Themenwoche Kuwait – Bubiyan

Donnerstag, 26. Oktober 2017 - 12:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Bubiyan Island © Vitor - arz

Bubiyan Island © Vitor – arz

Bubiyan ist mit einer Fläche von 863 km² die größte Insel vor der Küste Kuwaits. Sie befindet sich im nordöstlichsten Bereich des Persischen Golfes. Die flache, unwirtliche Insel ist ein unbewohntes militärisches Sperrgebiet. Bubiyan ist Teil des kuwaitischen Gouvernements al-Dschahra.

Bis 1994 war Bubiyan aufgrund seiner strategisch bedeutsamen Lage zwischen Kuwait und dem Irak umstritten. Im Zweiten Golfkrieg wurde die Brücke schwer beschädigt, anschließend jedoch wiederhergestellt. 1994 stimmte der Irak dem Grenzziehungsvorschlag des UN-Sicherheitsrats zu.

Bubiyan Island © Vitor - arz © NASA World Wind
<
>
Bubiyan Island © Vitor - arz
Bubiyan ist die größte Insel einer Gruppe von acht Eilanden im Mündungsgebiet des Schatt al-Arab. Zwischen Bubiyan und dem irakischen Festland im Nordosten erstreckt sich der Chaur Abd Allah, zwischen Bubiyan und dem kuwaitischen Festland im Südwesten der Chaur as-Sabiya. Der letztgenannte Kanal setzt sich bis in den Norden der Insel fort, wo er Bubiyan von der Nachbarinsel al-Warba trennt. 5,4 Kilometer nördlich des südlichsten Punktes der Insel am Ra’s al-Barscha ist Bubiyan durch eine 2,38 km lange Balkenbrücke mit dem kuwaitischen Festland verbunden. An der Nordostküste der Insel wird derzeit eine Hafenanlage mit Eisenbahnanschluss errichtet, genannt Mubarak al-Kabir. Die Fertigstellung war für 2016 geplant.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf KuwaitBirds.org – Bubiyan Island und Wikipedia Bubiyan. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Vorderasiatisches Museum in Berlin

Vorderasiatisches Museum in Berlin

[caption id="attachment_186017" align="aligncenter" width="590"] Ishtar Gate © Hnapel/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Vorderasiatische Museum ist ein Teil der Staatlichen Museen zu Berlin. Es ist im Haupt- und im Untergeschoss des Südflügels des Pergamonmuseums untergebracht und umfasst eine der größten Sammlungen Vorderasiatischer Kunst der Welt. Prunkstücke der Sammlung sind das Ischtar-Tor und die Prozessionsstraße von Babylon, Teile des Eanna-Tempels und des Inanna-Tempels des Kara-indaš aus Uruk. Daneben...

[ read more ]

Sibiu in Siebenbürgen

Sibiu in Siebenbürgen

[caption id="attachment_160727" align="aligncenter" width="590"] Sibiu © JF.Aubert[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sibiu ist eine Stadt im Kreis Sibiu in Rumänien. Die Stadt liegt am Cibin, einem Nebenfluss des Olt, nahe den Südkarpaten. Weitere Gewässer in der Stadt sind die Bäche Pârâul Rossbach, Pârâul Trinkbach und Pârâul Săpunului sowie der See Lacul Binder. Südlich der Stadt erstreckt sich die Mărginimea Sibiului, eine traditionell rumänisch bewohnte Region der Vorkarpaten. Nördlich, nordwestlich, nordöstlich, ...

[ read more ]

Porto Santo Stefano am Tyrrhenischen Meer

Porto Santo Stefano am Tyrrhenischen Meer

[caption id="attachment_150806" align="aligncenter" width="590"] © Ceppicone/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Porto Santo Stefano ist der größere der beiden Orte der italienischen Gemeinde Monte Argentario. Der Hafenort liegt an der Nordseite der Halbinsel Monte Argentario am Tyrrhenischen Meer. Der seit den 60er Jahren stetig gewachsene Tourismus hat Ende des 20. Jahrhunderts den Fischfang als Haupteinnahmequelle abgelöst. Die Bedeutung des Ortes als Residenz und Yachthafen der gehobenen Klasse ist der Schwest...

