Themenwoche Island – Sauðárkrókur

Samstag, 29. Oktober 2016 - 12:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

© Steinib68/cc-by-sa-3.0

© Steinib68/cc-by-sa-3.0

Sauðárkrókur ist eine Stadt mit 2600 Einwohnern. Sie ist sowohl die größte Siedlung der Großgemeinde Skagafjörður, deren Teil sie seit 1998 ist, als auch die größte Stadt in Nordwestisland überhaupt. Sauðárkrókur erstreckt sich nach Norden verjüngend am südlichen Ufer des Fjords Skagafjörður. Die Entfernung nach Reykjavík beträgt 295 Straßenkilometer.

Sauðárkrókur wurde 1857 als Handelsplatz angelegt. Die erste dauerhafte Besiedlung setzte erst ab 1871 ein. Das Stadtrecht hat Sauðárkrókur seit 1947. 1998 erfolgte die Vereinigung mit zehn Landgemeinden zur Gemeinde Skagafjörður.

Harbour of Sauðárkrókur © Hansueli Krapf/cc-by-sa-3.0 Church of Sauðárkrókur © Bromr/cc-by-sa-3.0 © Steinib68/cc-by-sa-3.0 © Bromr/cc-by-sa-3.0
<
>
Harbour of Sauðárkrókur © Hansueli Krapf/cc-by-sa-3.0
Sauðárkrókur ist das Dienstleistungszentrum der Region um den Skagafjörður. Die bedeutendsten Wirtschaftszweige der Stadt sind Fischfang, Handel und Industrie. Neben Betrieben zur Verarbeitung von Fisch und Krabben sowie einer Molkerei gibt es eine Vielzahl von Kleinbetrieben, darunter eine Steinwolle-Fabrik. Die Gegend ist berühmt als das Mekka des Islandpferdes, da es nirgends in Island mehr Pferdezüchter und Pferde gibt als hier.

Das Heimatmuseum Minjahús beherbergt u. a. die älteste Nähmaschine auf Island von 1857, sowie eine große Sammlung weiterer Haushaltsgegenstände, Musikinstrumente und Werkzeuge. In der Stadt befindet sich die Skulptur eines Islandpferdes des isländischen Künstlers Ragnar Kjartansson. Sehenswert sind einige alte Häuser und die Holzkirche von 1892. Das Hotel Tindastóll gilt als ältestes Hotel Islands und eines der ältesten Holzhäuser der Insel. Es wurde 1820 aus norwegischem Holz als Lagerhaus in Hofsós errichtet, 1833 zunächst nach Grafarós und später dann nach Sauðárkrókur umgesetzt. Seit 1884 wird es als Herberge genutzt. Im Süden, auf dem Weg nach Varmahlíð, liegt der Museumshof Glaumbær.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Sauðárkrókur, VisitSkagafjordur.is und Wikipedia Sauðárkrókur. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Zhuhai in Südchina

Zhuhai in Südchina

[caption id="attachment_165516" align="aligncenter" width="590"] Xianglu Bay © Shasha Zhuhai/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der beliebte Touristenort Zhuhai ("Perlenmeer-Stadt") ist eine Stadt in der chinesischen Provinz Guangdong mit einer Gesamtfläche von 1.724 km² und 1.614.200 Einwohnern. Zum Stadtgebiet zählen etwa 6.000 km² Wasserfläche mit zahlreichen Inseln. Aus diesem Grund gilt Zhuhai in China auch als "Stadt der hundert Inseln". Zhuhai grenzt im Norden an Zhongshan und Jiangmen und im Süden an die Sond...

[ read more ]

Das Segelschulschiff Dar Młodzieży

Das Segelschulschiff Dar Młodzieży

[caption id="attachment_168181" align="aligncenter" width="590"] © Patrick Wernhardt/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Dar Młodzieży ist ein polnisches Segelschulschiff – Dreimastvollschiff – für angehende Offiziere der Handelsmarine. Es wurde 1981/82 nach Plänen des polnischen Schiffsarchitekten Zygmunt Choreń auf der Leninwerft in Danzig als Vollschiff aus Stahl gebaut, als Nachfolger der Dar Pomorza. Die Dar Młodzieży kann eine Reisegeschwindigkeit von 16,5 Knoten erreichen und 60 Tage auf See bl...

