Themenwoche Brunei – Bandar Seri Begawan

Samstag, 29. Mai 2021 - 12:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein
Lesedauer:  3 Minuten

Omar Ali Saifuddin Mosque © Daniel Weiss/cc-by-sa-3.0

Omar Ali Saifuddin Mosque © Daniel Weiss/cc-by-sa-3.0

Bandar Seri Begawan (malaiisch für Hafen des verehrten Herrschers, von Persisch Bandar = Hafen und Sanskrit Shri Bhagwan = Verehrter Herrscher, meist nur BSB genannt; bis 1970 Brunei-Stadt) ist die Hauptstadt von Brunei. Sie liegt am Brunei River, der unweit in die Brunei Bay und damit in das Südchinesische Meer mündet.

Letzte offizielle Zahlen der Volkszählung 2001 sprechen von 27.300 Einwohnern. 2007 wurde die Stadtfläche von ursprünglich 12,87 km² auf ihre heutigen 100,36 km² vergrößert. Die Stadt hat (Stand 2007) um die 100.000 Einwohner. In einer Rangliste der Städte nach ihrer Lebensqualität belegte Bandar Seri Begawan im Jahre 2018 den 106. Platz unter 231 untersuchten Städten weltweit. 2011 wurde ein Masterplan zur Entwicklung der Stadt bis 2035 erarbeitet.

Water taxis awaiting passengers near Jalan MacArthur © Kurun/cc-by-sa-3.0 Ceremonial Ship beside the Omar Ali Saifuddin Mosque © Kurun/cc-by-sa-3.0 Jalan Masjid Omar Ali Saifuddien © Kurun/cc-by-sa-3.0 Kampong Ayer © Kurun/cc-by-sa-3.0 Kampong Ayer © Kurun/cc-by-sa-3.0 Omar Ali Saifuddin Mosque © Daniel Weiss/cc-by-sa-3.0 Omar Ali Saifuddin Mosque © Kurun/cc-by-sa-3.0 Street in Gadong, one of the main commercial areas © Kurun/cc-by-sa-3.0
<
>
Water taxis awaiting passengers near Jalan MacArthur © Kurun/cc-by-sa-3.0
In der Stadt haben Produzenten von Möbeln, Textilien, Kunsthandwerk und Holz ihren Sitz. Weiterhin werden in Bandar Seri Begawan Erdöl und Erdgas verarbeitet. Wassertaxis verbinden die Innenstadt mit Kampong Ayer. Im März 2020 wurde die Temburong-Brücke fertiggestellt und verbindet seitdem BSB erstmals auf dem Straßenweg mit der Exklave Temburong. Einziger Flughafen Bruneis ist der Flughafen Brunei International, der etwa acht Kilometer nördlich der Stadt liegt.

Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen der Palast des Sultans von Brunei, der Istana Nurul Iman, der mit mehr als 1800 Zimmern und 200.000 m² überbauter Fläche als größter Palast der Welt gilt, und die Omar-Ali-Saifuddin-Moschee, die 1958 erbaut wurde. Auch das Royal Regalia Building mit dem Royal Regalia Museum ist eine beliebte touristische Anlaufstelle. Nahe der Moschee befindet sich Kampong Ayer (deutsch etwa Wasserdorf), ein auf Stelzen über dem Wasser erbautes Dorf mit eigenen Schulen und kleineren Moscheen für über die Hälfte der Bewohner Bandar Seri Begawans. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Jame’-’Asr-Hassanil-Bolkiah-Moschee, die die größte des Landes ist.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Bandar Seri Begawan, Wikivoyage Bandar Seri Begawan und Wikipedia Bandar Seri Begawan. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com - Global Passport Power Rank - Democracy Index - GDP according to IMF, UN, and World Bank - Global Competitiveness Report - Corruption Perceptions Index - Press Freedom Index - World Justice Project - Rule of Law Index - UN Human Development Index - Global Peace Index - Travel & Tourism Competitiveness Index). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.






Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Shakespeare's Globe Theatre in London

Shakespeare's Globe Theatre in London

[caption id="attachment_26512" align="aligncenter" width="590"] © Schlaier[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Globe Theatre ist der Name eines elisabethanischen Theatergebäudes am Südufer der Themse in London, welches vor allem durch Aufführungen von William Shakespeares Werken einen bedeutenden Platz in der Theatergeschichte einnimmt. Es wurde 1599 erbaut. Hier, außerhalb der Innenstadt, war das anerkannte Vergnügungszentrum, und hier gab es, neben dem Globe, noch weitere Stätten der Unterhaltung, wie die Theater The Swan, The R...

[ read more ]

Die Kongress- und Universitätsstadt Innsbruck

Die Kongress- und Universitätsstadt Innsbruck

[caption id="attachment_160769" align="aligncenter" width="590"] © Chithiraiyan[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Innsbruck ist die Landeshauptstadt des Bundeslandes Tirol in Österreich. Sie liegt im Inntal an der Alpen-Transit-Strecke Brenner (Auto- und Eisenbahn) nach Südtirol (Italien). Der Name leitet sich von Inn und Brücke ab (Brücke über den Inn). Innsbruck ist mit 121.000 Einwohnern nach Wien, Graz, Linz und Salzburg die fünftgrößte Stadt Österreichs, im Ballungsraum Innsbruck leben etwa 190.000 Menschen, dazu kommen ...

[ read more ]

Lloyd’s of London Gebäude in London

Lloyd’s of London Gebäude in London

[caption id="attachment_25553" align="aligncenter" width="590"] © geograph.org.uk - Oast House Archive/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Lloyd's building ist der Hauptsitz der traditionsreichen Versicherung Lloyd’s of London in der City of London. Das Lloyd's building ist rund 76 Meter hoch und hat 14 Stockwerke. Das Besondere an dem Bau ist, dass jedes Stockwerk durch Einbau oder Abbau von Trennwänden rasch verändert werden kann. Der Eigentümer wechselte über die Zeit immer wieder während der Mieter immer glei...

[ read more ]

Schloss Kronborg in Helsingør, wo die Legende von Hamlets Tragödie weiter lebt

Schloss Kronborg in Helsingør, wo die Legende von Hamlets Tragödie weiter lebt

[caption id="attachment_154192" align="aligncenter" width="590"] Kronborg Castle © Fiskfisk[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Schloss Kronborg ist eine Festung in Helsingør auf der dänischen Insel Seeland. Kronborg liegt auf einer Landzunge am äußersten nordöstlichen Ende der Insel Seeland. Nur etwa 4 km von der schwedischen Küste bei Helsingborg entfernt, bewacht die Festung die Einfahrt in den Öresund. Berühmt wurde das Schloss, da William Shakespeare hier die Handlung des Hamlet spielen ließ. Seit dem 30. November 2000 geh...

[ read more ]

Themenwoche Sardinien - Carbonia

Themenwoche Sardinien - Carbonia

[caption id="attachment_151658" align="aligncenter" width="590"] Carbonia from Monte Leone © Alex10/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Carbonia ist eine Stadt mit 29.000 Einwohnern. Neben Iglesias ist Carbonia seit 2005 Provinzhauptstadt der Provinz Carbonia-Iglesias. Die Stadt Carbonia besteht neben Carbonia noch aus 10 angeschlossenen Gemeinden. Carbonia liegt in der historischen Region Sulcis und bildet ihr urbanes Zentrum. Die etwa 70 km westlich von Cagliari gelegene Landschaft war früher sumpfig und wurde Anfang des...

[ read more ]

Die Costa neoRomantica

Die Costa neoRomantica

[caption id="attachment_191747" align="aligncenter" width="590"] in Tallinn © Pjotr Mahhonin/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Costa neoRomantica ist ein Kreuzfahrtschiff der Reederei Costa Crociere. Es wurde 1993 als Costa Romantica in Dienst gestellt und nach umfangreichen Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen im Februar 2012 unter dem Namen Costa neoRomantica wieder in Fahrt gebracht. Heimathafen ist Genua. Am 30. Dezember 1985 wurde der Vertrag für den Bau der Costa Romantica unterzeichnet. Der Entwurf des...

