Themenwoche Mazedonien – Tetovo

Dienstag, 21. Juli 2015 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

© Radica Pavleska/cc-by-sa-3.0

© Radica Pavleska/cc-by-sa-3.0

Tetovo (albanisch: Tetova) ist eine Stadt im Nordwesten Mazedoniens nahe der Grenze zum Kosovo. Sie liegt am Fuße der Šar Planina (alb. Mali i Sharrit) und ist Amtssitz der gleichnamigen Opština. Tetova wird teilweise als Zentrum der Albaner in Mazedonien angesehen, da hier die wichtigste albanische Universität und viele Organisationen ihren Sitz haben.

Tetovo befindet sich in der Polog genannten Ebene, welche etwa 55 Kilometer lang und zwischen acht bis zehn Kilometer breit ist. Sie wird von der Šar Planina im Westen, dem Mali i Thatë im Osten und dem Mali Zhede im Süden umrandet, die alle Höhen von über 2000 Meter über Adria erreichen. Der Fluss Pena entspringt westlich der Stadt in den Bergen und durchfließt die Altstadt, bis sie außerhalb der Stadt im Osten in den Vardar mündet, den längsten Fluss Mazedoniens. Das Klima ist halb-kontinental. So sind die Sommer warm und die Winter kalt.

Ancient hamam © EfkoMKD/cc-by-sa-4.0 Painted Mosque © Vaurien/cc-by-sa-3.0 Arabati Baba Tekke © Vaurien/cc-by-sa-3.0-de Main Square © MacedonianBoy/cc-by-sa-3.0 Pena river © Fazlijah/cc-by-sa-3.0 © Radica Pavleska/cc-by-sa-3.0
<
>
Arabati Baba Tekke © Vaurien/cc-by-sa-3.0-de
Tetovo hat eine abwechslungsreiche Geschichte zu verzeichnen, was sich auch am Stadtbild und dessen Architektur auswirkte. Es wurden in den verschiedenen Epochen zahlreiche Bauwerke und Monumente errichtet, die heute zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen. Obwohl die eigentliche Altstadt ihren ursprünglichen Glanz durch einige Neubauten verlor, konnten die berühmtesten Bauwerke einem Abriss entkommen. So sticht der historische Stadtkern am Fluss Pena (albanisch auch Artat genannt) neben der 1495 errichteten Bunten Moschee, der Tekke Arabati-Baba aus dem 16. Jahrhundert auch mit dem Uhrturm heraus. Nördlich auf dem Hügel Baltepe bei 800 Metern Höhe liegt die Festung von Tetovo. Sie wurde 1820 durch den lokalen Pascha Abdurrahman Pasha angelegt. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten zählt zudem die Kirche „St. Kyrill und Methodius“, die 1925 eingeweiht wurde. Nördlich der Stadt nahe der Straße nach Kosovo befindet sich das mazedonisch-orthodoxe Kloster von Lešok.

Tetovo ist regionales Bildungszentrum. Dort stehen insgesamt fünf Vorschulen, zwölf Grundschulen, vier Mittelschulen und ein Gymnasium. 1994 wurde die Universität Tetovo als private albanische Initiative gegründet. Die erste albanische Hochschule des Landes war in der Folge immer wieder Konfliktherd und Streitpunkt bei den ethnischen Spannungen zwischen Albanern und Mazedoniern. Seit der Anerkennung durch die Regierung im Jahr 2004 ist sie eine der vier Staatlichen Universitäten. Im November 2002 wurde als Pionierin zudem die South East European University eröffnet, die erste private Universität des Landes.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Tetovo, Wikivoyage Tetovo und Wikipedia Tetovo. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche La Rioja - Logroño

Themenwoche La Rioja - Logroño

[caption id="attachment_153262" align="aligncenter" width="590"] Market square © flickr.com - comakut/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Logroño ist die Hauptstadt der Provinz La Rioja. Sie hat 152.000 Einwohner. Bedeutende Feiertage sind San Bernabé (Schutzheiliger der Stadt, 11. Juni) sowie das Stadt- und Weinfest San Mateo (vorletzte Septemberwoche). Logroño liegt an der Nordgrenze der Region La Rioja im Tal des Ebro und befindet sich somit in unmittelbarer Nähe des Baskenlandes. Die Stadt liegt nur etwa 150...

[ read more ]

Augusta National Golf Club in Georgia

Augusta National Golf Club in Georgia

[caption id="attachment_192697" align="aligncenter" width="590"] Masters Tournament logo made of flowers © flickr.com - pocketwiley/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Augusta National Golf Club in Augusta in Georgia ist ein berühmter US-amerikanischer Golfclub. Er veranstaltet jährlich das Masters-Turnier auf dem clubeigenen Golfplatz (Augusta National). Der Golfclub wurde im Dezember 1932 gegründet und entwickelte sich im Lauf der Zeit zu einem sehr exklusiven, privaten Golfclub. Das beim Masters traditionell ...

[ read more ]

Die Tall Ships’ Races

Die Tall Ships’ Races

[caption id="attachment_152937" align="aligncenter" width="590"] Tall ship Christian Radich © Ulflarsen[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Tall Ships’ Races - im Englischen offiziell meist The Tall Ships’ Races, dt. etwa "(Die) Großsegler-Rennen"; von 1973 bis 2003 Cutty Sark Tall Ships’ Races - sind eine erstmals 1956 ausgetragene Langstreckenregatta für Großsegler und andere Segelschiffe mit großenteils jungen Besatzungen (16 bis 25 Jahre). Bei der Regatta steht einerseits das Wettsegeln auf Zeit im Vordergrund, anderer...

