Themenwoche Taiwan – Penghu-Inseln

Samstag, 26. Januar 2019 - 12:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Double-Heart of Stacked Stones © Zeze0729/cc-by-sa-3.0

Double-Heart of Stacked Stones © Zeze0729/cc-by-sa-3.0

Die Penghu-Inseln sind eine Inselgruppe in der Straße von Taiwan. Sie werden häufig auch Pescadores oder Pescadoren genannt, wobei sich dieser Name vom portugiesischen Wort für “Fischer” (pescador) ableitet. Der Insel-Archipel bildet gleichzeitig eine Verwaltungseinheit der Republik China, den Landkreis Penghu in der Provinz Taiwan. Die 64 Inseln der Gruppe liegen 50 km von der Westküste Taiwans und 130 km von der Küste der festlandchinesischen Provinz Fujian entfernt. Die Inseln haben eine sehr dichte, städtische Besiedelung.

Die Blume des Landkreises ist eine Art der Kokardenblumen, die wörtlich “Chrysantheme der Unsterblichen” genannt wird. Der Baum des Landkreises ist die Lorbeer-Feige, der Fisch des Landkreises ist der Bumerang-Wabenbarsch und der Vogel des Landkreises ist die Kleine Feldlerche.

Penghu verfügt über drei Flughäfen, die jeweils nach den Inseln benannt sind, auf denen sie sich befinden: Magong, Qimei und Wang’an. Der bei weitem größte der drei ist der Flughafen Magong, während die Flughäfen Qimei und Wang’an hauptsächlich Zubringerfunktion haben. Vom Hafen von Magong gehen regelmäßige Fährverbindungen nach Kaohsiung, Tainan, zum Landkreis Chiayi und nach Kinmen. Die Hauptinseln Magong/Huxi, Baisha und Xiyu sind über Brücken verbunden. Die Brücke zwischen Baisha und Xiyu ist mit 2494 m die längste Strassenbrücke in der Republik China.

Penghu © Wing1990hk/cc-by-sa-3.0 West Islet Lighthouse in Fisherman Island © Jill11tw/cc-by-sa-3.0 Old city walls of Magong © peellden/cc-by-sa-3.0 Mudouyu Lighthouse © Mimicat1531/cc-by-sa-4.0 Magong City God Temple © peellden/cc-by-sa-3.0 Jibei Cultural Museum of Stone Tidal Weirs in the morning © flickr.com - YangChen(TW)/cc-by-2.0 Double-Heart of Stacked Stones © Zeze0729/cc-by-sa-3.0 Catholic Church in Magong © 雲角/cc-by-sa-4.0
<
>
Jibei Cultural Museum of Stone Tidal Weirs in the morning © flickr.com - YangChen(TW)/cc-by-2.0
Peng-hu wurde zuerst im Jahr 1171 in inoffiziellen Geschichtswerken und Regionalberichten der südlichen Song-Dynastie erwähnt. Von der Mitte des 17. Jahrhunderts bis 1895 waren Taiwan und die Pescadores-Inseln in den Händen verschiedener Machthaber, zuerst von Piraten. Im Jahr 1583 wurde Taiwan dann von Portugiesen “entdeckt”, 1624 besetzten niederländische Seefahrer und die Niederländische Ostindien-Kompanie die Inseln für das Holländische Kolonialreich. Im Jahr 1661 folgte das Ming-treue Königreich Koxinga, 1683 landeten die Inseln dann im Besitz der chinesischen Qing-Dynastie. Das Mandschu-Reich musste die Inseln zusammen mit Taiwan nach dem verlorenen Japanisch-Chinesischen Krieg von 1895 im Vertrag von Shimonoseki an Japan abtreten.

