Themenwoche Schottland – Cumbernauld

Samstag, 27. Dezember 2014 - 05:25 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Red Deer Innkeepers Lodge © geograph.org.uk - Johnny Durnan/cc-by-sa-2.0

Red Deer Innkeepers Lodge © geograph.org.uk – Johnny Durnan/cc-by-sa-2.0

Cumbernauld ist eine Planstadt in North Lanarkshire, gegründet 1956, als Glasgow an Übervölkerung litt. Die Einwohnerzahl liegt bei 50.000. Damit ist sie die achtgrößte Stadt Schottlands.

Der Name Cumbernauld kommt von gälischen “comar nan allt”, was so viel heißt wie “Zwischen den Wassern”. In der Tat liegt der Ort zwischen den Flüssen Clyde und Forth.

Cumbernauld House © geograph.org.uk - Stevie Spiers/cc-by-sa-2.0 Reindeer at Palacerigg Country Park © geograph.org.uk - Iain Thompson Cumbernauld Shopping Centre © geograph.org.uk - Colin Pyle/cc-by-sa-2.0 Cumbernauld College © geograph.org.uk - Stevie Spiers/cc-by-sa-2.0 Swans at dusk on the Forth and Clyde Canal © geograph.org.uk - Roger Geary/cc-by-sa-2.0 Red Deer Innkeepers Lodge © geograph.org.uk - Johnny Durnan/cc-by-sa-2.0
<
>
Swans at dusk on the Forth and Clyde Canal © geograph.org.uk - Roger Geary/cc-by-sa-2.0
Bekannte Architekten wie etwa die Büros von Gillespie, Kidd & Coia und Geoffrey Copcutt waren an der Planung von Gebäuden beteiligt. So sind unter anderem zu erwähnen: Sacred Heart Church, Cumbernauld College, Our Lady’s High School, Kildrum Primary, Cumbernauld Town Centre und Cumbernauld House.

Cumbernauld House Park und Cumbernauld Glen gelten in der Bevölkerung als erholsame Grünflächen inmitten der geschäftigen Innenstadt. Hier finden sich auch einheimische Tier- und Pflanzenarten wie Dachse, Spechte und Wiesen voller Glockenblumen. Der Park wird vom North Lanarkshire Council zusammen mit den Freunden des Parks (Friends of Cumbernauld House Park) verwaltet. Cumbernauld Glen wird als Tierreservat betrachtet und vom Scottish Wildlife Trust verwaltet und betreut.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf VisitLanarkshire.com – Cumbernauld, Cumbernauld News, Cumbernauld Campus, Cumbernauld Shopping Centre, Cumbernauld House Park, Cumbernauld Theatre, CumbernauldAirport.org und Wikipedia Cumbernauld. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Porträt: Vincent van Gogh, Begründer der modernen Malerei

Porträt: Vincent van Gogh, Begründer der modernen Malerei

[caption id="attachment_165597" align="aligncenter" width="535"] Vincent van Gogh signature[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Vincent Willem van Gogh war ein niederländischer Maler und Zeichner; er gilt als einer der Begründer der modernen Malerei. Nach gegenwärtigem Wissensstand hinterließ er 864 Gemälde und über 1000 Zeichnungen, die allesamt in den letzten zehn Jahren seines Lebens entstanden sind. Vincent van Gogh führte einen umfangreichen Briefwechsel, der eine Fülle von Hinweisen auf sein malerisches Werk enthält und se...

Die Inselgruppe der Azoren

Die Inselgruppe der Azoren

[caption id="attachment_160422" align="aligncenter" width="590"] Angra do Heroísmo - Terceira Island © Luissilveira[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Azoren sind eine Gruppe von neun größeren und mehreren kleineren portugiesischen Atlantikinseln, die 1.369 km westlich vom europäischen Festland Cabo da Roca und 4.359 km ostwärts von Nordamerika liegen. Verwaltungstechnisch bilden die Azoren zusammengefasst eine autonome Region Portugals, die Região Autónoma dos Açores. Trotz ihrer vergleichsweise großen Entfernung vom euro...

