Tsukiji-Fischmarkt, der größte Fischmarkt der Welt

Mittwoch, 01. Oktober 2014 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination: | Category/Kategorie: Allgemein

© Ovc/cc-by-sa-3.0

© Ovc/cc-by-sa-3.0

Der Tsukiji-Fischmarkt im namensgebenden Stadtviertel Tsukiji des Tokioter Stadtbezirks Chūō gilt als größter Fischmarkt weltweit. Der Markt in Tsukiji ist Teil des zentralen Großmarkts, die Namensgebung des Marktes ist insofern irreführend, da in Tsukiji neben Fisch auch Gemüse und Früchte gehandelt werden.

Im Jahr 2013 wurden vom zentralen Großmarkt – weitere Fischmärkte befinden sich in Ōta und Adachi – 700.000 Tonnen Fisch und Meeresfrüchte im Wert von 5,9 Milliarden US-Dollar umgesetzt. Rund 90 % des Handelsvolumen entfiel hierbei auf den Tsukiji-Fischmarkt. Im Markt sind je nach saisonaler Lage zwischen 60.000 und 65.000 Menschen beschäftigt.

© David Monniaux / Mai-Linh Doan/cc-by-sa-3.0 © Humanoid one/cc-by-sa-3.0 © David Monniaux / Mai-Linh Doan/cc-by-sa-3.0 © Humanoid one/cc-by-sa-3.0 © flickr.com - Jessica Spengler/cc-by-2.0 © Hu Totya/cc-by-sa-3.0 © Ovc/cc-by-sa-3.0
<
>
© David Monniaux / Mai-Linh Doan/cc-by-sa-3.0
Die geschichtlichen Wurzeln des Fischmarktes reichen bis ins 16. Jahrhundert zurück, als der Shogun Tokugawa Ieyasu Fischer aus Ōsaka nach Edo brachte, um seinen Hof mit Fisch zu versorgen. Er gab ihnen auch die Erlaubnis, den nicht an den Hof gelieferten Fisch in der Nähe der Nihombashi zu verkaufen. Parallel entwickelte sich auch der Handel mit Gemüse und Früchten.

Der Markt wurde 1923 durch das Große Kanto-Erdbeben stark zerstört, wurde allerdings in Nihonbashi wieder aufgebaut. Erst im Jahre 1935 erfolgte der Umzug nach Tsukiji, wobei die Gebäude im deutschen Stil der Neuen Sachlichkeit errichtet wurden.

Lesen Sie mehr auf Wikipedia Tsukiji-Fischmarkt (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons.



Das könnte Sie auch interessieren:

Glückstadt an der Elbe

Glückstadt an der Elbe

[caption id="attachment_154370" align="aligncenter" width="590"] Inner Harbour © Nightflyer/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Glückstadt an der Unterelbe liegt in der Metropolregion Hamburg und ist mit etwa 11.000 Einwohnern nach Itzehoe die zweitgrößte Stadt des Kreises Steinburg. Überregional bekannt ist die Stadt vor allem durch die traditionsreiche Matjes-Produktion sowie regional auch durch die Elbfähre Glückstadt–Wischhafen, die die Schleswig-Holsteiner Elbmarschen mit Wischhafen in Niedersachsen verbindet. ...

Das Weltkulturen Museum

Das Weltkulturen Museum

[caption id="attachment_150721" align="aligncenter" width="590"] © Dontworry-cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Weltkulturen Museum (bis 2001: Museum für Völkerkunde; von 2001 bis 2013: Museum der Weltkulturen) ist ein ethnologisches Museum am Museumsufer in Frankfurt am Main. Offiziell heißt das Museum immer noch Museum der Weltkulturen, jedoch darf für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit die Bezeichnung Weltkulturenmuseum als Marke verwendet werden. Das Museum wurde 1904 von interessierten Bürgern geg...

Die USS Constellation

Die USS Constellation

[caption id="attachment_161338" align="aligncenter" width="393"] © 350z33/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die USS Constellation war eine hölzerne Korvette der United States Navy. Sie war das zweite für die US-Navy in Dienst gestellte Schiff dieses Namens. Sie ist eines der ältesten noch erhaltenen Schiffe der US-Navy. Den Bau der Constellation übernahm die Gosport Marinewerft in Norfolk, wo sie am 26. August 1854 zu Wasser gelassen wurde. Im Jahr 1853 wurde die erste Constellation von 1797 aus der Flotte ges...

Themenwoche Belgien - Ypern in Westflandern

Themenwoche Belgien - Ypern in Westflandern

[caption id="attachment_159809" align="aligncenter" width="590"] Grote Markt, the market square © Tony Grist[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ypern ist eine Stadt in der Provinz Westflandern der Flämischen Gemeinschaft in Belgien. Ypern hat 35.000 Einwohner. Die Stadt lebt vom Handel und vom Tourismus. Zudem haben sich kleine und mittlere Industrieunternehmen in Ypern angesiedelt. Balduin II. der Kahle (879–918) befestigte das zur Grafschaft Flandern gehörende Ypern zur Abwehr gegen die Normannen. Ypern gehörte im späten Mittel...

Ankara - Döner, guter Wein und Angora

Ankara - Döner, guter Wein und Angora

[caption id="attachment_152779" align="aligncenter" width="590"] Turkish Parliament © T.C. Büyük Millet Meclisi[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ankara (früher Angora, Namensgeberin für die gleichnamige Wolle) ist seit 1923 die Hauptstadt der Türkei und der gleichnamigen Provinz Ankara. Die Stadt hat 4.431.719 Einwohner (2010) und ist damit nach Istanbul die zweitgrößte Stadt des Landes. Am 23. April 1920, also zu Beginn des türkischen Befreiungskampfes gegen die Besatzungstruppen der Briten, Griechen, Franzosen, Italiener un...

Themenwoche Montenegro

Themenwoche Montenegro

[caption id="attachment_150654" align="aligncenter" width="590"] Hotel Island Sveti Stefan in Budva © Mazbln/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Montenegro ist eine Republik an der südöstlichen Adriaküste in Südosteuropa. Nachdem Montenegro nahezu 90 Jahre zu Jugoslawien gehört hatte, wurde es am 3. Juni 2006 erneut unabhängig. Der Balkanstaat ist mit etwa 625.000 Einwohnern und einer Fläche von 13.812 Quadratkilometern einer der kleineren Staaten Europas – flächenmäßig etwas kleiner als Schleswig-Holstein. Die ...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Elbphilharmonie model © MissyWegner/cc-by-3.0
Die Elbphilharmonie in Hamburg

Die Elbphilharmonie ist ein seit April 2007 im Bau befindliches Konzerthaus in der HafenCity in Hamburg. Das 110 Meter hohe...

© Sebastian Nils/cc-by-sa-3.0
Die Dampffregatte Jylland

Die Fregatte Jylland ist ein in Ebeltoft nahe Aarhus in einem Trockendock des Museumshafens liegendes historisches Holzschiff. Mit 71 Metern...

© Angel Aroca Escámez/cc-by-sa-3.0
Saint-Omer in der Region Nord-Pas-de-Calais

Saint-Omer ist eine Gemeinde mit 14.000 Einwohnern im Département Pas-de-Calais und der Region Nord-Pas-de-Calais. Seine Einwohner werden Audomarois genannt. Die...

Schließen