Themenwoche Elsass – Sélestat

Mittwoch, 25. November 2015 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Place d'Armes © Ralph Hammann/cc-by-sa-3.0

Place d’Armes © Ralph Hammann/cc-by-sa-3.0

Sélestat ist eine Stadt im Département Bas-Rhin, rund 40 km südwestlich von Straßburg und etwa 40 km nordwestlich von Freiburg im Breisgau an der Ill gelegen. Die Stadt ist Sitz der Unterpräfektur des Arrondissements Sélestat-Erstein und zählt 19.400 Einwohner. Sélestat hat eine schöne Altstadt mit verwinkelten Gassen. Zu den sehenswertesten Gebäuden zählen das barocke Hôtel d’Ebersmunster und der mächtige Uhrturm (Tour de l’horloge). 10 km westlich der Stadt liegt Château du Haut-Kœnigsbourg. Sie ist mit jährlich etwa 500.000 Besuchern die meistbesuchte Burg der Region und einer der am häufigsten frequentierten Touristenorte ganz Frankreichs.

Vauban errichtete neue Befestigungen, und die Stadt wurde Standort einer französischen Garnison. Die Stadt erreichte wieder einen gewissen Wohlstand, aber ihr Wachstum blieb zugunsten dem anderer elsässischer Städte begrenzt. Mit den Verwaltungsreformen der Französischen Revolution wurde Sélestat Teil des Départements Bas-Rhin. Während der Zugehörigkeit der Stadt zum Deutschen Reich (1871–1918) wurde 1876/80 die König-Karl-Kaserne erbaut. 1914 war dort das Rheinische Jäger-Bataillon Nr. 8 stationiert. Zwischen 1918 und 1940 war sie als Caserne Schweisguth von der französischen Armee belegt.

Tour de l’Horloge © Poudou99/cc-by-3.0 Saint-Georges church © Richieman Rue des Chevaliers © Ralph Hammann/cc-by-sa-3.0 Haut-Kœnigsbourg © Sir James/cc-by-sa-3.0 Abbaye de la Pommeraie, former abby now a hotel © flickr.com - Pieter Smits/cc-by-2.0 Place d'Armes © Ralph Hammann/cc-by-sa-3.0
<
>
Abbaye de la Pommeraie, former abby now a hotel © flickr.com - Pieter Smits/cc-by-2.0
Die Renaissance ist die Epoche, in der die Stadt eine Hauptstadt des Humanismus wurde. Ihre Lateinschule und ihr Humanistenkolleg, dessen Bibliothek heute noch erhalten ist, waren berühmt in ganz Europa.

Die 1452 gegründete Humanistenbibliothek (Bibliothèque humaniste) befindet sich seit 1889 in der zum Museum umgebauten Kornhalle. Sie besteht aus der Bibliothek der humanistischen Schule von Sélestat im 15. Jahrhundert und Leihgaben aus der mehr als 500 Bücher umfassenden Libraria Rhenania, der Privatbibliothek des Humanisten Beatus Rhenanus. Unter den ausgestellten Werken befindet sich das älteste noch erhaltene Buch des Elsass (merowingisches Lektionar des 7. Jahrhunderts), ein Exemplar des Kapitulars Karl des Großen (9. Jahrhundert), eine Abschrift des 10. Jahrhunderts der “Zehn Bücher über Architektur” von Vitruv, das Schulheft von Beatus Rhenanus von 1499, 450 Handschriften und 550 Inkunabeln.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Sélestat, Sélestat Haut-Kœnigsbourg Tourismus und Wikipedia Sélestat. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

TCL Chinese Theatre in Los Angeles

TCL Chinese Theatre in Los Angeles

[caption id="attachment_164786" align="aligncenter" width="590"] © sailko/cc-by-sa-3-0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das TCL Chinese Theatre (frühere Namen: Grauman’s Chinese Theatre und Mann’s Chinese Theatre) ist ein Kino am Hollywood Boulevard in Hollywood, Los Angeles. Es wurde 1927 von dem Kinobetreiber Sid Grauman als Premierenkino im Stil einer chinesischen Pagode eröffnet. Weltberühmt wurde das Kino durch die Hand- und Schuhabdrücke zahlreicher Filmstars, die sich in Zementplatten im Eingangsbereich des Kinos verew...

[ read more ]

Der Sueskanal

Der Sueskanal

[caption id="attachment_153638" align="aligncenter" width="590"] Port Said - Suez Canal Authority © Daniel Csörföly[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Sueskanal ist ein Schifffahrtskanal in Ägypten zwischen den Hafenstädten Port Said und Port Taufiq bei Sues, der das Mittelmeer über den Isthmus von Sues mit dem Roten Meer verbindet und der Seeschifffahrt zwischen Nordatlantik und Indischem Ozean den Weg um Afrika erspart. Er wurde am 17. November 1869 eröffnet. Seine Länge beträgt 162,25 km. Seit der 2009 fertiggestellten V...

