Themenwoche Ibiza – Santa Eulària des Riu

Donnerstag, 28. Januar 2016 - 12:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Puig de Missa, a former mosque, now a church on a hill above the town © Michael Parry

Puig de Missa, a former mosque, now a church on a hill above the town © Michael Parry

Santa Eulària des Riu (spanisch Santa Eulalia del Río) ist eine Stadt im Osten der Insel Ibiza. Der südlich der Stadt ins Meer mündende einzige Fluss der Insel prägt das Landschaftsbild der Gemeinde und war bis zum 18. Jahrhundert wichtig für die Bewässerung und das Betreiben von Mühlen.

Heute ist Santa Eulària vor allem im Sommer eine pulsierende Stadt mit einer ca. zwei Kilometer langen Strandpromenade. Groß und berühmt ist der exklusive Yachthafen. Dieser zieht im Gegensatz zu beispielsweise Sant Antoni de Portmany eher das gediegenere Publikum in die Stadt. Es gibt zwei sehr bekannte Hippie-Märkte, die eine große Zahl von Touristen und Einheimischen anziehen: Punta Arabi in Es Canar läuft von April bis Oktober jeden Mittwoch ganztags. Las Dalias, in der Nähe von Sant Carles de Peralta, läuft während des ganzen Jahres jeden Samstag ganztags. Las Dalias hat auch eine “Night Market”, der Montag und Dienstag abends von Juni bis September läuft.

Marina of Santa Eulària des Riu © Hans Bernhard/cc-by-sa-3.0 Marina of Santa Eulària des Riu © Kayman2016/cc-by-sa-4.0 View from Es Canar, north of the town © Coniferous/cc-by-3.0 Town Hall © Kayman2016/cc-by-sa-4.0 Puig de Missa, a former mosque, now a church on a hill above the town © Michael Parry Santa Eulària des Riu © Kayman2016/cc-by-sa-4.0
<
>
Puig de Missa, a former mosque, now a church on a hill above the town © Michael Parry
Im Zentrum der Stadt, am “plaça d’ Espanya” (“Spanischer Platz”), befindet sich das Rathaus, das eines der letzten historischen Gebäude der Stadt ist. Das gegenwärtige Gebäude, das restauriert wurde, geht auf das Jahr 1795 zurück und spiegelt die typische Architektur dieser Zeit auf der Insel wider. Heute dient das Gebäude Repräsentationszwecken. Vor dem Rathaus befindet sich ein kleiner Platz mit einem Brunnen. Dieser liegt direkt an der Straße “San Jaume”. Dahinter befindet sich ein Steinmonument, ein Geschenk der Stadt Palma auf Mallorca, um den lokalen Fischern zu danken, die am 17. Januar 1913 Schiffsbrüchige retteten. Die Straßen des Ortes laufen in einem Schachbrettmuster parallel zur “Carrer San Jaume” von Westen nach Osten. Die Parallelstraße Sant Vincent ist eine Fußgängerzone. Die “Passeig de s’Alamera” führt vom Süden des spanischen Platzes bis zum Strand. Der Boulevard hat eine dreispurige Fußgängerzone mit Gärten. Am südlichen Punkt der “Passeig de s’Alamera” befindet sich der Hafen der Stadt. Von dort aus führen nach beiden Seiten Strandpromenaden.

Von einem zentralen Bahnhof aus fahren Buslinien in alle umliegenden Gemeinden, auch nach Ibiza-Stadt. Vom Hafen aus gibt es auf dem Wasser einen Linienverkehr nach Es Cana im Nordosten sowie über Cala Llonga nach Ibiza-Stadt im Südwesten. Außerdem verkehren Katamarane zur Insel Formentera.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Santa Eulària des Riu, Punta Arabi, Las Dalias und Wikipedia Santa Eulària des Riu. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Dünkirchen in Französisch-Flandern

Dünkirchen in Französisch-Flandern

[caption id="attachment_154375" align="aligncenter" width="415"] Town Hall © Martinp1[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Dünkirchen ist eine französische Hafenstadt an der südlichen Nordseeküste im Département Nord im historischen westflämischen Sprachgebiet Französisch-Flanderns. Die rund 10 km westlich der Grenze zu Belgien liegende Stadt zählt 68.292 Einwohner, mit den Vorstädten sind es ca. 200.000, lebt vom Hafen und großen Industrieansiedlungen und beherbergt eine Universität mit ca. 10.000 Studenten. Am 9. Dezember 20...