[ read more ]

Die HM Bark Endeavour

Die HM Bark Endeavour

[caption id="attachment_153007" align="aligncenter" width="590"] Captain Cook's ship 'HM Bark Endeavour' leaving Whitby Harbour © geograph.org.uk - colin f m smith/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Endeavour war das Segelschiff des Seefahrers und Entdeckers James Cook, mit dem dieser zwischen 1768 und 1771 seine erste Entdeckungsreise unternahm. Sie war das siebte Schiff dieses Namens in der britischen Marine. Die britische Marine kaufte für die von der Royal Society initiierte Expedition im April 1768 das Kohlenschi...

[ read more ]

Themenwoche Neukaledonien - Koné

Themenwoche Neukaledonien - Koné

[caption id="attachment_150832" align="aligncenter" width="590"] Cultural Center © Torbenbrinker/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Koné ist eine Gemeinde in der Province Nord, deren Provinzsitz sie ist. Neben Koné als größtem Ortsteil gehören noch Koniambo und Tiaoué als kleinste Ansiedlungen zur Gemeinde. Auf dem Gebiet Konés leben insgesamt zehn verschiedene Stämme. Koné liegt an der humiden Westküste der größten neukaledonischen Insel Grande Terre und schließt auch die Île Pingiane vor der Küste ein. Lan...

[ read more ]

Hotel Nacional de Cuba

Hotel Nacional de Cuba

[caption id="attachment_165301" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Tony Hisgett/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Hotel Nacional de Cuba ist ein historisches Luxushotel auf dem Malecón in der Mitte vom Stadtteil Vedado in Havanna auf Kuba. Es steht auf dem Taganana Hill, nur wenige Meter vom Meer entfernt und bietet einen Blick auf den Hafen von Havanna, das Meer und die Stadt. Das New Yorker Architekturbüro McKim, Mead und White entwarf das Hotel, das eine Mischung von Stilen kennzeichnet. Es öffnete im ...

[ read more ]

Islamorada auf den Florida Keys

Islamorada auf den Florida Keys

[caption id="attachment_161970" align="aligncenter" width="590"] © Ex1le/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Islamorada ist eine Gemeinde im Monroe County im US-Bundesstaat Florida mit 6.500 Einwohnern. Die Gemeinde Islamorada trägt den Beinamen Village of Islands ("Dorf der Inseln"). Darüber hinaus bezeichnet sich die Gemeinde als Fishing Capitol of the World ("Welthauptstadt des Angelns"). Die Gemeinde auf den Florida Keys hat eine Ausdehnung von 28 km Länge. Zu ihr zählen die Inseln Tea Table Key, Lower Matec...

[ read more ]

Lazise am Gardasee

Lazise am Gardasee

[caption id="attachment_161126" align="aligncenter" width="590"] © Alessandro Vecchi[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Lazise ist eine italienische Stadt am Gardasee mit 6986 Einwohnern. Sie gehört zur Provinz Verona und und liegt zwischen den Ortschaften Bardolino und Peschiera del Garda. Die Entfernung zur Provinzhauptstadt Verona beträgt etwa 23 Kilometer. Lazise besitzt zahlreiche malerische Ecken wie die Piazza Vittorio Emanuele und den kleinen Hafen, in dem noch heute Fischerboote liegen. Die Häuser und Bogengänge um...

[ read more ]

Themenwoche New York City - Queens

Themenwoche New York City - Queens

[caption id="attachment_164304" align="aligncenter" width="590"] Long Island City © King of Hearts/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Queens ist der flächenmäßig größte der fünf Stadtbezirke (Boroughs) von New York City. Er liegt im Westen der Insel Long Island und deckt sich mit Queens County. In Queens liegen die zwei Internationalen Flughäfen New Yorks, der John F. Kennedy International Airport und der LaGuardia Airport. Außerdem liegen hier zwei der wichtigsten Personenverkehrsbahnhöfe New Yorks. Jamaic...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Hlíðarfjall ski slopes just west of the town © Fancy-cats-are-happy-cats
Themenwoche Island – Akureyri

Die Stadt und Gemeinde Akureyri ist mit 18.000 Einwohnern nach Reykjavík und dessen beiden Vororten Kópavogur und Hafnarfjörður die viertgrößte...

Crossing of Rue Mouffetard and Rue de l'Arbalète © LPLT/cc-by-sa-3.0
Quartier Latin in Paris

Das Quartier Latin (deutsch Lateinisches Viertel) ist das traditionelle Studentenviertel in Paris. Sein Name leitet sich von der Tatsache ab,...

Keflavík from seaside © Chmee2/Valtameri/cc-by-3.0
Themenwoche Island – Keflavík

Keflavík (dt. Treibholzbucht) ist eine Hafenstadt in Südwestisland. 1994 schloss sich Keflavík mit den umliegenden Ortschaften Njarðvík und Hafnir zur...

Schließen