Themenwoche Guyana – New Amsterdam

Dienstag, 25. September 2018 - 12:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Berbice River © flickr.com - madmack66/cc-by-2.0

Berbice River © flickr.com – madmack66/cc-by-2.0

New Amsterdam (niederländisch Nieuw Amsterdam) ist eine Stadt in der Region East Berbice-Corentyne in Guyana. Sie liegt 100 Kilometer von der Hauptstadt Georgetown entfernt und ist mit 17.300 Einwohnern (33.000 im Großraum) eine der größten Städte des Landes (Liste der Städte in Guyana). Sie liegt etwa sechs Kilometer flussaufwärts vom Atlantischen Ozean an der Mündung des Berbice auf seiner rechten, östlichen Seite. Sie liegt zudem unmittelbar südlich der Mündung des Canje-Flusses.

New Amsterdam ist ein wirtschaftliches Zentrum der Küstenlandwirtschaft Guyanas mit dem Anbau von Zuckerrohr und Reis sowie Viehzucht. In der Stadt gibt es eine anglikanische Kathedrale.

Canje River © Loriski/cc-by-sa-3.0 Berbice River © flickr.com - madmack66/cc-by-2.0 Fort Nassau, capital of the colony of Berbice © Jan Jacob Hartsinck Public Market © youtube.com - João Leitão Strand © youtube.com - Martin Ramsammy New Amsterdam © youtube.com - Martin Ramsammy
<
>
Fort Nassau, capital of the colony of Berbice © Jan Jacob Hartsinck
New Amsterdam war ursprünglich ein niederländisches Dorf am Fort Nassau. Es wurde um 1740 unter dem Namen Fort Sint Andries gegründet. Das erste Nieuw Amsterdam, wie es damals genannt wurde, lag noch etwa 90 Kilometer flussaufwärts des Berbice auf der rechten Seite. 1790 war es Sitz der niederländischen Verwaltung in Guyana, 1803 wurde es von den Briten übernommen. 1831 verlor es seinen Status als Hauptstadt.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf TravelBlog.org – New Amsterdam, LonelyPlanet.com – Berbice und Wikipedia New Amsterdam. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Bahrain - Central Business District Manama

Themenwoche Bahrain - Central Business District Manama

[caption id="attachment_164184" align="aligncenter" width="590"] Bahrain World Trade Center © flickr.com - Allan Donque/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Der Central Business District (CBD) befindet sich im Zentrum von Manama, der Hauptstadt von Bahrain. Viele der Hotels, Bürogebäude, Geschäfte und Restaurants der Stadt befinden sich im CBD. Er liegt an der Nordküste von Manama. Der CBD gilt als einer der besten Einkaufsviertel in der Stadt; hier befindet sich der Manama Souq (Markt auf Arabisch). In der Nähe der...

[ read more ]

Der Großsegler HMS Bounty

Der Großsegler HMS Bounty

[caption id="attachment_152360" align="aligncenter" width="590"] Belfast Lough - Tall Ships 2009 © geograph.org.uk - Aubrey Dale[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Bounty war ein zwischen 1960 und 1961 für den Film Meuterei auf der Bounty entstandener Nachbau der durch ihre Meuterei berühmt gewordenen Bounty aus dem 18. Jahrhundert. Das in Abweichung vom Original mit Motoren ausgerüstete Schiff war die erste lebensgroße und vollständige Rekonstruktion eines historischen Seglers, die nur für einen Film entstand. Der Bo...

[ read more ]

Avranches in der Basse-Normandie

Avranches in der Basse-Normandie

[caption id="attachment_153748" align="aligncenter" width="590"] © Man vyi[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Avranches ist eine Stadt im Département Manche in der Region Basse-Normandie in Frankreich mit 8090 Einwohnern. Avranches ist Verwaltungssitz des Arrondissements Avranches. Avranches liegt am südlichen Ende der Cotentin-Halbinsel an der Europastraße E401, die Caen mit der Bretagne verbindet. Von Avranches ist es möglich, den Mont-Saint-Michel zu sehen, auf dem St. Aubert, Bischof von Avranches im achten Jahrhundert ...

