National Opera House and a church spire rises above the old skyline © flickr.com – Sinn Féin/cc-by-2.0

Donnerstag, 05. Oktober 2017 - 18:34 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination: | Category/Kategorie:

National Opera House and a church spire rises above the old skyline © flickr.com - Sinn Féin/cc-by-2.0

National Opera House and a church spire rises above the old skyline © flickr.com – Sinn Féin/cc-by-2.0

Das könnte Sie auch interessieren:

    None Found

Île de la Cité

Île de la Cité

[caption id="attachment_163538" align="aligncenter" width="590"] © GuidoR/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Die Île de la Cité (deutsch Stadtinsel) ist eine Binneninsel in der Seine und der älteste Teil der französischen Hauptstadt Paris. Sie vergrößerte sich im Laufe der Jahrhunderte von ursprünglich 8 auf 22 Hektar und ist durch neun Brücken mit den beiden Seineufern Rive Droite und Rive Gauche sowie mit ihrer Nachbarinsel Île Saint-Louis verbunden. Diese tragen, im Uhrzeigersinn und vom Westen ausgehend...

Der Felsen von Gibraltar

Der Felsen von Gibraltar

[caption id="attachment_152958" align="aligncenter" width="590"] Aerial view © Neonstar[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Gibraltar ist ein britisches Überseegebiet an der Südspitze der Iberischen Halbinsel. Es steht unter der Souveränität des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland, die von Spanien nie anerkannt wurde. Gibraltar liegt an der Nordseite der Meerenge Straße von Gibraltar, an der Europa und Afrika am dichtesten beieinander liegen. Das Territorium umfasst eine Landfläche von 6,5 km2, wobei die Grenze...

Die Europäische Union: Café d'Europe

Die Europäische Union: Café d'Europe

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Café Europe, Café d'Europe oder Café Europa war eine Kulturinitiative des Instituts der Regionen Europas (IRE) zum Europatag 2006, während der österreichischen Ratspräsidentschaft der Europäischen Union. Es nahmen 27 Cafés aus den Hauptstädten der späteren EU-27 daran teil. Wien, die Hauptstadt von Österreich, ist bekannt für seine lange und lebendige Café-Kultur. Die Einführung von Kaffee nach Europa als Folge der Kriege mit dem Osmanischen Reich fand im im 16. und 17. Jahrhundert statt. ...

Røros in Norwegen

Røros in Norwegen

[caption id="attachment_150888" align="aligncenter" width="590"] © Hogne[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Røros ist eine Bergstadt in der gleichnamigen Kommune (Gemeinde) im mittelnorwegischen Verwaltungsbezirk Sør-Trøndelag nahe der Grenze zu Schweden. Seit der Mitte des 17. Jahrhunderts bis in die 70er Jahre des 20. Jahrhunderts wurde hier Kupfererz abgebaut, was das Aussehen der Stadt sehr geprägt hat. Die noch großteils erhaltene alte Bausubstanz hat Røros eine Eintragung auf der World Heritage List der UNESCO eingebracht. ...

Die Elbe

Die Elbe

[caption id="attachment_153697" align="aligncenter" width="590"] Elbe River at Dresden © NetgutuDD[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Elbe entspringt im Riesengebirge (Krkonoše) etwa 7,5 Kilometer nordwestlich des Zentrums der tschechischen Stadt Špindlerův Mlýn nahe der Grenze zu Polen. Kurz hinter dem Quellengebiet befindet sich der Elbfall. Die Elbe verlässt das Riesengebirge in südlicher und südöstlicher Richtung, also entgegen ihrer späteren Hauptfließrichtung. Ab Pardubice verläuft sie nach einem scharfen Knick in ...

Gulets, die Motorsegler der türkischen Riviera

Gulets, die Motorsegler der türkischen Riviera

[caption id="attachment_153669" align="aligncenter" width="590"] Gulet type schooners near Bodrum © Georges Jansoone/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ein Gulet ist ein aus Holz gefertigter, dickbauchiger, meist zweimastiger Motor-Segler der türkischen Küste. Streng genommen, beschränkt sich der Begriff auf jene Zweimaster, bei denen die Kommandobrücke zwischen den beiden Masten steht. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird jedoch meist jeder Passagiermotorsegler für Touristen als Gulet bezeichnet. Gulets wurden ...

Return to Top ▲Return to Top ▲