Toledo, Hauptstadt der autonomen Region Kastilien-La Mancha

Freitag, 17. Februar 2012 - 13:54 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, UNESCO-Welterbe

Plaza de Zocodover © MartinPutz

Plaza de Zocodover © MartinPutz

Toledo ist die Hauptstadt der spanischen Provinz Toledo sowie der autonomen Region Kastilien-La Mancha und liegt 65 km südsüdwestlich von Madrid am Fluss Tajo. Die Stadt hatte am 1. Januar 2010 82.489 Einwohner und ist Sitz des Erzbistums Toledo. Zusammen mit Segovia und Ávila gehört sie zu den drei historischen Metropolen in der Umgebung der spanischen Hauptstadt.

Toledo galt als Hochburg der Waffenschmiede (Toledostahl). Von Toledo aus wurden schon die römischen Truppen mit Schwertern versorgt und auch Kaiser Karl V. (1500-1558) ließ dort seine Schwerter fertigen. Während der Maurenherrschaft entwickelten die Schmiede eine besondere Technik der Klingenverzierung, indem auf vorher aufgeraute Stahlflächen feine Golddrähte und ausgeschnittene Ornamentteile aus dünnem Stahlblech aufgehämmert und nachher mit feinen Punzen ziseliert wurden.

Souvenirs from Toledo © flickr.com - Lucia Train Station © Bernard Gagnon © Roy Lindman Puerta de Cambrón © Bernard Gagnon Puerta Bisagra © MartinPutz City Hall © PMRMaeyaert © David Iliff © VulcanTrekkie45 Plaza de Zocodover © MartinPutz
<
>
Souvenirs from Toledo © flickr.com - Lucia
Die Altstadt mit der Kathedrale Santa María aus dem 13. bis 15. Jahrhundert und dem Alcázar aus dem 16. Jahrhundert sowie zahlreichen weiteren Kirchen, einem Kloster und Museen wurde im Dezember 1986 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Sehenswert sind auch zwei der ganz selten erhaltenen mittelalterlichen Synagogen, El Tránsito und Santa María la Blanca, die nach der Vertreibung der Juden 1492 als Kirchen genutzt wurden. An der Kirche San Juan de los Reyes lassen sich noch heute die Ketten derer bewundern, die aus der Sklaverei, in die sie durch die Berberesken geraten waren, ausgelöst wurden. Erwähnenswert ist auch die kleine Kirche El Cristo de la Luz, die im ausgehenden 10. Jahrhundert als Moschee errichtet wurde.

Die Puente de Alcántara über den Tajo diente seit der Römerzeit als Hauptzugang zu der Stadt und wurde im Spätmittelalter durch die Puente de San Martín ergänzt, deren fünf Spitzbögen Spannweiten bis zu 40 m erreichen.

Lesen Sie mehr auf Stadt Toledo, Toledo Tourismus und Wikipedia Toledo. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Graz in der Steiermark

Graz in der Steiermark

[caption id="attachment_159843" align="aligncenter" width="590"] City Hall © Tamirhassan[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Graz ist die Landeshauptstadt der Steiermark und mit 295.000 die zweitgrößte Stadt der Republik Österreich. Graz liegt an der Mur im Grazer Becken. Das Grazer Feld war in der römischen Kaiserzeit eine dicht besiedelte Agrarlandschaft. Im 6. Jahrhundert wurde im späteren Graz eine Burg errichtet, von der sich der Name Graz ableitete (gradec bedeutet kleine Burg auf Slowenisch). Das Stadtwappen erhielt ...

Themenwoche Ägypten - Oase Siwa

Themenwoche Ägypten - Oase Siwa

[caption id="attachment_166117" align="aligncenter" width="590"] Historic Center of Siwa with famous mud brick architecture © Michael Hermann/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Oase Siwa liegt als die westlichste Oasengruppe Ägyptens in der Libyschen Wüste und erstreckt sich zwischen der Qattara-Senke im Norden und dem Ägyptischen Sandmeer im Süden. Sie erstreckt sich über eine Länge von 80 km und eine Breite von 2-20 km und liegt als Depression im Durchschnitt 18 m unter dem Meeresspiegel. Siwa ist die Heimat vo...

Deutsches Museum in München

Deutsches Museum in München

[caption id="attachment_26889" align="aligncenter" width="590"] © deutsches-museum.de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Deutsche Museum (offizieller Name: Deutsches Museum von Meisterwerken der Naturwissenschaft und Technik) in München ist das größte naturwissenschaftlich-technische Museum der Welt. Es werden rund 28.000 Objekte aus etwa 50 Bereichen der Naturwissenschaften und der Technik ausgestellt, die jährlich von etwa 1,5 Millionen Menschen besucht werden. Das Museum ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts. Es ist als ...

Miami Beach

Miami Beach

[caption id="attachment_152307" align="aligncenter" width="590"] Biscayne Island © Averette/cc-by-3.0-en[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Miami Beach ist eine sehr dicht besiedelte Stadt im Miami-Dade County im US-Bundesstaat Florida mit 88.000 Einwohnern. In Miami Beach befinden sich hunderte von Hotels, Ferienhäusern, Restaurants und Nachtclubs. Gut verdienende Personen, wie beispielsweise einige Filmstars, haben sich hier Appartements gekauft. Hauptattraktion von Miami Beach ist das Art Déco-Viertel von South Beach und der sehr ...

Derry in der Grafschaft Londonderry

Derry in der Grafschaft Londonderry

[caption id="attachment_152553" align="aligncenter" width="590"] River Foyle © Sean McClean[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Derry ("Eichenhain des (hl.) Columcille") ist eine Stadt in Nordirland. Sie ist mit etwa 85.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Nordirlands und viertgrößte der irischen Insel. Sie liegt am River Foyle in der Grafschaft Londonderry nahe der Grenze zur Republik Irland. Die Stadt Derry ist seit 1973 Teil des größeren Districts Derry, zu dem auch noch das ländliche Umland der Stadt gehört. Da die Stadt Der...

Die Ostseeinsel Bornholm

Die Ostseeinsel Bornholm

[caption id="attachment_152829" align="aligncenter" width="590"] Half-timbered houses in Svaneke © Ipigott[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bornholm ist zusammen mit sechs unbewohnten kleinen Nebeninseln (insgesamt 11 Hektar) die östlichste Insel und Gemeinde Dänemarks. Die Ostseeinsel liegt zwischen dem schwedischen Schonen und der polnischen Woiwodschaft Westpommern, etwa 150 Kilometer südöstlich von Kopenhagen und 80 Kilometer nordöstlich von Rügen. Die Südküste Schwedens ist etwa 40 Kilometer entfernt. Die Insel hat 41.30...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Thanet locator map © Nilfanion
District of Thanet – Broadstairs, Margate und Ramsgate

DISTRICT OF THANET Thanet ist ein District in der Grafschaft Kent in England. Er umfasst ein Gebiet an der Themse-Mündung,...

Odessa Opera and Ballet Theater © Pat Berger
Themenwoche Ukraine – Odessa am Schwarzen Meer

Odessa ist eine Stadt im gleichnamigen Verwaltungsgebiet (Oblast Odessa) in der Ukraine. Sie ist mit rund 1.000.000 Einwohnern die wichtigste...

Teatro Goldoni © Lucarelli
Die Hafenstadt Livorno

Livorno ist die Hauptstadt der gleichnamigen italienischen Provinz Livorno in der Region Toskana. Die am Tyrrhenischen Meer gelegene Stadt hat...

Schließen