Themenwoche Südkorea – Daejeon

Dienstag, 26. März 2019 - 12:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Dunsan prehistoric settlement site © Yoo Chung/cc-by-sa-2.5

Dunsan prehistoric settlement site © Yoo Chung/cc-by-sa-2.5

Daejeon ist eine Großstadt im Zentrum von Südkorea. Daejeon ist mit 1.539.154 Einwohnern die fünftgrößte Stadt Südkoreas. Es liegt zwischen den Provinzen Chungcheongbuk-do und Chungcheongnam-do und ist die Hauptstadt von Chungcheongnam-do, obwohl es politisch eine eigenständige Einheit bildet.

Die Stadt ist vollständig von bewaldeten Hügeln umschlossen; auf gut ausgebauten Wegen kann Daejeon umwandert werden. Der Stadtbezirk Yuseong liegt im Nordwesten von Daejeon und ist bekannt für seine heißen Quellen. Hier befindet sich auch der Hauptcampus der Chungnam-Nationaluniversität.

Expo Bridge © Kokoloris Korea Advanced Institute of Science and Technology (KAIST) © Yoo Chung/cc-by-sa-3.0 Hiking path along Gapcheon River © Yoo Chung/cc-by-sa-3.0 Dunsan prehistoric settlement site © Yoo Chung/cc-by-sa-2.5 Southern cityscape, seen from Gyejoksan © Yoo Chung/cc-by-sa-2.5 Daejeon Culture and Arts Center © Yoo Chung/cc-by-sa-2.5 Daejeon City Hall © Yoo Chung/cc-by-sa-2.5
<
>
Korea Advanced Institute of Science and Technology (KAIST) © Yoo Chung/cc-by-sa-3.0
Bis zum Ende Groß-Koreas (1910) war Daejeon ein kleines Dorf. Zwischen 1910 und 1945 war Korea Teil des Japanischen Kaiserreichs. Da Japanisch in dieser Zeit Amtssprache war, wurde der Stadtname japanisch Taiden gelesen. Die Stadt entwickelte sich, nachdem sie 1914 Anschluss an die Eisenbahn erhalten hatte. Am 14. September 1948 ereignete sich 24 km nördlich von Daejeon ein schwerer Eisenbahnunfall: Ein Personenzug fuhr auf einen anderen Zug auf. 40 Menschen starben, 60 wurden darüber hinaus verletzt. Die meisten Toten waren US-Soldaten.

Während des Koreakriegs war Daejeon vorübergehend die Hauptstadt Südkoreas. Etwa 70% der Stadt wurden in der Folge völlig zerstört. Im Juli 1950 fand die Schlacht um Daejeon statt. Daejeon wuchs nach dem Koreakrieg als ein Zentrum von Textilindustrie, Maschinenbau und chemischer Industrie. 1993 fand die Weltausstellung in Daejeon statt. Die EXPO-Brücke wurde zu diesem Anlass gebaut. Zur Fußball-Weltmeisterschaft 2002 fanden drei Spiele im neu erbauten Daejeon-World-Cup-Stadion statt.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Stadt Daejeon, Daejeon International Wine & Spirits Fair, Daejeon Arts Center, LonelyPlanet.com – Daejeon, VisitKorea.or.kr – Stadtrundfahrt Daejeon, Wikitravel Daejeon, Wikivoyage Daejeon und Wikipedia Daejeon. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Die Stadt Osijek in Kroatien

Die Stadt Osijek in Kroatien

[caption id="attachment_160690" align="aligncenter" width="590"] Osjecka Promenade © Samir Budimčić/GFDL[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Stadt Osijek ist die viertgrößte Stadt Kroatiens. Osijek liegt am Ufer der Drau im Osten der historischen Region Slawonien, rund 20 km vor der Mündung der Drau in die Donau, und hat etwa 128.000 Einwohner. Es ist Verwaltungssitz der Gespanschaft Osijek-Baranja und wirtschaftliches und kulturelles Zentrum Slawoniens. Die Stadt hat mehrere einst eigenständige Zentren: Die Altstadt o...

[ read more ]

Porträt: Steinway & Sons, Hersteller von Flügeln und Klavieren

Porträt: Steinway & Sons, Hersteller von Flügeln und Klavieren

[caption id="attachment_162558" align="aligncenter" width="590"] © Steinway & Sons[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Steinway & Sons ist ein Hersteller von Flügeln und Klavieren. Das Unternehmen wurde von Heinrich Engelhard Steinweg (Henry E. Steinway) und seinen Söhnen 1853 in New York gegründet. Seitdem hat Steinway & Sons mehr als 125 Patente erfolgreich angemeldet. Steinway & Sons’ Flügel und Klaviere werden in Hamburg und New York gefertigt. Das frühere Mutterunternehmen, die Aktiengesellschaft Steinway Musical Instruments...

