Themenwoche Schlösser an der Loire – Schloss Chenonceau

Dienstag, 20. Januar 2015 - 06:45 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Architektur, Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks, UNESCO-Welterbe

Aerial view © Lieven Smits

Aerial view © Lieven Smits

Das Schloss Chenonceau ist ein Wasserschloss im französischen Ort Chenonceaux im Département Indre-et-Loire der Region Centre. Sein Hauptgebäude steht – von Wasser umgeben – am nördlichen Ufer des Cher, während die später errichtete Galerie den Fluss überbrückt. Im Herzen der Touraine gelegen, etwa zwölf Kilometer südlich der Loire bei Amboise, gehört Chenonceau zu den Schlössern der Loire.

Alljährlich besuchen rund eine Million Touristen die Anlage und machen damit Chenonceau nach Versailles zum meistbesuchten Schloss Frankreichs. Das “eleganteste, feinste und originellste der Loire-Schlösser” wird auch das Schloss der Damen (französisch: Château des Dames) genannt, denn es waren fast immer Frauen, die seine Geschichte und sein Schicksal bestimmten.

Seine Wurzeln liegen in einem befestigten Anwesen mit dazugehöriger Wassermühle, das über die Familie Bohier in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts in den Besitz der französischen Krone kam. Diane de Poitiers prägte das Aussehen des Schlosses durch Erweiterungen ebenso, wie es ihre Nachfolgerin Katharina von Medici tat, der die Anlage ihre berühmte Galerie zu verdanken hat.

View from Catherine de Medici's garden © Tim Sackton Diane de Poitiers' garden © Welleschik Maze Garden, aerial view © Lieven Smits Gallery on the ground floor © McPig Farm buildings © Peter Dutton Chancellerie © Vadim Kurland © Jonathan Zornow seen from formal gardens © Ozeye © Ra-smit Caspian blue West facade over Cher river © 98octane Catherine de Medici's gardens © LonganimE Aerial view © Lieven Smits
<
>
View from Catherine de Medici's garden © Tim Sackton
Nachdem die Gebäude seit Ende des 17. Jahrhunderts verlassen und nicht mehr bewohnt waren, wurde das Schloss 1733 von dem reichen Steuerpächter Claude Dupin gekauft. Seine Frau Louise erfüllte es danach wieder mit Leben. Die Tochter des reichen Bankiers Samuel Bernard und Enkelin eines Mitglieds der Comédie-Française unterhielt einen Salon auf Chenonceau und machte es so zum Treffpunkt von bekannten Literaten und geistig interessierten Mitgliedern der gesellschaftlichen Oberschicht. Die Nachfahren der Dupins veräußerten Chenonceau 1864 an den wohlhabenden Chemiker Théophile-Jules Pelouze, dessen Frau Marguerite das gesamte Familienvermögen einsetzte, um die Schlossgebäude zu restaurieren. Ihre Anstrengungen werden seit 1951 durch die neuen Inhaber, die Familie des Schokoladenfabrikanten Menier, fortgesetzt.

Das Schloss besteht aus einem nahezu quadratischen Wohngebäude, dem sich südlich eine Galerie anschließt. Die beiden Gebäude stehen im Wasser des Cher. Nördlich davon steht der ehemalige Bergfried der Vorgängeranlage – Tour des Marques genannt – auf einer von Wassergräben umgebenen Insel, die im Osten und Westen von zwei Renaissance-Gärten flankiert wird. Außerdem gehören ein ehemaliges landwirtschaftliches Gut, eine Orangerie sowie ein Kanzleigebäude − die Chancellerie – und ein ehemaliger Wirtschaftstrakt zur Schlossanlage. Sie liegen alle nördlich des Hauptgebäudes. Dieses wurde bereits 1840 mitsamt der Galerie unter Denkmalschutz gestellt. Die Gärten und der Park folgten im November 1962.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Schloss Chenonceau (französisch, englisch, spanisch) und Wikipedia Schloss Chenonceau. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Cheddar im Südwesten Englands

Cheddar im Südwesten Englands

[caption id="attachment_153730" align="aligncenter" width="590"] Aerial view of Cheddar Gorge © Adrian Pingstone[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cheddar ist eine Kleinstadt in der englischen Grafschaft Somerset. Der Ort liegt am Fuße der Mendip-Hügel in der Nähe der Cheddar Cliffs, etwa 25 km südwestlich von Bristol entfernt. Das Gebiet um das Dorf hat eine lange Geschichte. In den Höhlen der Cheddar Gorge wurden Belege dafür gefunden, dass die Gegend schon 11000 vor Christus bewohnt war. Die Gough-Höhle ist archäologischer ...

[ read more ]

Cittàslow, die Entschleunigung der Stadt

Cittàslow, die Entschleunigung der Stadt

[caption id="attachment_7022" align="aligncenter" width="590"] Citta slow marchio alta risoluzione © Ulflinden[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cittàslow ist eine Bewegung, die 1999 in Italien gegründet wurde. Sie wurde inspiriert von der Philosophie der Slow-Food-Bewegung. Hauptziele sind die Verbesserung der Lebensqualität in Städten und das Verhindern der Vereinheitlichung und Amerikanisierung von Städten, in denen Franchise-Unternehmen dominieren. Die Unterstützung und Betonung von kultureller Diversität und den eigenen un...

