Themenwoche Dordogne – Boulazac

Freitag, 24. Juli 2020 - 12:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Château du Lieu-Dieu © Fred Scalliet/cc-by-sa-3.0

Château du Lieu-Dieu © Fred Scalliet/cc-by-sa-3.0

Boulazac Isle Manoire ist seit dem 1. Januar 2016 eine französische Commune nouvelle im Departement Dordogne, Region Nouvelle-Aquitaine, mit 10.600 Einwohnern. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Périgeux und zum Kanton Isle-Manoire. Sie entstand aus der Fusion von Atur, Boulazac und Saint-Laurent-sur-Manoire. Zum 1. Januar 2017 trat Sainte-Marie-de-Chignac der Gemeinde bei.

Boulazac Isle Manoire liegt etwa fünf Kilometer ostsüdöstlich vom Stadtzentrum von Périgueux am Isle, in den hier der Manoire mündet, und wird umgeben von den Nachbargemeinden Trélissac im Norden, Bassillac et Auberoche im Osten und Nordosten, Saint-Pierre-de-Chignac im Osten und Südosten, La Douze im Südosten, Lacropte im Süden, Sanilhac im Süden und Westen sowie Périgueux im Nordwesten.

Memorial of the resistance and deportation in the Dordogne © Père Igor/cc-by-sa-3.0 Pigeon House at Château du Lieu-Dieu © Père Igor/cc-by-sa-3.0 Pigeon House © Père Igor/cc-by-sa-3.0 Château du Lieu-Dieu © Fred Scalliet/cc-by-sa-3.0 Église Saint-Jean-Baptiste © Père Igor/cc-by-sa-3.0
<
>
Memorial of the resistance and deportation in the Dordogne © Père Igor/cc-by-sa-3.0
Zu den Sehenswürdigkeiten gehören:

Atur

  • Kirche Notre-Dame-de-l’Assomption, romanischer Bau aus dem 12./13. Jahrhundert, Glockenturm aus dem 14. Jahrhundert, Monument historique seit 1947
  • Totenlaterne aus dem 12. Jahrhundert
  • Kastell Lafaye
  • Schloss Le Breuilh aus dem 15. Jahrhundert, Um- und Anbauten im 17. Jahrhundert
  • Schloss Beauvigier
  • Kastell Pommier
  • Taubenturm von Mazardie

Boulazac

  • Château du Lieu-Dieu mit Taubenhaus
  • neogotische Kirche Saint-Jean-Baptiste
  • Kapelle des Franz von Assisi
  • Park Lamoura
  • Taubenhaus in Jaunour

Saint-Laurent-sur-Manoire

  • Kirche Saint-Laurent mit Chor aus dem 12. Jahrhundert und späteren Anbauten, Monument historique seit 1986
  • Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert, heutiges Rathaus
  • Kartause La Croix Rouge

Sainte-Marie-de-Chignac

  • romanische Kirche Notre-Dame aus dem 12. Jahrhundert, im 14. und 16. Jahrhundert umgebaut, Monument historique seit 1926/2003
  • Schloss La Rolandie aus dem 18. Jahrhundert
  • Kartause von Taboury

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Boulazac Isle Manoire, france.fr – Tal der Dordogne: Was kann man dort sehen, erleben, probieren? und Wikipedia Boulazac. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Ecuador - Guayaquil

Themenwoche Ecuador - Guayaquil

[caption id="attachment_171346" align="aligncenter" width="590"] © JORGITO1983/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Guayaquil (eigentlich Santiago de Guayaquil) ist die Hauptstadt der ecuadorianischen Provinz Guayas und sowohl größte Stadt als auch wichtigster Hafen Ecuadors. Sie hat etwa 2,6 Millionen Einwohner; im Großraum Guayaquil leben mehr als 3 Millionen Menschen. Damit ist Guayaquil deutlich größer als die Hauptstadt Quito. Guayaquil ist der Sitz zahlreicher Universitäten. Das Klima in Guayaquil ist tropisch, a...

[ read more ]

Ostrava in Tschechien

Ostrava in Tschechien

[caption id="attachment_161060" align="aligncenter" width="590"] Market Square © Pudelek[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ostrava ist nach Einwohnerzahl und nach Fläche die drittgrößte Stadt Tschechiens. Sie ist das Verwaltungszentrum des Moravskoslezský kraj. Die Stadt liegt an der Oder, zehn Kilometer südwestlich der Grenze zu Polen und 50 Kilometer nordnordwestlich der Grenze zur Slowakei. Ostrava liegt an der historischen Bernsteinstraße. Die Stodolní-Straße ist eines der größten Amüsierviertel der Tschechische...

[ read more ]

Granada und die Alhambra

Granada und die Alhambra

[caption id="attachment_160467" align="aligncenter" width="590"] Aerial view of the Alhambra © Mike Lehmann[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Granada ist die Hauptstadt der Provinz Granada in Südspanien und liegt in einem Ballungsgebiet der Vega de Granada. Die Stadt zählt etwa 234.000 Einwohner, von denen die meisten in der Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte oder im Tourismus arbeiten. Durch das weitgehend friedliche Zusammentreffen verschiedener Kulturen und die Toleranz unter den Anhängern mehrerer Religionen im maurisch...

