Themenwoche Zypern

Montag, 24. August 2015 - 17:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Themenwochen

Nissi Beach © Romeparis/cc-by-sa-3.0

Nissi Beach © Romeparis/cc-by-sa-3.0

Die Republik Zypern ist ein Inselstaat im östlichen Mittelmeer. Der Staat entstand am 16. August 1960 durch Unabhängigkeit der bisherigen Kronkolonie vom Vereinigten Königreich. Ab dem 20. Juli 1974 wurde der Norden der Insel von der Türkei besetzt (Zypernkonflikt), wo am 15. November 1983 einseitig die Türkische Republik Nordzypern ausgerufen wurde. In der Resolution 541 wurde dies von den Vereinten Nationen als ungültig erklärt. Am 1. Mai 2004 wurde die Republik Zypern Mitglied der Europäischen Union (EU). Da sie ihre Rechtshoheit nur im Südteil ihres anerkannten Staatsgebiets ausüben kann, ist auch nur dieser faktisch Bestandteil der EU. Zum 1. Januar 2008 wurde das Zypern-Pfund vom Euro abgelöst.

Wirtschaftliches Zentrum der Insel ist der südliche Teil Nikosias, die Hauptstadt der Republik. In etwa gleicher wirtschaftlicher Bedeutung zueinander stehen die drei Hafenstädte Larnaka, Limassol und Paphos, die durch die Südküstenautobahn miteinander verbunden sind. Von größerer touristischer Bedeutung ist ferner der Badeort Agia Napa.

Ledra Street © flickr.com - Alessio Bragadini/cc-by-sa-2.0 Presidential Palace © Republicofkazai/cc-by-sa-3.0 Larnaca International Airport © Paphoshotelbeach/cc-by-sa-3.0 Control point at Ledra Street in Nicosia © CCecilia Paphos Castle, built as a Byzantine fort to protect the harbour © Nikodem Nijaki/cc-by-sa-3.0 Nissi Beach © Romeparis/cc-by-sa-3.0
<
>
Paphos Castle, built as a Byzantine fort to protect the harbour © Nikodem Nijaki/cc-by-sa-3.0
Die zyprische Küche ist eine mediterrane Küche, die durch die Geschichte Zyperns bedingt von zahlreichen Einflüssen verschiedener Kulturen geprägt wurde. Die Zyprer standen über die Jahrhunderte abwechselnd unter assyrischer, ägyptischer, persischer, griechischer und römischer Herrschaft, dann byzantinischer, der der Kreuzritter und der Venedigs. 1571 wurde die Insel dem Osmanischen Reich zugeschlagen, von ihm 1878 als Kolonie an Großbritannien verpachtet. Zypern erlangte erst 1960 die Unabhängigkeit.

Das älteste Museum der Insel ist das 1882 gegründete Cyprus Museum, dem staatlichen Department of Antiquities unterstehen 15 Museen, für die es auch eine Tages- und Wochenkarte gibt. Andere größere Museen sind die als Ikonenmuseum bekannte Sammlung der Kirche von Zypern in der Altstadt von Nikosia, die auch weltliche Kunst umfasst. Das Kykkos-Kloster verfügt ebenfalls über ein größeres Museum. Kommunale Heimatmuseen und private Spezialmuseen sind in verschiedenen Orten zu finden.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Regierung von Zypern, Zypern Tourismus, Zypern Times, LonelyPlanet.com – Zypern, Wikivoyage Zypern, Wikitravel Zypern und Wikipedia Zypern. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Das Greenbrier in White Sulphur Springs/West Virginia

Das Greenbrier in White Sulphur Springs/West Virginia

[caption id="attachment_6484" align="aligncenter" width="590"] The Greenbrier © Harry W. McCormack/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Greenbrier oder Greenbrier Resort ist ein Vier-Sterne-Hotel in der Stadt White Sulphur Springs im Greenbrier County in West Virginia. Im Jahr 1778 wurde das Greenbrier-Hotel errichtet und gehörte lange Zeit der Chesapeake and Ohio Railway und deren Nachfolgegesellschaft CSX Corporation. 26 US-Präsidenten und ausländische Staatsoberhäupter haben in der Präsidentensuite des Hotels...

