Trient, Hauptstadt des Trentino

Freitag, 25. November 2011 - 14:16 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Piazza Duomo © flickr.com - hidden simmetry

Piazza Duomo © flickr.com – hidden simmetry

Trient ist die Hauptstadt des Trentino und der autonomen Region Trentino-Südtirol, der nördlichsten Verwaltungsregion Italiens. Die Stadt hat 116.298 Einwohner. Das Zentrum befindet sich auf einer Höhe von 194 m. Das Gemeindegebiet erstreckt sich über eine Fläche von 158 km². Die Stadt ist Sitz des Erzbistums Trient und der Universität Trient mit etwa 15.000 Studenten. Nach Angaben der Wirtschaftszeitung Il Sole 24 Ore war Trient 2007 die Stadt mit der höchsten Lebensqualität in Italien (2006: Platz 4).

Seit den 1950er Jahren erfreuen sich sowohl die Stadt als auch die ganze Region eines beständigen wirtschaftlichen Wachstums und gehören heute zu den wohlhabendsten Regionen Italiens. Die Provinz Trient genießt, so wie Südtirol, eine weitgehende Autonomie. In Trient befindet sich das Italienisch-deutsche Historische Institut. Trient wurde durch die Alpenkonvention zur Alpenstadt des Jahres 2004 erklärt.

Piazza Duomo © Riccardo Cambiassi Piazza Duomo © Giovanni Iachello Fountain of Neptune and Torre Civica from southwest © Matteo Ianeselli Castello del Buonconsiglio © Giovanni Iachello Castello del Buonconsiglio © Giorces Castello del Buonconsiglio © Giorces Trento Panorama © Franco Visintainer Trento Cathedral © Markus Bernet Piazza Duomo © flickr.com - hidden simmetry
<
>
Fountain of Neptune and Torre Civica from southwest © Matteo Ianeselli
An kulturellen Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten sind in Trient vor allem zu nennen:

  • Schloss Buonconsiglio, ehemaliger Sitz der Fürstbischöfe, Plünderung durch Napoleonische Truppen, später österreichische Kaserne
  • Kirche S. Maria Maggiore, 1520 im Renaissancestil erbaut. In ihr fanden Sitzungen des Konzils von Trient statt.
  • Domplatz mit der Kathedrale San Vigilio, Palazzo Pretorio und dem Neptunbrunnen. Der Dom war der Hauptort der Sitzungen des Konzils von Trient.
  • verschiedene Palazzi im Zentrum und das
  • Dante-Denkmal

Zu den zahlreichen Museen in Trient gehören:

  • Landeskunstmuseum im Schloss Buonconsiglio, dem früheren Sitz der Fürstbischöfe von Trient
  • Historisches Museum von Trient im Schloss Buonconsiglio
  • Tridentinisches Diözesanmuseum und urchristliche Basilika, am Domplatz im Palazzo Pretorio, dem ursprünglichen Sitz der Fürstbischöfe
  • Unterirdisches Archäologisches Gelände des früheren Stadtteils Sas (S.A.S.S.: Spazio Archeologico Sotterraneo del Sas): Ausgrabungen von 1990-2000 von der Römerzeit bis ins 19. Jahrhundert, römische Stadtmauer, Turmfundamente, Straßenteile, Wasserversorgung, Heizungssysteme, Kanalisation, Wohnhausreste mit Mosaiken
  • Tridentinisches Naturkundemuseum
  • Museum des Trentiner Alpenvereins
  • Städtische Galerie zeitgenössischer Kunst
  • Museum Moderner und Zeitgenössischer Kunst (gemeinsam mit der Stadt Rovereto)
  • Historisches Museum der Gebirgstruppen und das
  • Museum „Museo dell’aeronautica Gianni Caproni“ – Luftfahrt, Wissenschaft und Innovation

Lesen Sie mehr auf Stadt Trient, Trient Tourismus, Visit Trentino, Universität Trient Trient Film Festival und Wikipedia Trient. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Damp Yachthafen

Damp Yachthafen

[caption id="attachment_153960" align="aligncenter" width="590"] Damp Marina © Xocolatl[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Hier ist die Ostsee nur eine Mole entfernt: An der Spitze der Halbinsel Schwansen - genauer: auf 54° 35‘ Nord/10° 016‘ Ost – empfängt Sie der Yachthafen Damp mit seinen 14 Stegen und insgesamt 365 Liegeplätzen, davon 100 Gastliegeplätze. Wo Sie auch festmachen: Ein Trinkwasser-Schlauchanschluss und eine 220V-Steckdose erwarten Sie direkt am Boot. Und auch für eine Handbreit Wasser unterm Kiel ist gesorg...

[ read more ]

Themenwoche Hamburg - Elbvororte

Themenwoche Hamburg - Elbvororte

[caption id="attachment_153394" align="aligncenter" width="549"] Strandhotel © Staro1[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Elbvororte umfassen die westlichen Stadtteile Hamburgs mit erhöhter Dichte von vermögenden Einwohnerinnen und Einwohnern. Hier findet sich die größte Ansammlung beeindruckender Gründerzeitvillen, aber auch die Firmensitze der renommiertesten und ältesten Unternehmen der Stadt. Wie kaum in anderen Stadtteilen läßt sich hier die typische Hamburger Lebensweise und -philosophie erleben und beobachten. Neben d...

