Tours, der Garten Frankreichs

Montag, 16. Mai 2011 - 15:06 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Architektur, Allgemein

Town Hall © Anima

Town Hall © Anima

Tours ist die Hauptstadt des französischen Départements Indre-et-Loire in der Region Centre. Tours hat 136.578 Einwohner und liegt an der Loire, zwischen Orléans und der Atlantikküste.

Die Universität von Tours heißt Université François-Rabelais. Tours besitzt außerdem eine Oper und ein Symphonieorchester. Das Internationale Congresscentrum Vinci hat Platz für 2.000 Besucher. Des Weiteren gibt es ein Museum der Schönen Künste in Tours und mehrere kleinere Bühnen.

Die Touraine, die Region um Tours, ist bekannt für ihre Weine. Das bekannteste Weinanbaugebiet in der Touraine ist Vouvray, welches direkt vor den Toren der Stadt Tours liegt.

Saint-Martins Church © Parsifall Plumereau Square © Wladyslaw Courthouse © Guillaume Piolle Chamber of Commerce © Parsifall Tours Main Station © Captainm Tours Cathedral © Parsifall Tour Charlemagne © Guill37 Pont Wilson © Tango7174 Plumereau Square © Tango7174 Plumereau Square © Erin Silversmith Town Hall © Anima
<
>
Plumereau Square © Erin Silversmith
Bedeutendste Sehenswürdigkeiten der Stadt sind:

  • Kathedrale Saint-Gatien
  • Neue Basilika Saint-Martin mit Grablege des Hl. Martin
  • Abtei-Kirche Saint-Julien
  • Erzbischöfliches Palais, heute Sitz des Museums der Schönen Künste von Tours
  • ehemaliges Kollegium Saint Martin
  • Hôtel Goüin
  • Kloster La Psalette
  • ehemalige Abtei der Marmoutier
  • Gebäude der ehemaligen Brüderschaft Saint-Eloi
  • Botanischer Garten
  • Le Musée du Compagnonnage

Beliebter Treffpunkt ist der belebte “Place Plumerau” in der historischen Altstadt.

Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Lesen Sie mehr auf Stadt Tours, Tours Tourismus und Wikipedia Tours. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung.






Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Themenwoche Côte d’Azur - Cannes

Themenwoche Côte d’Azur - Cannes

[caption id="attachment_151922" align="aligncenter" width="590"] Old Harbour - Fisher's Wharf © Guy Lebègue[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cannes ist eine Stadt mit 70.829 Einwohnern in Südfrankreich an der Côte d’Azur im Département Alpes-Maritimes. Im Hinterland liegen nordöstlich die Ausläufer der Südalpen. Westlich der Stadt erstreckt sich das Esterel-Gebirge mit der Steilküste aus rotem Porphyr. Besonders bekannt ist Cannes durch die jährlich im Mai stattfindenden Internationalen Filmfestspiele. Auch das jä...

[ read more ]

Themenwoche Neukaledonien

Themenwoche Neukaledonien

[caption id="attachment_150403" align="aligncenter" width="590"] Île des Pins - Traditional pirogue © Bruno.Menetrier[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Neukaledonien ist eine zu Frankreich gehörende Inselgruppe im südlichen Pazifik. Anhänger der Unabhängigkeit Neukaledoniens nennen die Inselgruppe auch "Kanaky". Geografisch gehören die Inseln zu Melanesien. Neukaledonien hat den Sonderstatus einer Collectivité sui generis nach den Artikeln 76 und 77 der französischen Verfassung. Nach dieser muss in den Jahren zwischen 2014 und...

[ read more ]

Atlantis, The Palm, in Dubai

Atlantis, The Palm, in Dubai

[caption id="attachment_161441" align="aligncenter" width="590"] Atlantis, The Palm © Bgabel/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Atlantis Dubai (offiziell Atlantis, The Palm) ist ein Hotel- und Freizeitkomplex in Dubai, der im September 2008 eröffnet wurde. Das Atlantis Dubai ist neben dem bereits verwirklichten Atlantis Bahamas auf Paradise Island, Bahamas das zweite Megahotel von Sol Kerzner und ist ein 50/50 Joint Venture mit Istithmar World. Das Hotel befindet sich an der Spitze der Palm Jumeirah, einer der künstlich ...