[ read more ]

Die Wasserstadt Fürstenberg an der Havel

Die Wasserstadt Fürstenberg an der Havel

[caption id="attachment_151806" align="aligncenter" width="590"] Brandenburger Strasse with Havel church bell tower © Christopher Voitus/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Fürstenberg/Havel ist eine Stadt im Landkreis Oberhavel im Norden des Landes Brandenburg. Seit dem 19. Juli 2013 führt die Stadt die Bezeichnung "Wasserstadt" vor ihrem Namen. Das ursprüngliche Stadtgebiet von Fürstenberg gehörte bis 1950 als Teil des Fürstenberger Werders zum Land Mecklenburg. Das Gebiet von Fürstenberg ist naturräumlich überwi...

[ read more ]

Themenwoche Neuengland - Rhode Island

Themenwoche Neuengland - Rhode Island

[caption id="attachment_165800" align="aligncenter" width="590"] Newport © MVASCO - Michael Kagdis/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Rhode Island ist der kleinste Bundesstaat der Vereinigten Staaten und Teil der Region Neuengland. Der amtliche Name von Rhode Island ist State of Rhode Island and Providence Plantations. Adriaen Block, ein holländischer Forscher, nannte das Land wegen seiner roten Erde "Rhode Eylandt", woraus im Laufe der Jahre das englische Rhode Island wurde. Die Beinamen Rhode Islands lauten The Ocean St...

[ read more ]

Grassmarket in Edinburgh

Grassmarket in Edinburgh

[caption id="attachment_218829" align="aligncenter" width="590"] Pubs at Grassmarket © Reinhold Möller/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Beitrag anhören"]Der Grassmarket in der Altstadt (UNESCO-Welterbe) von Edinburgh, Schottland, war in früheren Zeiten ein mittelalterlicher Marktplatz an dem heutzutage in den historischen Gebäuden viele kleine Läden und Pubs liegen. Bis 1912 wurden hier öffentliche Märkte, wie der beliebte French market abgehalten. Er ist von hohen schmalen Häusern umgeben und kann von der George IV Bridge aus über die ...

[ read more ]

Dyker Heights in Brooklyn

Dyker Heights in Brooklyn

[caption id="attachment_216291" align="aligncenter" width="590"] © Rhododendrites/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Beitrag anhören"]Dyker Heights ist ein Wohnquartier in der südwestlichen Ecke des Stadtteils Brooklyn in New York City. Es liegt auf einem Hügel zwischen Bay Ridge, Bensonhurst, Borough Park und Gravesend Bay. Die Nachbarschaft wird von der 7th und 14th Avenue, der 65th Street und dem Belt Parkway im Westen, Osten, Norden und Süden begrenzt. Dyker Heights entstand im Oktober 1895 als spekulative Luxuswohnsiedlung, als Wa...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Looking at the Cuernos del Paine from the Lago del Toro in the morning © flickr.com - Ajay Suresh/cc-by-2.0
Nationalpark Torres del Paine in Chile

Der Nationalpark Torres del Paine (spanisch: Parque Nacional Torres del Paine) ist einer der bekanntesten Nationalparks in Chile, gelegen im...

Visitor registration © Bruneimaju/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Brunei – Ulu-Temburong-Nationalpark

Der Ulu-Temburong-Nationalpark (englisch: Ulu Temburong National Park) ist ein 1991 eingerichteter und der älteste Nationalpark in Brunei. Der Nationalpark steht...

Alte Nationalgalerie © Manfred Brückels
Nationalgalerie Berlin

Die Nationalgalerie in Berlin ist eine Sammlung von Kunst des 19., 20. und 21. Jahrhunderts unter dem Dach der Staatlichen...

Schließen