Themenwoche Ulster – Omagh

Mittwoch, 28. Januar 2015 - 07:12 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

© Ardfern/cc-by-sa-3.0

© Ardfern/cc-by-sa-3.0

Omagh (irisch: An Ómaigh) ist die Hauptstadt des County Tyrone. Sie liegt etwa 50 km südlich von Derry City und 80 km westlich von Belfast und hat 21.500 Einwohner.

Das County um Omagh ist seit Jahrtausenden besiedelt. Der älteste Beleg für einen Bauernhof der jungsteinzeitlichen Bewohner stammt vom Wohnplatz bei Ballynagilly und wird auf 3.700 v. Chr. datiert. Hier spielt auch eine mythologische Erzählung um Fionn mac Cumhaills Tochter Gráinne. Im Jahr 792 erfolgte die Gründung einer Abtei.

© geograph.org.uk - Kenneth Allen/cc-by-sa-2.0 Healy Park © Gordondunn/cc-by-sa-3.0 © geograph.org.uk - Kenneth Allen/cc-by-sa-2.0 Omagh Community House © geograph.org.uk - Kenneth Allen/cc-by-sa-2.0 St. Columbas Church of Ireland © geograph.org.uk - Kenneth Allen/cc-by-sa-2.0 © Ardfern/cc-by-sa-3.0
<
>
St. Columbas Church of Ireland © geograph.org.uk - Kenneth Allen/cc-by-sa-2.0
Von touristischem Interesse ist besonders die Lachsfischerei in den Flüssen Drumragh und Camowen, die sich in der Stadt zum River Strule vereinigen, der trotz Schutzwänden regelmäßig über die Ufer tritt und dabei mehr oder weniger heftige Überschwemmungen verursacht. Nördlich der Stadt liegen die Sperrin Mountains, ein beliebtes Wandergebiet. Hier liegt im Gortin Glen auch der Ulster History Park, ein Freilichtmuseum, und weiter westlich der Ulster-American Folk Park.

Auch das An Creagan Visitor Centre und das Sperrin Heritage Centre befinden sich in Omagh.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Stadt Omagh, Explore Omagh and the Sperrins Region, Omagh Golf Club und Wikipedia Omagh. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Paraguay - Concepción

Themenwoche Paraguay - Concepción

[caption id="attachment_184033" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Arcadiuš/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Stadt Concepción liegt am Río Paraguay und ist Hauptstadt des gleichnamigen Departamentos Concepción in Paraguay. Die Stadt hat rund 77.000 Einwohner. Die Stadt trägt den Beinamen La Perla del Norte (Die Perle des Nordens). Seit 1929 ist die Stadt Sitz des römisch-katholischen Bistums Concepción. Von 1909 bis 1960 verband eine Schmalspurbahn, Ferrocaril del Norte, Concepción mit Horqu...

[ read more ]

Viva con Agua de St. Pauli

Viva con Agua de St. Pauli

[caption id="attachment_25435" align="aligncenter" width="590"] © vivaconagua.org[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Viva con Agua de St. Pauli e.V. ist ein 2006 gegründeter Verein in Hamburg-St. Pauli. Zusammen mit der Welthungerhilfe rief der damalige FC-St.-Pauli-Spieler Benjamin Adrion 2005 die Initiative ins Leben, nachdem er im Wintertrainingslager auf Kuba die problematische Trinkwasserversorgung vor Ort erlebt hatte. Das erste Projekt von Viva con Agua begann daher in Havanna, wo in 153 Kindergärten und vier Sportinternaten W...

[ read more ]

Die TRANSROMANICA als Europäische Kulturstraße des Europarates

Die TRANSROMANICA als Europäische Kulturstraße des Europarates

[caption id="attachment_161236" align="aligncenter" width="590"] © transromanica.com[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]TRANSROMANICA wurde im August 2007 offiziell als "Europäische Kulturstraße des Europarates" anerkannt. Das Programm der Kulturstraßen wurde im Jahr 1987 durch den Europarat ins Leben gerufen. Sein Ziel war, aufzuzeigen, auf welche Art und Weise das Erbe verschiedener Länder und Kulturen Europas das gemeinsame Kulturerbe darstellt: Dies gelingt durch eine Reise durch Raum und Zeit - auf den Wegen der Kultur...

