Themenwoche Lombardei

Montag, 24. November 2014 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Themenwochen

Villa Isola del Garda © Luca Capuccini

Villa Isola del Garda © Luca Capuccini

Die Lombardei ist eine norditalienische Region mit einer Fläche von 23.863 km² und 10 Millionen Einwohnern. Sie ist in zwölf Provinzen aufgeteilt und liegt zwischen Lago Maggiore, Po und Gardasee. Die Hauptstadt ist Mailand. Die zweitgrößte Stadt ist Brescia. Die Lombardei grenzt im Norden an die Schweizer Kantone Tessin und Graubünden, im Osten an die italienischen Regionen Trentino-Südtirol und Venetien, im Süden an Emilia-Romagna und im Westen ans Piemont. Die Lombardei ist die Region mit der höchsten Dichte von UNESCO Welterbestätten in Italien.

Im Mittelalter verstand man unter “Lombardei” nicht nur die heutige Region Lombardia, sondern den gesamten Nordwesten Italiens, insbesondere einschließlich des Piemonts und Genuas und des heute schweizerischen Tessins. In deutschen Sagen wie z. B. der von Wolfdietrich wird für dieses Gebiet auch die Bezeichnung Lampartenland verwendet.

Château at Port Sirmione © JeanBono/cc-by-sa-3.0 Pavia - Palazzo Mezzabarba © Pierangelo66/cc-by-sa-3.0 Lago di Lugano © MadGeographer/cc-by-sa-3.0 Como at night © Nicolago Map of the region of Lombardy © Vonvikken Villa Isola del Garda © Luca Capuccini
<
>
Pavia - Palazzo Mezzabarba © Pierangelo66/cc-by-sa-3.0
Die Lombardei ist Italiens führende Wirtschaftsregion, wobei die Agglomeration um die Hauptstadt Mailand die wichtigste Rolle spielt. Mailands Wirtschaftsstruktur wird überwiegend durch Handel, Banken und Italiens wichtigste Börse geprägt. Aber auch im verarbeitenden Gewerbe ist der Großraum Mailand dominant; ferner ist die Industriemetropole Brescia bedeutend. In der Landwirtschaft spielen die fruchtbaren Ebenen im Süden eine wichtige Rolle.

Die Lombardei hat Teil an den großen norditalienischen Seen: dem Lago Maggiore (der die Grenze zum Piemont und zum Tessin bildet), dem Luganersee (Grenze zum Tessin), dem Comersee und Iseosee (beide vollständig lombardisch) und dem Gardasee (Grenze zu Trentino-Südtirol und Venetien). Die Landschaftsformung ist sehr unterschiedlich: im Norden die alpinen Regionen etwa das Veltlin, im Süden die Poebene.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf italia.it – Lombardei, Lombardei Tourismus, Wikivoyage Lombardei und Wikipedia Lombardei. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Strawberry Hill House

Strawberry Hill House

[caption id="attachment_168649" align="aligncenter" width="590"] © panoramio.com - Maxwell Hamilton/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Strawberry Hill (Erdbeerhügel) ist ein schlossartiges Landhaus, das sich der Schriftsteller und Politiker Horace Walpole, 4. Earl of Orford, in den Jahren 1749 bis 1776 an der Themse nahe Twickenham (London) erbauen ließ. Das Bauwerk wurde Vorbild für eine große Zahl ähnlicher Villen und Schlösser in Europa und gab Anstoß für die Gothic Revival (Neugotik) genannte Wiederbelebung des...

Das Hermannsdenkmal im Teutoburger Wald

Das Hermannsdenkmal im Teutoburger Wald

[caption id="attachment_3536" align="aligncenter" width="590" caption="View from Bielstein towards Hermann Memorial © Max1235"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Hermannsdenkmal befindet sich in der Nähe von Hiddesen südwestlich von Detmold in Nordrhein-Westfalen im südlichen Teutoburger Wald. Es wurde zwischen 1838 und 1875 nach Entwürfen von Ernst von Bandel erbaut. Das Denkmal soll an den Cheruskerfürsten Arminius und die so genannte Schlacht im Teutoburger Wald erinnern, in der germanische Stämme unter Führung von Armin...

