Vaduz leitet sich eigentlich von “Wasserleitung” und nicht von “Geldleitung” ab

Dienstag, 14. Dezember 2010 - 17:31 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

City Hall © Hans G. Oberlack

City Hall © Hans G. Oberlack

Vaduz ist Hauptort, Residenzstadt des Fürstentums Liechtenstein, Sitz der Staatsregierung und des Erzbistums Vaduz. Besonders bekannt ist Vaduz in seiner Eigenschaft als internationaler Finanzplatz, insbesondere seit es dazu passende CDs gibt, ist er für einige Finanzminster interessant geworden. Der Name Vaduz ist romanischen Ursprungs: Aquaeductus = Wasserleitung. Touristisch hält Vaduz und Liechtenstein vor allem für Familien und ruhigen Tourismus einige Abwechslung bereit. Architektonisch ist Vaduz interessant, hält dabei aber keine großen Überaschungen bereit, was letztlich auch an der übersichtlichen Größe des Ortes liegt.

Vaduz Castle © Michael Gredenberg

Vaduz Castle © Michael Gredenberg

Schloss Vaduz ist im 13. Jahrhundert erbaut worden. Es dient der fürstlichen Familie als Residenz und kann nicht besichtigt werden. Vom Städtle aus führt ein gut ausgebauter Spazierweg zum Schloss. Das “Känzile”, eine kleine Aussichtsterrasse bei der Einmündung des Spazierweges in die Schlossstrasse, bietet einen prächtigen Ausblick über Vaduz.

City Center © Andrew Bossi

City Center © Andrew Bossi

Im Städtle laden gemütliche Strassencafés in der Fussgängerzone zum Verweilen ein und zahlreiche attraktive Geschäfte sind hier ebenfalls zu finden. Es bietet eine Vielzahl kultureller Attraktionen. Kunstmuseum, Landesmuseum, Postmuseum, Kunstraum Engländerbau und die privaten Kleingalerien ermöglichen dem Besucher einen Blick auf die Mannigfaltigkeit des Landes.

Red House © Aliman5040

Red House © Aliman5040

Das Rote Haus im Vaduzer Oberdorf ist in Privatbesitz und gehört zu den markantesten Gebäuden von Vaduz. Es wurde bereits 1338 erstmals urkundlich erwähnt. In den Jahren 1902 und 1904 baute der Vaduzer Architekt Egon Rheinberger den markanten Turm an. Zum Roten Haus gehören der Weinberg “Abtswingert” und der Torkel, in dem noch bis 1989 Wein gekeltert wurde. Wissenswertes über Vaduz und Liechtenstein vermittelt der Erlebnisweg “Mit Goethe durch Vaduz”. Bei Liechtenstein Tourismus ist ein Audioguide erhätlich, der den Besucher auf seiner 17 Stationen umfassenden Tour begleitet. Der Erlebnisweg führt durch das Städtle hinaus ins Grüne und ins Mittel- und Oberdorf. Er hat eine spannende Entdeckungsreise durch Kunst, Architektur, Kultur, Geschiche, Gastronomie und Wein zum Thema.

Vielfältig präsentiert sich auch das sportliche Angebot von Vaduz. Neben einem der grössten Freibäder der Region, einer Tennishalle, einem Squashcenter, Tennisplätzen inmitten idyllischer Waldlandschaft, einem Fussballstadion, einem Skatepark und einer Minigolfanlage verfügt Vaduz über ein attraktives Fuss- und Radwegnetz. Es erschliesst das Naherholungszentrum Haberfeld und weitere Naturschönheiten rund um Vaduz.

Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Lesen Sie mehr auf Stadt Vaduz, Lirchtenstein Tourismus und Wikipedia Vaduz. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung.



Das könnte Sie auch interessieren:

Die Costa Luminosa

Die Costa Luminosa

[caption id="attachment_168189" align="aligncenter" width="590"] Costa Luminosa in Trondheim © flickr.com - Trondheim Havn/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Costa Luminosa ist ein Kreuzfahrtschiff der Reederei Costa Crociere. Die Taufe des Luxusliners fand am 5. Juni 2009 in Genua gemeinsam mit der Costa Pacifica statt. Die Taufpatin der Costa Luminosa war die vierfache Fecht-Olympiasiegerin Valentina Vezzali. Die Taufe wurde auch live im Internet übertragen. Vorher machten die zwei Schiffe bereits einmal Schlagzeile...

