Themenwoche Kroatische Adriaküste

Montag, 23. Mai 2016 - 12:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Preko on Ugljan and Galovac Island with Zadar in the background © AleXXw/cc-by-sa-3.0

Preko on Ugljan and Galovac Island with Zadar in the background © AleXXw/cc-by-sa-3.0

Die Kroatische Adria ist vorwiegend verkarstet und erstreckt sich an der Ostküste der Adria zwischen der Halbinsel Prevlaka und der Savudrijska vala. Nördlich schließt die Slowenische Riviera, südlich die Montenegrinische Küste an. Die Küstenlänge beträgt (ohne Inseln) 1.777 Kilometer und mit den Inseln über 6.000 Kilometer.

Im Norden der kroatischen Küste befindet sich die Istrische Riviera. Weiter südlich schließt die Kvarner-Bucht an. Die Makarska Riviera ist die touristische Hochburg in der Gespanschaft Split-Dalmatien. Im äußersten Süden befindet sich die Konavle-Region. Der Tourismus, Schiffbau und die Landwirtschaft sind die bedeutendsten Wirtschaftszweige. Vor der zergliederten Küste mit zahlreichen Buchten befinden sich 1.185 Inseln, davon sind 67 bewohnt.

Rovinj © Markus Bernet/cc-by-sa-2.0 Pula - Veruda Marina © Hrvach/cc-by-sa-3.0 Dubrovnik © Diego Delso/cc-by-sa-3.0 Preko on Ugljan and Galovac Island with Zadar in the background © AleXXw/cc-by-sa-3.0 Zadar © Joadl/cc-by-sa-3.0 Split © DIREKTOR Rijeka - Riva Promenade © Roberta F./cc-by-sa-3.0
<
>
Preko on Ugljan and Galovac Island with Zadar in the background © AleXXw/cc-by-sa-3.0
Die größten Städte sind Dubrovnik, Split, Zadar, Šibenik, Rijeka und Pula. Die kroatische Adriaküste ist durch die nach der staatlichen Unabhängigkeit neu erbaute Autobahn A1 sowie durch Eisenbahn und Luftverkehr mit dem Landesinneren und den Nachbarstaaten verbunden. An der kroatischen Adria befinden sich drei Nationalparks: Nationalpark Mljet, Nationalpark Kornaten und der Nationalpark Brijuni und in der unmittelbaren Nähe befindet sich der Nationalpark Paklenica, Nationalpark Nord-Velebit, Nationalpark Risnjak und der Nationalpark Krka.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf KroatischeAdria.de und Wikipedia Kroatische Adria. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Château Margaux und Château Lascombes in Margaux-Cantenac

Château Margaux und Château Lascombes in Margaux-Cantenac

[caption id="attachment_196703" align="aligncenter" width="590"] Château Margaux © Benjamin Zingg/cc-by-sa-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Château Margaux ist ein Weingut im Gebiet Médoc bei Bordeaux. Es erzeugt einen der berühmtesten Weine der Welt. Seit 1855 trägt Château Margaux den Titel Premier Grand Cru, eines "Ersten Großen Gewächses", den es sich im Médoc heute mit nur drei weiteren Châteaux teilt; allerdings gibt es ein weiteres in der Region Graves: Lafite, Latour, Mouton und Haut-Brion in der Region Grav...

[ read more ]

Themenwoche Ukraine - Donezk in der östlichen Ukraine

Themenwoche Ukraine - Donezk in der östlichen Ukraine

[caption id="attachment_160985" align="aligncenter" width="590"] The Miner - Symbol of Donetsk © Brücke-Osteuropa[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Donezk ist das Zentrum des Kohlereviers Donbass und mit ca. 1,1 Millionen Einwohnern (mit Vororten) die fünftgrößte Stadt in der Ukraine. Die Stadt ist einer der wichtigen Industriestandorte des Landes, Sitz mehrerer Universitäten, Heimat des international erfolgreichen Fußballvereins Schachtjor Donezk sowie auch ein wichtiges Kulturzentrum. Donezk ist auch Hauptstadt der gleichnamig...

[ read more ]

Themenwoche San Francisco

Themenwoche San Francisco

[caption id="attachment_165707" align="aligncenter" width="590"] Market Street and Downtown from Twin Peaks © Vincent.bloch[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]San Francisco, offiziell City and County of San Francisco, ist eine Stadt und eine Metropolregion im US-Bundesstaat Kalifornien an der Westküste der Vereinigten Staaten am Pazifischen Ozean. Mit 860.000 Einwohnern (4,7 Millionen in der Metropolregion) ist sie die viertgrößte Stadt Kaliforniens. Im globalen Vergleich gilt sie neben ähnlich großen Städten wie etwa Frankfurt a...