1943 drückten die Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich und die Republik China in der Kairoer Erklärung ihren Willen aus, alle von Japan eroberten Territorien Chinas an die Republik zurückzugeben. In der Potsdamer Erklärung vom 26. Juli 1945 wurden diese Forderungen wiederholt. Nach dem Rückzug der Japaner im Oktober 1945 übernahm die Republik China die Kontrolle über die Inseln. Im auf die Kapitulation Japans folgenden Friedensvertrag von San Francisco gab Japan 1951 seine Ansprüche auf Taiwan und die Pescadores auch formell auf. Der von der Volksrepublik China nicht anerkannte Vertrag legt jedoch nicht fest, in wessen Besitz die Inseln gelangen sollten. Bis heute werden sie von der Republik China auf Taiwan verwaltet, aber die Volksrepublik China betrachtet ganz Taiwan einschließlich der Pescadoren als “abtrünnige Provinz” und rechtmäßigen Teil ihres Staatsgebiets.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Regierung des Penghu County, TaiwanTourismus.de – Penghu, Wikitravel Penghu, Wikivoyage Penghu und Wikipedia Penghu. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Oświęcim in Polen

Oświęcim in Polen

[caption id="attachment_150658" align="aligncenter" width="590"] Oświęcim Castle © Beemwej/cc-by-sa-3.0-pl[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Oświęcim (deutsch: Auschwitz) ist eine am Fluss Soła gelegene polnische Stadt in der Woiwodschaft Kleinpolen im südlichen Teil des Landes, rund 50 Kilometer westlich der Woiwodschaftshauptstadt Krakau. Der Powiat Oświęcimski wurde 1948 wieder eingerichtet. Zwischen 1975 und 1999 gehörte die Stadt zur Woiwodschaft Bielsko-Biała. Bekannt geworden ist die Stadt als Standort des gr...

[ read more ]

Coventry, Stadt des Friedens und der Versöhnung

Coventry, Stadt des Friedens und der Versöhnung

[caption id="attachment_151982" align="aligncenter" width="590"] Swanswell Gate © G-Man[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Coventry ist eine englische Industriestadt im Metropolitan County der West Midlands mit ca. 300.000 Einwohnern. Damit steht sie auf der Liste der Städte im Vereinigten Königreich an elfter Stelle. Coventry liegt 153 Kilometer nordwestlich von London und 39 Kilometer östlich von Birmingham. Eine besondere Eigenschaft der Stadt besteht darin, dass sie weiter als jede andere britische Stadt von der Küste entfernt ...

[ read more ]

Themenwoche Kanarische Inseln - Fuerteventura

Themenwoche Kanarische Inseln - Fuerteventura

[caption id="attachment_153407" align="aligncenter" width="590"] Morro Jable © Yoshi[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Fuerteventura hat 100.929 Einwohner. Die Hauptstadt ist Puerto del Rosario, wo sich auch der Inselflughafen befindet. Die Landessprache ist Spanisch. Fuerteventura bildet mit der nördlich gelegenen Insel Lanzarote die östliche Grenze der Kanaren. Fuerteventura gehört mit Lanzarote und Gran Canaria zur spanischen Provinz Las Palmas. Obwohl sich heute die Bevölkerung an den touristisch geprägten Orten an der Küste...

[ read more ]

Évian-les-Bains, Treffpunkt der Haute-Volée aus aller Welt

Évian-les-Bains, Treffpunkt der Haute-Volée aus aller Welt

[caption id="attachment_154212" align="aligncenter" width="590"] Source Cachat - The Evian-Water comes from this source © Ngdm[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Évian-les-Bains ist eine Gemeinde im Département Haute-Savoie, Frankreich. Sie liegt am Südufer des Genfersees und hat 8.137 Einwohner. Evian ist die Hauptstadt eines 15 Gemeinden umfassenden Kantons und ist von See und Bergen umgeben. Auf dem Gebiet der westlichen Nachbargemeinde Publier wird das weltbekannte Evian-Mineralwasser abgefüllt. Architektonisch bedeutsam ist vo...

[ read more ]

Die Mega-Yacht Black Pearl

Die Mega-Yacht Black Pearl

[caption id="attachment_203410" align="aligncenter" width="590"] © Berthold Neutze[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Black Pearl (oder Project Y712), gebaut bei Oceanco in Alblasserdam/Niederlande, ist mit 106 Metern Länge momentan (2018) die drittlängste Megayacht in der Liste der längsten Segelyachten. Sie gehört dem russischen Milliardär Oleg Burlakov und hat mutmaßlich 200 Millionen US-Dollar gekostet. Inspiriert von der 88 Meter langen Maltese Falcon (gebaut 2006) begann Project Solar, als Ken Freivokh im Juli 2010 ...