[ read more ]

Rambouillet in der Île-de-France

Rambouillet in der Île-de-France

[caption id="attachment_151261" align="aligncenter" width="590"] Château de Rambouillet © Jules78120/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Rambouillet ist eine französische Gemeinde im Département Yvelines in der Region Île-de-France. Mit dem Rambolitrain verfügt die Stadt über ein Miniatureisenbahn-Museum. Rambouillet befindet sich 50 km südwestlich von Paris, an der Bahnlinie nach Chartres inmitten des Waldes von Rambouillet. Die Stadt zählt 26.000 Einwohner und umfasst eine Fläche von 3.519 Hektar. Sie liegt am Fl...

[ read more ]

La Chaux-de-Fonds in der Schweiz

La Chaux-de-Fonds in der Schweiz

[caption id="attachment_169385" align="aligncenter" width="590"] Museum International d'Horlogerie © Schwizgebel/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]La Chaux-de-Fonds frankoprovenzalisch und umgangssprachlich gehört neben Biel/Bienne und Le Locle zu den bekanntesten Uhrenstädten der Schweiz. Es ist die grösste Stadt im Hochjura, die viertgrösste Stadt in der Romandie und hat 40.000 Einwohner. La Chaux-de-Fonds liegt auf rund 1000 m ü. M. (Bahnhof: 994 m) und ist damit eine der höchstgelegenen grösseren Städte Europa...

[ read more ]

Themenwoche Korsika - Calvi

Themenwoche Korsika - Calvi

[caption id="attachment_153845" align="aligncenter" width="590"] Pinède Beach © Pierre Bona[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Calvi ist eine französische Hafenstadt an der Nordwestküste Korsikas und Hauptort der Landschaft Balagne. Mit 5.400 Einwohnern ist sie die fünftgrößte Gemeinde auf Korsika. Seit den 1960er Jahren ist die Stadt ein bekannter Touristenort und meistbesuchter Ort der Insel. Mehr als die Hälfte der Einwohner lebt heute vom Tourismus. Calvi liegt 95 km von Bastia und 24 km von L'Île-Rousse entfernt am Golf vo...

[ read more ]

Frascati, südöstlich von Rom

Frascati, südöstlich von Rom

[caption id="attachment_161167" align="aligncenter" width="590"] Street view © Mac[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Frascati ist eine Gemeinde in der Provinz Rom in der italienischen Region Latium mit 21.285 Einwohnern. Sie liegt 21 Kilometer südöstlich von Rom. Sie ist Sitz eines suburbikarischen Bistums. Frascati liegt in den Albaner Bergen und gehört zu den Gemeinden der Castelli Romani. Es ist Mitglied der Comunità Montana dei Castelli Romani e Prenestini. Seit der Antike wurden hier römische Patrizier-Villen erbaut; beliebt...

[ read more ]

FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland: Die Austragungsorte

FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland: Die Austragungsorte

[caption id="attachment_181851" align="aligncenter" width="590"] © FIFA[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 (englisch: 2018 FIFA World Cup) wird die 21. Austragung des Turniers sein und soll vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 in Russland stattfinden. Das Olympiastadion Luschniki in Moskau ist als Austragungsort des Eröffnungsspiels und des Endspiels vorgesehen. Im Olympiastadion Luschniki und im Sankt-Petersburg-Stadion werden die Hauptaustragungsorte sein, in denen jeweils sieben Spiele...

[ read more ]

Stavanger, die Erdöl-Haupstadt Norwegens

Stavanger, die Erdöl-Haupstadt Norwegens

[caption id="attachment_153924" align="aligncenter" width="590"] Aerial view of Stavanger's city center © Godztian[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Stavanger ist mit 126.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Norwegens. Sie liegt am Nord-Jæren in der Fylke (Provinz) Rogaland. Die Stadt ist gleichzeitig eine eigenständige Kommune. Erst vom 18. Jahrhundert an gab es einen wirtschaftlichen Aufschwung, der für ein beständiges Wachstum der Stadt sorgte. Stavanger blühte auf, erst durch Fischfang (Hering), später die Schifffa...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
© flickr.com - Allan Engelhardt/cc-by-sa-2.0
Hatfield House in Hertfordshire

Hatfield House ist ein Palast im englischen Hatfield, in der Grafschaft Hertfordshire, im elisabethanischen und jakobinischen Stil mit ausgedehntem Park...

Hôtel de l'Europe © Rauenstein/cc-by-sa-2.5
Themenwoche Elsass – Saint-Louis

Saint-Louis ist eine französische Gemeinde im Département Haut-Rhin. Mit 20.000 Einwohnern ist die Stadt die siebtgrößte Gemeinde im Elsass (die...

Hotel del Coronado © Dirk Hansen/cc-by-sa-3.0
Coronado in Kalifornien

Coronado ist eine Stadt im San Diego County im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie hat 23.500 Einwohner. Das Stadtgebiet hat eine Größe...

Schließen