Übersicht aller Themenwochen

Übersicht aller Themenwochen

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]In unregelmässigen Abständen veröffentlichen wir zu Orten, Regionen und Ländern Themenwochen. Hier finden Sie die vollständige Übersicht. | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | A Abruzzen Guardiagrele Lanciano L’Aquila Pescara Teramo Abu Dhabi Al-Ain Capital Gate Emirates Palace Hotel Masdar City Yas Island Ägypten Assuan Gizeh Kairo Oase Siwa Shadwan Insel Algarve Évora Faro Lagos Portimão Sag...

Bergen in der Lüneburger Heide

Bergen in der Lüneburger Heide

[caption id="attachment_160991" align="aligncenter" width="590"] Römstedthaus - Local History Museum © Hajotthu/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bergen ist eine Stadt im nördlichen Landkreis Celle in der Lüneburger Heide. Sie liegt jeweils etwa 24 km entfernt zwischen Soltau und Celle. Heute leben in der Stadt Bergen etwa 17.000 Einwohner. In dieser Zahl sind mit rund 3.000 Personen Angehörige der britischen Streitkräfte mit ihren Familien enthalten. Im Westen der Stadt liegt der ab 1935 von der Wehrmacht errichtete NA...

Carnegie Museums of Pittsburgh

Carnegie Museums of Pittsburgh

[caption id="attachment_185210" align="aligncenter" width="590"] Carnegie Museum of Natural History © Piotrus/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Carnegie Museums of Pittsburgh sind vier Museen, die vom Carnegie Institute mit Sitz im Carnegie Institute Komplex im Stadtteil Oakland von Pittsburgh in Pennsylvania betrieben werden. Der Carnegie-Institut-Komplex, der das ursprüngliche Museum, den Vortragssaal und die Bibliothek umfasst, wurde am 30. März 1979 in das National Register of Historic Places aufgenommen. Zwei der C...

Der Freedom Tower in Miami

Der Freedom Tower in Miami

[caption id="attachment_27800" align="aligncenter" width="590"] Freedom Tower © Tom Schaefer/cc-by-sa-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Freedom Tower in Miami ist ein 1925 erbauter Turm und soll an die kubanische Immigration in die USA erinnern. Der am 600 Biscayne Boulevard gebaute Turm ist am 10. September 1979 auf die Liste der historischen Plätze in den USA hinzugefügt worden und gilt auch als historisches Wahrzeichen des Landes. Der 1925 fertiggestellte Turm war das Hauptquartier der Zeitung Miami News & Metropolis und ...

Themenwoche Abruzzen - Teramo

Themenwoche Abruzzen - Teramo

[caption id="attachment_153298" align="aligncenter" width="590"] Piazza Martiri della Libertà © S4mb0r4[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Teramo (in der Antike Interamna Praetuttiorum) ist die Hauptstadt der gleichnamigen italienischen Provinz Teramo in der Region Abruzzen. In der Stadt wohnen 55.000 Einwohner auf einer Fläche von 151 km². Sie ist Standort der Universität Teramo. Teramo liegt in einer hügeligen Landschaft, nicht weit vom Gebirgsmassiv des Gran Sasso entfernt, zwischen den Flüssen Tordino und Vezzola. Das...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Cala de Portinatx © flickr.com - David de Mallorca/cc-by.20
Themenwoche Ibiza – Sant Joan de Labritja

Sant Joan de Labritja (spanisch San Juan Bautista) ist eine Gemeinde im Norden Ibizas. Sant Joan ist mit 5900 Einwohnern...

Greater Cape Town © Andrew Massyn
Kapstadt an der Tafelbucht

Kapstadt ist nach Johannesburg die zweitgrößte Stadt Südafrikas. Seit 2004 bildet sie den ausschließlichen Sitz des südafrikanischen Parlaments. Kapstadt ist...

Cala d'Hort with Es Vedrà in the background © flickr.com - Philip Larson/cc-by-sa-2.0
Themenwoche Ibiza – Sant Josep de sa Talaia

Sant Josep de sa Talaia, spanisch San José, ist eine Gemeinde im Südwesten Ibizas. Sant Josep ist die flächenmäßig größte...

Schließen