Die Sea Islands entlang der Küste von South Carolina, Georgia und Florida

Die Sea Islands entlang der Küste von South Carolina, Georgia und Florida

[caption id="attachment_151688" align="aligncenter" width="590"] Terns on Cape Island. 1827 lighthouse (left) and an 1857 lighthouse (right) in the background © Billy Shaw/USFWS[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Mit Sea Islands wird eine dem nordamerikanischen Festland vorgelagerte Inselkette im Atlantik vor der südöstlichen Küste der Vereinigten Staaten bezeichnet. Sie besteht überwiegend aus Gezeiteninseln und Sandbänken, insgesamt werden über 100 dieser Inseln gezählt. Die Inselkette verläuft zwischen der Mündung des Sante...

Das Hotel Negresco in Nizza

Das Hotel Negresco in Nizza

[caption id="attachment_161223" align="aligncenter" width="590"] © Jolly Janner[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Hotel Negresco ist ein 1912 eröffnetes Luxushotel im Stil der Belle Époque direkt an der Uferpromenade Promenade des Anglais in Nizza. Der Name stammt von dem Erbauer Henri Negresco. Édouard Niemans war der Architekt. Die auffällige, pinkfarbene Kuppel des Gebäudes wurde von Gustave Eiffel konstruiert, wobei die Legende besagt, dass der Busen einer Geliebten als Modell diente. Das Hotel Negresco ist eines der Grü...

Děčín in der Böhmischen Schweiz

Děčín in der Böhmischen Schweiz

[caption id="attachment_153839" align="aligncenter" width="590"] Děčín Castle © Ondřej Koníček[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Děčín ist eine Stadt im Ústecký kraj an der Elbe im Norden der Tschechien, nahe der Grenze zu Sachsen. Děčín besitzt den wichtigsten Eisenbahn-Grenzübergang zwischen Deutschland und Tschechien an der Strecke (Berlin–)Dresden–Prag und hat sich zu einer 140 km² großen Industrie- und Verwaltungsstadt im Norden Böhmens entwickelt. 2002 nahm in der Stadt die damals größte Geothermi...

Das Internationale Haus Sonnenberg bei St. Andreasberg/Oberharz

Das Internationale Haus Sonnenberg bei St. Andreasberg/Oberharz

[caption id="attachment_161225" align="aligncenter" width="590"] © sonnenberg-international.de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Sonnenberg-Kreis e.V. ist freier Träger internationaler, außerschulischer Bildungsarbeit in Europa, er verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Das Internationale Haus Sonnenberg bei St. Andreasberg/Oberharz ist seine Tagungsstätte. Dort finden das ganze Jahr über Veranstaltungen vor allem zu Themen der politischen Bildung statt. Oft sind die Veranstaltungen internation...

Themenwoche Ukraine - Mariupol am Ufer des Asowschen Meeres

Themenwoche Ukraine - Mariupol am Ufer des Asowschen Meeres

[caption id="attachment_150875" align="aligncenter" width="590"] Mariupol Drama Theatre © Olegzima[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Mariupol ist eine Stadt in der Oblast Donezk in der Ukraine mit 462.000 Einwohnern. Die Stadt war historisch eines der wichtigsten Zentren der Griechen in der Ukraine, die bis heute eine wichtige Minderheit in der Stadt darstellen. Seit 1991 gehört die Stadt zur unabhängigen Ukraine. Seitdem hat Mariupol, wie zahlreiche andere Städte der Ukraine und anderer postsowjetischer Staaten, mit einem Struktur...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Luxembourg Fortress from Adolphe Bridge © Cayambe
Luxemburg, Gibraltar des Nordens

Die Festung von Luxemburg ist ein wahres Meisterstück europäischer Militärarchitektur. Viele Male hat sie im Laufe ihrer Geschichte den Besitzer...

RICS (Royal Institution of Chartered Surveyors)
RICS zeigt die Auswirkungen der Energie-Labels auf dem Wohnungsmarkt auf (EU)

Nach einer aktuellen Studie des britischen RICS zeigt ein "grüner Verkaufspreisaufschlag" von 2,8% auf dem holländischen Wohnimmobilienmarkt, dass Energieeffizienzausweise Eigentümern...

United Nations © Henry Mühlpfordt
Genf, Hauptstadt des Friedens

Eingebettet zwischen nahen Alpengipfeln und dem Hügelzug des Juras liegt die französischsprachige Stadt Genf in der Bucht, wo die Rhone...

Schließen