption id="attachment_151305" align="aligncenter" width="590"] Fort Jefferson - Dry Tortugas © U.S. National Park Service[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Florida Keys sind eine Inselkette mit einer Länge von über 290 km (180 Meilen), die sich von der Südspitze der Halbinsel Florida bis nach Key West erstreckt und etwa 4.500 Inseln und Archipele umfasst. Die Inseln liegen zwischen dem Golf von Mexiko und dem Atlantischen Ozean. Bis zu einem Hurrikan im Jahre 1935 waren die Inseln durch eine Eisenbahnlinie verbunden. Heutzuta...

Palermo auf Sizilien

Palermo auf Sizilien

[caption id="attachment_150167" align="aligncenter" width="590"] Collage Palermo © DanieleDF1995[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Palermo ist die Hauptstadt der Autonomen Region Sizilien und der Provinz Palermo. Sie liegt an einer Bucht an der Nordküste Siziliens. Im 8. Jahrhundert v. Chr. gegründet, erlebte die Stadt vor allem unter der Vorherrschaft der Araber sowie der Normannen und der Staufer eine Blütezeit. Heute ist Palermo mit 660.000 Einwohnern Italiens fünftgrößte Stadt und das politische sowie kulturelle Zentrum Sizi...

Themenwoche Ägypten - Kairo

Themenwoche Ägypten - Kairo

[caption id="attachment_166098" align="aligncenter" width="590"] View from Cairo Tower © Raduasandei[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Kairo ("die Starke" oder "die Eroberin") ist die Hauptstadt Ägyptens und die größte Stadt der arabischen Welt. Sie wurde 969 von dem fatimidischen Feldherrn Dschauhar as-Siqillī gegründet. Von Ägyptern wird die Stadt oftmals auch einfach mit dem Landesnamen – Miṣr – bezeichnet. Kairo ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Ägyptens und der Arabischen Welt. Die Stadt ist ...

Themenwoche Kuwait - Mangaf

Themenwoche Kuwait - Mangaf

[caption id="attachment_168374" align="aligncenter" width="590"] Mangaf © hospitalityonline.com[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Mangaf ist ein Vorort von Kuwait-Stadt. Es ist eine Mischung aus alt und neu. Das Alte ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Gewerbe- und Wohngebäude. Regierungsgebäude aus den 1980er Jahren bildeten die Grundlage für das Wachstum des Vorortes, während die übrige Bebauung eine große Ansammlung von Wohnblöcken, eine begrenzte Anzahl von Geschäften und Fast-Food-Lokalen ausmacht. Es gibt eine größere Kon...

Vimmerby, Astrid Lindgrens Welt

Vimmerby, Astrid Lindgrens Welt

[caption id="attachment_151098" align="aligncenter" width="590"] © Rotsee/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Vimmerby ist eine Ortschaft mit 8.000 Einwohnern in der südschwedischen Provinz Kalmar län und der historischen Provinz Småland. Vimmerby ist Hauptort der gleichnamigen Gemeinde. Der Fluss Stångån durchfließt den Ort. Im Mittelalter wurde Vimmerby mehrmals abgebrannt und verwüstet. 1192 wurde die Stadt zum dritten Mal von Dänen in Brand gesteckt und 1454 verwüstete Christian I. von Dänemark die Sta...

Magdeburg, die Hauptstadt des Landes Sachsen-Anhalt

Magdeburg, die Hauptstadt des Landes Sachsen-Anhalt

[caption id="attachment_160653" align="aligncenter" width="590"] Hundertwasser house 'The Green Citadelle' © Doris Antony[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Magdeburg ist die Hauptstadt des Landes Sachsen-Anhalt. Mit 232.000 Einwohnern ist sie in Sachsen-Anhalt die zweitgrößte Stadt sowie eines der drei Oberzentren. Erstmals urkundlich erwähnt im Jahre 805 n. Chr., erlebte Magdeburg eine kaum mit anderen Städten im mitteleuropäischen Raum vergleichbar historisch bewegte Vergangenheit. Die Stadt, die bereits seit 1880 eine ...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Central Park, seen from Rockefeller Center © Alfred Hutter
Central Park in Manhattan

Der Central Park ist ein Stadtpark im Zentrum Manhattans in New York City. Er wurde 1859 als Landschaftspark eingerichtet und...

© Irvin calicut/cc-by-3-0
Al Hamra Tower in Kuwait-Stadt

Der Al Hamra Tower ist ein Wolkenkratzer in Kuwait-Stadt, der Hauptstadt Kuwaits. Der Bau des 77 Stockwerke umfassenden Gebäudes begann...

Château Haut-Brion © flickr.com - BillBl/cc-by-2.0
Château Haut-Brion in Aquitanien

Das Château Haut-Brion in Pessac bei Bordeaux ist eines der weltweit bekanntesten Weingüter. Das Gut lag früher an der Peripherie...

Schließen