Themenwoche County Cork – Kinsale

Mittwoch, 24. November 2021 - 12:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein
Lesedauer:  3 Minuten

© flickr.com - psyberartist/cc-by-2.0

© flickr.com – psyberartist/cc-by-2.0

Kinsale ist eine Stadt im County Cork im Süden der Republik Irland. Sie liegt ca. 25 km südlich von Cork City an der Küste der Keltischen See und hat 5300 Einwohner. Sie bildet das im Süden gelegene Ende des Wild Atlantic Way.

1601 erlitten die irischen Truppen und die mit ihnen verbündeten Spanier in der Schlacht von Kinsale eine Niederlage gegen die Engländer. Im 17. und 18. Jahrhundert war Kinsale ein wichtiger Flottenstützpunkt. Heute verfügt es über einen bekannten Yachthafen.

Hauptwirtschaftszweig ist der Tourismus, der mit einem großen Tourist Information Center und mehr als 30 vorrangig auf Touristen ausgerichteten Geschäften, Galerien und Restaurants weitgehend auch das Stadtbild bestimmt. In der Urlaubssaison finden in Kinsale alljährlich verschiedene Festivitäten statt. Kinsale gehört zu den mehr als 20 irischen und britischen Transition Towns, die auf Anregung des Permakulturlehrers Rob Hopkins ein Programm entwickelt haben, mit dem die Stadt und ihre Bewohner den Übergang zu einem energiebewussteren Leben “weg vom Öl” vorantreiben.

© Carogonmu/cc-by-sa-4.0 Charles Fort and Kinsale © JoachimKohlerBremen/cc-by-sa-4.0 © flickr.com - Christopher Michel/cc-by-2.0 Market House, built c. 1600 © Peter Clarke/cc-by-3.0 © flickr.com - psyberartist/cc-by-2.0 © flickr.com - psyberartist/cc-by-2.0 © flickr.com - psyberartist/cc-by-2.0 © flickr.com - psyberartist/cc-by-2.0 © flickr.com - psyberartist/cc-by-2.0 © flickr.com - psyberartist/cc-by-2.0 © flickr.com - psyberartist/cc-by-2.0
<
>
Charles Fort and Kinsale © JoachimKohlerBremen/cc-by-sa-4.0
Zu den Sehenswürdigkeiten gehören:

  • Old Courthouse – Gerichtsgebäude mit Heimatmuseum
  • Main Street
  • St. Multose Church
  • Old Head of Kinsale – eindrucksvolle Klippen (ca. 8 km vom Ortszentrum)
  • Nohaval Cove – Meeresbucht mit Ruinen (ca. 15 km vom Ortszentrum entfernt)
  • Desmond Castle von 1500, auch French Prison genannt
  • Charles Fort – ein bastioniertes Fort, das in den 1670er-Jahren von den englischen Besatzern am Ort einer früheren anglo-normannischen Burg errichtet wurde. Am gegenüberliegenden Ufer befindet sich das zerfallene James Fort, eine frühere Anlage von 1602. Beide Festungen sicherten die Einfahrt des in der Mündung des River Bandon gelegenen Hafens von Kinsale. Charles Fort wurde in den folgenden Jahrhunderten weiter ausgebaut und blieb bis 1921 britische Garnison, wurde aber im Irischen Bürgerkrieg teilweise zerstört. Seit 1973 erfolgten umfangreiche Restaurierungsarbeiten.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Kinsale, Wikivoyage Kinsale und Wikipedia Kinsale. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com - Johns Hopkins University & Medicine - Coronavirus Resource Center - Global Passport Power Rank - Democracy Index - GDP according to IMF, UN, and World Bank - Global Competitiveness Report - Corruption Perceptions Index - Press Freedom Index - World Justice Project - Rule of Law Index - UN Human Development Index - Global Peace Index - Travel & Tourism Competitiveness Index). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.






Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Rom - Villa Borghese, Villa Massimo und Villa Medici

Themenwoche Rom - Villa Borghese, Villa Massimo und Villa Medici

[caption id="attachment_150695" align="aligncenter" width="590"] Galleria Borghese © Alessio Damato[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]VILLA BORGHESEVilla Borghese ist eine Parkanlage mit einem Kunstmuseum in Rom. Zu dem Gelände führen vier Eingänge: an der Via Pinciana, der Piazza E. Sienkiewicz, dem Piazzale Brasile und dem Piazzale Flaminio. Der Zugang zum Casino, in dem die Kunstsammlung der Galleria Borghese untergebracht ist, befindet sich am Piazzale Scipione Borghese 5. Die Villa mit ihren ausgedehnten Parkanlagen (ca. 5 km...

[ read more ]

Themenwoche Japan - Yokohama

Themenwoche Japan - Yokohama

[caption id="attachment_192094" align="aligncenter" width="590"] Minato Mirai 21 © Marc Antomattei/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Yokohama ist eine designierte Großstadt und Verwaltungssitz der Präfektur Kanagawa sowie eine bedeutende Industrie- und Handelsstadt. Yokohama ist Teil des Ballungsgebiets von Tokio. Sie ist – nach Tokio – die zweitgrößte Stadt Japans und somit die größte Gemeinde des Landes. Yokohama liegt auf der westlichen Seite der Bucht von Tokio und besitzt einen bedeutenden Handelshafen. ...

[ read more ]

Kempten im Allgäu

Kempten im Allgäu

[caption id="attachment_161183" align="aligncenter" width="590"] Town Hall © TH Korr[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Kempten (Allgäu) ist eine kreisfreie Stadt im Allgäu im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben. Die Hochschulstadt zählt zu den ältesten Städten Deutschlands. Sie ist als zentral gelegenes Oberzentrum Schul-, Verwaltungs- und Handelszentrum der umliegenden Ferienregion Allgäu. Kempten ist nach Augsburg die zweitgrößte Stadt des Regierungsbezirks. In Kempten sind verschiedene – meist im Dienstleistungs...

