Ulm an der Donau

Mittwoch, 27. Juni 2012 - 13:20 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

© Cholo Aleman

© Cholo Aleman

Ulm ist eine Universitätsstadt in Baden-Württemberg und liegt an der Donau, am südöstlichen Rand der Schwäbischen Alb, an der Grenze zu Bayern. Die Stadt hat über 120.000 Einwohner, bildet einen eigenen Stadtkreis und ist darüber hinaus Sitz des Landratsamtes des Alb-Donau-Kreises.

Ulm ist nach dem Landesentwicklungsplan Baden-Württemberg eines von insgesamt 14 Oberzentren des Landes und bildet mit Neu-Ulm (zusammen über 170.000 Einwohner) eines der länderübergreifenden Doppelzentren Deutschlands. Ulm ist die größte Stadt im Regierungsbezirk Tübingen und der Region Donau-Iller, zu der auch Gebiete des bayerischen Regierungsbezirks Schwaben gehören.

Town Hall © Drombalan Schwörhausgasse with Ulmer Münz © Andreas F Borchert Public Library © Timsdad Market Square with Town Hall (right) and Public Library Center © Candidus © Candidus © Cholo Aleman
<
>
Market Square with Town Hall (right) and Public Library Center © Candidus
Die Stadt ist bekannt für ihr gotisches Münster, dessen Kirchturm mit 161,53 Metern der höchste der Welt ist. Weiterhin bemerkenswert ist die lange bürgerliche Tradition Ulms mit der ältesten Verfassung einer deutschen Stadt und einem Stadttheater, dessen Anfänge bis ins Jahr 1641 zurückreichen. In der Vergangenheit war Ulm Ausgangspunkt der Auswanderung der Donauschwaben, die donauabwärts mit sogenannten Ulmer Schachteln in ihre neuen Heimatländer im Südosten Europas fuhren.

Ulm, erstmals urkundlich genannt am 22. Juli 854, war Königspfalz und Freie Reichsstadt, ab 1802 bayerisch, ist seit 1810 württembergisch und seitdem getrennt von seinem Gebiet rechts der Donau, das bei Bayern blieb und auf dem sich die Stadt Neu-Ulm entwickelte. Als berühmtester Sohn der Stadt gilt Albert Einstein, der 1879 hier geboren wurde.

Lesen Sie mehr auf Stadt Ulm, Ulm Tourismus, Universität Ulm und Wikipedia Ulm. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Themenwoche Cornwall - Bude

Themenwoche Cornwall - Bude

[caption id="attachment_153197" align="aligncenter" width="590"] Beach and canal © Scott14/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bude ist eine Ortschaft an der Nordküste der Grafschaft Cornwall. Der Ort ist rechts und links des Flusses Neet angesiedelt und hat sich dank der ausgedehnten Sandstrände beiderseits der Flussmündung in neuerer Zeit zu einem bevorzugten Ferienort entwickelt. Die Zersiedlung durch Ferienhäuser und Hotels hielt sich dabei jedoch in Grenzen. In der zweiten Hälfte der Regierungszeit Königi...

Themenwoche Südafrika - Bloemfontein

Themenwoche Südafrika - Bloemfontein

[caption id="attachment_166169" align="aligncenter" width="590"] Old Presidency © Janek Szymanowski/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bloemfontein ist die sechstgrößte Stadt Südafrikas und Hauptstadt der Provinz Freistaat. Außerdem ist sie Sitz des obersten Berufungsgerichts (englisch Supreme Court of Appeal, afrikaans Appèlhof). Sie hat 256.000 Einwohner und ist Sitz der Metropolgemeinde Mangaung. Bloemfontein hat aufgrund seines Blumenreichtums und des jährlich stattfindenden Rosen-Festivals auch den Beinamen "Sta...

Das Jacob und Wilhelm Grimm-Zentrum in Berlin

Das Jacob und Wilhelm Grimm-Zentrum in Berlin

[caption id="attachment_1303" align="aligncenter" width="603" caption="Leseterrassen © Herr Gleisenagel"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität Das Jacob und Wilhelm Grimm-Zentrum wird durch die enge Kooperation von Universitätsbibliothek und Computer- und Medienservice zum offenen Informations- und Kommunikationszentrum für den Standort Mitte der Humboldt-Universität zu Berlin werden. Nach einer wechselvollen, 177-jährigen Geschichte erhält die Zentrale Universitätsbiblioth...

Themenwoche Guyana - Linden

Themenwoche Guyana - Linden

[caption id="attachment_184658" align="aligncenter" width="590"] Lethem-Linden minibus © Pablo75rus/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Linden ist die zweitgrößte Stadt in Guyana. Sie besteht aus den Stadtteilen Mackenzie, Wismar und Christianburg und liegt im District Upper Demerara-Berbice. Die Stadt hat 30.000 Einwohner und ist durch eine gebührenpflichtige Autostraße sowie durch den durchgängig schiffbaren Demerara River mit der Hauptstadt Georgetown verbunden. In der Umgebung von Linden befinden sich groß...

Themenwoche Cornwall - Zennor

Themenwoche Cornwall - Zennor

[caption id="attachment_153191" align="aligncenter" width="590"] Zennor from Trewey Hill © Jim Champion/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Zennor ist ein Dorf und eine Gemeinde im ehemaligen District Penwith und liegt zwischen St Ives und St Just hinter hohen, felsigen Klippen zum Atlantik und zwischen schroffen Granithügeln. Landwirtschaft, Fischerei und Bergbau in den Zinn- und Kupferminen sorgten in diesem Teil von West-Cornwall für einen gewissen Wohlstand. Nun aber sind die Steinbrüche und Minen geschlossen, nur we...

Guadeloupe, die südlichsten Inseln der Kleinen Antillen in der Karibik

Guadeloupe, die südlichsten Inseln der Kleinen Antillen in der Karibik

[caption id="attachment_152969" align="aligncenter" width="590"] I'let du Gosier © bobyfume[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Guadeloupe, von den Einheimischen auch Gwada genannt, ist ein Überseedépartement und eine Region Frankreichs, bestehend aus einer Gruppe von neun Inseln der Kleinen Antillen innerhalb der Inseln über dem Winde in der Karibik. Guadeloupe ist ein vollintegrierter Teil des französischen Staates und damit auch Teil der Europäischen Union. Zusammen mit Martinique bildet es die Französischen Antillen. S...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Houses on the Jeetze © Schiwago
Die Hansestadt Salzwedel

Die Hansestadt Salzwedel ist Kreisstadt des Altmarkkreises Salzwedel in Sachsen-Anhalt. Salzwedel liegt an der Deutschen Fachwerkstraße. Salzwedel liegt im nordwestlichen...

Colonial street © Cbrough
Die Hafenstadt Cartagena in Kolumbien

Cartagena de Indias ist eine Stadt in Kolumbien, Hauptstadt des Departements Bolívar, mit 952.000 Einwohnern. Der Name der Stadt stammt...

Vicentini Palace Gardens © Alessandro Antonelli
Rieti, der Mittelpunkt Italiens

Rieti ist die Hauptstadt der Provinz Rieti in der italienischen Region Latium. Sie hat 47.774 Einwohner. Sie ist Sitz eines...

Schließen