Themenwoche Schottland – Kirkcaldy

Freitag, 13. September 2013 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Kirkcaldy Museum and Art Gallery © Kilnburn/cc-by-sa-3.0

Kirkcaldy Museum and Art Gallery © Kilnburn/cc-by-sa-3.0

Kirkcaldy eine Hafenstadt in Schottland. Die Stadt liegt an der Ostküste am Firth of Forth, gegenüber der Hauptstadt Edinburgh. Sie ist mit 47.000 Einwohnern die größte Stadt im Verwaltungsgebiet Fife, dessen Hauptstadt aber Glenrothes ist. Der Name Kirkcaldy leitet sich wahrscheinlich aus den britannischen Wörtern cear (Festung) und caled (fest) sowie dem gälischen Wort dun (ebenfalls Festung) ab. Eine andere Deutung mit dem schottischen Wort kirk (Kirche) und dem Orden der Culdeer gilt heute als weniger wahrscheinlich.

Erstmals wurde Kirkcaldy im Jahr 596 erwähnt, als die Schlacht von Raith westlich des Ortes stattgefunden haben soll. 1364 wurde es den Mönchen des Dunfermline Abbey geschenkt. Ende des 19. Jahrhunderts war Kirkcaldy das Weltzentrum der Linoleum-Herstellung. Bis in die Gegenwart beherbergt es noch eines der letzten vier verbliebenen Werke in Europa (Forbo). Heute ist es eine moderne Industrie- und Einkaufsstadt.

Town House © Kilnburn High Street - Adam Smith Plaque © James Eaton-Lee/cc-by-sa-3.0 Adam Smith bust in the Adam Smith Theatre © Kim Traynor/cc-by-sa-3.0 Kirkcaldy Collage © Kilnburn and Duncan Cumming/cc-by-sa-2.5 Panoramic view of the Kirkcaldy Bay and Waterfront area © Mcwesty/cc-by-sa-3.0 Kirkcaldy Museum and Art Gallery © Kilnburn/cc-by-sa-3.0
<
>
Panoramic view of the Kirkcaldy Bay and Waterfront area © Mcwesty/cc-by-sa-3.0
Die Raith Rovers spielen in der First Division, der zweithöchsten Spielklasse im schottischen Fußball. Der Verein trägt seine Heimspiele im Stark’s Park aus. Ihr größter Rivale ist Dunfermline Athletic, ebenfalls aus Fife.

Adam Smith, Begründer der klassischen Nationalökonomie, wuchs in Kirkcaldy auf. Sein Werk Der Wohlstand der Nationen gilt als das grundlegende Werk der Wirtschaftswissenschaft, welche sich erst in der Folgezeit als eigenständige Wissenschaftsdisziplin etablierte. Ebenfalls in Kirkcaldy aufgewachsen sind der ehemalige britische Premierminister Gordon Brown und der 6. Generalgouverneur Australiens Sir Ronald Munro-Ferguson, 1. Viscount Novar.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf AboutKirkcaldy.com, Kirkcaldy4all.co.uk, UndiscoveredScotland.com – Kirkcaldy, Kirkcaldy Farmers Market, Kirkcaldy Galleries, Kirkcaldy Golf Club und Wikipedia Kirkcaldy. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.






Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Bordeaux, Stadt der Kunst und Geschichte

Bordeaux, Stadt der Kunst und Geschichte

[caption id="attachment_151817" align="aligncenter" width="590"] Grand Théâtre © Christophe Finot[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bordeaux ist Universitätsstadt und politisches, wirtschaftliches und geistiges Zentrum des französischen Südwestens. Ihre 235.178 Einwohner nennen sich Bordelais. Berühmtheit hat die Stadt insbesondere durch den Bordeauxwein und ihre Küche erlangt, aber auch durch ihr bauliches und kulturelles Erbe. Bordeaux ist Sitz der Präfektur des Départements Gironde und Hauptstadt der Region Aquitanien, fer...

[ read more ]

Brown’s Hotel in London

Brown’s Hotel in London

[caption id="attachment_214283" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Londonmatt/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Beitrag anhören"]Brown's Hotel ist ein Luxushotel in Mayfair, London, das 1837 eröffnet wurde und seit 2003 im Besitz von Rocco Forte Hotels ist. Das Hotel wurde von 2004 bis 2005 für 24 Millionen Pfund Sterling renoviert. Im Dezember 2005 wurde es wiedereröffnet. Es gehört zum Hotelverbund The Leading Hotels of the World. Brown's Hotel wird zu den besten Londoner Adressen gezählt. Es gehört mit dem nahe gelegen...

[ read more ]

Minakshi-Tempel in Madurai

Minakshi-Tempel in Madurai

[caption id="attachment_215719" align="aligncenter" width="590"] © Mamichaelraj/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Beitrag anhören"]Der Minakshi-Tempel (in der englischen Schreibweise: Meenakshi Amman Temple; voller Name: Sri-Minakshi-Sundareshwara-Tempel) ist ein Hindu-Tempel in der Stadt Madurai im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu. Er ist Minakshi, der lokalen Erscheinungsform der Göttin Parvati, und Sundareshvara (Shiva) geweiht, die dem Mythos zufolge in Madurai geheiratet haben sollen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Shiva-Tempeln s...

