Titanic Belfast® im Titanic Quarter

Donnerstag, 01. Oktober 2015 - 20:17 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Haus des Monats, Museen, Ausstellungen

Sinking of the RMS Titanic - www.buddelschiffmuseum.de © Werner Willmann

Sinking of the RMS Titanic – www.buddelschiffmuseum.de © Werner Willmann

Titanic Belfast® wird ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Besuchs in Belfast und Nordirland sein. Es liegt im Herzen von Belfast, direkt neben der historischen Stätte, an der das weltberühmte Schiff gebaut wurde. Das in einem prachtvollen sechsstöckigen Gebäude untergebrachte moderne Erlebnismuseum erzählt die Geschichte der Titanic, von ihrer Konzeption in Belfast zu Beginn des 20. Jahrhunderts über ihren Bau und Stapellauf bis zu ihrer berühmten Jungfernfahrt und ihrem tragischen Ende. Die Geschichte wird bis in Gegenwart und Zukunft fortgesetzt – mit der Entdeckung des Wracks und Live-Links zu modernster Unterwasserforschung.



Das Abenteuer beginnt, sobald Sie das Gebäude betreten und sich im riesigen Atrium wiederfinden, umgeben von den vier faszinierenden „rumpfförmigen“ Bereichen, die die Ausstellung beherbergen. Auf Ihrem Weg durch Titanic Belfast® erfahren Sie Interessantes über Belfast, das zur Jahrhundertwende enorm boomte, und erleben eine aufregende Tour durch die rekonstruierten Werften und die im Bau befindliche Titanic. Tauchen Sie tief in die Geschichten ihrer Passagiere, der Besatzung und der Helden dieser Zeit ein; erleben Sie das Drama des tragischen Endes der Titanic auf ihrer Jungfernfahrt, und besuchen Sie das Wrack des Schiffes an seiner letzten Ruhestädte auf dem Grund des Nordatlantiks. Genießen Sie die fantastische Aussicht auf die Bauhelling, an der die Titanic vom Stapel lief, und entspannen Sie sich in einem der erstklassigen Restaurants. Und wenn Sie gerne ein Andenken an Ihren Besuch in der Heimat der Titanic mit nach Hause nehmen möchten, bietet Ihnen der Titanic Store eine reichhaltige Auswahl.

Geschäftsgäste können sich auf die spektakuläre Bankettsuite in der 5. und 6. Etage freuen, die mit ihrem spektakulären, auf der Innenausstattung der Titanic basierenden Design ein unvergleichlich elegantes Flair verströmen wird. Die Banketträume, von denen der größte Kapazitäten für 750 Gäste haben wird, werden ein einzigartiges, luxuriöses Ambiente mit erstklassiger Ausstattung für alle Anlässe bieten.

Titanic Belfast® wird im April 2012 eröffnet. Lesen Sie mehr auf titanicbelfast.com, titanic-quarter.com, Wikipedia RMS Titanic und Wikipedia Titanic Quarter.



Das könnte Sie auch interessieren:

Themenwoche Berlin - Alexanderplatz und Gendarmenmarkt

Themenwoche Berlin - Alexanderplatz und Gendarmenmarkt

[caption id="attachment_146328" align="aligncenter" width="590"] © bilderbook.org[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Alexanderplatz Der Alexanderplatz, im Volksmund auch nur kurz "Alex" genannt, ist ein zentraler Platz und Verkehrsknotenpunkt im Berliner Stadtteil Mitte. Er ist einer der meistbesuchten Plätze in Berlin und zugleich auch einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. [caption id="attachment_146329" align="aligncenter" width="590"] © virtual-berlin.de[/caption]Bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts wurde de...

