Themenwoche East Anglia – Bury St Edmunds

Dienstag, 26. Mai 2015 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Abbey Gardens and Cathedral © geograph.org.uk - Robert Edwards/cc-by-sa-2.0

Abbey Gardens and Cathedral © geograph.org.uk – Robert Edwards/cc-by-sa-2.0

Bury St Edmunds ist eine Stadt im County Suffolk. Die ursprünglich Beodericsworth genannte Stadt ist Hauptstadt des Distrikts St Edmundsbury und das geistige Zentrum von East Anglia. Die Stadt ist überregional für die im Stadtzentrum gelegene Ruine der Anfang des 11. Jahrhunderts gegründeten Benediktiner-Abtei St Edmund bekannt. Die Abtei, in der der letzte angelsächsische König Edmund begraben liegt (getötet 869 von Ivar Ragnarsson), entwickelte sich im Mittelalter zu einem bedeutenden Wallfahrtsort. Bury St Edmunds ist wichtig für die Geschichte der Magna Carta: Englische Barone trafen sich 1214 in der Abteikirche und schworen einen Eid, den König Johann Ohneland zur Gewährung grundlegender Freiheiten für den Adel zu zwingen.

Die Stadt ist um die Abtei gewachsen und entwickelte sich im 14. Jahrhundert zu einer Stoffe und Gewebe herstellenden Stadt. Die Abtei selbst wurde größtenteils durch die Klosterauflösungen des 16. Jahrhunderts zerstört; dennoch entwickelte sich der Ort, trotz seiner ländlichen Lage, im 17. und 18. Jahrhundert weiterhin zu einer aufblühenden und wohlhabenden Stadt. Diese Entwicklung sollte sich erst mit dem Beginn der industriellen Revolution ändern. Die Stadt erlitt einen Niedergang und entwickelte sich danach zu einer Marktstadt.

The Corn Exchange © geograph.org.uk - Keith Evans/cc-by-sa-2.0 The Norman Tower © geograph.org.uk - Robert Edwards/cc-by-sa-2.0 The Abbeygate © The Rambling Man Angel Hill © geograph.org.uk © Stephen McKay/cc-by-sa-2.0 Theatre Royal © James Dimelow Abbey Gardens and Cathedral © geograph.org.uk - Robert Edwards/cc-by-sa-2.0
<
>
Abbey Gardens and Cathedral © geograph.org.uk - Robert Edwards/cc-by-sa-2.0
Ab 1913 wurde neben der Abtei eine Kathedrale (St Edmundsbury Cathedral) errichtet. In den 1960er Jahren wurde das Kirchengebäude am östlichen Ende erweitert bzw. erneuert. Bis 2004 wurde ein neuer Turm (Millennium Tower) errichtet. Der Kirchenbau wurde am 22. Juli 2005 mit einem feierlichen Gottesdienst abgeschlossen, an dem auch das britische Thronfolgerpaar, Charles und Camilla, teilnahm. Damit besitzt Bury St Edmunds die einzige im 21. Jahrhundert vollendete Kathedrale in Großbritannien.

Die Stadt hat ein kleines Theater aus der Regency-Zeit. Jährlich im Mai hält Bury St Edmunds ein Festival ab, das durch Konzerte, Spiel und Tanz begleitet und mit einem Feuerwerk abgeschlossen wird. Daneben ist der Ort für die Greene King Brewery bekannt, die ursprünglich Bier für die nach Indien ausgebürgerten Briten braute.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Forest Heath and St Edmundsbury Councils, Visit Bury St Edmunds, Our Bury St Edmunds, St Edmundsbury Cathedral und Wikipedia Bury St Edmunds. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Reggio Calabria an der Straße von Messina

Reggio Calabria an der Straße von Messina

[caption id="attachment_150607" align="aligncenter" width="590"] Reggio Calabria © Mimmo Zema[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Reggio Calabria (in der Antike Rhegion bzw. Rhegium), ist eine Stadt an der Südspitze der italienischen Halbinsel und Hauptstadt der Provinz Reggio Calabria. Die Stadt liegt genau in der Mitte des Mittelmeeres. Bis 1970 war Reggio Hauptstadt der Region Kalabrien, bis sie diese Funktion an Catanzaro abtreten musste. Das Regionalparlament hat nach wie vor seinen Sitz in Reggio di Calabria. Mit ihren 18...

