Themenwoche Elsass – Saint-Louis

Dienstag, 24. November 2015 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Hôtel de l'Europe © Rauenstein/cc-by-sa-2.5

Hôtel de l’Europe © Rauenstein/cc-by-sa-2.5

Saint-Louis ist eine französische Gemeinde im Département Haut-Rhin. Mit 20.000 Einwohnern ist die Stadt die siebtgrößte Gemeinde im Elsass (die fünftgrößte außerhalb des Ballungsraumes Straßburg) sowie die drittgrößte des Oberelsass.

Die Einwohner werden auf Französisch Ludoviciens (nach der lateinischen Form von Ludwig) genannt. Der deutsche Name der Stadt (Sankt Ludwig) ist wenig geläufig, da es sich bei Saint-Louis um eine französische Gründung im Elsass handelt, der französische Name also der ursprüngliche ist.

Synagogue © Rauenstein/cc-by-sa-3.0 Petite Camargue Alsacienne © Rauenstein/cc-by-sa-3.0 Monumemt to Saint-Louis © Stecha/cc-by-sa-3.0 Euroairport © flickr.com - Aero Icarus/cc-by-sa-2.0 Former town hall Saint-Louis Haut-Rhin © Stecha/cc-by-sa-3.0 Hôtel de l'Europe © Rauenstein/cc-by-sa-2.5
<
>
Former town hall Saint-Louis Haut-Rhin © Stecha/cc-by-sa-3.0
Im Zuge der Französischen Revolution nannte sich die Stadt von 1793 bis 1814 Bourglibre. 1953 wurden die Gemeinde Bourgfelden und 1958 der Ortsteil La Chaussée der Gemeinde Blotzheim eingemeindet. Seither liegt der Flughafen Basel-Mülhausen größtenteils auf dem Boden der Stadt Saint-Louis. Am 30. Oktober 2000 wurde in Saint-Louis der Gemeindebund Trois Frontières geschaffen, deren Sitz sich in Saint-Louis befindet.

In einer stillgelegten Fabrik des Spirituosenherstellers Fernet-Branca befindet sich seit 2004 der Espace d’Art Contemporain Fernet Branca, ein Ausstellungsbetrieb für Zeitgenössische Kunst.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Saint-Louis, Saint-Louis Tourismus, EuroAirport Basel Mulhouse Freiburg und Wikipedia Saint-Louis. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Freiburg im Breisgau, die Welthauptstadt der Solartechnologie

Freiburg im Breisgau, die Welthauptstadt der Solartechnologie

[caption id="attachment_160190" align="aligncenter" width="590"] Historical Merchants Hall © Andreas Trepte[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Freiburg im Breisgau ist eine Kreisfreie Stadt in Baden-Württemberg. Die südlichste Großstadt Deutschlands ist Sitz des Regierungspräsidium Freiburg sowie des Regionalverbands Südlicher Oberrhein und des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald. Gegenwärtig hat das am Fluss Dreisam liegende Freiburg über 221.000 Einwohner und nimmt damit auf der Liste der größten Städte Baden-Würt...

Gmunden am Traunsee

Gmunden am Traunsee

[caption id="attachment_161114" align="aligncenter" width="590"] Aerial view of Gmunden and Ort Castle © Hannesrb[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Gmunden ist eine am Nordufer des Traunsees gelegene Stadt mit 13.000 Einwohnern im oberösterreichischen Salzkammergut. Gmunden ist der Verwaltungsstandort des gleichnamigen Bezirks und somit Sitz der Bezirkshauptmannschaft. Die Stadt ist bekannt als Herkunftsort der Gmundner Keramik mit ihrem charakteristischen weiß-grün geflammten Dekor. Während der k. u. k. Monarchie galt Gmunden als...

Porträt: Albert Ballin, Erfinder der modernen Kreuzfahrten

Porträt: Albert Ballin, Erfinder der modernen Kreuzfahrten

[caption id="attachment_165098" align="aligncenter" width="423"] Albert Ballin[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Albert Ballin war ein Hamburger Reeder und eine der bedeutendsten jüdischen Persönlichkeiten in der Zeit des deutschen Kaiserreiches. Er machte als Generaldirektor die Hamburg-Amerikanische Packetfahrt-Actien-Gesellschaft (HAPAG) zur größten Schifffahrtslinie der Welt. Albert Ballin wurde als jüngstes von 13 Geschwistern 1857 in Hamburg geboren. Die Eltern jüdischen Glaubens waren aus Dänemark eingewandert, und sein V...

Damp Yachthafen

Damp Yachthafen

[caption id="attachment_153960" align="aligncenter" width="590"] Damp Marina © Xocolatl[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Hier ist die Ostsee nur eine Mole entfernt: An der Spitze der Halbinsel Schwansen - genauer: auf 54° 35‘ Nord/10° 016‘ Ost – empfängt Sie der Yachthafen Damp mit seinen 14 Stegen und insgesamt 365 Liegeplätzen, davon 100 Gastliegeplätze. Wo Sie auch festmachen: Ein Trinkwasser-Schlauchanschluss und eine 220V-Steckdose erwarten Sie direkt am Boot. Und auch für eine Handbreit Wasser unterm Kiel ist gesorg...

Kolosseum und Trajansmärkte und -forum – Was können wir von ihnen lernen?

Kolosseum und Trajansmärkte und -forum – Was können wir von ihnen lernen?

[caption id="attachment_463" align="alignleft" width="220" caption="Rome Marts © seier+seier+seier"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Jeder kennt sie, selbst wenn die persönliche berufliche oder private Orientierung gar nichts mit der Bauwirtschaft zu tun hat. Betrachtet man diesen Teil der Geschichte öffentlicher und gewerblicher Architektur und die sich daraus ergebende wirtschaftliche Nutzung, dann sind diese beiden Gebäudekomplexe gewissermaßen "Die Erfindung des Rads". Seither versuchen Planer und Architekten dieses Rad imme...

Themenwoche Los Angeles - Griffith Park

Themenwoche Los Angeles - Griffith Park

[caption id="attachment_165040" align="aligncenter" width="590"] Griffith Observatory © Matthew Field/cc-by-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Griffith Park ist ein großer Park am östlichen Ende der Santa Monica Mountains im Stadtteil Hollywood in Los Angeles. Mit einer Fläche von 17 km² ist er einer der größten Stadtparks Nordamerikas und der zweitgrößte Stadtpark in Kalifornien nach dem Mission Trails Regional Park in San Diego. Als Gründer des Griffith Park gilt Colonel Griffith, der 1882 das nahe dem Los Angeles Ri...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Hotel del Coronado © Dirk Hansen/cc-by-sa-3.0
Coronado in Kalifornien

Coronado ist eine Stadt im San Diego County im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie hat 23.500 Einwohner. Das Stadtgebiet hat eine Größe...

Vineyards close to the village Kaysersberg © Floroval_fr/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Elsass

Das Elsass ist eine Landschaft und Region im Osten Frankreichs. Es erstreckt sich über den westlichen Teil der Oberrheinischen Tiefebene...

© Ralf Lotys/cc-by-3.0
Taybeh in der West Bank

Taybeh ist eine Ortschaft in den Palästinensischen Autonomiegebieten. Sie hat ungefähr 2100 Einwohner und liegt ca. 12 Kilometer östlich von...

Schließen