Themenwoche Kuwait – Kuwait-Stadt

Samstag, 28. Oktober 2017 - 12:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Kuwait City skyline with the National Bank of Kuwait, Burgan Bank © flickr.com - Jaw101ie/cc-by-2.0

Kuwait City skyline with the National Bank of Kuwait, Burgan Bank © flickr.com – Jaw101ie/cc-by-2.0

Kuwait-Stadt hat 63.600 Einwohner und ist die Hauptstadt des Emirats Kuwait. Wegen der relativ engen kommunalen Verwaltungsgrenzen ist jedoch ihre Bedeutung im Ballungsraum mit ca. 2,4 Millionen Einwohnern wesentlich höher zu veranschlagen. In der östlichen Mitte des Landes, am Ufer des Persischen Golfs gelegen, ist sie das kulturelle, politische und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Für das Jahr 2016 hat die ISESCO Kuwait zur Hauptstadt der Islamischen Kultur der arabischen Region ernannt. Fernstraßen verbinden Kuwait mit dem Irak, Saudi-Arabien und küstennah mit den südlichen Emiraten am Persischen Golf. Das Straßennetz vor allem in die südlichen Vororte in Küstennähe ist gut ausgebaut. In die Vororte und Nachbargemeinden fahren Busse. Kuwait-Stadt ist über den internationalen Flughafen Kuwait erreichbar. Im Westen der Stadt befindet sich ein mittelgroßer Seehafen mit Umschlagmöglichkeiten für Ölprodukte, Container und Massengut. Die Passagierfahrt spielt aufgrund der politischen Unsicherheiten und der niedrigen Flugpreise nur noch eine untergeordnete Rolle.

In der Stadt sind das kuwaitische Parlament (Madschlis al-Umma) und die meisten Behörden angesiedelt. Deutschland, Österreich und die Schweiz unterhalten eigene Botschaften. Die Universität wurde 1962 gegründet. Wahrzeichen der Stadt sind die drei 1979 erbauten Wassertürme von Kuwait-Stadt.

Kuwait Towers © Paasikivi/cc-by-sa-3.0 Kuwait Stock Exchange © Aziz1005 Kuwait National Petroleum Company headquarter © flickr.com - radiant guy/cc-by-sa-2.0 © flickr.com - Dalal Al Mudhaf/cc-by-2.0 Al-Seif Palace © flickr.com - xiquinhosilva/cc-by-sa-2.0 Kuwait City skyline with the National Bank of Kuwait, Burgan Bank © flickr.com - Jaw101ie/cc-by-2.0
<
>
Kuwait City skyline with the National Bank of Kuwait, Burgan Bank © flickr.com - Jaw101ie/cc-by-2.0
Der höchste von ihnen erreicht 185 Meter und verfügt über ein Restaurant, von dem man einen weiten Ausblick hat und den Palast des Emirs sehen kann. Das Nationalmuseum, früher ein wichtiger Ausstellungsort islamischer Kunst, wurde im irakisch-kuwaitischen Golfkrieg weitgehend zerstört.

Nach den Kriegszerstörungen 1990/91 hat ein schneller Wiederaufbau und vor allem der Neubau von zahlreichen Hochhäusern die heutige eindrucksvolle Skyline Kuwaits entstehen lassen. Der ca. 8 km lange nördliche Küstenabschnitt vom Hafen bis zum östlichen Kap mit den Wassertürmen ist die neue Lebensader der modernen Stadt. Von 2005 bis 2011 entstand im Stadtzentrum ein neuer Wolkenkratzer, der Al Hamra Tower, der 413 Meter hoch ist und zu den höchsten Gebäuden der Welt zählt.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf visit-kuwait.com – Kuwait City, LonelyPlanet.com – Kuwait City, Wikitravel Kuwait-Stadt und Wikipedia Kuwait-Stadt. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Potsdam - Der Einsteinturm

Themenwoche Potsdam - Der Einsteinturm

[caption id="attachment_25274" align="aligncenter" width="590"] © Astrophysikalisches Institut Potsdam[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Einsteinturm ist ein zwischen 1919 und 1922 erbautes Observatorium im Wissenschaftspark Albert Einstein auf dem Telegrafenberg in Potsdam, ein für seine Entstehungszeit revolutionäres Bauwerk des Architekten Erich Mendelsohn. Es wurde nach dem Nobelpreisträger für Physik des Jahres 1921 benannt. Hier sollte die Gültigkeit von Einsteins Relativitätstheorie experimentell bestätigt werden. Da...

[ read more ]

Die VW-Stadt Wolfsburg

Die VW-Stadt Wolfsburg

[caption id="attachment_151146" align="aligncenter" width="590"] Wolfsburg Skyline © Cubanito[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Wolfsburg ist eine kreisfreie Großstadt und nach Hannover, Braunschweig, Osnabrück, Oldenburg und Göttingen die sechstgrößte Stadt des Landes Niedersachsen. Wolfsburg bildet mit den Städten Braunschweig und Salzgitter eines der neun Oberzentren Niedersachsens und ist Bestandteil der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. Nächstgelegene größere Städte sind Braunschweig rund 26 Kil...

