Themenwoche Steiermark – Hartberg

Donnerstag, 21. November 2013 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Main Square with Mary column © Josef Moser/cc-by-sa-3.0

Main Square with Mary column © Josef Moser/cc-by-sa-3.0

Hartberg ist eine Stadt mit 6500 Einwohnern. Sie ist Verwaltungsmittelpunkt des Bezirks Hartberg-Fürstenfeld. Hartberg liegt am Ostrand des steirischen Jogllandes am Übergang in das Oststeirische Hügelland. Die Stadt befindet sich im Osten der Steiermark und liegt etwa 40 km nordöstlich der Landeshauptstadt Graz.

Der Osten des Stadtgebiets wird von der Hartberger Safen durchflossen. Seine Zuflüsse entwässern das Gemeindegebiet. Die höchste Erhebung Hartbergs ist der Ringkogel (789 m) im Nordwesten.

Hartberg ist seit 2009 Mitglied der Cittàslow, einer 1999 in Italien gegründeten Bewegung zur Entschleunigung und Erhöhung der Lebensqualität in Städten.

Town Hall © Josef Moser/cc-by-sa-3.0 Remains of the Old City Wall © HeinzLW/cc-by-sa-3.0-at Paar Castle © HeinzLW/cc-by-sa-3.0-at Michaeligasse © Josef Moser/cc-by-sa-3.0 Christmas Market © Josef Moser/cc-by-sa-3.0 Main Square with Mary column © Josef Moser/cc-by-sa-3.0
<
>
Main Square with Mary column © Josef Moser/cc-by-sa-3.0
Zu den sehenswerten Gebäuden in Hartberg gehören:

  • Der spätromanische Hartberger Karner mit Fresken stammt aus dem 12. Jahrhundert.
  • Die spätgotische Stadtpfarrkirche St. Martin wurde erstmals 1157 erwähnt und von 1745 bis 1760 barock erweitert. Das Hochaltarblatt wurde von Johann Cyriak Hackhofer geschaffen.
  • Schloss Hartberg ist eine mittelalterliche Burg aus dem 12. Jahrhundert. Im 16. Jahrhundert wurde es im Stil der Renaissance umgestaltet, im 17. Jahrhundert wurde der Arkadentrakt gebaut. Der Schlosskomplex wird heute vom Kosmetikhersteller Ringana genutzt, welcher hier seinen Verwaltungssitz eingerichtet hat. Ausgenommen davon sind ein Gastronomiebetrieb im ehemaligen Pferdestall und der Rittersaal, welcher nach wie vor für öffentliche Veranstaltungen zugänglich ist.
  • Die Errichtung des Kapuzinerkloster dauerte von 1654 bis 1658 und wurde mit der Kirchweihe abgeschlossen. Nach der Enteignung der Mönche zur Zeit des Nationalsozialismus adaptierte man das Gebäude als Altenpflegeheim, das es bis 1955 bleiben sollte. Ein Teil des heutigen Klosters ist Firmensitz, sowie Bildungs- und Veranstaltungszentrum.
  • Die Ringwarte wurde im Jahre 1906 erbaut und ist der Aussichtsturm auf dem Ringkogel.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Stadt Hartberg, Ökopark Hartberg und Wikipedia Hartberg. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Tropical Islands Resort - Europas größte tropische Urlaubswelt!

Tropical Islands Resort - Europas größte tropische Urlaubswelt!

[caption id="attachment_5063" align="aligncenter" width="590" caption="© Bmalina"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tropical Islands ist ein tropischer Freizeitpark in der Gemeinde Halbe im brandenburgischen Landkreis Dahme-Spreewald, etwa 35 Kilometer südlich der Stadtgrenze von Berlin. Er befindet sich in der ehemaligen Cargolifter-Luftschiffhalle (genannt Aerium), der größten freitragenden Halle der Erde. Die Halle ist 360 Meter lang, 210 Meter breit, 107 Meter hoch und umfasst einen Rauminhalt von 5,5 Millionen Kubikme...

[ read more ]

Das Miniatur Wunderland in Hamburg

Das Miniatur Wunderland in Hamburg

[caption id="attachment_23649" align="alignleft" width="590"] Las Vegas © FloSch/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Miniatur Wunderland in Hamburg ist die größte Modelleisenbahnanlage der Welt. Sie befindet sich in der historischen Speicherstadt. Auf der 1300 Quadratmeter großen Anlagenfläche liegen insgesamt 13 Kilometer Gleise im Maßstab 1:87, auf denen 930 digital gesteuerte Züge verkehren. Nach dem Baubeginn im Dezember 2000 gingen im August 2001 die ersten drei Anlagenabschnitte in Betrieb. Seither w...