Themenwoche Libanon - Das Seebad Jounieh

Themenwoche Libanon - Das Seebad Jounieh

[caption id="attachment_150810" align="aligncenter" width="590"] Casino du Liban © Yoniw[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Jounieh ist eine Stadt im Libanon. Sie hat zusammen mit ihren Vororten rund 350.000 Einwohner und liegt nördlich von Beirut. Noch Mitte des 20. Jahrhunderts war die Stadt ein stilles Fischerdorf. Durch die Nähe zu Beirut und die Lage in der Bucht unterhalb von Harissa, einer christlichen Pilgerstätte, wurde Jounieh jedoch bald ein beliebtes Baugebiet. Die Bebauung geht entlang der Küstenautobahn nach Süden in...

Themenwoche Dubai - Willkommen im Burj Khalifa, dem höchsten Gebäude der Welt

Themenwoche Dubai - Willkommen im Burj Khalifa, dem höchsten Gebäude der Welt

[caption id="attachment_1896" align="aligncenter" width="333" caption="Burj Khalifa, view from Palace Hotel © Titoni Thomas"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Dubai ist bekannt für seine Rekorde und seit dem 4. Januar 2010 steht im Wüstenemirat Dubai auch das höchste Gebäude der Welt Burj Khalifa. Mit einer spektakulären Show wurde der Wolkenkratzer mit einer Höhe von 828 Meter von Sheikh Mohammed dem Herrscher in Dubai eröffnet. Gleichzeitig wurde auch der Name von Burj Dubai nach Burj Khalifa geändert. Dieser wurde nach dem...

Die Abtei Cluny im Burgund

Die Abtei Cluny im Burgund

[caption id="attachment_168214" align="aligncenter" width="590"] © Jan Sokol/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Abtei von Cluny in Burgund war als Ausgangspunkt bedeutender Klosterreformen eines der einflussreichsten religiösen Zentren des Mittelalters. Ihre Kirche war zeitweise das größte Gotteshaus des Christentums. Mehrere Gebäude der Benediktinerabtei und einige Reste der im Zuge der Französischen Revolution abgerissenen Abteikirche im Zentrum der gleichnamigen französischen Stadt Cluny sind erhalten. Als ers...

Themenwoche Venetien - San Donà di Piave

Themenwoche Venetien - San Donà di Piave

[caption id="attachment_153593" align="aligncenter" width="525"] Corso Silvio Trentin - historic city center © Kafésd[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]San Donà di Piave ist eine Stadt mit 42.000 Einwohnern in der Provinz von Venedig. Sie befindet sich 50 Kilometer entfernt von Venedig und 30 Kilometer von Treviso. Die Stadt liegt am Fluss Piave, der in die Adria mündet. Der Stadtbereich von San Donà di Piave unterteilt sich in 9 Stadtteile: Brusade, Calnova, Carbonera, Centro, Ereditari, Forte 48, Mussetta di Sotto, Sabbioni, San...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Market Square © Binter
Themenwoche Kärnten – Sankt Veit an der Glan

Sankt Veit an der Glan ist eine Stadtgemeinde mit 12.500 Einwohnern und die Hauptstadt des gleichnamigen Bezirks. Die Stadt liegt...

View across the Drava river towards the cross church in Perau © Hrald/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Kärnten – Villach

Villach ist die zweitgrößte Stadt Kärntens, siebtgrößte von ganz Österreich und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt in Österreich sowie im Alpen-Adria-Raum. Villach,...

Bergerac on the Dordogne river © Swanzack
Bergerac an der Dordogne

Bergerac ist eine Stadt in der französischen Region Aquitanien und mit 27.433 Einwohnern nach Périgueux die zweitgrößte Stadt im Département...

Schließen