Themenwoche La Rioja – Logroño

Freitag, 30. Januar 2015 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Market square © flickr.com - comakut/cc-by-sa-2.0

Market square © flickr.com – comakut/cc-by-sa-2.0

Logroño ist die Hauptstadt der Provinz La Rioja. Sie hat 152.000 Einwohner. Bedeutende Feiertage sind San Bernabé (Schutzheiliger der Stadt, 11. Juni) sowie das Stadt- und Weinfest San Mateo (vorletzte Septemberwoche).

Logroño liegt an der Nordgrenze der Region La Rioja im Tal des Ebro und befindet sich somit in unmittelbarer Nähe des Baskenlandes. Die Stadt liegt nur etwa 150 km vom Atlantischen Ozean entfernt, dazwischen liegt jedoch das Kantabrische Gebirge. Dies sorgt dafür, dass das Klima der Stadt dem zentralspanischen ähnelt und von geringen Niederschlägen und heißen Sommern gekennzeichnet ist. Das Tal des Ebro wird auf der Höhe Logroños nördlich von der Sierra de Cantabria begrenzt, südlich von der Sierra de Cameros und der Sierra del Hayedo de Santiago.

© flickr.com - Hans-Jakob Weinz/cc-by-2.0 Berceo Shopping © Zarateman Logroño, seen from Mount Cantabria © Ignacio G4avira/cc-by-2.5 Logroño Cathedral © Magnificus/cc-by-sa-3.0-es Parliament of La Rioja © Zarateman Market square © flickr.com - comakut/cc-by-sa-2.0
<
>
Logroño, seen from Mount Cantabria © Ignacio G4avira/cc-by-2.5
Das Wirtschaftsleben der Stadt ist, typisch für die Region La Rioja, geprägt von Winzerbetrieben. Weitere bedeutende Wirtschaftszweige sind die Keramik- und Weißblechverarbeitung, Dienstleistungen sowie der Gemüseanbau. Der Flughafen Logroño liegt ca. 15 Kilometer östlich der Stadt, bietet zurzeit allerdings nur eine tägliche Verbindung nach Madrid. Aufgrund der Gebirgszüge im Norden und Süden des Ebrotals bestehen die besten Autobahn- und Bahnverbindungen in Richtung Osten (Calahorra, Zaragoza) und Westen (Haro, Burgos).

An der Universität La Rioja studieren etwa 5.000 Studenten. Das Instituto de Ciencias de la Vid y del Vino ist eine Forschungseinrichtung der Stadt.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Logroño, spain.info – Logroño und Wikipedia Logroño. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Novi Sad in Serbien

Novi Sad in Serbien

[caption id="attachment_160890" align="aligncenter" width="590"] Dunavska street © Micki/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Novi Sad ist die zweitgrößte Stadt in Serbien, administrativer Sitz der Vojvodina und administratives Zentrum des Okrugs Južna Bačka. Die Stadt wird auch als Serbisches Athen bezeichnet. Die Universitätsstadt besteht aus den Stadtteilen Novi Sad nördlich der Donau, und Petrovaradin am Fuße der gleichnamigen Festung südlich der Donau. Laut Volkszählung von 2011 hat die Stadt 232.000 Einwohner....

Die Europäische Freihandelsassoziation: Guten Appetit!

Die Europäische Freihandelsassoziation: Guten Appetit!

[caption id="attachment_193940" align="aligncenter" width="590"] © efta.int[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Europäische Freihandelsassoziation (EFTA) ist eine am 4. Januar 1960 in Stockholm (Schweden) gegründete Internationale Organisation. Ziel war die Förderung von Wachstum und Wohlstand ihrer Mitgliedstaaten und die Vertiefung des Handels und der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen den westeuropäischen Ländern wie auch der Welt insgesamt. Gleichzeitig sollte sie ein Gegengewicht zu den Europäischen Gemeinschaften b...

Themenwoche Venetien - San Donà di Piave

Themenwoche Venetien - San Donà di Piave

[caption id="attachment_153593" align="aligncenter" width="525"] Corso Silvio Trentin - historic city center © Kafésd[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]San Donà di Piave ist eine Stadt mit 42.000 Einwohnern in der Provinz von Venedig. Sie befindet sich 50 Kilometer entfernt von Venedig und 30 Kilometer von Treviso. Die Stadt liegt am Fluss Piave, der in die Adria mündet. Der Stadtbereich von San Donà di Piave unterteilt sich in 9 Stadtteile: Brusade, Calnova, Carbonera, Centro, Ereditari, Forte 48, Mussetta di Sotto, Sabbioni, San...

Themenwoche Ulster - Omagh

Themenwoche Ulster - Omagh

[caption id="attachment_153146" align="aligncenter" width="590"] © Ardfern/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Omagh (irisch: An Ómaigh) ist die Hauptstadt des County Tyrone. Sie liegt etwa 50 km südlich von Derry City und 80 km westlich von Belfast und hat 21.500 Einwohner. Das County um Omagh ist seit Jahrtausenden besiedelt. Der älteste Beleg für einen Bauernhof der jungsteinzeitlichen Bewohner stammt vom Wohnplatz bei Ballynagilly und wird auf 3.700 v. Chr. datiert. Hier spielt auch eine mythologische Erzäh...

Themenwoche Ostfriesische Inseln - Borkum und Juist

Themenwoche Ostfriesische Inseln - Borkum und Juist

[caption id="attachment_152933" align="aligncenter" width="590"] Juist - Aerial view © Bin im Garten[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"] JUIST Die Nordseeinsel Juist ist eine der ostfriesischen Inseln im niedersächsischen Wattenmeer und liegt zwischen Borkum und Norderney. Die Insel hat eine Länge von 17 Kilometer und ist damit die längste der Ostfriesischen Inseln. Die maximale Breite beträgt einen Kilometer, die minimale Breite ist gezeitenabhängig nur 500 Meter breit. Juist gehört als Einheitsgemeinde zum Landkreis Aurich in...

Palermo auf Sizilien

Palermo auf Sizilien

[caption id="attachment_150167" align="aligncenter" width="590"] Collage Palermo © DanieleDF1995[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Palermo ist die Hauptstadt der Autonomen Region Sizilien und der Provinz Palermo. Sie liegt an einer Bucht an der Nordküste Siziliens. Im 8. Jahrhundert v. Chr. gegründet, erlebte die Stadt vor allem unter der Vorherrschaft der Araber sowie der Normannen und der Staufer eine Blütezeit. Heute ist Palermo mit 660.000 Einwohnern Italiens fünftgrößte Stadt und das politische sowie kulturelle Zentrum Sizi...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Pearl Harbor - USS Arizona Memorial © US Navy - Petty Officer 1st Class James E. Foehl
Oʻahu auf Hawaii

Oʻahu ist eine der acht Hauptinseln des Hawaii-Archipels. Sie wird auch The Gathering Place ("Der Sammelpunkt") genannt. Auf Oʻahu liegt...

The Spanish Navy training ship Juan Sebastian de Elcano fires a 21-gun salute in honor of Pensacola's 450th anniversary in 2009 © U.S. Navy
Pensacola, die erste europäische Siedlung in den USA

Pensacola ist eine Stadt und der County Seat des Escambia County im US-Bundesstaat Florida mit 52.000 Einwohnern. Pensacola liegt im...

Jaén Cathedral © Cle 80/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Andalusien – Jaén

Jaén ist die Hauptstadt der Provinz Jaén im Nordosten Andalusiens. Die Stadt hat 117.000 Einwohner und liegt im weiten Tal...

Schließen