Themenwoche Laos

Montag, 21. September 2020 - 12:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Themenwochen, UNESCO-Welterbe

Mekong River flowing through Luang Prabang © flickr.com - Allie Caulfield/cc-by-2.0

Mekong River flowing through Luang Prabang © flickr.com – Allie Caulfield/cc-by-2.0

Laos (Sathalanalat Paxathipatai Paxaxon Lao, deutsch Demokratische Volksrepublik Laos) ist der einzige Binnenstaat in Südostasien. Der Staat Laos grenzt an China, Vietnam, Kambodscha, Thailand und Myanmar und hat etwa 7 Millionen Einwohner auf einer Fläche von 236.800 km²; Hauptstadt und größte Stadt ist Vientiane. Die größten Städte in Laos sind Vientiane, Savannakhet, Pakse (Pakxé), Luang Prabang und Phonsavan. Drei Stätten in Laos sind in die Liste des Welterbes der UNESCO eingetragen: die Stadt Luang Prabang, der Tempelbezirk von Wat Phou und die Kulturlandschaft Champasak und die Megalithischen Krüge in Xieng Khouang – Ebene der Steinkrüge. Laos lässt sich topographisch in zwei Gebiete gliedern:

  • Ein von Gebirgen geprägtes Gebiet zieht sich in Nord-Süd-Richtung fast durch das gesamte Land und erreicht dabei Höhen über 2000 Meter, sein höchster Berg ist der Phu Bia mit 2.819 m. Diese Gebirgsregion umfasst etwa neun Zehntel des Landes.
  • Die übrige Region, in der sich auch die Hauptstadt Vientiane befindet, ist ein kleines Tiefland an der Süd- und Südwestgrenze zu Thailand.

Der bedeutendste Fluss ist der Mekong, der in Tibet entspringt und sich bei Ho-Chi-Minh-Stadt (Vietnam) in ein über 39.000 km² ausgedehntes Flussdelta verästelt. Das Mekongdelta entwässert in das Südchinesische Meer. Der Mekong bildet auf einer Länge von etwa 1000 Kilometern die Grenze zu Thailand und auch zu Myanmar; insgesamt berührt er laotisches Territorium auf 1.898 Kilometern. Der größte Teil des Landes entwässert somit in das Südchinesische Meer. Nur 12% des Territoriums, ganz im Nordosten, entwässern in den Golf von Tonkin. Am Mekong liegen die Hauptstadt Vientiane und die Stadt Luang Prabang. Nebenflüsse des Mekong sind der Nam Ou, Nam Ngum (mit der Nam-Ngum-Talsperre) und der Nam Xebanghieng.

Mit Opium sind die Bewohner des heutigen Laos seit dem 18. Jahrhundert vertraut, als der Opiumhandel mit China begann und sich infolge dessen die Drogensucht im Land ausbreitete. Das Wissen über die Produktion von Opium kam im frühen 19. Jahrhundert mit den einwandernden Hmong nach Laos. In den frühen 1970er Jahren wurde die Anzahl der opiumabhängigen Einwohner auf 50.000 geschätzt. Für 1992 wurde geschätzt, dass etwa zwei Prozent der Bevölkerung opiumabhängig waren. Die Anbaufläche betrug 15.000–20.000 Hektar, mit einer Produktion von 60–140 Tonnen. 60 Prozent der Abhängigen waren Bewohner der bergigen Regionen im Norden des Landes. Für 1995 wurde geschätzt, dass Laos 80 Tonnen Opium für den eigenen Verbrauch produzierte und weiterhin 40 bis 60 Tonnen exportierte. Damit war Laos nach Afghanistan und Myanmar die drittwichtigste opiumproduzierende Nation. Erst seit 1996 werden Produktion, Vertrieb und Konsum von Opium tatsächlich bestraft. Trotzdem wurde für 2001 eine Zahl von 58.000 Drogenabhängigen geschätzt. In zunehmendem Maße werden neben Opium auch Heroin, Amphetamine und Klebstoffe als Rauschmittel konsumiert. Die Regierung von Laos versucht in Zusammenarbeit mit dem UNDP und Nichtregierungsorganisationen, das Problem des Drogenmissbrauches zu bekämpfen. Schwerpunkt ist es, den Produzenten von Opium eine alternative Einkommensquelle zu bieten. Parallel dazu werden Bildungsprogramme in den betroffenen Regionen durchgeführt. Es werden Projekte zur Vorbeugung und Behandlung von Drogenmissbrauch, die im Einklang mit der lokalen Kultur stehen, gestartet. Daneben gibt es Maßnahmen zur Durchsetzung des Gesetzes über den Opiumhandel. Artikel 135 des Strafgesetzbuches sieht für Drogenhändler die Todesstrafe vor, die aber bisher noch nicht angewendet wurde. Das Fehlen ihres einzigen “cash crop” führt zur Verarmung. Ziel der Regierung war es, im Jahr 2015 drogenfrei zu sein.

