Themenwoche Guyana – Bartica

Freitag, 28. September 2018 - 12:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

© flickr.com - Dan Sloan/cc-by-sa-2.0

Market © flickr.com – Dan Sloan/cc-by-sa-2.0

Bartica ist eine Stadt in der Region Cuyuni-Mazaruni in Guyana. Sie liegt am linken Ufer des Essequibo am Zusammenfluss von Cuyuni und Mazaruni mit dem Essequibo. Dadurch wurde die Stadt zum wichtigen Einfallstor ins Landesinnere. Die Stadt entstand durch eine Ansiedlung von anglikanischen Missionaren im Jahre 1842, die bereits wenige Jahre später rund 30 Häuser und eine Kirche vorweisen konnte. Der Name Bartica bedeutet rote Erde.

Die Stadt hat zwei weiterführende und drei Grundschulen, im Ort findet sich zudem ein Krankenhaus. Im Norden des Ortes gibt es Ruinen eines alten niederländischen Forts Kyk-Over-All. An jedem Osterwochenende findet in Bartica eine Regatta mit weiteren Sportveranstaltungen wie Cricket, Boxen und Fußball statt. Es gibt zudem eine Straßenparade und eine Wahl zur Miss Bartica Regatta. Im August gibt es eine weitere Regatta.

Speed Boats © panoramio.com - Marco Farouk Basir/cc-by-sa-3.0 © youtube.com - tobias dertmann © flickr.com - M M/cc-by-sa-2.0 © flickr.com - M M/cc-by-sa-2.0 © flickr.com - Dan Sloan/cc-by-sa-2.0 Turani approaching Bartica © panoramio.com - Marco Farouk Basir/cc-by-sa-3.0
<
>
Turani approaching Bartica © panoramio.com - Marco Farouk Basir/cc-by-sa-3.0
Bartica kann von Parika, Essequibo und Linden, Demarara erreicht werden. Die Denham Suspension Bridge, auch als Garraway Stream Bridge bekannt, verbindet Bartica mit Mahdia. Der Flughafen von Bartica liegt 6 Kilometer südwestlich der Stadt. Es gibt mehrere Hotels in der Stadt, einschließlich des Platinum Inn, das The New Modern Hotel, Balkarran’s Guest House und Zen’s Plaza. Es gibt auch einen florierenden Nachtclub im The New Modern Hotel-Gebäude.

In Bartica lebt eine größere Zahl von Brasilianern, sodass man auch einige brasilianische Restaurants und Bars findet. Es gibt mehrere Restaurants sowie lokale Fastfood-Restaurants wie den Sunset Boulevard, die sich perfekt zum Ausgehen eignen oder um mit Einheimischen Informationen auszutauschen. Es gibt auch mehrere Resorts rund um Bartica, einschließlich Baganara, Shanklands, Whitewater und ein Gästehaus in Byderabo.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf LonelyPlanet.com – Northwest Coast, Wikitravel Bartica, Wikivoyage Bartica und Wikipedia Bartica. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Große Freiheit in Hamburg

Große Freiheit in Hamburg

[caption id="attachment_196634" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - IKs World Trip/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Große Freiheit ist eine Seitenstraße zur Reeperbahn/Nobistor, beginnend am Beatles-Platz, die heute zum Stadtteil Hamburg-St. Pauli gehört. Die Straße wurde 1610 in Altona angelegt. Ihren bereits seit dem 17. Jahrhundert amtlichen Namen hat die Große Freiheit, wie die benachbarte Kleine Freiheit, von den Religions- und Gewerbefreiheiten, die dort ansässige, unzünftige Handwerker ...

[ read more ]

Hôtel-Dieu de Beaune‎ im Burgund

Hôtel-Dieu de Beaune‎ im Burgund

[caption id="attachment_24152" align="aligncenter" width="590"] © Arnaud 25/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Hôtel-Dieu ist ein ehemaliges Krankenhaus in Beaune im Burgund. Es wurde im Jahre 1443 gegründet und wurde bis 1971 als Hospital genutzt. Das Hôtel-Dieu ist nun ein Teil des Gebäudekomplex des Hospices Civils de Beaune. Heute werden Teile des alten Komplexes als Altersheim genutzt, während der Rest als Museum besichtigt werden kann und einen interessanten Einblick in die Krankenpflege der Frühen Neuzeit ...