[ read more ]

Themenwoche Philippinen - Bacolod City

Themenwoche Philippinen - Bacolod City

[caption id="attachment_204203" align="aligncenter" width="590"] MassKara Festival 2017 © Ceslou/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bacolod City ist die Hauptstadt und größte Stadt der Provinz Negros Occidental auf Negros, der drittgrößten Insel der Philippinen. Die Stadt liegt etwa zehn Meter über dem Meer. Bacolod wird oft als "Stadt des Lächelns" bezeichnet. Der Name der Stadt leitet sich vom Wort "bakolod" ab, das "Waldhügel" bedeutet. Die Stadt war Zentrum des "Zuckerbooms" in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhu...

[ read more ]

Themenwoche Neukaledonien - Païta

Themenwoche Neukaledonien - Païta

[caption id="attachment_150841" align="aligncenter" width="590"] High Street © Torbenbrinker/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Païta ist eine Gemeinde in der Südprovinz in Neukaledonien. Die Gemeinde liegt größtenteils auf der Hauptinsel Grande Terre, aber auch weitere kleine Inseln vor der Küste gehören dazu. Païta liegt in der Nachbarschaft zu Nouméa und gehört somit in Teilen zum Großraum Nouméa. Die höchste Erhebung ist der Mont Humboldt mit 1618 m. Auf dem Gebiet der Gemeinde Païta befindet sich ...

[ read more ]

Große Markthalle in Budapest

Große Markthalle in Budapest

[caption id="attachment_200740" align="aligncenter" width="590"] © Dd-ang2s[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Große Markthalle (Nagy Vásárcsarnok), offiziell Zentrale Markthalle (Központi Vásárcsarnok), auf der Pest-Seite von Ungarns Hauptstadt Budapest wurde von 1894 bis 1897 nach Plänen von Samuel Petz errichtet. Sie befindet sich im IX. Bezirk, in unmittelbarer Nähe zur Freiheitsbrücke und der Corvinus-Wirtschaftsuniversität an der Stelle, wo sich der Kiskörút (Kleiner Ring) zum Fővám tér weitet. Das basi...

[ read more ]

Themenwoche Philippinen

Themenwoche Philippinen

[caption id="attachment_203996" align="aligncenter" width="590"] Boracay Island © panoramio.com - Alexey Komarov/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Philippinen (amtlich Republik der Philippinen) sind ein Staat und Archipel mit 7.641 Inseln im westlichen Pazifischen Ozean und gehören zu Südostasien. Sie bilden den fünftgrößten Inselstaat der Welt (nach Indonesien, Madagaskar, Papua-Neuguinea und Japan). Die Philippinen sind neben Osttimor (Timor-Leste) der einzige asiatische Staat mit katholischer Bevölkerungsmehrhei...

[ read more ]

Hauptkirche Sankt Michaelis in Hamburg

Hauptkirche Sankt Michaelis in Hamburg

[caption id="attachment_205404" align="aligncenter" width="590"] Port of Hamburg and St. Michael's Church © Dietmar Rabich/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die evangelische Hauptkirche Sankt Michaelis (volkstümlich: Michel) ist der bekannteste Kirchenbau von Hamburg und gilt als bedeutendste Barockkirche Norddeutschlands. Für die Schifffahrt auf der Elbe stellt der weithin sichtbare Sakralbau mit seiner markanten Architektur seit langem das Wahrzeichen der Hansestadt dar. Die Kirche ist dem Erzengel Michael gew...

[ read more ]

Französischer Nationalfeiertag

Französischer Nationalfeiertag

[caption id="attachment_24056" align="aligncenter" width="590"] Patrouille de France over Avenue des Champs-Élysées © David Monniaux/cc-by-sa-2.0-fr[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der 14. Juli ist der Französische Nationalfeiertag (frz.: Fête nationale bzw. 14 juillet) und erinnert einerseits an den Sturm auf die Bastille am 14. Juli 1789 und andererseits an das Föderationsfest (Fête de la Fédération) 1790, das sich aber auf den Volksaufstand im Vorjahr bezog. Der 14. Juli wird üblicherweise mit Militärparaden im ...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Mangaf © hospitalityonline.com
Themenwoche Kuwait – Mangaf

Mangaf ist ein Vorort von Kuwait-Stadt. Es ist eine Mischung aus alt und neu. Das Alte ist in zwei Bereiche...

Sheriffing Paphos © panoramio.com - An. Antoniou/cc-by-sa-3.0
Paphos, Kulturhauptstadt Europas 2017

Paphos ist eine Hafenstadt mit 33.000 Einwohnern im Südwesten der Republik Zypern und Verwaltungssitz des nach ihr benannten Bezirkes. 2017...

Bubiyan Island © Vitor - arz
Themenwoche Kuwait – Bubiyan

Bubiyan ist mit einer Fläche von 863 km² die größte Insel vor der Küste Kuwaits. Sie befindet sich im nordöstlichsten...

Schließen