[ read more ]

Bell in Kalifornien

Bell in Kalifornien

[caption id="attachment_184705" align="aligncenter" width="590"] James George Bell House © Mortis24[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bell ist eine Stadt im Los Angeles County. Sie hat etwa 36.000 Einwohner und liegt am rechten Ufer des Los Angeles River. Die Stadt Bell verfügt über mehrere Freizeiteinrichtungen. Im Bell Community Center finden viele Veranstaltungen wie Jubiläen, Taufen, Geburtstage, Konferenzen, Firmenfeiern, Empfänge und Seminare statt. Der Treder Park nahe des Gemeindezentrums verfügt über einen Gazebo, einen...

[ read more ]

Bayside Marketplace in Miami

Bayside Marketplace in Miami

[caption id="attachment_208430" align="aligncenter" width="590"] © Baysidemarketplace/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bayside Marketplace ist ein Einkaufszentrum in Downtown Miami. Es befindet sich zwischen dem Bayfront Park am südlichen Ende und der American Airlines Arena im Norden. Wie sein Name andeutet, schlängelt es sich entlang des Ufers der Bucht. Im Gegensatz zu typischen Einkaufszentren bietet das Bayside ein Unterhaltungserlebnis mit täglicher Live-Musik, Restaurants, Bars, Familienveranstaltungen und der ...

[ read more ]

Cagliari auf Sardinien

Cagliari auf Sardinien

[caption id="attachment_154223" align="aligncenter" width="590"] Flamingoes at Cagliari © Stefano Marrocu/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cagliari ist die größte Stadt Sardiniens, Hauptstadt der Autonomen Region Sardinien in Italien sowie Hauptstadt der Provinz Cagliari. Die Stadt selbst hat 154.019 Einwohner (Stand 31. Dezember 2013), Agglomeration etwa 470.000, und liegt im Süden der Insel, am Ufer des nach ihr benannten Golfes. Die Hafenstadt verfügt über eine Universität. Die Altstadt von Cagliari wird Castell...

[ read more ]

Große Freiheit in Hamburg

Große Freiheit in Hamburg

[caption id="attachment_196634" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - IKs World Trip/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Große Freiheit ist eine Seitenstraße zur Reeperbahn/Nobistor, beginnend am Beatles-Platz, die heute zum Stadtteil Hamburg-St. Pauli gehört. Die Straße wurde 1610 in Altona angelegt. Ihren bereits seit dem 17. Jahrhundert amtlichen Namen hat die Große Freiheit, wie die benachbarte Kleine Freiheit, von den Religions- und Gewerbefreiheiten, die dort ansässige, unzünftige Handwerker ...

[ read more ]

Themenwoche Sylt - Keitum

Themenwoche Sylt - Keitum

[caption id="attachment_154292" align="aligncenter" width="590"] Friesenhaus from 1784 © Hajotthu/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Keitum wurde im Jahr 1216 erstmals urkundlich erwähnt und gilt heute auf Grund seiner zahlreichen Alleen und des alten Baumbestandes als der grüne Ort der Insel. Südöstlich von Keitum erstreckt sich an der Küste des Wattenmeers das Grüne Kliff. Bis Mitte des 19. Jahrhunderts galt Keitum als Hauptort der Insel Sylt. Hier praktizierte der einzige Arzt der Insel und es gab die einzige Apot...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Liuhe Night Market © WikiLaurent/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Taiwan – Kaohsiung

Kaohsiung ist die zweitgrößte Stadt Taiwans. Sie ist eine von sechs regierungsunmittelbaren Städten Taiwans und in 38 Bezirke unterteilt. Kaohsiung...

Hall of Festivities during a concert of the Vienna Hofburg Orchestra © Wiener Hofburg Orchester/cc-by-sa-3.0
Wiener Hofburg

Die Hofburg zu Wien war vom 13. Jahrhundert bis 1918 (mit Unterbrechungen) die Residenz der Habsburger in Wien. Seit 1945...

Hsinchu City Government © 勤岸/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Taiwan – Hsinchu

Hsinchu ist eine kreisfreie Stadt im Nordwesten der Taiwan mit 440.000 Einwohnern und einer Fläche von 104,1526 km². Sie wird...

Schließen