Furg citadel and saffron drying in the sun on a rooftop © Nima Baghaei

Mittwoch, 13. Juli 2016 - 05:26 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie:

Furg citadel and saffron drying in the sun on a rooftop © Nima Baghaei

Furg citadel and saffron drying in the sun on a rooftop © Nima Baghaei

Das könnte Sie auch interessieren:

    None Found

Die Costa Luminosa

Die Costa Luminosa

[caption id="attachment_168189" align="aligncenter" width="590"] Costa Luminosa in Trondheim © flickr.com - Trondheim Havn/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Costa Luminosa ist ein Kreuzfahrtschiff der Reederei Costa Crociere. Die Taufe des Luxusliners fand am 5. Juni 2009 in Genua gemeinsam mit der Costa Pacifica statt. Die Taufpatin der Costa Luminosa war die vierfache Fecht-Olympiasiegerin Valentina Vezzali. Die Taufe wurde auch live im Internet übertragen. Vorher machten die zwei Schiffe bereits einmal Schlagzeile...

Sharm el-Sheikh am Roten Meer

Sharm el-Sheikh am Roten Meer

[caption id="attachment_153626" align="aligncenter" width="590"] © Daniel Csörföly[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Scharm El-Scheich ist eine ägyptische Stadt im Gouvernement Sinai Süd mit rund 35.000 Einwohnern. Zu dem Gouvernement gehören auch Dahab und Nuwaiba, sowie das Gebiet um das 548 und 565 gegründet und älteste immer noch bewohnte Kloster des Christentums, das Katharinenkloster und den Berg Sinai gehören. Scharm El-Scheich liegt am Roten Meer. Die Stadt erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung am Küstenstreifen zwisch...

Die Seabourn Odyssey

Die Seabourn Odyssey

[caption id="attachment_191723" align="aligncenter" width="590"] in Split © Ivan T./cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Seabourn Odyssey ist ein Kreuzfahrtschiff der Reederei Seabourn Cruise Line (auch "The Yachts of Seabourn"). Sie wurde von den norwegischen Schiffsarchitekten Petter Yran und Björn Storbraaten entworfen und ist das Typschiff der Odyssey-Klasse, die aus drei Schiffen bestehen wird. Die Kiellegung der Seabourn Odyssey mit der Baunummer MAR062 fand am 16. Juli 2007 auf der Cimolai-Werft in San Gi...

Wladiwostok am Goldenen Horn

Wladiwostok am Goldenen Horn

[caption id="attachment_153655" align="aligncenter" width="590"] Center of Vladivostok and Golden Horn © Владимир КОБЗАРЬ/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Wladiwostok ist eine Großstadt am Japanischen Meer mit 592.000 Einwohnern. Sie ist Russlands wichtigste Hafenstadt am Pazifik, bedeutender Wirtschaftsstandort und Verwaltungszentrum der Region Primorje. Während des Bestehens der Sowjetunion stieg die Einwohnerzahl der Stadt rasant an, von etwas über 100.000 Einwohnern im Jahr 1926 auf fast 650...

Themenwoche Neuengland

Themenwoche Neuengland

[caption id="attachment_165755" align="aligncenter" width="590"] Massachusetts - Sunset on Cape Cod Bay © flickr.com - PapaDunes/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Neuengland bezeichnet ein Gebiet im Nordosten der USA, das neben Virginia der Ursprung der englischen Besiedlung Nordamerikas war. Die Region Neuengland umfasst die heutigen Bundesstaaten Connecticut, New Hampshire, Maine, Massachusetts, Rhode Island und Vermont. Westlich schließen sich die Mittelatlantikstaaten an. Maine, der größte und nördlichste der Neue...

Themenwoche Ecuador - Cuenca

Themenwoche Ecuador - Cuenca

[caption id="attachment_171331" align="aligncenter" width="590"] Centro Histórico © flickr.com - amalavida.tv/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cuenca (von span. cuenca – "Becken") ist mit rund 331.000 Einwohnern (420.000 im Großraum) die drittgrößte Stadt Ecuadors und Hauptstadt der Provinz Azuay. Sie liegt südlich von Quito, ihrem Namen entsprechend in einem andinen Hochlandbecken in 2450 bis 2600 m Höhe. Der Tomebamba durchfließt die Stadt, die kleineren Flüsse Machangara, Yanuncay und Tarqui passieren ihren ...

Return to Top ▲Return to Top ▲