Upper New York Bay

Montag, 20. Januar 2020 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, New York City

Governors Island © Antony-22/cc-by-sa-4.0

Governors Island © Antony-22/cc-by-sa-4.0

Die Upper New York Bay ist eine Bucht südlich von Manhattan in den US-Bundesstaaten New York und New Jersey. Sie ist der nördliche Teil der New York Bay, die weiterhin aus der Lower New York Bay und dem Kanal The Narrows, der die beiden Buchten verbindet, besteht. Die Upper New York Bay bildet den zentralen Teil des Hafens von New York.

Die Bucht ist durch die Südspitze von Manhattan im Norden, den New Yorker Stadtteil Brooklyn im Osten, Staten Island und den Kanal The Narrows im Süden sowie Bayonne und Jersey City in New Jersey im Westen begrenzt. Die Meerenge The Narrows verbindet die Upper New York Bay mit der Lower New York Bay und schließlich dem Atlantik. Diese Meerenge sorgt mit starkem Gezeitenstrom für einen hohen Wasseraustausch mit dem Atlantik, sie stellt aber auch einen natürlichen Schutz für die Bucht dar. Der Hudson River sowie der East River, der die Verbindung zum Long Island Sound bildet, enden in der Bucht. Über den Kill Van Kull südlich von Bayonne ist die Bucht mit der Newark Bay verbunden, die auch noch von den Gezeiten beeinflusst ist. Durch den Gezeitenstrom werden jährlich etwa 100.000 Tonnen Schwebstoffe aus der Upper New York Bay in die Newark Bay transportiert, die dort sedimentieren. Der Passaic River und der Hackensack River münden in die Newark Bay und entwässern schließlich durch den Kill Van Kull ebenfalls in die Upper New York Bay.

Ellis Island complex © David.Clay.Photography/cc-by-sa-4.0 Governors Island © Antony-22/cc-by-sa-4.0 © Jasmike Liberty Island © Shivani28g/cc-by-sa-4.0 Manhattan © panoramio.com - Pavel Kuritsyn/cc-by-3.0 Robbins Reef Lighthouse © flickr.com - Greg Waters/cc-by-sa-4.0 Verrazzano-Narrows Bridge © flickr.com - Ajay Suresh/cc-by-2.0 Castle Clinton © Muncharelli/cc-by-sa-4.0 Central Railroad of New Jersey Terminal © Fletcher/cc-by-4.0
<
>
Robbins Reef Lighthouse © flickr.com - Greg Waters/cc-by-sa-4.0
In der Bucht gibt es zahlreiche Inseln, die größten sind Governors Island, Liberty Island und Ellis Island sowie das große Unterwasser-Riff Robbins Reef, auf der Seite von New Jersey. Das Riff ist durch den Leuchtturm Robbins Reef Lighthouse auf einer kleinen Insel markiert. Früher war das Riff eine der größten Austernbänke der Welt. Mit der Zunahme der Wasserverschmutzung Ende des 19. Jahrhunderts verschwanden die Austern aus der Bucht.

Weiterhin befindet sich in der Bucht auf der Seite von Brooklyn die Gowanus Bay>, in die der Gowanuskanal fließt, ferner eine kleine Bucht vor Red Hook, der Buttermilk Channel, die Wasserstraße zwischen Brooklyn und Governors Island und der Bay Ridge Channel an der östlichen Seite der Bucht vor dem Narrow. Auf der westlichen Seite befinden sich der Greenville Channel und der Claremont Terminal Channel.

Lesen Sie mehr auf nps.gov – Did You Know There Are 11 National Park Sites Around The New York Harbor? und Wikipedia Upper New York Bay (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Französisch-Polynesien im Pazifik

Französisch-Polynesien im Pazifik

[caption id="attachment_150610" align="aligncenter" width="590"] Tahiti - Papeete - Marina Taina © Remi Jouan/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Französisch-Polynesien, ursprünglich Französisch-Ozeanien, ist ein französisches Überseegebiet in Polynesien. Es besteht aus einer Ansammlung kleinerer Inseln, Atolle und Archipele im südlichen Pazifik. Die bekannteste und bevölkerungsreichste Insel ist Tahiti; das Atoll Mururoa, auf dem französische Atomtests stattfanden, gehört ebenfalls zu Französisch-Polynesien. Fran...

[ read more ]

Das Fabergé Museum in Baden-Baden

Das Fabergé Museum in Baden-Baden

[caption id="attachment_25183" align="aligncenter" width="448"] Fabergé Museum © Sergejf95/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Fabergé Museum wurde am 9. Mai 2009 vom russischen Kunstsammler Alexander Iwanow in der Kurstadt Baden-Baden eröffnet. Es ist das erste Museum, das der Juwelierkunst des russischen Zarenjuwelier Peter Carl Fabergé gewidmet ist. Die Firma Fabergé wurde 1842 in St. Petersburg gegründet, und sie war der offizielle Ausstatter des russischen kaiserlichen Hofes von 1885 bis 1917. Sie lie...