[ read more ]

Charleston in South Carolina

Charleston in South Carolina

[caption id="attachment_26578" align="aligncenter" width="590"] Old Slave Mart Museum © Benjamin Dahlhoff/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Charleston ist eine Hafenstadt im US-Bundesstaat South Carolina mit 120.000 Einwohnern, in der Metropolregion 660.000. Sie war lange Zeit Metropole der Südstaaten und bis 1788 Hauptstadt von South Carolina. Sie ist Verwaltungssitz des Charleston County. Die Bucht von Charleston ist einer der wenigen Tiefwasserhäfen der Südstaaten. Die Stadt wurde beim Charleston-Erdbeben von 1...

[ read more ]

Rochefort an der Atlantikküste

Rochefort an der Atlantikküste

[caption id="attachment_153073" align="aligncenter" width="590"] The L'Hermione © Dimimis/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Rochefort oder auch Rochefort-sur-Mer ist eine französische Stadt mit 25.000 Einwohnern im Département Charente-Maritime der Region Poitou-Charentes. Rochefort liegt zwischen Meer und Binnenland, aber nicht direkt am Atlantischen Ozean. Die Stadt hat einen Hafen, obwohl sich der Atlantik etwa 20 km weit entfernt befindet. Die Verbindung zum Meer ist durch den Fluss Charente gegeben. Durch d...

[ read more ]

Themenwoche Kasachstan - Öskemen

Themenwoche Kasachstan - Öskemen

[caption id="attachment_191953" align="aligncenter" width="590"] Theatre © Iskanderov Damir/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Öskemen ist die Hauptstadt des Gebiets Ostkasachstan. Öskemen hat 310.000 Einwohner. Die Stadt liegt im westlichen Teil des Altai-Gebirges an der Mündung des Flusses Ulba in den Irtysch am Absperrbauwerk des Buchtarma-Stausees. Sie befindet sich knapp 100 km südlich der Grenze zu Russland und 280 km westlich der Grenze zu China. Die Stadt wurde am 20. August 1720 als russische Militär- un...

[ read more ]

New Providence, die am stärksten bewohnte Insel der Bahamas

New Providence, die am stärksten bewohnte Insel der Bahamas

[caption id="attachment_150986" align="aligncenter" width="590"] Pirates of Nassau Museum © JERRYE AND ROY KLOTZ MD/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]New Providence (engl. Neue Vorsehung) ist eine Insel der Bahamas und befindet sich im Nordatlantik zwischen Andros im Südwesten und Eleuthera im Nordosten. Höchste Erhebung ist der Bennet's Hill. Auf New Providence, zu der auch oft Paradise Island gezählt wird, befindet sich Nassau, die Hauptstadt der Bahamas. Die Insel hat eine Fläche von 207 km². Von den 354.0...

[ read more ]

Cottbus, Hauptstadt der Lausitz und Tor zum Spreewald

Cottbus, Hauptstadt der Lausitz und Tor zum Spreewald

[caption id="attachment_160637" align="aligncenter" width="590"] Branitz Palace © Martinroell[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cottbus ist eine Stadt im Osten Deutschlands. Sie ist nach der Landeshauptstadt Potsdam die zweitgrößte Stadt Brandenburgs. Neben Brandenburg an der Havel, Frankfurt (Oder) und Potsdam ist Cottbus eines der vier Oberzentren des Landes Brandenburg und hat den Status einer kreisfreien Stadt. Obwohl in der Stadt selbst nur eine kleine sorbische Minderheit wohnt, gilt sie als das politische und kulturelle Zentr...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
© Paasikivi/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Kuwait – Kuwait Towers

Die Wassertürme von Kuwait-Stadt sind ein Ensemble von drei Stahlbetontürmen in Kuwait-Stadt, einem 185 Meter hohen Turm, der sowohl als...

Martin Luther (1529) by Lucas Cranach the Elder
Porträt: Der Reformator Martin Luther

Martin Luther ist die zentrale Persönlichkeit der Reformation, deren Wirken kirchengeschichtliche und weltgeschichtliche Bedeutung gewann. Als zu den Augustiner-Eremiten gehörender...

© timeskuwait.com
Themenwoche Kuwait – Madinat al-Hareer

Madinat al-Hareer ("Stadt der Seide") ist eine gegenwärtig in Planung befindliche neue Stadt für 700.000 Einwohner. Sie soll auf einer...

Schließen