[ read more ]

Länderübersicht

Länderübersicht

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Neben der regulären Suchfunktion steht hier eine Länderübersicht bereit, mit deren Hilfe sämtliche aktuell verfügbaren Blogeinträge aufgerufen werden können. | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | A Afghanistan Ägypten Albanien Algerien Andorra Antigua und Barbuda Argentinien Armenien Aserbaidschan Äthiopien Australien B Bahamas Bahrain Bangladesch Barbados Belarus/Weißrussland Belgien Belize...

[ read more ]

Themenwoche Bangladesch - Chittagong

Themenwoche Bangladesch - Chittagong

[caption id="attachment_201072" align="aligncenter" width="590"] Ethnological Museum of Chittagong © Tanvir87bd/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Chittagong ist eine Stadt in Bangladesch. Mit 2.592.439 Einwohnern in der eigentlichen Stadt und 4.009.423 in der Agglomeration (2011) ist sie die zweitgrößte Stadt des Landes, nach der Hauptstadt Dhaka und vor Khulna. Zudem ist die Stadt Verwaltungssitz des gleichnamigen Distrikts Chittagong sowie der gleichnamigen Division. Der Hafen von Chittagong ist der größte von Bangl...

[ read more ]

Llangollen in Wales

Llangollen in Wales

[caption id="attachment_151394" align="aligncenter" width="590"] Plas Newydd © Wolfgang Sauber/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Llangollen ist ein Marktflecken in der Grafschaft Denbighshire im Nordosten von Wales. Der Ort liegt am Fluss Dee am Rande der Berwyn Mountains. Große wirtschaftliche Bedeutung hat der Fremdenverkehr, weil der Ort am Hauptweg nach Snowdonia im Norden von Wales liegt. Dazu gibt es einige historisch interessante Relikte in der Umgebung: die 1200 gegründete Abtei Valle Crucis; die Säule von Elis...

[ read more ]

Gleneagles in Schottland

Gleneagles in Schottland

[caption id="attachment_152515" align="aligncenter" width="590"] Gleneagles Hotel and grounds © geograph.org.uk - Simon Ledingham/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Gleneagles oder Glen Eagles ist ein Tal (schottisch gleann) in den Ochil Hills in der schottischen Grafschaft Perthshire, nahe Auchterarder. Der Name hat trotz seiner Ähnlichkeit offensichtlich nichts mit dem englischen Wort "eagle" (=Adler) zu tun, sondern stammt vom schottisch-gälischen Wort für "Kirche" oder "Lücke in den Bergen" ab. Der Ort ist ...

[ read more ]

Themenwoche Burgenland - Neusiedl am See

Themenwoche Burgenland - Neusiedl am See

[caption id="attachment_222011" align="aligncenter" width="590"] Kalvarieberg © Peter Szuchomelli/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Neusiedl am See ist eine Stadt mit 8600 Einwohnern im Burgenland im Bezirk Neusiedl am See in Österreich. Die Einkaufs- und Schulstadt Neusiedl am See ist gleichzeitig Bezirksvorort (Burgenländische Bezeichnung für Bezirkshauptstadt). Einziger Ort des Bezirks ist Neusiedl am See, welcher auch die Ortsteile Refugium, Seemuseum und Segelhafen West inkludiert. Neusiedl am See, in 133 m Seehöhe ...

[ read more ]

Die RMS Queen Mary

Die RMS Queen Mary

[caption id="attachment_167277" align="aligncenter" width="590"] © Jezzred/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die RMS Queen Mary ist ein ehemaliges Passagierschiff, das von 1936 bis 1967 für die Reederei Cunard Line im Einsatz war. Sie liegt seither fest vertäut im kalifornischen Long Beach und wird als schwimmendes Hotel namens Hotel The Queen Mary genutzt. Bereits im Jahre 1926 wurde ein Ersatz für die veraltete RMS Mauretania geplant. Der Bauauftrag an die Werft John Brown & Company, Clydebank, wurde aber erst 1930 e...

[ read more ]

Arnhem am Niederrhein

Arnhem am Niederrhein

[caption id="attachment_159821" align="aligncenter" width="590"] Sonsbeek House © Michielverbeek[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Arnhem (deutsch Arnheim) ist eine in den Niederlanden am Niederrhein gelegene Stadt. Sie hat rund 150.000 Einwohner und ist Hauptstadt der niederländischen Provinz Gelderland. Arnhem ist Teil der Stadtregion Arnhem-Nijmegen, einer Agglomeration mit 736.000 Einwohnern. Arnhem entstand an einer Anhöhe in der Nähe der IJssel, an der Kreuzung der Handelsstraßen zwischen Utrecht, Nijmegen und Zutphe...

[ read more ]

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang
Franz Marc, 1910
Porträt: Franz Marc, einer der bedeutendsten Maler des Expressionismus

Franz Moritz Wilhelm Marc (* 8. Februar 1880 in München; † 4. März 1916 in Braquis bei Verdun, Frankreich) war...

Main Street North © Timothw
Themenwoche County Cork – Unionhall

Unionhall (irisch: Bréantrá) ist ein kleines Fischerstädtchen im Südwesten der Republik Irland. Es befindet sich im County Cork, ca. 20...

© Jar.ciurus/cc-by-sa-3.0-pl
Schloss Fürstenstein in Waldenburg

Das Schloss Fürstenstein ist das größte Schloss Schlesiens. Es liegt am nördlichen Rand der Stadt Wałbrzych (Waldenburg) im Stadtteil Książ...

Schließen