Champasak Palace Hotel in Pakse © Adam Carr Mekong River flowing through Luang Prabang © flickr.com - Allie Caulfield/cc-by-2.0 Muang Xay © Luisah Pha That Luang in Vientiane © flickr.com - Aaron Smith/cc-by-2.0 Vang Vieng viewed from hot air balloon © Tango7174/cc-by-sa-4.0 Vientiane © flickr.com - Jean-Pierre Dalbéra/cc-by-2.0
<
>
Mekong River flowing through Luang Prabang © flickr.com - Allie Caulfield/cc-by-2.0
Laos ist, im Gegensatz zu Thailand und zunehmend auch Kambodscha oder Vietnam, noch weitgehend unberührt von den großen Touristenströmen. In Vientiane ändert sich die Sperrstunde laufend, meist liegt sie bei 23 Uhr. Aufgrund von niedrigem Pro-Kopf-Einkommen, schlechtem Gesundheitszustand der Bevölkerung und mangelnder touristischer Infrastruktur ist das Land mit Ausnahme von Luang Prabang für Pauschaltouristen unattraktiv. Trotzdem ist der Tourismus einer der aufstrebenden Wirtschaftszweige und Devisenbringer, so setzt man in Laos auf den sanften Öko- und Kulturtourismus. Es gibt vier internationale Flughäfen: Vientiane (VTE), Luang Prabang (LPQ), Pakse (PKZ) und Savannakhet (ZVK). Die nationale staatliche Fluggesellschaft ist Lao Airlines mit Sitz in Vientiane. Es gibt mehrere Flugverbindungen von Thailand, Vietnam, Kambodscha, Malaysia, Yunnan (China), Singapur und Südkorea aus. Regelmäßige Busverbindungen gibt es auf den asphaltierten Straßen, wohingegen in die abgelegeneren Regionen vorrangig Kleintransporter mit Pritschenaufbau und zwei Sitzbänken (Songthaew) fahren. Je nach Straßenzustand und Wetter können dabei die Reisedauern stark variieren.

Auf dem Mekong verkehren Boote von Huay Xay über Luang Prabang nach Vientiane. Diese Reise mit Übernachtungen in Pakbeng und Luang Prabang dauert zwei bis drei Tage. Außerdem sind Schnellboote (Speedboats) unterwegs, die diese Strecke in nur einigen Stunden bewältigen.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf VisitLaos.org, LaosTourism.org, LonelyPlanet.com – Laos, Geschichte Laos’, Laotische Küche, Culture of Laos, Welterbe in Laos, Politics of Laos, Foreign relations of Laos, Human rights in Laos, Tourism in Laos, Wikitravel Laos, Wikivoyage Laos und Wikipedia Laos. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.








Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Nordfriesische Inseln - Sylt

Themenwoche Nordfriesische Inseln - Sylt

[caption id="attachment_152900" align="aligncenter" width="590"] Robby Naish during the Surf World Cup Sylt © Hoch Zwei[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bekannt ist die nördlichste deutsche Insel vor allem für ihre touristisch bedeutenden Kurorte Westerland, Kampen und Wenningstedt. Wegen ihrer exponierten Lage in der Nordsee kommt es zu kontinuierlichen Landverlusten bei Sturmfluten. Seit 1927 ist Sylt über den Hindenburgdamm mit dem Festland verbunden. Sylt liegt zwischen 9 und 16 Kilometer vor der Küste des Festlands. Südöst...

[ read more ]

Themenwoche Sylt

Themenwoche Sylt

[caption id="attachment_154272" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Tobias Mandt/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sylt ist die größte nordfriesische Insel. Sie erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung vor der Nordseeküste Schleswig-Holsteins und Dänemarks. Bekannt ist die nördlichste deutsche Insel vor allem für ihre touristisch bedeutenden Kurorte Westerland, Kampen und Wenningstedt sowie für den knapp 40 Kilometer langen Weststrand. Wegen ihrer exponierten Lage in der Nordsee kommt es zu kontinuierlichen La...

[ read more ]

Porträt: John Locke, der Vater des Liberalismus

Porträt: John Locke, der Vater des Liberalismus

[caption id="attachment_24835" align="aligncenter" width="590"] John Locke signature[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]John Locke (1632–1704) war ein einflussreicher englischer Philosoph und Vordenker der Aufklärung. Locke gilt allgemein als Vater des Liberalismus. Er ist zusammen mit Isaac Newton und David Hume der Hauptvertreter des britischen Empirismus. Des Weiteren ist er neben Thomas Hobbes (1588–1679) und Jean-Jacques Rousseau (1712–1778) einer der bedeutendsten Vertragstheoretiker in der frühen Phase des Zeitalters der ...

[ read more ]

Themenwoche Mexiko - Riviera Maya an der Karibikküste

Themenwoche Mexiko - Riviera Maya an der Karibikküste

[caption id="attachment_151391" align="aligncenter" width="590"] Xcaret Eco Park © Karla Quiñonez/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Riviera Maya ist eine Urlaubsregion an der Karibikküste im Südosten Mexikos. Genauer gesagt liegt die Riviera Maya an der Ostküste der Halbinsel Yucatán im Bundesstaat Quintana Roo und somit in der äußersten nordwestlichen Karibik, nahe dem Übergang zum Golf von Mexiko. Ihr Gebiet erstreckt sich auf einer Länge von circa 150 Kilometern von Cancún im Norden mit der dortigen Hotel...