[ read more ]

Hermosa Beach in Kalifornien

Hermosa Beach in Kalifornien

[caption id="attachment_169374" align="aligncenter" width="590"] © Estrategy/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Hermosa Beach ist eine Strandstadt im Los Angeles County. Die Bevölkerungszahl liegt bei 20.000. Die Stadt liegt in der South Bay-Region des Großraums Los Angeles und ist eine der drei Beach Cities. Hermosa Beach wird von den beiden anderen, Manhattan Beach im Norden und Redondo Beach im Süden und Osten begrenzt. Der Strand der Stadt ist beliebt zum Sonnenbaden, Beachvolleyball spielen, Surfen, Paddleboarding ...

[ read more ]

Themenwoche Lombardei - Desenzano del Garda

Themenwoche Lombardei - Desenzano del Garda

[caption id="attachment_153442" align="aligncenter" width="590"] Old port of Desenzano © RicciSpeziari/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Stadt Desenzano del Garda ist mit 28.000 Einwohnern die größte Stadt am Gardasee und liegt in der Provinz Brescia. Die Stadt liegt in einem weiten Golf im Südwesten des Gardasees, der im Osten von der Halbinsel von Sirmione begrenzt wird. Desenzanos Zentrum ist die pittoreske Piazza Malvezzi am Alten Hafen, wo früher die Lastkähne für den Transport der am Markt gehandel...

[ read more ]

Tainan in Taiwan

Tainan in Taiwan

[caption id="attachment_171664" align="aligncenter" width="590"] Confucius Temple © David Bronski[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tainan ist die älteste und mit rund 1,9 Millionen Einwohnern fünftgrößte Stadt Taiwans. Die im Südwesten Taiwans liegende Stadt ist eine der sechs regierungsunmittelbaren Städte des Landes. Tainan wurde ab 1621 wegen der günstigen Hafenlage als niederländische Kolonialstadt errichtet. 1662 vertrieb Zheng Chenggong die niederländische Garnison und 1684 wurde Tainan (unter dem Namen Taiwan-Fu, "Reg...

[ read more ]

Agadir am Atlantik

Agadir am Atlantik

[caption id="attachment_153597" align="aligncenter" width="590"] © Daniel*D/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Agadir ("Speicherburg") ist eine Hafenstadt am Atlantik im Süden Marokkos, etwa 500 km südlich von Casablanca mit 600.000 Einwohnern. Am Abend des 29. Februar 1960 wurde die Stadt durch ein Erdbeben verwüstet. Außer der Kasbah (240 Meter über dem Meeresspiegel) hat Agadir daher heute nur noch wenige historische Bauten. Viele Nationen halfen Agadir beim Wiederaufbau. Die Schweiz baute sogar ein ganzes Viertel ...

[ read more ]

Porträt: George Washington, Gründervater und 1. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika

Porträt: George Washington, Gründervater und 1. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika

[caption id="attachment_168744" align="aligncenter" width="485"] Portrait of George Washington by Gilbert Stuart[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]George Washington war von 1789 bis 1797 der erste Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Als Oberbefehlshaber der Kontinentalarmee von 1775 bis 1783 war er einer der Gründerväter der USA und leitete als Vorsitzender die verfassunggebende Philadelphia Convention im Jahr 1787. Während seiner Präsidentschaft traf Washington wegweisende Entscheidungen, die die Entwicklung der Verein...

[ read more ]

Themenwoche Saudi-Arabien

Themenwoche Saudi-Arabien

[caption id="attachment_165976" align="aligncenter" width="590"] Medina - Al-Masjid al-Nabawi - The Mosque of the Prophet © flickr.com - Omar Chatriwala/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Königreich Saudi-Arabien liegt auf der Arabischen Halbinsel und grenzt an deren Anrainerstaaten, an das Rote Meer und den Persischen Golf. Zwei der drei heiligsten Stätten des Islams, die Kaaba in Mekka und die Prophetenmoschee in Medina, liegen in Saudi-Arabien. Mekka und Medina sind aber für Nicht-Muslime völlig gesperrt. Ein Verst...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Arambol Beach © Vijay Tiwari/cc-by-sa-4.0
Goa in Indien

Goa ist der kleinste indische Bundesstaat. Er liegt an der mittleren Westküste Indiens, hat eine Fläche von 3702 Quadratkilometern und...

© Sandro Senn/cc-by-sa-3.0
Hotel President Wilson in Genf

Das Hotel President Wilson befindet sich in Genf, Schweiz, in der Nähe des Gebäudes der Vereinten Nationen am Genfersee. Das...

© Elekes Andor/cc-by-sa-4.0
Amsterdam-Noord

Amsterdam-Noord ist ein Stadtbezirk der Gemeinde Amsterdam in der Provinz Nordholland mit einer Einwohnerzahl von 95.000 Personen. Die Grundfläche beträgt...

Schließen