Themenwoche Paraguay – Villarrica

Mittwoch, 25. Juli 2018 - 12:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Cordillera de Yvytyrusu © Ricardogomezize/cc-by-sa-4.0

Cordillera de Yvytyrusu © Ricardogomezize/cc-by-sa-4.0

Villarrica ist eine Universitätsstadt sowie ein Luftkurort im Zentrum des südlichen Paraguays und hat rund 55.000 Einwohner. Sie ist die Hauptstadt des Departamento Guairá und liegt 140 km ostsüdöstlich von Asunción. Der nahegelegene gebirgige Ybytyruzu Nationalpark ist für Touristen attraktiv (Ecotourism in Paraguay). Villarrica ist ein kulturelles Zentrum. Die Stadt ist Sitz des römisch-katholischen Bistums Villarrica del Espíritu Santo und hat eine große Kathedrale, die viele Pilger anzieht.

Villarrica grenzt im Norden an Yataity und Mbocayaty, im Westen an Félix Pérez Cardozo und Itapé, in östlicher Richtung an Colonia Independencia und General Eugenio Alejandrino Garay, und im Süden an San Salvador und Borja. Durch die Stadt verläuft die Fernstraße Ruta 8 von der Stadt Coronel Oviedo nach Coronel Bogado.

Museo Maestro Fermin López © Newdecmoi/cc-by-3.0 Villarrica Cathedral © Newdecmoi/cc-by-sa-3.0 Plaza de los Heroes © Cmasi/cc-by-sa-4.0 General Diaz Street © Cmasi/cc-by-sa-4.0 Curupayty Street © Cmasi/cc-by-sa-4.0 Teatro Municipal de Villarrica © Newdecmoi/cc-by-sa-4.0 Downtown Villarrica © Cmasi/cc-by-sa-4.0 Cordillera de Yvytyrusu © Ricardogomezize/cc-by-sa-4.0 Cordillera de Yvytyrusu © Ricardogomezize/cc-by-sa-4.0
<
>
Teatro Municipal de Villarrica © Newdecmoi/cc-by-sa-4.0
Ursprünglich wurde die Stadt am 14. Mai 1570 unter dem Namen Villa Rica del Espíritu Santo von dem Konquistadoren Ruy Díaz de Melgarejo am Ufer des Río Paraná gegründet und erst 1682 an den jetzigen Ort umgesiedelt, danach wanderte der Standort der Legende nach siebenmal auf verschiedene Hügel. Diese sieben Hügel zusammen ergeben das heutige Stadtgebiet. In der späten Kolonialzeit blühte die Stadt auf und war Asunción an Bedeutung nahezu ebenbürtig, bis sie im Tripel-Allianz-Krieg fast völlig zerstört wurde. 1889 wurde sie durch die paraguayische Eisenbahnlinie mit Asunción verbunden.

In Villarrica gibt es Zuckerfabriken, Mühlen, Sägewerke, Gerbereien, Brennereien und Schuhfabriken. Ausgeführt werden u. a. Mate-Tee, Tabak, Baumwolle, Zuckerrohr und Orangen.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf my-paraguay.com – Das Departamento Guairá in Paraguay und Wikipedia Villarrica. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

RHS (Royal Horticultural Society) Chelsea Flower Show in London

RHS (Royal Horticultural Society) Chelsea Flower Show in London

[caption id="attachment_2142" align="alignleft" width="96" caption="© rhs.org.uk"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die erste RHS Show wurde im Jahre 1852 in Kensington, London, veranstaltet. Seit dem Jahr 1913 findet die Chelsea Flower Show nahezu jährlich im Royal Hospital Chelsea statt. Die Chelsea Flower Show ist eine Ausstellung zum Gartenbau in London. Sie wird von der Royal Horticultural Society (RHS) veranstaltet und findet in jedem Jahr an fünf Tagen im Mai im Royal Hospital im Londoner Stadtteil Chelsea statt. Sie gilt al...

[ read more ]

Themenwoche Steiermark - Köflach

Themenwoche Steiermark - Köflach

[caption id="attachment_153214" align="aligncenter" width="590"] Holy Andreas Church © Isiwal/cc-by-sa-3.0-at[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Köflach ist mit 10.000 Einwohnern die größte Stadt im Bezirk Voitsberg. Köflach ist eine ehemalige Bergbaugemeinde im Braunkohlerevier Köflach-Voitsberg. Der Mineraloge Abbé Poda erschloss 1766 die Kohlevorkommen um Köflach und leitete damit die Umwandlung des bäuerlichen Raums in ein Bergbau- und schließlich Industriegebiet ein. Im Ortsteil Piber befindet sich das Bundesgest...