Die Vereinigten Staaten: Guten Appetit!

Die Vereinigten Staaten: Guten Appetit!

[caption id="attachment_172007" align="aligncenter" width="590"] © Lipton sale/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Vereinigten Staaten sind seit ihrer Gründung ein Schmelztiegel der Nationen. Die Immigranten aus aller Welt haben dabei auch immer ihre Heimatküchen mitgebracht und so zu einem Bestandteil ihrer neuen Heimat gemacht. New York City, als „Hauptstadt der Welt“, vereinigt dieses Prinzip auf engstem Raum. In Manhattan, insbesondere aber in den Stadtteilen Brooklyn und Queens, in denen Menschen aus ...

Themenwoche Britische Kanalinseln - Jersey

Themenwoche Britische Kanalinseln - Jersey

[caption id="attachment_150418" align="aligncenter" width="590"] Mont Orgueil Castle © Man vyi[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Jersey ist die größte und mit etwa 90.000 Einwohnern zugleich bevölkerungsreichste der Kanalinseln. Sie liegt im Ärmelkanal in der Bucht von Saint-Malo rund 160 km von Großbritannien und etwa 20 km vor der Westküste der nordfranzösischen Halbinsel Cotentin. Zu den anderen Kanalinseln betragen die Entfernungen 41 km nach Guernsey, 35 km nach Sark und 72 km nach Alderney. Jersey gilt als sonnenreichste ...

400 Jahre William Shakespeare

400 Jahre William Shakespeare

[caption id="attachment_161465" align="aligncenter" width="460"] William Shakespeare by John Taylor[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]William Shakespeare war ein englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler. Seine Komödien und Tragödien gehören zu den bedeutendsten und am meisten aufgeführten und verfilmten Bühnenstücken der Weltliteratur. Sein überliefertes Gesamtwerk umfasst 38 Dramen, epische Versdichtungen sowie 154 Sonette. Zu seinen bekanntesten Werken gehören Hamlet, Othello, König Lear und Macbeth. Seine Bed...

Toledo, Hauptstadt der autonomen Region Kastilien-La Mancha

Toledo, Hauptstadt der autonomen Region Kastilien-La Mancha

[caption id="attachment_153333" align="aligncenter" width="590"] Plaza de Zocodover © MartinPutz[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Toledo ist die Hauptstadt der spanischen Provinz Toledo sowie der autonomen Region Kastilien-La Mancha und liegt 65 km südsüdwestlich von Madrid am Fluss Tajo. Die Stadt hatte am 1. Januar 2010 82.489 Einwohner und ist Sitz des Erzbistums Toledo. Zusammen mit Segovia und Ávila gehört sie zu den drei historischen Metropolen in der Umgebung der spanischen Hauptstadt. Toledo galt als Hochburg der ...

Themenwoche Zypern - Mount Olympos

Themenwoche Zypern - Mount Olympos

[caption id="attachment_150938" align="aligncenter" width="590"] Royal Air Force radar station on Mount Olympus © Alaniaris/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Olympos, auch Mount Olympos beziehungsweise Olymp, ist mit 1.952 Metern der höchste Berg der Mittelmeerinsel Zypern. Der Gipfel im Troodos-Gebirge ist nicht zugänglich, da auf dem höchsten Punkt eine britische Radarstation (“golf balls”) der Royal Air Force gebaut wurde. Die 1974 installierte Anlage mit einem HF/VHF ionosphärischen Radarsystem dient zur t...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Disney Wonder at Port Canaveral © flickr.com - Rennett Stowe/cc-by-2.0
Port Canaveral in Florida

Port Canaveral ist ein Seehafen im US-amerikanischen Bundesstaat Florida. Nach dem Hafen von Miami gilt er als zweitgrößter Kreuzfahrthafen der...

Burghley House in Peterborough © flickr.com - Anthony Masi/cc-by-2.0
Themenwoche East Anglia

East Anglia ist die traditionelle Bezeichnung einer Gegend im Osten Englands, die sich zwischen London, dem Mündungsgebiet der Great Ouse...

Montego Bay © flickr.com - Annsabananna
Die Montego Bay auf Jamaika

Montego Bay ist eine Stadt mit etwa 83.400 Einwohnern im Nordwesten Jamaikas und Verwaltungssitz des Bezirks Saint James. Die Stadt...

Schließen