[ read more ]

Felixstowe, der größte Containerhafen in Großbritannien

Felixstowe, der größte Containerhafen in Großbritannien

[caption id="attachment_160975" align="aligncenter" width="590"] Felixstowe Old Train Station, today housing several stores and the local community radio station © Deben Dave/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Felixstowe ist eine an der Mündung der Flüsse Stour und Orwell in die Nordsee gelegene britische Hafenstadt in der Region Suffolk. Der Containerhafen von Felixstowe ist der größte seiner Art in Großbritannien. Mit 29.000 Einwohnern ist Felixstowe die größte Stadt im Distrikt Suffolk Coastal. Der 1879 i...

[ read more ]

Olympische Winterspiele und Paralympics 2018

Olympische Winterspiele und Paralympics 2018

[caption id="attachment_172056" align="aligncenter" width="590"] © pyeongchang2018.com[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Olympische Winterspiele Die XXIII. Olympischen Winterspiele finden vom 9. bis 25. Februar 2018 in der südkoreanischen Stadt Pyeongchang statt. Es sind nach den Sommerspielen 1988 in Seoul die zweiten Olympischen Spiele in Südkorea. Damit finden, die beiden japanischen Winterspiele 1972 in Sapporo und 1998 in Nagano eingerechnet, insgesamt zum dritten Mal Olympische Winterspiele in Ostasien statt. Für Pyeongchang...

[ read more ]

Sèvres in der Île-de-France

Sèvres in der Île-de-France

[caption id="attachment_215412" align="aligncenter" width="590"] Town hall © Benjism89/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Beitrag anhören"]Sèvres ist eine französische Gemeinde mit 23.500 Einwohnern und ein Vorort von Paris im Département Hauts-de-Seine. Die Einwohner werden Sévriens genannt. Unweit von Schloss Versailles gelegen, ist Sèvres Sitz zahlreicher Kongresse und Organisationen, z. B. des Bureau International des Poids et Mesures, in dem unter anderem das historische Urkilogramm und der historische Urmeter aufbewahrt werden. ...

[ read more ]

Arica in Chile

Arica in Chile

[caption id="attachment_171368" align="aligncenter" width="590"] © panoramio-com - eurimaco/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Arica ist eine Stadt im äußersten Norden des südamerikanischen Anden-Staates Chile, liegt in der Región de Arica y Parinacota, Provinz de Arica und nur wenige Kilometer entfernt von der Grenze zu Peru am Pazifik. Die Entfernung zu Santiago beträgt 2051 Kilometer. Die Stadt liegt an der Mündung der Flüsse Río Lluta und Río San José de Azapa. Im Volksmund ist sie auch als die "Stadt des ewi...

[ read more ]

Duschanbe, Hauptstadt von Tadschikistan

Duschanbe, Hauptstadt von Tadschikistan

[caption id="attachment_192990" align="aligncenter" width="590"] Dushanbe Presidential Palace © VargaA/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Duschanbe (wörtlich "zwei Samstag", gemeint "zweiter Tag nach Samstag", also "Montag") ist die Hauptstadt Tadschikistans und mit etwa 803.000 Einwohnern auch die größte Stadt des Landes. Es ist politischer, kultureller und wirtschaftlicher Mittelpunkt des Landes und Sitz zahlreicher Universitäten und Hochschulen. Duschanbe liegt in Zentralasien auf etwa 800 m Höhe im dicht b...

[ read more ]

Malmö, Schwedens Tor zum Kontinent

Malmö, Schwedens Tor zum Kontinent

[caption id="attachment_148970" align="aligncenter" width="509"] Malmö Collage © Twowells[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Malmö ist eine Großstadt in der historischen schwedischen Provinz Schonen (Skåne) und Hauptstadt der heutigen Provinz Skåne län sowie Hauptort der Gemeinde Malmö. Sie ist nach Stockholm und Göteborg mit 630.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt des Schwedens und hat einen eigenen Strand. In den letzten zehn Jahren hat Malmö einen einschneidenden, postindustriellen Wandel durchgemacht. Die kosmopolitisch...

[ read more ]

Route des Erbes von Al-Andalus

Route des Erbes von Al-Andalus

[caption id="attachment_202449" align="aligncenter" width="590"] © Captain Blood/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Im 8. Jahrhundert erlebte die Iberische Halbinsel die Ankunft der Araber und Berber, die sich mit den römisch-westgotischen Einwohnern mischten und dadurch Al-Andalus schufen. Diese erfolgreiche mittelalterliche muslimische Zivilisation erstreckte sich in ihrer Hochzeit auf den Großteil des heutigen Spaniens und Portugals, bis sie im späten 15. Jahrhundert unterging. Die Routen des Erbes von Al-An...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Deutsche Nationalbibliothek (DNB) – German National Library
Themenwoche Frankfurt – Die Deutsche Nationalbibliothek

Die Deutsche Nationalbibliothek (DNB), ehemals Die Deutsche Bibliothek (DDB), ist mit ihren Standorten Leipzig (ehemals Deutsche Bücherei, seit 2010 auch...

The Paisley Cenotaph and war memorial © geograph.org.uk - Stephen Sweeney/cc-by-sa-2.0
Themenwoche Schottland – Paisley

Paisley ist eine Stadt in den schottischen Lowlands. Sie liegt etwa 11,1 Kilometer westlich von Glasgow. Paisley ist Verwaltungssitz der...

© Yoniw/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Beirut an der Mittelmeerküste

Beirut ist die Hauptstadt Libanons. Sie liegt an der Levanteküste am östlichen Mittelmeer, ungefähr in der Mitte des Landes in...

Schließen