Tribeca in Manhattan

Freitag, 4. November 2016 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, New York City

Spirit School at The Brandy Library © flickr.com - Jazz Guy/cc-by-2.0

Spirit School at The Brandy Library © flickr.com – Jazz Guy/cc-by-2.0

Tribeca ist ein Stadtteil von Manhattan, New York. Der Name steht für “Triangle Below Canal Street” (dt.: Dreieck unterhalb der Kanalstraße). Er liegt zwischen der Canal Street im Norden, dem Broadway im Osten, der Vesey Street im Süden und der West Street im Westen. Tribeca war ursprünglich ein Industriebezirk, hat aber seit den 1990er-Jahren eine gesellschaftliche Aufwertung erfahren. Heute befinden sich in Tribeca viele Bars, Restaurants und Kunstgalerien.

Gerade im Bau befindet sich ein neuer Luxuswohnturm, der 250 Meter hoch werden soll. Das von den Schweizer Architekten Herzog & de Meuron geplante Projekt mit dem Namen 56 Leonard Tribeca sollte nach einer längeren Bauunterbrechung bis zum Jahr 2010 fertiggestellt werden, was sich auf Grund finanzieller Schwierigkeiten aber nicht einhalten ließ. Das Projekt soll 2016 abgeschlossen sein. Eines der ältesten Hotels der Stadt befindet sich in Tribeca, das Cosmopolitan Hotel.

Hudson Street at North Moore Street © Aude/cc-by-sa-2.5 Woods Mercantile Building at White Street © Beyond My Ken/cc-by-sa-4.0 New York Law School Tribeca Campus © flickr.com - New York Law School Tribeca Historic District - Textile Building © Tribecaexpert/cc-by-sa-3.0 Tribeca map © PerryPlanet Broadway on the corner of Worth Street © Beyond My Ken/cc-by-sa-4.0 Church & Reade Street © Ingfbruno/cc-by-sa-3.0 Franklin & Varick Streets © Jim.henderson/cc-by-3.0 Greenwich Street © Gryffindor/cc-by-sa-3.0
<
>
Tribeca Historic District - Textile Building © Tribecaexpert/cc-by-sa-3.0
Hier ist auch das Tribeca Film Festival beheimatet, das als Antwort auf die Terroranschläge am 11. September 2001 gegründet wurde. Robert De Niro, Schauspieler und gebürtiger New Yorker, besitzt hier das Restaurant Tribeca Grill und das Greenwich Hotel. Die Filmproduktionsgesellschaft Tribeca Productions ist ebenfalls in dem Stadtteil ansässig und wurde im Jahre 1989 von De Niro und der Filmproduzentin Jane Rosenthal gegründet. Auch Mariah Carey ist Ende der 1990er-Jahre nach Tribeca gezogen. Sie wohnt in einem mehrstöckigen Appartement im Franklin Tower. Zu den weiteren bekannten Anwohnern zählen Beyoncé und Jay-Z, der das auch in seinem Lied Empire State of Mind erwähnt, sowie Taylor Swift und Filmemacher Casey Neistat. 2010 kaufte Daniel Craig ein Appartement in Tribeca.

Lesen Sie mehr auf Tribeca Trust, Wikivoyage Tribeca und Wikipedia Tribeca (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Der Leuchtturm von Saint-Mathieu

Der Leuchtturm von Saint-Mathieu

[caption id="attachment_153495" align="aligncenter" width="590"] Abbay and lighthouse of Saint-Mathieu © Pline/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Phare de Saint-Mathieu ist der Name eines Leuchtturms, der auf der Saint-Mathieu-Spitze im Département Finistère auf dem Gelände der alten Abtei Saint-Mathieu in der Umgebung von Brest errichtet wurde. Der Leuchtturm wird seit dem 23. Mai 2011 als historisches Monument Frankreichs geführt. Er ist für Besuche der Öffentlichkeit zugänglich. Zusammen mit dem Leuchtfeu...

[ read more/mehr lesen ]

Der Svalbard Global Seed Vault

Der Svalbard Global Seed Vault

[caption id="attachment_6026" align="alignleft" width="590" caption="Mountain cutaway © Global Crop Diversity Trust"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Svalbard Global Seed Vault, zu deutsch Weltweiter Saatgut-Tresor auf Spitzbergen, ist ein Projekt des Welttreuhandfonds für Kulturpflanzenvielfalt (engl. Global Crop Diversity Trust, GCDT) zur langfristigen Einlagerung von Saatgut zum Schutz der Arten- und Varietäten-Diversität von Nutzpflanzen am Platåberget (dt. Plateauberg) in der Nähe des Dorfs Longyearbyen auf der Insel S...

