Themenwoche East Anglia – Burnham Thorpe

Donnerstag, 28. Mai 2015 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Birthplace of Admiral Lord Nelson © geograph.org.uk - Nigel Jones/cc-by-sa-2.0

Birthplace of Admiral Lord Nelson © geograph.org.uk – Nigel Jones/cc-by-sa-2.0

Burnham Thorpe ist eine Gemeinde in der Nähe der Nordküste der Grafschaft Norfolk. Sie ist hauptsächlich bekannt als Geburtsort von Vizeadmiral Horatio Nelson, dem Sieger in der Schlacht von Trafalgar, und einem der berühmtesten Helden Englands.

Nelsons Vater war Pfarrer an der Kirche des Ortes. In dieser Kirche aus dem 13. Jahrhundert sind noch eine Reihe von Erinnerungsstücken an den größten Sohn des Ortes zu sehen. Am Ortsrand befindet sich das Grundstück, auf dem bis zum Abbruch im Jahre 1803 sein Geburtshaus stand. Es ist dort noch ein Fischteich in der Form eines englischen Linienschiffes zu sehen, den Horatio Nelson eigenhändig angelegt haben soll.

© geograph.org.uk - Geoff Barber/cc-by-sa-2.0 Church All Saints © geograph.org.uk - John Salmon/cc-by-sa-2.0 Birthplace of Admiral Lord Nelson © geograph.org.uk - Nigel Jones/cc-by-sa-2.0
<
>
Birthplace of Admiral Lord Nelson © geograph.org.uk - Nigel Jones/cc-by-sa-2.0
Die Gemeinde ist einer von ehemals sieben benachbarten Orten, die alle mit dem Namen Burnham begannen. Heute existieren davon noch Burnham Thorpe, Burnham Overy, Burnham Norton, Burnham Deepdale und Burnham Market.

Das Gemeindegebiet hat eine Größe von 9,56 km² und hatte bei der letzten Volkszählung (2001) eine Bevölkerung von 168 Personen in 81 Haushalten.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Wikipedia Horatio Nelson, 1. Viscount Nelson und Wikipedia Burnham Thorpe. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Das Segelschulschiff Unión

Das Segelschulschiff Unión

[caption id="attachment_165220" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Galeria del Ministerio de Defensa del Perú/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Unión ist ein Segelschulschiff der Peruanischen Marine.Das Schiff wurde 2010 bei der Staatswerft SIMA in Callao in Auftrag gegeben und lief am 22. Dezember 2014 vom Stapel. Am 27. Januar 2016 wurde die Unión in einer feierlichen Zeremonie im Beisein des Staatspräsidenten Ollanta Humala in Dienst gestellt. Benannt ist das Schiff nach der Segelfregatte Unión, die ...

Übersicht aller Themenwochen

Übersicht aller Themenwochen

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]In unregelmässigen Abständen veröffentlichen wir zu Orten, Regionen und Ländern Themenwochen. Hier finden Sie die vollständige Übersicht. | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | A Abruzzen Guardiagrele Lanciano L’Aquila Pescara Teramo Abu Dhabi Al-Ain Capital Gate Emirates Palace Hotel Masdar City Yas Island Ägypten Assuan Gizeh Kairo Oase Siwa Shadwan Insel Algarve Évora Faro Lagos Portimão Sag...

Das American Museum of Natural History an der Upper West Side in Manhattan

Das American Museum of Natural History an der Upper West Side in Manhattan

[caption id="attachment_152156" align="aligncenter" width="590"] American Museum of Natural History with Theodore Roosevelt monument © Ingfbruno/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das American Museum of Natural History (AMNH) in Central Park West Ecke 79. Straße an der Upper West Side in New York, ist eines der größten Naturkundemuseen der Welt. Bereits kurz nach der Gründung im Jahr 1869 zog das Museum 1874 an den Manhattan Square um. Das Museum, das sich über vier Blocks erstreckt, wurde zwischen den Jahren 1874 und...

Punta del Este in Uruguay

Punta del Este in Uruguay

[caption id="attachment_175579" align="aligncenter" width="590"] Punta del Este © Daniel Stonek/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Punta del Este ist eine Stadt in Uruguay. Sie befindet sich etwa 140 km östlich von Montevideo im Departamento Maldonado in unmittelbarer Nachbarschaft zur gleichnamigen Hauptstadt des Departamentos. Der Badeort liegt am äußersten Ende der Mündung des Rio de la Plata teilweise auf einer Halbinsel, an deren imaginären Verlängerung der vorderen Inselspitze sich die Trennlinie zwischen Rio de l...

Burlington House am Piccadilly

Burlington House am Piccadilly

[caption id="attachment_26744" align="aligncenter" width="590"] © Tony Hisgett/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Burlington House ist ein Gebäude am Piccadilly in London. Es war ursprünglich ein private Villa im Stil des Palladianismus, und wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts erweitert, nachdem es von der britischen Regierung gekauft worden war. Das Hauptgebäude befindet sich am nördlichen Ende des Hofes und beherbergt die Royal Academy of Arts, während fünf weitere wissenschaftliche Gesellschaften die beiden Flüg...

Die Burlington Arcade in London

Die Burlington Arcade in London

[caption id="attachment_7080" align="aligncenter" width="590"] Burlington Arcade - North Entrance © Andrew Dunn - www.andrewdunnphoto.com/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Burlington Arcade gehoert zu den Klassikern Londons und wird in jedem Reisefuehrer erwaehnt. Burlington Arcade ist eine shopping arcade off Piccadilly, upmarket ohne Zweifel, seit 1819 werden dort in zunaechst 72 heute in um die 40 Laeden teure Dinge zum Kauf angeboten. Burlington Arcade wird von sogenannten beadles bewacht und kontrolliert. Vul...

Return to Top ▲Return to Top ▲
German Colony Jerusalem - Templer Communal House © Shayzu/cc-by-sa-3.0
Die Deutsche Kolonie in Palästina

Die Tempelgesellschaft ist eine um 1850 im Königreich Württemberg entstandene christlich-chiliastische Religionsgemeinschaft. Ihre Siedlungen in Palästina bildeten einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor....

Britannia Pier © Leigh Last/cc-by-sa-3.0
Themenwoche East Anglia – Great Yarmouth

Great Yarmouth ist die östlichste Stadt der Grafschaft Norfolk und liegt an der Nordsee. Die Stadt ist Verwaltungssitz des gleichnamigen...

MV Blue Marlin carrying USS Cole © U.S. Navy - PH2 Leland Comer
Das Halbtaucherschiff Blue Marlin

Die Blue Marlin ist ein 224 m langes und 63 m breites Halbtaucherschiff der niederländischen Dockwise Shipping B.V. Ihr Schwesterschiff...

Schließen