[ read more ]

Boca Raton in Florida

Boca Raton in Florida

[caption id="attachment_201299" align="aligncenter" width="590"] Addison Mizner's Administrative Buildings © Dtobias/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Boca Raton ist eine Stadt im Palm Beach County im US-Bundesstaat Florida mit 85.000 Einwohnern. Boca Raton liegt im Südosten Floridas, etwa 70 km nördlich von Miami, am Atlantik. Das Stadtgebiet hat eine Fläche von 75,4 km². In direkter Nachbarschaft, im Umkreis von 10 km, liegen folgende Orte: ...

[ read more ]

Themenwoche London

Themenwoche London

[caption id="attachment_151768" align="aligncenter" width="590"] London Sunset Panorama © David Iliff[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]London gehört den europäischen TOP 3 Locations. London, als Impulsgeberin in vielen Bereichen des täglichen Lebens, bietet eine einzigartige Vielfältigkeit. Auf der einen Seite das pulsierende Leben, auf der anderen Seite schon zwei Straßen weiter fast kleinstädtischer Charakter, sodass für jeden etwas dabei ist. London ist die Hauptstadt Englands und des Vereinigten Königreiches. Die Stadt li...

[ read more ]

Themenwoche Panama - Yaviza

Themenwoche Panama - Yaviza

[caption id="attachment_168496" align="aligncenter" width="428"] Pan-American Highway © Seaweege[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Yaviza ist eine Kleinstadt im Distrikt Pinogana der Provinz Darién mit 5.000 Einwohnern. Yaviza befindet sich im Osten Panamas am Zusammenfluss des Flusses Yaviza mit dem Chucunaque, dessen wichtigste Zuflüsse der Río Chico und der Chiatí sind. Der Chucunaque ist der wichtigste Zufluss des Tuira, über den Yaviza mit der Bucht von San Miguel des Pazifik verbunden ist. Sie ist vor allem bekannt ...

[ read more ]

Hotel Grande Bretagne in Athen

Hotel Grande Bretagne in Athen

[caption id="attachment_6878" align="aligncenter" width="590"] © grandebretagne.gr[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Hotel Grande Bretagne ist ein historisches Grand Hotel am Syntagma-Platz in Athen. Es ist mittlerweile Bestandteil der Marriott-Gruppe. Das Hotel wurde 1842 von Antonios Dimitrios eröffnet, 1874 übernahm es Evstathios Lampsas. Es war im 19. Jahrhundert eine wichtige Durchreisestation für die Kolonialbeamten auf den Weg in den Orient und nach Fernost. 1896 nutzte das IOC das Hotel für Banketts während de...

[ read more ]

Die Docklands in London

Die Docklands in London

[caption id="attachment_6651" align="aligncenter" width="590"] Canary Wharf from Thames © S nova[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Docklands ist der semioffizielle Name eines Stadtteils im Osten von London. Er besteht aus Teilen der Stadtbezirke Southwark, Tower Hamlets, Newham, Lewisham und Greenwich. Die namensgebenden Docks waren früher Teil des Hafens von London, einst der größte Hafen der Welt. Die Schifffahrt wurde aufgegeben und das brachliegende Gelände für Wohn- und Geschäftszwecke umgewandelt. Es entstanden große Bür...

[ read more ]

Themenwoche Ecuador - Quito

Themenwoche Ecuador - Quito

[caption id="attachment_171204" align="aligncenter" width="590"] Municipal Palace in the Plaza Grande © Diego Delso/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Quito ist die Hauptstadt von Ecuador und liegt 20 Kilometer südlich des Äquators in einem 2.850 m hohen Becken der Anden und ist somit noch vor der bolivianischen Hauptstadt Sucre die höchstgelegene Hauptstadt der Welt. Sie ist mit rund 2,2 Millionen Einwohnern nach Guayaquil die zweitgrößte Stadt des Landes. Außerdem ist sie Hauptstadt der Provinz Pichincha und des Ka...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Changdeokgung Injeongjeon in Seoul © flickr.com - eimoberg/cc-by-2.0
Themenwoche Südkorea

Die Republik Korea, meist Südkorea genannt, liegt in Ostasien und nimmt den südlichen Teil der Koreanischen Halbinsel ein. Die einzige...

Barack Obama's 2009 Inauguration at the U.S. Capitol © flickr.com - Steve Jurvetson/cc-by-2.0
Das Kapitol in Washington, D.C.

Das Kapitol ist der Sitz des Kongresses, der Legislative der Vereinigten Staaten von Amerika, in Washington, D.C. In ihm finden...

© A.Savin/cc-by-sa-3.0
Berliner Dom

Der Berliner Dom (offiziell: Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin) am Lustgarten auf der Museumsinsel ist eine evangelische Kirche und dynastische...

Schließen