[ read more ]

Gozo in Malta

Gozo in Malta

[caption id="attachment_165397" align="aligncenter" width="590"] © ZiYouXunLu/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Gozo ist die zweitgrößte Insel des Archipels der Republik Malta. Gozo liegt etwa sechs Kilometer nordwestlich der Hauptinsel des maltesischen Archipels. Die Flächengröße beträgt 67 km², die längste Ausdehnung misst 14 Kilometer, und die Küstenlinie ist 43 Kilometer lang. Im Westteil erreicht Gozo mit 176 Metern seine höchste Erhebung. In vierzehn Orten leben etwa 37.000 Menschen, die meisten in der Ins...

[ read more ]

Route 66: Das längste Dorf Amerikas

Route 66: Das längste Dorf Amerikas

[caption id="attachment_7252" align="aligncenter" width="590"] U.S. Route 66 © SPUI[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Route 66 galt ab 1926, abgesehen vom Lincoln Highway (der ersten durchgehenden Straße, die die Ost- mit der Westküste verband und vom Times Square in New York zum Lincoln Park in San Francisco führt), als eine der ersten durchgehenden Straßenverbindungen zur US-amerikanischen Westküste. Heute sind die verbliebenen Teilstücke der einst 2.448 Meilen (3.939,67 Kilometer) langen Strecke von Chicago (Illinois) nac...

[ read more ]

Popeye Village in der Anchor Bay

Popeye Village in der Anchor Bay

[caption id="attachment_201121" align="aligncenter" width="590"] © Frank Vincentz/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Popeye Village, auch bekannt als Sweethaven Village, ist eine Kulissenstadt auf Malta, die der Regisseur Robert Altman 1979 für den Film Popeye – Der Seemann mit dem harten Schlag aufbauen ließ. Heute wird der Ort als Freizeitpark genutzt. Der Ort befindet sich etwa zwei Kilometer westlich der Stadt Mellieħa im Nordwesten der Insel Malta am Ufer der Anchor Bay. Mit dem Bau wurde 1979 begonnen, u...

[ read more ]

Die Golfstaaten: Guten Appetit!

Die Golfstaaten: Guten Appetit!

[caption id="attachment_170642" align="aligncenter" width="590"] © Hégésippe Cormier/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Persische Golf ist ein Binnenmeer zwischen dem Iranischen Plateau und der Arabischen Halbinsel. Es ist etwa 1000 km lang und 200 bis 300 km breit, die Fläche beträgt etwa 235.000 km². Die Bezeichnung Arabischer Golf wird ebenfalls verwendet. Früher wurde der Persische Golf auch Grünes Meer genannt, als Pendant zum Roten Meer an der westlichen Flanke der Arabischen Halbinsel. Als Arabische Küch...

[ read more ]

Themenwoche Toskana - Carrara

Themenwoche Toskana - Carrara

[caption id="attachment_152575" align="aligncenter" width="590"] Piazza Alberica with Beatrice Maria d'Este monument © Davide Papalini[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Carrara ist eine Stadt mit 65.573 Einwohnern in der italienischen Provinz Massa-Carrara. Sie liegt in den Apuanischen Alpen. Carrara befindet sich am Carrione-Fluss und etwa 100 Kilometer nordwestlich von Florenz. Bekannt ist Carrara durch die weißen Marmorvorkommen, den Carrara-Marmor, der in den nahegelegenen Steinbrüchen gewonnen wird, sowie für seine Bildhauerak...

[ read more ]

Gleneagles in Schottland

Gleneagles in Schottland

[caption id="attachment_152515" align="aligncenter" width="590"] Gleneagles Hotel and grounds © geograph.org.uk - Simon Ledingham/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Gleneagles oder Glen Eagles ist ein Tal (schottisch gleann) in den Ochil Hills in der schottischen Grafschaft Perthshire, nahe Auchterarder. Der Name hat trotz seiner Ähnlichkeit offensichtlich nichts mit dem englischen Wort "eagle" (=Adler) zu tun, sondern stammt vom schottisch-gälischen Wort für "Kirche" oder "Lücke in den Bergen" ab. Der Ort ist ...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Ludwig Maximilians University Munich - Lichthof © Cfaerber/cc-by-sa-3.0
Porträt: Die Geschwister Scholl

Bei den Geschwistern Scholl handelt es sich nach üblicher Sprechweise um Hans und Sophie Scholl. Beide wurden bekannt als Mitglieder...

© flickr.com - Arcadiuš/cc-by-2.0
Themenwoche Paraguay – Concepción

Die Stadt Concepción liegt am Río Paraguay und ist Hauptstadt des gleichnamigen Departamentos Concepción in Paraguay. Die Stadt hat rund...

Asunción © Felipe Antonio/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Paraguay

Paraguay ist ein Binnenstaat in Südamerika, der im Osten an Brasilien, im Süden und Westen an Argentinien und im Norden...

Schließen