[ read more ]

Myrtle Beach in South Carolina

Myrtle Beach in South Carolina

[caption id="attachment_151447" align="aligncenter" width="590"] © David R. Tribble/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Myrtle Beach ist eine Stadt in Horry County des US-Bundesstaates South Carolina mit 27.000 Einwohnern. Myrtle Beach liegt im Nordosten des Bundesstaates, nahe der Grenze zu North Carolina, zwischen dem Atlantic Intracoastal Waterway im Westen und der Atlantikküste im Osten der Stadt. Der Großraum Myrtle Beach zählt zu den am schnellsten wachsenden Regionen in den USA. Das in den USA bekannte und sehr be...

[ read more ]

Die Maximilianstraße in München

Die Maximilianstraße in München

[caption id="attachment_161260" align="aligncenter" width="563"] Street sign 'Maximilianstraße' © Maximilian Dörrbecker[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Eine Straße voll Glamour und Prunk, geziert von den edelsten Boutiquen: das ist die Maximiliansstraße im Herzen von München. Vom Max-Joseph-Platz aus, führt die Straße vollkommen gerade bis zum Maximilianeum, dem Sitz des bayerischen Landtags. Luxuslabels für Mode, Schuhe, Optik und Accessoires, aber auch Edeljuweliere und Kunstgalerien locken in die, neben der Brienn...

[ read more ]

Kissimmee in Florida

Kissimmee in Florida

[caption id="attachment_168962" align="aligncenter" width="590"] Lakefront Park © Miosotis Jade/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Kissimmee ist eine Stadt und zudem der County Seat des Osceola County in Florida mit 69.000 Einwohnern. Kissimmee liegt rund 25 km südlich von Orlando. Die Stadt ist Teil der Metropolitan Statistical Area (MSA) Orlando–Kissimmee–Sanford (genannt Greater Orlando), in der gut 2,4 Millionen Menschen leben. Im National Register of Historic Places sind das Colonial Estate, die First United Meth...

[ read more ]

Themenwoche Marokko

Themenwoche Marokko

[caption id="attachment_167293" align="aligncenter" width="590"] Former Portuguese fortress of Mazagan in El Jadida © M. Rais/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Marokko ist ein Staat im Nordwesten Afrikas. Er ist durch die Straße von Gibraltar vom europäischen Kontinent getrennt. Als westlichstes der fünf (mit Westsahara sechs) Maghrebländer grenzt es im Norden an das Mittelmeer, im Westen an den Atlantischen Ozean und im Osten an Algerien. Marokkos Südgrenze ist wegen des Westsaharakonfliktes bis zum Abhalten eines U...

[ read more ]

Canberra, die Hauptstadt Australiens

Canberra, die Hauptstadt Australiens

[caption id="attachment_185745" align="aligncenter" width="590"] View from Mount Ainsle, showing the Australian War Memorial, Australian and New Zealand Army Corps (ANZAC) parade and the parliment house © Petaholmes/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Canberra ist die Hauptstadt und achtgrößte Stadt Australiens. Die größte Stadt im Landesinneren liegt im Australian Capital Territory (ACT), 286 km südwestlich von Sydney und 669 km nordöstlich von Melbourne. Die Planhauptstadt Canberra wurde 1908 aufgrund der Rivalität...

[ read more ]

Eleuthera auf den Bahamas

Eleuthera auf den Bahamas

[caption id="attachment_206515" align="aligncenter" width="590"] Sunset explored at Tippy's Beach © flickr.com - Trish Hartmann/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sie ist rund 180 km lang und an manchen Stellen weniger als einen Kilometer breit. Die Bevölkerungszahl beträgt rund 11.000. Die Urbevölkerung aus arawakischen Taíno-Indianern wurde größtenteils von den Spaniern für die Minenarbeit deportiert, wo die überwiegende Mehrzahl um 1550 starb. Die Inseln gelten bis zur ersten europäischen Besiedelung als unbesetzt...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
© Quórum Comunicaciones/cc-by-sa-3.0
San Alfonso del Mar, größter Swimmingpool der Welt

San Alfonso del Mar ist ein in Algarrobo (Chile) direkt an der Pazifikküste etwa 100 km westlich der Hauptstadt Santiago...

© flickr.com - Stuart Yeates
Balmoral Castle in Schottland

Balmoral Castle ist ein großes Schloss, das am Fluss Dee unterhalb des Berges Lochnagar in Aberdeenshire, Schottland liegt. Es ist...

Midtown and Lower Manhattan © flickr.com - Eneas De Troya/cc-by-2.0
Themenwoche New York City – Manhattan am Hudson River

Manhattan ist eine Insel an der Mündung des Hudson River, das flächenmäßig Kleinste und nach Einwohnerzahlen das Drittgrößte der fünf...

Schließen