Das Museumsschiff Balclutha

Das Museumsschiff Balclutha

[caption id="attachment_152293" align="aligncenter" width="590"] Historic ships of the San Francisco Maritime National Historical Park moored at Hyde Street Pier in Aquatic Park, with Alcatraz and Angel Island in the background © chris j wood/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Balclutha (ex Pacific Queen ex Star of Alaska ex Balclutha) ist ein 1886 in Schottland gebautes Vollschiff und liegt heute als Museumsschiff im San Francisco Maritime National Historical Park in den Vereinigten Staaten. Gebaut wurde die Balclutha...

Themenwoche Ukraine - Dnipropetrowsk am Dnepr

Themenwoche Ukraine - Dnipropetrowsk am Dnepr

[caption id="attachment_160871" align="aligncenter" width="590"] © Hoodrat/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Dnipropetrowsk ist mit etwa einer Million Einwohnern die drittgrößte Stadt der Ukraine. Sie liegt südöstlich der Hauptstadt Kiew in der zentralöstlichen Ukraine an beiden Seiten des hier aufgestauten Dnepr. Dnipropetrowsk ist das administrative Zentrum der Oblast Dnipropetrowsk und des Rajon Dnipropetrowsk. In der Metropolregion leben 1.360.000 Menschen. Die Stadt hat viele Kulturbauten wie Theater, Schauspie...

Die VW-Stadt Wolfsburg

Die VW-Stadt Wolfsburg

[caption id="attachment_151146" align="aligncenter" width="590"] Wolfsburg Skyline © Cubanito[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Wolfsburg ist eine kreisfreie Großstadt und nach Hannover, Braunschweig, Osnabrück, Oldenburg und Göttingen die sechstgrößte Stadt des Landes Niedersachsen. Wolfsburg bildet mit den Städten Braunschweig und Salzgitter eines der neun Oberzentren Niedersachsens und ist Bestandteil der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. Nächstgelegene größere Städte sind Braunschweig rund 26 Kil...

Der Zürichsee

Der Zürichsee

[caption id="attachment_151631" align="aligncenter" width="590"] © Roland zh/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Zürichsee liegt südöstlich von Zürich in den Kantonen Zürich, St. Gallen und Schwyz. Der Zürichsee hat die Form einer Banane. Er ist bis Rapperswil rund 28 km lang, zusammen mit dem Obersee rund 42 km und an der breitesten Stelle zwischen Stäfa und Richterswil 3,85 km breit. Seine tiefste Stelle liegt bei 136 m zwischen Herrliberg und Oberrieden. Die Uferlänge beträgt 87,6 km. Zwischen Rapperswil und...

Porträt: George Washington, Gründervater und 1. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika

Porträt: George Washington, Gründervater und 1. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika

[caption id="attachment_168744" align="aligncenter" width="485"] Portrait of George Washington by Gilbert Stuart[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]George Washington war von 1789 bis 1797 der erste Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Als Oberbefehlshaber der Kontinentalarmee von 1775 bis 1783 war er einer der Gründerväter der USA und leitete als Vorsitzender die verfassunggebende Philadelphia Convention im Jahr 1787. Während seiner Präsidentschaft traf Washington wegweisende Entscheidungen, die die Entwicklung der Verein...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Montauk Lighthouse National Historic Site © Anthony Montemurro/cc-by-sa-3.0
Montauk auf Long Island

Montauk ist der Name eines Dorfes an der Ostspitze von Long Island im Bundesstaat New York. Es wird als unincorporated...

Market Square © Bodo Klecksel
Roermond, Shopping und mehr

Roermond ist eine Stadt mit 54.488 Einwohnern in der niederländischen Provinz Limburg an der Grenze zu Deutschland und nahe Flandern...

© Nochoje/cc-by-3.0
Karitena im Hochland von Arkadien

Karitena ist eine Ortsgemeinschaft in der Gemeinde Megalopoli im Hochland von Arkadien auf der Peloponnes in Griechenland mit 379 Einwohnern....

Schließen