[ read more ]

Die Cinque Ports in Kent und Sussex

Die Cinque Ports in Kent und Sussex

[caption id="attachment_153740" align="aligncenter" width="590"] Cinque Ports map © Clem Rutter[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Cinque Ports (französisch Fünf Häfen) sind ein Bund von ursprünglich fünf (Hastings, New Romney, Hythe, Dover und Sandwich), heute 14 Hafenstädten in den englischen Grafschaften Kent und Sussex. Die militärische und wirtschaftliche Allianz der fünf Gründungsmitglieder stellte im spätmittelalterlichen England eine einflussreiche politische Macht dar. Heute dient der Städtebund vorwiegend der w...

[ read more ]

Valle de Viñales auf Kuba

Valle de Viñales auf Kuba

[caption id="attachment_201534" align="aligncenter" width="590"] © Kirua[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Valle de Viñales ("Viñales-Tal") liegt in der Provinz Pinar del Río, der westlichsten Provinz Kubas. Es befindet sich etwa 30 km nördlich der Provinzhauptstadt Pinar del Río. Das Tal, das etwa 10 km lang und 4 km breit ist, gilt als eine der schönsten Landschaften Kubas. Es liegt in der Sierra de los Órganos ("Orgelpfeifengebirge"). Es ist mit seinen umliegenden Bergen ein Nationalpark, welcher 1999 von der UNESCO mit ...

[ read more ]

Die Europäische Union: Fluch oder Segen? Vergangenheit oder Zukunft?

Die Europäische Union: Fluch oder Segen? Vergangenheit oder Zukunft?

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Seit dem Brexit-Referendum in Großbritannien ist wieder einmal helle Aufregung in Europa zu verspüren. Dieser Beitrag geht nicht in diese Richtung und das schon deshalb nicht, weil ein bisschen Ruhe und Versachlichung gut tut oder wie Königin Elisabeth so richtig sagte "Stay calm and collected" - bleiben wir ruhig und konzentriert, um den Herausforderungen zu begegnen. Auch soll er nicht polarisieren, selbst wenn es die Headline vermuten lassen könnte. Tatsächlich vereint die EU Fluch, Segen, Vergan...

[ read more ]

Themenwoche Abruzzen - Guardiagrele

Themenwoche Abruzzen - Guardiagrele

[caption id="attachment_153277" align="aligncenter" width="590"] View of Guardiagrele © Zitumassin[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Guardiagrele ist eine italienische Stadt mit 9.000 Einwohnern in den Abruzzen in der Provinz Chieti. Die Gemeinde Guardiagrele gehört zur Vereinigung Die schönsten Dörfer Italiens. Die Altstadt Guardiagreles liegt auf der Spitze eines Hügels (auf knapp 600 m Höhe) zu Füßen des Majella-Massivs und in direkter Nachbarschaft zum Nationalpark Majella. Die Stadt bietet Aussicht über die Majella, das H...

[ read more ]

Porträt: Der Reformator Martin Luther

Porträt: Der Reformator Martin Luther

[caption id="attachment_169010" align="aligncenter" width="586"] Martin Luther (1529) by Lucas Cranach the Elder[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Martin Luther ist die zentrale Persönlichkeit der Reformation, deren Wirken kirchengeschichtliche und weltgeschichtliche Bedeutung gewann. Als zu den Augustiner-Eremiten gehörender Theologieprofessor sah er in Gottes Gnadenzusage und in der Rechtfertigung durch den Glauben das Wesen des christlichen Glaubens und orientierte sich fortan ausschließlich an Jesus Christus als dem "fleischgewo...

[ read more ]

Die Hafenstadt Saint-Malo an der Smaragd-Küste

Die Hafenstadt Saint-Malo an der Smaragd-Küste

[caption id="attachment_153746" align="aligncenter" width="590"] Port of Sablons © Pline[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Saint-Malo ist eine Stadt in der Bretagne im Nordwesten Frankreichs im Département Ille-et-Vilaine. Aufgrund ihres historischen Stadtkerns und ihrer Festungsanlagen ist sie einer der meistbesuchten Touristenorte Frankreichs. Saint-Malo liegt an der Côte d'Émeraude (deutsch: Smaragd-Küste) im Norden der Bretagne, an der Mündung des Flusses Rance, gegenüber dem Badeort Dinard. Der historische Stadtkern...

[ read more ]

Themenwoche Malaysia - Kuala Lumpur

Themenwoche Malaysia - Kuala Lumpur

[caption id="attachment_203626" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - naim fadil/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Kuala Lumpur (übersetzt schlammige Flussmündung) ist die Hauptstadt Malaysias. Die als Bundesterritorium verwaltete Stadt ist Malaysias administratives, kulturelles und ökonomisches Zentrum und Mittelpunkt der größten Metropolregion des Landes. Von den meisten Bewohnern wird sie einfach "KL" genannt. In der pulsierenden Millionenmetropole sind vielerlei Kulturen und Religionen vertreten, man si...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Main building © Merlin Senger/cc-by-sa-3.0
Universität Hamburg

Die Universität Hamburg ist mit über 40.000 Studierenden die größte Universität in der Freien und Hansestadt Hamburg, die größte Forschungs-...

Château des Izards © Père Igor/cc-by-sa-4.0
Themenwoche Dordogne – Coulounieix-Chamiers

Coulounieix-Chamiers (okzitanisch: Colonhés e Champs Niers) ist eine Gemeinde in der französischen Region Aquitanien mit 7700 Einwohnern. Sie liegt im...

© Discasto/cc-by-sa-4.0
Far de Formentor auf Mallorca

Der Far de Formentor oder Faro de Formentor ist ein Leuchtturm auf dem gleichnamigen Cap de Formentor, dem nordöstlichsten Punkt...

Schließen