[ read more ]

Die Tafelbucht vor Kapstadt

Die Tafelbucht vor Kapstadt

[caption id="attachment_153618" align="aligncenter" width="590"] Table Bay with Robben Island and Cape Town from Table Mountain © AlterVista/cc-by-sa-3.0-de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Tafelbucht ist eine Atlantik-Bucht an der Südwestküste Südafrikas. Sie ist etwa neun Kilometer breit, fünf Kilometer tief und diente bereits im 16. Jh. portugiesischen und holländischen Seefahrern als Schutz bei sommerlichen Südostwinden, während in den winterlichen Nordwestern hunderte von Schiffen dort havarierten und viele Menschen u...

[ read more ]

Sydney Road in Melbourne

Sydney Road in Melbourne

[caption id="attachment_206569" align="aligncenter" width="590"] © orderinchaos/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Sydney Road (im nördlichsten Teil auch als Hume Highway bekannt) ist eine Hauptverkehrsader in den nördlichen Vororten von Melbourne, Victoria, Australien. Die Sydney Road beginnt am nördlichen Ende der Royal Parade an der Grenze zwischen Parkville und Brunswick und führt nach Norden über Brunswick, Coburg, Coburg North, Hadfield, Fawkner, Campbellfield, Somerton und Craigieburn, wo sie in den Hume Fr...

[ read more ]

Barcelonnette im Ubaye-Tal

Barcelonnette im Ubaye-Tal

[caption id="attachment_151640" align="aligncenter" width="590"] © Speculos/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Barcelonnette ist eine französische Gemeinde mit 2600 Einwohnernim Nordosten des Département Alpes-de-Haute-Provence in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur zwischen der Provence, dem Piemont und der Dauphiné. Barcelonnette ist Sitz der Unterpräfektur im gleichnamigen Arrondissement. Die Gemeinde liegt in der Nähe der Grenze zu Italien zwischen zwei Bergmassiven in 1138 Metern Höhe, in einem breiten, fru...

[ read more ]

Judenburg - Der steirische Markt seit über 900 Jahren

Judenburg - Der steirische Markt seit über 900 Jahren

[caption id="attachment_151263" align="aligncenter" width="590"] Seen from Reifling © David Bauer[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Judenburg ist die Bezirkshauptstadt des Bezirks Murtal und ist mit 9314 Einwohnern die Stadt mit der achtgrößten Bevölkerungszahl in der Steiermark. Judenburg hat eine Fläche von 13,21 km². Die Stadt grenzt im Norden an Fohnsdorf und Pöls, im Westen an Sankt Peter ob Judenburg, im Süden an Oberweg und Reifling und im Südosten an Maria Buch-Feistritz. Heute ist Judenburg eine Industrie- und Handels...

[ read more ]

Das Chilehaus in Hamburg

Das Chilehaus in Hamburg

[caption id="attachment_154364" align="aligncenter" width="590"] Chilehaus © Sebastian Warneke/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Chilehaus ist ein 1922 bis 1924 erbautes Kontorhaus im Hamburger Kontorhausviertel. Die Architektur von Fritz Höger war beispielgebend für den Backsteinexpressionismus der 1920er Jahre, der von Backsteingotik und Expressionismus inspiriert war. Der Bau stellt mit seinen 36.000 m² Bruttogeschossfläche bis zu zehn Stockwerken auf einer Grundfläche von 5950 m² eines der ersten Hamburger H...

[ read more ]

Mall of America

Mall of America

[caption id="attachment_165183" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - James Patterson/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Mall of America© (MOA™) ist mit jährlich 42 Millionen Besuchern das meistbesuchte Einkaufszentrum der Welt (80% der Besucher stammen aus den umliegenden Bundesstaaten und Kanada). Bei der Eröffnung im Jahr 1992 war es mit einer vermietbaren Fläche von 258.200 m² Quadratmetern und mehr als 520 Läden das größte Einkaufszentrum in den USA. Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten und der...

[ read more ]

Salesforce Tower in San Francisco

Salesforce Tower in San Francisco

[caption id="attachment_191668" align="aligncenter" width="590"] © Mario Roberto Durán Ortiz/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Salesforce Tower (ehemals Transbay Terminal Tower) ist ein Wolkenkratzer in San Francisco, US-Bundesstaat Kalifornien. Der Bau des Hochhauses wurde Ende 2013 begonnen und im Jahr 2018 abgeschlossen. Der Salesforce Tower ist das Herzstück des San Francisco Transit Center District Plan. Bereits im Jahr 2006 wurden erste Planungen zu einem Projekt namens Transbay Terminal Tower veröffe...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Tiberias © Pacman
See Genezareth

Der See Genezareth liegt im Nordbezirk Israels und den syrischen, von Israel besetzten, Golanhöhen im oberen Jordangraben, der die nördliche...

Ohrid and Lake Ohrid © flickr.com - Михал Орела/cc-by-2.0
Themenwoche Mazedonien

Mazedonien ist ein Binnenstaat und liegt zentral auf der Balkanhalbinsel in Südosteuropa. Das Land hat etwa 2,1 Millionen Einwohner. Mazedonien...

City hall © Mirek237
Chișinău, die Hauptstadt Moldaus

Chișinău ist die Hauptstadt der Republik Moldau. Die Stadt ist mit mehr als 700.000 Einwohnern auch die bevölkerungsreichste Stadt des...

Schließen