[ read more/mehr lesen ]

Île Sainte-Marie vor der madagassischen Ostküste

Île Sainte-Marie vor der madagassischen Ostküste

[caption id="attachment_151041" align="aligncenter" width="590"] Beach of La Crique © M worm[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sainte Marie (Nosy Boraha) ist eine 49,2 Kilometer lange und zwei bis sieben Kilometer breite Insel mit 16.000 Einwohnern, wenige Kilometer von der madagassischen Ostküste entfernt. Sie gehört zur Provinz Toamasina. Die Hauptstadt der Insel ist Ambodifotatra. Sainte Marie kann mit dem Flugzeug oder mit dem Schiff erreicht werden. Air Madagascar fliegt praktisch täglich von der Hauptstadt Antananariv...

[ read more/mehr lesen ]

Helsinki ist die Hauptstadt und die größte Stadt Finnlands

Helsinki ist die Hauptstadt und die größte Stadt Finnlands

[caption id="attachment_154236" align="aligncenter" width="590"] Downtown Helsinki © Tpienonen[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Helsinki ist die Hauptstadt von Finnland und der finnischen Landschaft Uusimaa. Es ist mit 595.554 Einwohnern die größte Stadt Finnlands und bildet das Zentrum der "Hauptstadtregion", eines Ballungsraumes mit rund einer Million Einwohnern. Die Stadt ist das politische, wirtschaftliche, geistige, wissenschaftliche und kulturelle Zentrum Finnlands. Helsinki hat 6,2 % schwedischsprachige Einwohner und ist off...

[ read more/mehr lesen ]

Die Stadt Milton Keynes

Die Stadt Milton Keynes

[caption id="attachment_160635" align="aligncenter" width="568"] Milton Keynes Montage © Tom walker[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Milton Keynes (abgekürzt oft MK) ist eine Stadt in England im Borough of Milton Keynes. Es handelt sich um eine der New Towns, die in den 1960er Jahren gebaut wurden. Die Stadt hat 185.000 Einwohner. Sie gehörte früher zur Grafschaft Buckinghamshire, aber 1997 wurde das Borough zu einem selbständigen Stadtkreis, einer Unitary Authority. Entgegen einem weitverbreiteten Missverständnis ist Mi...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Warschau - Der Kultur- und Wissenschaftspalast

Themenwoche Warschau - Der Kultur- und Wissenschaftspalast

[caption id="attachment_23844" align="alignleft" width="590"] © Stanislav Kozlovskiy/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Kultur- und Wissenschaftspalast ist ein zwischen 1952 und 1955 im Baustil des Sozialistischen Klassizismus errichteter 231 Meter hoher Wolkenkratzer in Warschau. Der Kulturpalast war bei seiner Fertigstellung nach der Lomonossow-Universität das zweithöchste Gebäude Europas und ist bis heute das höchste in der Republik Polen. Abgesehen vom diskutablen künstlerischen Wert ist der Kulturpala...

[ read more/mehr lesen ]

Fort Lauderdale in Florida

Fort Lauderdale in Florida

[caption id="attachment_184679" align="aligncenter" width="590"] Fort Lauderdale Beach © Xanxz[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Fort Lauderdale, auch bekannt als "das Venedig Amerikas", ist eine Stadt und zudem der County Seat des Broward County mit 180.000 Einwohnern. Wie auch in vielen anderen Städten in Florida verändert sich die Bevölkerungsstruktur saisonal, da viele "Snowbirds" (Schneevögel) aus dem Norden der USA in Florida überwintern. Nach Miami und Hialeah ist Fort Lauderdale die drittgrößte Stadt der Metropolregion ...

[ read more/mehr lesen ]

Museumsmeile in Bonn

Museumsmeile in Bonn

[caption id="attachment_163334" align="aligncenter" width="590"] Museum of Modern Art © Hans Weingartz/cc-by-sa-2.0-de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Museumsmeile ist ein Ensemble von fünf Museen in der Bundesstadt Bonn. Der Begriff wurde Mitte der 1990er-Jahre geprägt, als mit mehreren Museumsneubauten innerhalb weniger Jahre südlich des Bonner Zentrums ein Parcours entstand, der auf einer Länge von ca. 3 km fünf Museen entlang der Bundesstraße 9 umfasst. Seit 1995 gibt es das Bonner Museumsmeilenfest, bei dem alle fünf...

[ read more/mehr lesen ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
© Christian Wolf - www.c-w-design.de/cc-by-sa-3.0-de
Humboldt-Universität zu Berlin

Die Humboldt-Universität zu Berlin (HU Berlin) wurde 1809 als Universität zu Berlin gegründet und nahm als älteste von heute vier...

© Seastar357
Die Mega-Yacht Tatoosh

Die Tatoosh ist eine Mega-Yacht des Microsoft-Mitbegründers Paul Allen. Sie steht mit einer Länge von 92 Metern auf Platz 43...

© flickr.com - holger doelle/cc-by-2.0
Haus der Kulturen der Welt in Berlin

Das Haus der Kulturen der Welt (HKW) ist ein Ausstellungsort in Berlin für die internationalen zeitgenössischen Künste und ein Forum...

Schließen