[ read more ]

Die Rickmer Rickmers

Die Rickmer Rickmers

[caption id="attachment_152992" align="aligncenter" width="590"] Figurehead of Rickmer Rickmers © Tvabutzku1234[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Rickmer Rickmers ist ein dreimastiges, stählernes Frachtsegelschiff, das heute als Museums- und Denkmalschiff im Hamburger Hafen bei den St. Pauli Landungsbrücken liegt. Auf der Werft der Bremerhavener Reederei Rickmer Clasen Rickmers lief die Rickmer Rickmers als Vollschiff im August 1896 vom Stapel. Es wurde nach dem Enkel des Reeders, Rickmer Rickmers (1893-1974) benannt. Di...

[ read more ]

Themenwoche Toskana - Viareggio

Themenwoche Toskana - Viareggio

[caption id="attachment_153281" align="aligncenter" width="590"] The Burlamacca canal © Sailko[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Viareggio ist eine Stadt mit 64.503 Einwohnern im Nordwesten der italienischen Region Toskana. Das am Tyrrhenischen Meer gelegene Seebad ist Standort von Marmorverarbeitung, Töpfereien und Schiffbau. Viareggio liegt in der tyrrhenischen Küstenlandschaft Versilia vor dem Bergzug der Apuanischen Alpen. Die Gegend war bis ins 18. Jahrhundert ein Sumpfgebiet um den küstennahen See Lago di Massaciuccoli. Mit d...

[ read more ]

Themenwoche Myanmar - Rangun

Themenwoche Myanmar - Rangun

[caption id="attachment_196293" align="aligncenter" width="590"] Karaweik Palace on Kandawgyi Lake © Ralf-André Lettau[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Rangun (offiziell Yangon) ist eine Stadt in Myanmar und Hauptstadt des Verwaltungsbezirks Yangon-Division. Mit rund 5,16 Millionen Einwohnern in der eigentlichen Stadt und 7,36 Millionen Einwohnern in der Agglomeration ist Rangun die größte Stadt und das industrielle Zentrum des Landes. Rangun gliedert sich in vier Bezirke und 32 Stadtteile. Bis zum Jahr 2005 war Rangun die Hauptst...

[ read more ]

Deutsche Weinstraße

Deutsche Weinstraße

[caption id="attachment_161294" align="aligncenter" width="590"] German Wine Gate © Charles01[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Deutsche Weinstraße ist eine der ältesten touristischen Straßen in Deutschland und verläuft entlang oder parallel den Bundesstraßen 38 und 271 durch das Weinbaugebiet Pfalz in Rheinland-Pfalz. Sie erstreckt sich über etwa 85 Kilometer von Süd nach Nord und reicht vom Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze bis zum Haus der Deutschen Weinstraße in Bockenheim am Rande...

[ read more ]

Rosenheim in Oberbayern

Rosenheim in Oberbayern

[caption id="attachment_161040" align="aligncenter" width="590"] Max-Josefs-Platz © Rufus46[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die kreisfreie Stadt Rosenheim liegt im Regierungsbezirk Oberbayern, im Alpenvorland, am Zusammenfluss von Mangfall und Inn. Sie liegt inmitten des Landkreises Rosenheim und ist dessen Kreisstadt. Mit über 61.000 Einwohnern ist Rosenheim die drittgrößte Stadt in Oberbayern und eines von 23 bayerischen Oberzentren. Rosenheim liegt in der "Super-Region-Alpin-Arc". Die Europäische Kommission beurteilt diesen R...

[ read more ]

Die Europäische Union: Immobilien und Demografie

Die Europäische Union: Immobilien und Demografie

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"](Letzte Ergänzung: 16.07.2019) Zunächst gibt es DEN Immobilienmarkt nicht - nicht national und schon gar nicht international. Tatsächlich ist die Marktsituation aufgrund der Rahmenbedingungen sehr fragmentiert, also viele einzelne Märkte, die in ihrer Gesamtheit als "der Markt" bezeichnet werden. Metropolregion A hat andere Herausforderungen zu bewältigen als Metropolregion B und Metropolregion C kann nicht einmal nachvollziehen worüber A und B überhaupt sprechen. Wo es Vergleichbarkeiten gibt ist die Wo...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Town Hall © Xenos
Chur, der Hauptort des Schweizer Kantons Graubünden

Chur ist der Hauptort des Schweizer Kantons Graubünden sowie des bündnerischen Bezirks Plessur und dessen Kreis Chur. Chur liegt am...

Anual cattle drive down from the Alp © Perconte
Kufstein in Tirol

Kufstein ist eine Stadtgemeinde in Tirol, an der Grenze zum Freistaat Bayern, und der Verwaltungssitz des Bezirks Kufstein. Die Stadt...

© Kim Payant/cc-by-sa-3.0
Banff Springs Hotel

Das Banff Springs Hotel ist ein ehemaliges Eisenbahnhotel der Canadian Pacific Railway im Nationalpark von Banff, Alberta in Kanada. Ein...

Schließen