[ read more ]

Spaniens autonome Stadt Ceuta

Spaniens autonome Stadt Ceuta

[caption id="attachment_153500" align="aligncenter" width="590"] Ceuta map © Omar-Toons[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ceuta ist eine spanische Stadt an der nordafrikanischen Küste der Straße von Gibraltar. Die auf einer Halbinsel gelegene Exklave ist ein 18,5 Quadratkilometer großes Gebiet, das durch eine Landgrenze mit Marokko verbunden ist und 21 Kilometer von der Iberischen Halbinsel entfernt liegt. Ceuta war seit dem 15. Jahrhundert zunächst in portugiesischem und später in spanischem Besitz; auch nach der Unabhängigkeit...

[ read more ]

Golden Gate National Recreation Area in Kalifornien

Golden Gate National Recreation Area in Kalifornien

[caption id="attachment_200766" align="aligncenter" width="457"] Map of Golden Gate National Recreation Area © nps.gov[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Golden Gate National Recreation Area ist ein durch den National Park Service verwaltetes National Recreation Area (Erholungsgebiet von Nationaler Bedeutung) rund um die San Francisco Bay. Es ist 2½-mal so groß wie die Stadt und das County San Francisco. Das Gebiet ist einer der größten städtischen Parks und meistbesuchten Parks weltweit. Das Erholungsgebiet besteht da...

[ read more ]

Unter den Linden und Friedrichstraße

Unter den Linden und Friedrichstraße

UNTER DEN LINDEN [caption id="attachment_161250" align="aligncenter" width="590"] Brandenburg Gate © Norbert Aepli[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Prachtboulevard der Hauptstadt und herrschaftliches Herz der früheren Preußenmetropole: Die Straße Unter den Linden ist die älteste Flaniermeile der Stadt und reicht vom Brandenburger Tor bis zur Schlossbrücke. Die ersten Bäume wurden 1647 auf Order des Kurfürsten Friedrich Wilhelm gepflanzt. Die Mittelpromenade der 60 Meter breiten Straße endet im Osten am Reiterstandbild des K...

[ read more ]

Exumas in den Bahamas

Exumas in den Bahamas

[caption id="attachment_152626" align="aligncenter" width="590"] Exuma © bahamas.de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Exuma ist der Name eines Distrikts der Bahamas, der aus über 360 Inseln besteht. Die Inselgruppe ist wegen ihrer Riffe und Höhlen ein beliebtes Ziel für Segler und Taucher. Viele unbenannte Strände und Höhlen sowie vor der Küste liegende Riffe sind Teil des geschützten Exuma National Land and Sea Park of the Bahamas National Trust. Der Distrikt besitzt in der Stadt George Town mit dem Exuma International...

[ read more ]

Herzlia im Gusch Dan

Herzlia im Gusch Dan

[caption id="attachment_152002" align="aligncenter" width="590"] Herzliya Marina © David Shay/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Herzlia ist eine Stadt in Israel mit 110.000 Einwohnern. Herzlia liegt etwa 15 km nördlich von Tel Aviv an der Zentralküste in der Scharonebene. Sie gehört zur Metropolregion Gusch Dan und liegt im Norden des Bezirks Tel Aviv. Die Stadt ist bei Touristen aufgrund der vielen Hotels und wegen des Jachthafens beliebt. Herzlia wurde am 23. November 1924 von sieben Personen als Moschawa, einer von ...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
El Médano © Berthold Werner
Themenwoche Kanarische Inseln – Teneriffa

Teneriffa ist die größte der Kanarischen Inseln. Sie ist etwa 80 Kilometer lang, bis zu 50 Kilometer breit und hat...

Hotel Santa Catalina © Pepelopex
Themenwoche Kanarische Inseln – Gran Canaria

Gran Canaria ist mit einer Fläche von 1.560,1 km² nach Teneriffa und Fuerteventura die drittgrößte der Kanarischen Inseln. Die annähernd...

© Manfred E. Fritsche
Limes-Straße – von Rheinbrohl/Bad Hönningen am Rhein bis Regensburg an der Donau

Das UNESCO-Welterbe Obergermanisch-Raetischer Limes verläuft von Rheinland Pfalz über Hessen, Baden-Württemberg nach Bayern.

Schließen