[ read more ]

Themenwoche La Rioja - Haro

Themenwoche La Rioja - Haro

[caption id="attachment_153264" align="aligncenter" width="442"] Wine barrels of the famous wine of Haro in the City Hall, waiting for the beginning of the Haro Wine Festival © Bigsus/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Haro ist eine Gemeinde mit 11.500 Einwohnern, nahe der Einmündung des Flusses Tirón in den Ebro. Die Stadt befindet sich 19 km südöstlich von Miranda de Ebro. Die nächstgelegenen Großstädte sind Vitoria-Gasteiz (43 km nördlich) und Logroño (44 km südöstlich). Haro ist der Hauptort des Wein...

[ read more ]

Themenwoche Belgien - Brügge, Venedig des Nordens

Themenwoche Belgien - Brügge, Venedig des Nordens

[caption id="attachment_160477" align="aligncenter" width="590"] Rozenhoedkaai Canal © Jean-Christophe BENOIST[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Brügge ist die Hauptstadt und mit etwa 117.000 Einwohnern die größte Stadt der Provinz Westflandern in Belgien. Außerdem ist Brügge Bischofssitz der katholischen Kirche für das Bistum Brügge. Der mittelalterliche Stadtkern wurde im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Im Jahr 2002 war Brügge Europäische Kulturhauptstadt. Brügge beherbergt das renommierte Europakolle...

[ read more ]

Die Ostseeinsel Bornholm

Die Ostseeinsel Bornholm

[caption id="attachment_152829" align="aligncenter" width="590"] Half-timbered houses in Svaneke © Ipigott[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bornholm ist zusammen mit sechs unbewohnten kleinen Nebeninseln (insgesamt 11 Hektar) die östlichste Insel und Gemeinde Dänemarks. Die Ostseeinsel liegt zwischen dem schwedischen Schonen und der polnischen Woiwodschaft Westpommern, etwa 150 Kilometer südöstlich von Kopenhagen und 80 Kilometer nordöstlich von Rügen. Die Südküste Schwedens ist etwa 40 Kilometer entfernt. Die Insel hat 41.30...

[ read more ]

Themenwoche Island - Akureyri

Themenwoche Island - Akureyri

[caption id="attachment_163710" align="aligncenter" width="590"] Hlíðarfjall ski slopes just west of the town © Fancy-cats-are-happy-cats[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Die Stadt und Gemeinde Akureyri ist mit 18.000 Einwohnern nach Reykjavík und dessen beiden Vororten Kópavogur und Hafnarfjörður die viertgrößte Stadt Islands. Die Hafenstadt stellt das größte Bevölkerungszentrum außerhalb des Hauptstadtbezirks und das größte Dienstleistungszentrum im Norden des Landes dar. Zum Gemeindegebiet gehört seit 31. Mai...

[ read more ]

Antigua und Barbuda, Land der 365 Strände

Antigua und Barbuda, Land der 365 Strände

[caption id="attachment_153766" align="aligncenter" width="590"] Antigua - English Harbour and Falmouth Harbour © remote.org / Frederik Ramm[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Antigua und Barbuda (das frühere Dulcina) ist ein unabhängiger Staat innerhalb des Commonwealth, der aus den Inseln Antigua und Barbuda gebildet wurde. Der Inselstaat liegt zwischen dem Nordatlantik und der Karibik, südöstlich von Puerto Rico. Die Inselgruppe umfasst die Inseln Antigua, Barbuda, Bird Island, Bishop Island, Blake Island, Cinnamon Island, Codri...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Plaza de España © Ecelan/cc-by-sa-4.0
Themenwoche La Rioja – Santo Domingo de la Calzada

Santo Domingo de la Calzada, ist eine Kleinstadt und Gemeinde (municipio) mit 6500 Einwohnern am Jakobsweg Camino Francés. Der Pilgerweg...

Autumn in La Rioja © flickr.com - Jesus Solana/cc-by-2.0
Themenwoche La Rioja

La Rioja ist eine Provinz und autonome Gemeinschaft im Norden Spaniens mit der Hauptstadt Logroño. Vermutlich ist das Wort Rioja...

© Pete/cc-by-sa-3.0
Das Tote Meer

Das Tote Meer ist ein See, der 428 m unter dem Meeresspiegel liegt und vom Jordan gespeist wird. Er grenzt...

Schließen