[ read more ]

Die Hafenstadt Cobh in Cork

Die Hafenstadt Cobh in Cork

[caption id="attachment_160631" align="aligncenter" width="590"] Cobh © geograph.org.uk - Ralph Rawlinson[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cobh ist eine Hafenstadt im County Cork im Süden der Republik Irland mit 6.498 Einwohnern. Erstmals erwähnt wurde der Ort 1750 unter dem Namen Cove ("the Cove of Cork“), 1849 erfolgte die Umbenennung in Queenstown aus Anlass des Besuchs von Königin Victoria. 1922 wurde mit der Unabhängigkeit Irlands der englische Name Cove schließlich in die irische Schreibweise Cobh geändert. Cobh...

[ read more ]

Via Dolorosa und Caesarea Maritima in Palästina

Via Dolorosa und Caesarea Maritima in Palästina

[caption id="attachment_24899" align="aligncenter" width="590"] Via Dolorosa © magister[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"] VIA DOLOROSA Die Via Dolorosa ist eine nach dem Leidensweg Jesus von Nazaret benannte Straße in Jerusalem. Sie führt über 14 Stationen vom kaum erhaltenen Amtssitz des Pilatus, der Antoniafestung, durch die Altstadt vom Löwentor (oder Stephanstor) bis zur Grabeskirche, die an jenem Ort steht, wo Jesus ins Grab gelegt worden sein soll. Die Straße ist heute im östlichen Teil eine Altstadtstraße (Löwentorst...

[ read more ]

Château Haut-Brion in Aquitanien

Château Haut-Brion in Aquitanien

[caption id="attachment_163258" align="aligncenter" width="590"] Château Haut-Brion © flickr.com - BillBl/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Château Haut-Brion in Pessac bei Bordeaux ist eines der weltweit bekanntesten Weingüter. Das Gut lag früher an der Peripherie von Bordeaux; mittlerweile ist durch das Wachsen des Stadtgebietes das Weingut von der Großstadt eingeschlossen und erfreut sich deshalb eines individuellen Mikroklimas, was sich letztlich auch in dem unverwechselbaren Charakter der Weine niederschlägt. ...

[ read more ]

Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar

Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar

[caption id="attachment_165211" align="aligncenter" width="590"] © Rudolf Klein/cc-by-sa-3.0-de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Herzogin Anna Amalia Bibliothek, kurz HAAB, wurde 1691 als "Herzogliche Bibliothek" von Herzog Wilhelm Ernst in Weimar gegründet. Anlässlich des dreihundertjährigen Jubiläums im Jahr 1991 erhielt sie den Namen der Herzogin Anna Amalia, die ihre größte Förderin war. Berühmt ist ihr ovaler und über drei Geschosse reichender Rokokosaal. Die Herzogin Anna Amalia Bibliothek ist eine Forschungsbiblio...

[ read more ]

Ballymena in Nordirland

Ballymena in Nordirland

[caption id="attachment_160797" align="aligncenter" width="590"] Ballymena Town © geograph.org.uk - Kenneth Allen[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ballymena ist eine Stadt im County Antrim in Nordirland und Verwaltungssitz des Districts Ballymena. Die Stadt hat 29.000 Einwohner, davon sind 24,2 % katholisch und 72,2 % protestantisch. Ballymena ist einer der 26 nordirischen Districts. Der District wurde 1973 eingerichtet und besitzt den Status eines Borough. Bedeutende Orte im Borough sind neben Ballymena, auch Broughshane, Cu...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
National Maritime Museum © ChrisO/cc-by-sa-3.0
Das National Maritime Museum in Greenwich

Das National Maritime Museum in Greenwich in London beherbergt etwa 2 Millionen Exponate aus dem Bereich der Seefahrt und gilt...

Capitol and cars © Ji-Elle/cc-by-sa-4.0
Themenwoche Havanna – Centro Habana

Centro Habana (span.: Havanna-Mitte) ist ein Stadtbezirk im Rang eines Municipios in der kubanischen Provinz Villa San Cristóbal de La...

© Avik W/cc-by-sa-3.0
Das Royal Opera House Muscat

Das Royal Opera House Muscat ist ein Opernhaus im Stadtteil Schati al-Qurm in Maskat, Oman. Es ist derzeit - neben...

Schließen