Novi Sad in Serbien

Novi Sad in Serbien

[caption id="attachment_160890" align="aligncenter" width="590"] Dunavska street © Micki/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Novi Sad ist die zweitgrößte Stadt in Serbien, administrativer Sitz der Vojvodina und administratives Zentrum des Okrugs Južna Bačka. Die Stadt wird auch als Serbisches Athen bezeichnet. Die Universitätsstadt besteht aus den Stadtteilen Novi Sad nördlich der Donau, und Petrovaradin am Fuße der gleichnamigen Festung südlich der Donau. Laut Volkszählung von 2011 hat die Stadt 232.000 Einwohner....

Schloss Wolfenbüttel in Niedersachsen

Schloss Wolfenbüttel in Niedersachsen

[caption id="attachment_169016" align="aligncenter" width="590"] © Losch/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Schloss Wolfenbüttel in Wolfenbüttel ist das zweitgrößte erhaltene Schloss in Niedersachsen. Die ausgedehnte Vierflügelanlage des ursprünglichen Wasserschlosses diente den Herzögen von Braunschweig-Lüneburg zwischen den Jahren 1283 und 1754 als Wolfenbütteler Residenz. Durch Angriffe und Belagerungen wurde das Schloss mehrmals zerstört. Das Aussehen des Schlosses änderte sich auch nach zahlreichen Um- ...

Die Kongress- und Universitätsstadt Innsbruck

Die Kongress- und Universitätsstadt Innsbruck

[caption id="attachment_160769" align="aligncenter" width="590"] © Chithiraiyan[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Innsbruck ist die Landeshauptstadt des Bundeslandes Tirol in Österreich. Sie liegt im Inntal an der Alpen-Transit-Strecke Brenner (Auto- und Eisenbahn) nach Südtirol (Italien). Der Name leitet sich von Inn und Brücke ab (Brücke über den Inn). Innsbruck ist mit 121.000 Einwohnern nach Wien, Graz, Linz und Salzburg die fünftgrößte Stadt Österreichs, im Ballungsraum Innsbruck leben etwa 190.000 Menschen, dazu kommen ...

Čakovec im Norden Kroatiens

Čakovec im Norden Kroatiens

[caption id="attachment_160801" align="aligncenter" width="590"] Republic Square © Silverije/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Čakovec ist eine Stadt im Norden Kroatiens. Es ist die größte Stadt der Region Međimurje. Dies ist das Gebiet zwischen den Flüssen Mur und Drau, welches für seine Weinberge, die Landwirtschaft und zahlreiche Jagdgebiete bekannt ist. In unmittelbarer Nachbarschaft gelegen ist Varaždin, die Hauptstadt des Hrvatsko Zagorje, einer anderen wichtigen kroatischen Region (nur 14 km südwestlich von...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Hamilton Island - Catseye Beach © Internet2014/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Queensland – Whitsunday Islands

Die Whitsunday Islands (deutsch Pfingstsonntagsinseln) sind eine Inselgruppe vor der Ostküste des australischen Bundesstaates Queensland. Die Whitsunday Islands bestehen aus...

Historic ships of the San Francisco Maritime National Historical Park moored at Hyde Street Pier in Aquatic Park, with Alcatraz and Angel Island in the background © chris j wood/cc-by-sa-3.0
Das Museumsschiff Balclutha

Die Balclutha (ex Pacific Queen ex Star of Alaska ex Balclutha) ist ein 1886 in Schottland gebautes Vollschiff und liegt...

Hastings Pier © Jarlhelm
Das Seebad Hastings

Hastings ist eine Stadt in der Grafschaft (county) East Sussex an der Straße von Dover im Südosten Englands mit etwa...

Schließen