[ read more ]

Saint Peter Port auf Guernsey

Saint Peter Port auf Guernsey

[caption id="attachment_206169" align="aligncenter" width="590"] © Unukorno/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Saint Peter Port oder St. Peter Port ist die Hauptstadt und wichtigste Hafenstadt von Guernsey. Der Ort liegt an der Ostküste der Insel und hat 19.000 Einwohner. Damit lebt etwa ein Drittel der Einwohner Guernseys in der Hauptstadt. Auf Französisch, der zweiten Amtssprache Guernseys, heißt die Stadt Saint-Pierre-Port. Offiziell wird nur die englische Schreibweise benutzt. Saint Peter Port gliedert sich ...

[ read more ]

Bangkok, Hauptstadt von Thailand

Bangkok, Hauptstadt von Thailand

[caption id="attachment_192811" align="aligncenter" width="590"] Yaowarat Road, Bangkok's Chinatown at night © flickr.com - Ninara/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bangkok ist seit 1782 die Hauptstadt des Königreichs Thailand. Sie hat einen Sonderverwaltungsstatus und wird von einem Gouverneur regiert. Die Hauptstadt hat 8,5 Millionen Einwohner (Volkszählung 2010) und ist die mit Abstand größte Stadt des Landes. In der Bangkok Metropolitan Region (BMR), der größten Metropolregion in Thailand, leben insgesamt 15 Millio...

[ read more ]

Røros in Norwegen

Røros in Norwegen

[caption id="attachment_150888" align="aligncenter" width="590"] © Hogne[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Røros ist eine Bergstadt in der gleichnamigen Kommune (Gemeinde) im mittelnorwegischen Verwaltungsbezirk Sør-Trøndelag nahe der Grenze zu Schweden. Seit der Mitte des 17. Jahrhunderts bis in die 70er Jahre des 20. Jahrhunderts wurde hier Kupfererz abgebaut, was das Aussehen der Stadt sehr geprägt hat. Die noch großteils erhaltene alte Bausubstanz hat Røros eine Eintragung auf der World Heritage List der UNESCO eingebracht. ...

[ read more ]

Die Grand Princess

Die Grand Princess

[caption id="attachment_203471" align="aligncenter" width="590"] in Split © Ivan T./cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Grand Princess ist ein PostPanamax-Kreuzfahrtschiff der Reederei Princess Cruises. Sie ist das Typschiff der gleichnamigen Bauklasse und löste bei der Indienststellung die Carnival Destiny als das größte und bis dahin teuerste Kreuzfahrtschiff der Welt ab. Die Grand Princess wurde in erster Linie für Kreuzfahrten in der Karibik konzipiert und gebaut. Am 8. Februar 1994 gab die Reederei P&O ...

[ read more ]

Haus der Kulturen der Welt in Berlin

Haus der Kulturen der Welt in Berlin

[caption id="attachment_162847" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - holger doelle/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Das Haus der Kulturen der Welt (HKW) ist ein Ausstellungsort in Berlin für die internationalen zeitgenössischen Künste und ein Forum für aktuelle Entwicklungen und Diskurse. Es präsentiert künstlerische Produktionen aus aller Welt unter besonderer Berücksichtigung nichteuropäischer Kulturen und Gesellschaften. Das Haus der Kulturen der Welt hat seit seiner Gründung im März 1989 sein...

[ read more ]

Themenwoche Ecuador - Cuenca

Themenwoche Ecuador - Cuenca

[caption id="attachment_171331" align="aligncenter" width="590"] Centro Histórico © flickr.com - amalavida.tv/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cuenca (von span. cuenca – "Becken") ist mit rund 331.000 Einwohnern (420.000 im Großraum) die drittgrößte Stadt Ecuadors und Hauptstadt der Provinz Azuay. Sie liegt südlich von Quito, ihrem Namen entsprechend in einem andinen Hochlandbecken in 2450 bis 2600 m Höhe. Der Tomebamba durchfließt die Stadt, die kleineren Flüsse Machangara, Yanuncay und Tarqui passieren ihren ...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
© bornrich.com
Antilia, das teuerste Einfamilienhaus der Welt

Antilia ist das größte und teuerste "Einfamilienhaus" der Welt. Dieses Hochhaus steht in Mumbai im indischen Bundesstaat Maharashtra. Das Antilia-Gebäude...

Leoben © tobias b. köhler/cc-by-3.0
Themenwoche Steiermark – Leoben

Leoben ist mit 24.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des österreichischen Bundeslandes Steiermark, wirtschaftliches Zentrum der Obersteiermark und Hauptstadt des gleichnamigen...

© Doronenko/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Steiermark – Mürzzuschlag

Mürzzuschlag ist eine kleine Stadt am Fluss Mürz auf 670 Meter Seehöhe. Mürzzuschlag ist die letzte Stadt vor der natürlichen...

Schließen