Die Privatinsel Spitbank Fort im Solent vor Portsmouth

Die Privatinsel Spitbank Fort im Solent vor Portsmouth

[caption id="attachment_153877" align="aligncenter" width="590"] Spitbank Fort 2012 © Sian Abrahams/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Spitbank Fort auch Spitsand Fort, Spit Sand Fort oder einfach Spit Fort ist eines der vier, auf einer Veranlassung von 1859 des Royal Commission gebauten Seeforts im Solent vor Portsmouth in England. Baubeginn war im Jahre 1861, die Bauaufsicht führte der Captain E. Steward (Royal Engineers). Die Arbeiten wurden jedoch im Frühjahr 1862 wieder eingestellt um die Verteidigungspläne für de...

Themenwoche Lombardei - Cremona

Themenwoche Lombardei - Cremona

[caption id="attachment_153448" align="aligncenter" width="590"] Cremona Duomo and Baptistery © Einer flog zu Weit/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cremona liegt am linken Flussufer des Po inmitten der Po-Ebene und hat 71.000 Einwohner. Zugleich ist Cremona Verwaltungssitz der gleichnamigen Provinz. Die Stadt wurde insbesondere bekannt durch die Geigenbauerfamilien Amati, Guarneri und Stradivari. Im Palazzo Comunale (Rathaus) befindet sich ein Violinenmuseum mit kostbaren Exponaten der Cremoneser Geigenbauerdynastien. ...

Themenwoche Brüssel - Mini-Europa

Themenwoche Brüssel - Mini-Europa

[caption id="attachment_6614" align="aligncenter" width="590"] Birdseye view © Gellerj/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Mini-Europa ist ein Park, der sich im Bruparck, am Fuße des Atomiums in Brüssel befindet. In dem Park werden die schönsten Monumente der Europäischen Union in einem Maßstab von 1:25 nachgebildet. Es werden ungefähr 80 Städte und 350 Häuser dargestellt. Der Park ist für die Qualität seiner Modelle berühmt, von denen einige bis zu 350.000 Euro gekostet haben (Grand-Place/Grote Markt von...

Twerskaja-Straße in Moskau

Twerskaja-Straße in Moskau

[caption id="attachment_185923" align="aligncenter" width="590"] Tverskaya Street, seen from Manezhnaya Square © flickr.com - Jorge Láscar/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Twerskaja-Straße ist eine zentrale Straße in Moskau. Sie beginnt in unmittelbarer Nähe des Kremls und führt rund zwei Kilometer in nordwestliche Richtung bis zum Gartenring, wo sie in die Erste Twerskaja-Jamskaja-Straße übergeht. Diese wiederum ist gut einen Kilometer lang und geht in Höhe des Weißrussischen Bahnhofs in den Leningrader Prosp...

Themenwoche Libyen - Bengasi

Themenwoche Libyen - Bengasi

[caption id="attachment_168411" align="aligncenter" width="590"] Benghazi Waterfront © Jaw101ie[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bengasi ist eine libysche Hafenstadt im Nordosten des Landes und liegt an der Großen Syrte. 2011 war Bengasi mit 632.000 Einwohnern nach Tripolis die zweitgrößte Stadt Libyens und das politische und wirtschaftliche Zentrum der Kyrenaika. Im Zuge des Bürgerkrieges in Libyen hat die Einwohnerzahl deutlich abgenommen. Die Stadt wurde im 5. Jahrhundert v. Chr. von Griechen als Kolonie mit dem Namen Euhesper...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Tower Bridge and 20 Fenchurch Street © mattbuck/cc-by-sa-4.0
20 Fenchurch Street

20 Fenchurch Street ist ein Hochhaus in der Fenchurch Street in der City of London. In der Presse wird das...

Barken Viking © Pär Henning
Das Hotelschiff Barken Viking

Die Viking ist eine stählerne Viermastbark, die 1906 als Segelschulschiff für die AS »Den Danske Handelsflaadens« Skoleskib for Befalningsmænd (Die...

Montmartre, dominated by the Basilica of the Sacré Cœur © Christophe Meneboeuf - www.pixinn.net/cc-by-sa-3.0
Montmartre in Paris

Montmartre ist der Name eines Hügels im Norden von Paris und eines dort gelegenen früheren Dorfes. Der 1860 durch Eingemeindung...

Schließen