[ read more ]

Aruba in der südlichen Karibik

Aruba in der südlichen Karibik

[caption id="attachment_153717" align="aligncenter" width="590"] Palm Beach © Atilin/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Aruba ist eine der drei ABC-Inseln (Aruba, Bonaire, Curaçao), die geographisch zu Südamerika gehören und Teil der Kleinen Antillen in der südlichen Karibik sind. Die Insel liegt 25 Kilometer nördlich von Venezuela. Sie ist neben den Inseln Curaçao und St. Maarten sowie den Niederlanden (bestehend aus den eigentlichen Niederlanden in Europa, sowie Bonaire, Sint Eustatius und Saba in der Karibik) eine...

[ read more ]

Old Billingsgate Market in London

Old Billingsgate Market in London

[caption id="attachment_209969" align="aligncenter" width="590"] Market door detail © MRSC[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Old Billingsgate, auch ergänzt durch den angehängten Zusatz Market, ist ein denkmalgeschütztes Veranstaltungsgebäude in Billingsgate, einem Stadtviertel in der City of London, dem historischen Kern der britischen Hauptstadt. Es liegt direkt an der Themse und diente von seiner Fertigstellung 1876 bis 1982 unter dem Namen Billingsgate Market als Großmarkt für Fisch. König Eduard III. erteilte der Stadt Lond...

[ read more ]

Hofbräuhaus in München

Hofbräuhaus in München

[caption id="attachment_214290" align="aligncenter" width="590"] © G Da/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Beitrag anhören"]Das Staatliche Hofbräuhaus am Platzl ist ein Bierpalast in der Münchner Altstadt am Platzl. Es war lange Zeit der Sitz der dazugehörigen Brauerei Hofbräu, woraus es auch die Berechtigung für die weitere Nutzung des Präfix Hof ableitet. Die Schwemme im Parterre, eine große Bierhalle, ist der bekannteste Teil des Hofbräuhauses und bietet an Holztischen Platz für rund 1000 Personen. Für Stammgäste gibt es dort Regale...

[ read more ]

Willkommen im Märchenland der Brüder Grimm - Die Deutsche Märchenstraße

Willkommen im Märchenland der Brüder Grimm - Die Deutsche Märchenstraße

[caption id="attachment_2403" align="alignleft" width="250" caption="Karte Deutsche Märchenstrasse © deutsche-maerchenstrasse.com"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Im historischen Rathaussaal der Brüder-Grimm-Stadt Steinau an der Straße wurde 1975 die Deutsche Märchenstraße mit derzeit mehr als 60 Städten, Gemeinden und Landkreisen gegründet. Seitdem ist sie eine der ältesten und beliebtesten Ferienrouten Deutschlands. Über 600 km von Hanau bis nach Bremen/Bremerhaven verbindet sie die Lebensstationen der Brüder Grimm u...

[ read more ]

Der Alexanderpalast in Puschkin

Der Alexanderpalast in Puschkin

[caption id="attachment_7237" align="aligncenter" width="590"] Painting 'Alexander Palace in Tsarskoye Selo'. Series 'Views of St Petersburg and Moscow' by Alexey Maksimovich Gornostaev, produced as a gift to Queen Victoria on the occasion of the 10th anniversary of her reign.[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Alexanderpalast (russisch Александровский дворец) war die bevorzugte Residenz des letzten russischen Zars Nikolaus II. Er liegt in Puschkin unweit von Sankt Petersburg. Der Palast wurde von Katharina der ...

[ read more ]

Martha’s Vineyard am Atlantik

Martha’s Vineyard am Atlantik

[caption id="attachment_27934" align="aligncenter" width="590"] Dock on Martha's Vineyard © flickr.com - m01229/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Martha’s Vineyard ist eine große Insel vor der Südküste von Cape Cod im US-Bundesstaat Massachusetts und ist Teil der Inselkette Outer Lands. Häufig wird sie bloß the Vineyard (deutsch "der Weinberg") genannt. Martha’s Vineyard hat rund 15.000 Einwohner und umfasst sechs der sieben Gemeinden des Dukes County (Aquinnah, Chilmark, Edgartown, Oak Bluffs, Tisbury, West Tisbury...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Senate House © An Siarach
Universität London

Die Universität London (University of London) ist einer der ältesten und größten Hochschulverbünde weltweit. Der Verbund ist föderal organisiert und...

Goddess of Art and Caryatids © Paasikivi/cc-by-sa-3.0
Ateneum in Helsinki

Das Ateneum (Athenäum) ist ein Kunstmuseum in der finnischen Hauptstadt Helsinki. Es ist Teil der Finnischen Nationalgalerie und beherbergt die...

© BenSlivka/cc-by-sa-4.0
Hassan-II.-Moschee in Casablanca

Die Hassan-II.-Moschee (Grande Mosquée Hassan II) in Casablanca ist eine der größten Moscheen der Welt. Bis zu 25.000 Personen finden...

Schließen