[ read more ]

Hotel Adlon in Berlin

Hotel Adlon in Berlin

[caption id="attachment_192214" align="aligncenter" width="590"] © Denis Apel/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Hotel Adlon Kempinski ist eines der luxuriösesten und bekanntesten Hotels in Deutschland. Es liegt in der Dorotheenstadt im Berliner Ortsteil Mitte am Boulevard Unter den Linden 77, unweit des Brandenburger Tors am Pariser Platz. Es wurde am 23. August 1997 eröffnet. Es folgt der Tradition des im Oktober 1907 eröffneten ursprünglichen Hotels Adlon, das 1945 ausbrannte und später bis auf einen Seitenflü...

[ read more ]

Schloss Drottningholm auf der Insel Lovön im Mälaren See

Schloss Drottningholm auf der Insel Lovön im Mälaren See

[caption id="attachment_24966" align="aligncenter" width="590"] Drottningholm Palace © Sxenko/cc-by-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Schloss Drottningholm war ursprünglich ein königliches Lustschloss auf der Insel Lovön im Mälaren in der Gemeinde Ekerö und ist seit 1982 Wohnsitz der schwedischen Königsfamilie. Schloss Drottningholm wurde 1991 als erstes schwedisches Kulturdenkmal in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen, und zwar aufgrund zweier spezieller Gebäude, des chinesischen Schlösschens (Kina slott)...

[ read more ]

Trondheim in Norwegen

Trondheim in Norwegen

[caption id="attachment_152768" align="aligncenter" width="590"] Overview of Trondheim © Åge Hojem/Trondheim Havn[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Stadt Trondheim liegt in der Provinz (Fylke) Sør-Trøndelag in Norwegen und ist mit 174.000 nach Oslo und Bergen die drittgrößte Stadt des Landes. Sie liegt an der Mündung des Flusses Nidelv in den Trondheimfjord, etwa 70 Kilometer vom offenen Meer entfernt. Darüber hinaus ist Trondheim der Name der Kommune, die neben dem eigentlichen Stadtgebiet auch die umliegenden Siedlungen u...

[ read more ]

Die Europäische Union: Immobilien und Demografie

Die Europäische Union: Immobilien und Demografie

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"](Letzte Ergänzung: 11.11.2019) Zunächst gibt es DEN Immobilienmarkt nicht - nicht national und schon gar nicht international. Tatsächlich ist die Marktsituation aufgrund der Rahmenbedingungen sehr fragmentiert, also viele einzelne Märkte, die in ihrer Gesamtheit als "der Markt" bezeichnet werden. Metropolregion A hat andere Herausforderungen zu bewältigen als Metropolregion B und Metropolregion C kann nicht einmal nachvollziehen worüber A und B überhaupt sprechen. Wo es Vergleichbarkeiten gibt ist die Wo...

[ read more ]

Themenwoche Kärnten - Maria Wörth

Themenwoche Kärnten - Maria Wörth

[caption id="attachment_153240" align="aligncenter" width="590"] © Johann Jaritz/cc-by-sa-3.0-at[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Maria Wörth ist eine Gemeinde mit 1.500 Einwohnern im Bezirk Klagenfurt-Land. Die namensgebende Kirche wurde schon im 9. Jahrhundert als "Maria Werd" urkundlich erwähnt. Die Wirtschaft Maria Wörths wird durch den Sommertourismus dominiert (rund 330.000 Übernachtungen). In dem viel frequentierten Seebadeort befindet sich auch eine Anlegestelle der Wörtherseeschifffahrt. Die Ortschaft Maria Wör...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Kaieteur Falls © Bill Cameron/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Guyana

Guyana ist ein Staat an der Atlantikküste Südamerikas. Er grenzt im Süden an Brasilien, im Westen an Venezuela und im...

© François Trazzi/cc-by-sa-3.0
Die Sorbonne in Paris

Die Sorbonne ist ein Gebäude im Pariser Quartier Latin. Es war im Mittelalter Sitz des Kollegs der Sorbonne – eines...

Clare College and King's Chapel on River Cam © Christian Richardt/cc-by-sa-3.0
University of Cambridge

Die University of Cambridge im Vereinigten Königreich wurde im Jahr 1209 gegründet. Die Universität ist gesetzlich verfasst als Körperschaft, besteht...

Schließen