[ read more ]

Port Melbourne

Port Melbourne

[caption id="attachment_165423" align="aligncenter" width="590"] Bay Street © Bmorey/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Port Melbourne ist ein Vorort von Melbourne im Bundesstaat Victoria in Australien, 5 km südwestlich des Stadtzentrums von Melbourne. Ihre Local Government Areas sind die Städte Port Phillip und Melbourne. Bei der Volkszählung 2011 wurde eine Bevölkerung von 14.521 festgestellt. Der Vorort grenzt an die Hosbsons Bay und den Unterlauf des Yarra River. Port Melbourne bedeckt ein großes Gebiet mit den Stadt...

[ read more ]

Prag, die goldene Stadt

Prag, die goldene Stadt

[caption id="attachment_150181" align="aligncenter" width="590"] Prague Castle © Karelj[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Prag ist die Hauptstadt und zugleich bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik. Die Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha) ist eine selbstständige Verwaltungseinheit. Die Umgebung der Stadt ist seit der Frühgeschichte dicht bevölkert. Die slawische Besiedlung begann im 6. Jahrhundert in einem Gebiet, das seit über 500 Jahren von den germanischen Markomannen bewohnt wurde. Nach der Errichtung von zw...

[ read more ]

Westminster Abbey in London

Westminster Abbey in London

[caption id="attachment_183103" align="aligncenter" width="590"] Big Ben and Westminster Abbey, seen from London Eye © Tebbetts[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Westminster Abbey (vollständiger Name: The Collegiate Church of St Peter, Westminster) ist eine Kirche in London. Sie befindet sich in der City of Westminster westlich des Palace of Westminster. Traditionell werden hier die Könige von England (später britische Monarchen) gekrönt und beigesetzt. Die Stiftskirche des Kollegiatstifts St. Peter, Westminster gehört zur Church...

[ read more ]

Themenwoche Ibiza

Themenwoche Ibiza

[caption id="attachment_152171" align="aligncenter" width="590"] Ibiza Town © Forbfruit/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ibiza, katalanisch und amtlich Eivissa, ist mit einer Fläche von 572 km² die drittgrößte Insel der spanischen autonomen Region Balearen im Mittelmeer. Mit der südlich gelegenen Insel Formentera und zahlreichen kleineren und unbewohnten Felseninseln bildet Ibiza die Inselgruppe der Pityusen. Amtssprachen sind Spanisch (Kastilisch) und Katalanisch, der auf der Insel vorherrschende katalanische Diale...

[ read more ]

Themenwoche Miami & die Strände

Themenwoche Miami & die Strände

[caption id="attachment_4164" align="aligncenter" width="590" caption="South Beach - Ocean Drive © chensiyuan"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Miami ist eine Großstadt am Miami River im Miami-Dade County im US-Bundesstaat Florida mit 390.191 Einwohnern und Sitz der County-Verwaltung. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 143,1 km². Obwohl die Stadt selbst nicht besonders groß ist, umfasst die Agglomeration South Florida Metropolitan Area viele kleinere Städte und die nicht unerhebliche UMSA (Unincorporated Metropolitan Services ...

[ read more ]

USA 17, ehemals BMW Oracle Racing 90 oder BOR90

USA 17, ehemals BMW Oracle Racing 90 oder BOR90

[caption id="attachment_151113" align="aligncenter" width="590"] USA 17 in the San Francisco Bay © Peter Potrowl/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die USA 17 (BMW Oracle Racing 90) ist ein Trimaran, gebaut vom Segelteam BMW Oracle Racing für den direkten Vergleich mit dem Katamaran Alinghi 5 im 33. America’s Cup, der 2010 ausgetragen wurde. Am 12. Februar 2010 gewann die USA 17 das erste Rennen gegen die Alinghi 5 mit über 15 Minuten Vorsprung, am 14. Februar das zweite Rennen mit über 5:26 Minuten Vorsprung, und hol...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Cornmarket © J.-H. Janßen/cc-by-sa-3.0
The Liberties in Dublin

The Liberties ist eine Gegend im Zentrum von Dublin, im Südwesten der Innenstadt gelegen. Es ist eines der ältesten Arbeiterviertel...

Lethem-Linden minibus © Pablo75rus/cc-by-sa-4.0
Themenwoche Guyana – Linden

Linden ist die zweitgrößte Stadt in Guyana. Sie besteht aus den Stadtteilen Mackenzie, Wismar und Christianburg und liegt im District...

Country Road Scenery © panoramio.com - Marco Farouk Basir/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Guyana – Anna Regina

Anna Regina ist die Provinzhauptstadt von Pomeroon-Supenaam in Guyana. Die Stadt liegt an der Atlantikküste, nordwestlich der Mündung des Essequibo,...

Schließen