Themenwoche Monaco – Fontvieille

Freitag, 30. Dezember 2016 - 12:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Port of Fontvieille © Georges Jansoone/cc-by-3.0

Port of Fontvieille © Georges Jansoone/cc-by-3.0

Fontvieille ist ein Stadtbezirk (französisch quartier) im Fürstentum Monaco an der Côte d’Azur. Er stellt den südlichsten Teil des Stadtstaates dar. Fontvieille weist eine Fläche von 0,33 Quadratkilometern (32,95 Hektar) auf und grenzt an die monegassischen Stadtbezirke Jardin Exotique, La Condamine und Monaco-Ville sowie an die französische Gemeinde Cap-d’Ail.

Im Gegensatz zu den anderen Stadtbezirken Monaco-Ville, Monte-Carlo und La Condamine ist Fontvieille praktisch vollständig auf künstlich aufgeschüttetem Terrain errichtet und stellt somit den jüngsten Teil des Kleinstaates dar.

Fontvieille © Katonams/cc-by-sa-3.0 Port of Fontvieille © Georges Jansoone/cc-by-3.0 Fontvieille © Tangopaso Fontvieille © Julo Fontvieille © Georges Jansoone/cc-by-3.0 Port of Fontvieille © Niels Mickers/cc-by-3.0-nl
<
>
Port of Fontvieille © Georges Jansoone/cc-by-3.0
Um dem chronischen Mangel an Bauland im sehr dicht besiedelten Monaco zu begegnen, wurde 1966 unter der Herrschaft Rainiers III. damit begonnen, im Meer südwestlich des Rocher, der Altstadt Monacos, unmittelbar an der Grenze zu Frankreich Neuland zu gewinnen. Im Jahr 1981 legte der damalige Erbprinz Albert (seit 6. April 2005 Fürst Albert II.) den Grundstein für den neuen Stadtteil.

Im Stadtteil befindet sich auch der Héliport de Monaco, die häufig Verbindungen zum Aéroport Nice Côte d’Azur im benachbarten Frankreich, mit Direktflügen nach New York, Dubai, London und andere wichtige europäische Destinationen bietet. Das Automobilmuseum von Monaco, die Monaco Top Cars Collection, befindet sich an den Terrasses de Fontvieille. Columbus Hotel Monaco, das im Besitz des ehemaligen Rennfahrers David Coulthard war, befindet sich in Fontvieille.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf ports-monaco.com – Port of Fontvieille, VisitMonaco.com – Fontvieille, High-Tech-Stadtteil, Facebook.com – Sachen die du in Fontvieille unternehmen kannst und Wikipedia Fontvieille. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Paris in Texas

Paris in Texas

[caption id="attachment_185597" align="aligncenter" width="590"] Culbertson Fountain on town square © Michael Barera/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Paris liegt im Osten von Texas, ca. 158 km nordöstlich von Dallas, und ist Verwaltungssitz (County Seat) des Lamar Countys. Der Film Paris, Texas von Wim Wenders ist nach dieser Stadt benannt, obwohl weder die Handlung des Films dort spielt noch eine Szene dort aufgenommen wurde. In Paris steht ein verkleinerter Nachbau des Eiffelturms, auf welchem seit 1998 ein la...

Die Afrikanische Union

Die Afrikanische Union

[caption id="attachment_151724" align="aligncenter" width="590"] African Union conference center and office complex (AUCC) in Addis Ababa © Danmichaelo/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Afrikanische Union ist eine Internationale Organisation, die 2002 die Nachfolge der Organisation für Afrikanische Einheit (OAU) angetreten hat und sich für Kooperation auf allen Gebieten einsetzen soll. Hauptsitz der Organisation ist Addis Abeba (Äthiopien), das Panafrikanische Parlament befindet sich in Johannesburg (Südafrika). M...

Themenwoche Südafrika - Upington

Themenwoche Südafrika - Upington

[caption id="attachment_166179" align="aligncenter" width="590"] Upington Central Business District © Rick Walker/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Upington ist eine Stadt in der Gemeinde Dawid Kruiper, Distrikt ZF Mgcawu, in der Provinz Nordkap in Südafrika. Die Stadt hat 57.000 Einwohner. Upington ist nach Thomas Upington benannt, der von 1884 bis 1886 Premierminister der Kapkolonie war. Upington entwickelte sich aus einer 1873 gegründeten Missionsstation. Upington liegt am Rande der Kalahari-Wüste, dank der Versorgu...

Schule Schloss Salem

Schule Schloss Salem

[caption id="attachment_24559" align="aligncenter" width="590"] Schloss Salem © F. Bucher/cc-by-sa-2.0-de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Schule Schloss Salem ist ein deutsches Internat mit Hauptsitz in der ehemaligen Reichsabtei Salem in der Gemeinde Salem, unweit des Bodensees. Gegründet wurde die Schule 1920. Von Anfang an war Salem koedukativ. Die Gründer Kurt Hahn, Karl Reinhardt und Max von Baden standen der reformpädagogischen Überzeugung nahe und entwickelten die bis heute verbindlichen Grundsätze für Salem...

Newport in Rhode Island

Newport in Rhode Island

[caption id="attachment_152284" align="aligncenter" width="590"] Newport Sailing 2009 © chensiyuan/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Newport, gegründet 1639, wurde 1640 mit der Stadt Portsmouth vereinigt. 1654 wurde ein dauerhaftes Bündnis mit den Städten Providence und Warwick eingegangen. Vor der Amerikanischen Unabhängigkeitsbewegung war die Stadt längere Zeit relativ wohlhabend, da sie sich, genau zwischen den beiden aufstrebenden Handelsstädten Boston und New York gelegen, als Zwischenstation für Handelsschiff...

Madison in Wisconsin

Madison in Wisconsin

[caption id="attachment_165434" align="aligncenter" width="590"] Wisconsin State Capitol Building during Tulip Festival © Vijay Kumar Koulampet/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Madison ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Wisconsin und Verwaltungssitz des Dane County im Süden Wisconsins. Madison ist mit 222.000 Einwohnern nach Milwaukee die zweitgrößte Stadt in Wisconsin. Madison ist Universitätsstadt, Verwaltungs- und Wirtschaftszentrum sowie Kernstadt der Metropolregion Madison. Die Stadt ist Bischofssitz der Di...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Sonoma Vineyards in Russian River Valley © flickr.com - Simon Davison/cc-by-2.0
Kaliforniens Wine Country

Wine Country ist eine Weinbauregion in Nordkalifornien. Sie liegt nördlich von San Francisco und besteht aus über 400, überwiegend in...

Larvotto Beach © V&A Dudush/cc-by-3.0
Themenwoche Monaco – Larvotto

Larvotto ist ein Stadtbezirk (französisch quartier) im Fürstentum Monaco an der Côte d’Azur. Der Stadtbezirk liegt im Osten des Stadtstaates...

Monaco City © Antonu/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Monaco – Monaco-Stadt

Monaco-Ville ist der älteste und nach Einwohnern kleinste Stadtbezirk (frz. Quartier) im Fürstentum Monaco. Er weist eine Fläche von 0,2...

Schließen