Sucre, capital de Bolivia © flickr.com – Micah MacAllen/cc-by-sa-2.0

Montag, 19. März 2018 - 16:29 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie:

Sucre, capital de Bolivia © flickr.com - Micah MacAllen/cc-by-sa-2.0

Sucre, capital de Bolivia © flickr.com – Micah MacAllen/cc-by-sa-2.0

Das könnte Sie auch interessieren:

    None Found

Westport an der Westküste Irlands

Westport an der Westküste Irlands

[caption id="attachment_161110" align="aligncenter" width="590"] Westport House from the boating lake © Laurel Lodged[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Westport ist eine Stadt im County Mayo an der Westküste der Republik Irland. Sie liegt am Südostende der Clew Bay, eines Meeresarmes des Atlantischen Ozeans, und hat 5.000 Einwohner. Westport ist eine der wenigen planmäßig angelegten Städte des Landes. Das Stadtzentrum besteht aus einem Ensemble von Stadthäusern im georgianischen Stil. Besonders malerisch ist die Mall, eine von B...

Göreme in Kappadokien

Göreme in Kappadokien

[caption id="attachment_163625" align="aligncenter" width="590"] © MusikAnimal/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Göreme ist eine Gemeinde in Kappadokien im zentralen Landkreis der türkischen Provinz Nevşehir. Der Ort hieß in byzantinischer Zeit Matiana und wurde 1928 umbenannt in Göreme, eine turkisierte Form des alten Namens Korama. Der Ort ist Zentrum des Nationalparks Göreme, der zusammen mit anderen Felsendenkmalen von Kappadokien seit 1985 zum UNESCO-Welterbe gehört. Geprägt wird die Landschaft um Gör...

Themenwoche Katalonien - Badalona

Themenwoche Katalonien - Badalona

[caption id="attachment_151298" align="aligncenter" width="590"] Port of Badalona © Vicente Maza Gómez/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Badalona ist eine katalanische Industriestadt, langgestreckt an der Mittelmeerküste etwa zehn Kilometer nordöstlich Barcelonas gelegen und gehört zur Metropolregion Àrea Metropolitana de Barcelona. Badalona liegt am Mündungsgebiet des Besòs an der Mittelmeerküste und nahe der Vorläufer der Serralada de Marina. Die Stadt ist von den Gemeinden Sant Adrià de Besòs im Süd...

Schloss Rosenborg in Kopenhagen

Schloss Rosenborg in Kopenhagen

[caption id="attachment_169192" align="aligncenter" width="590"] © Bluedog423[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Schloss Rosenborg (dänisch Rosenborg Slot) befindet sich am Rande des Königsgartens (Kongens Have) in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Die Geschichte Rosenborgs reicht zurück bis in das Jahr 1606, als Christian IV. mehrere vor den nordöstlichen Wällen liegende Grundstücke kaufte und dort einen Lustgarten, den Königsgarten, anlegen ließ. In diesem Garten wurde anschließend ein zweistöckiges Sommerhaus errichtet...

Genf, Hauptstadt des Friedens

Genf, Hauptstadt des Friedens

[caption id="attachment_148933" align="aligncenter" width="590"] United Nations © Henry Mühlpfordt[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Eingebettet zwischen nahen Alpengipfeln und dem Hügelzug des Juras liegt die französischsprachige Stadt Genf in der Bucht, wo die Rhone den Genfersee verlässt. "Hauptstadt des Friedens" wird der europäische Sitz der UNO und Hauptsitz des Roten Kreuzes genannt, mit seiner humanitären Tradition und dem weltstädtischen Flair. Das Symbol der "kleinsten Metropole der Welt" ist der Jet d’eau, ...

Eurasische Wirtschaftsgemeinschaft

Eurasische Wirtschaftsgemeinschaft

[caption id="attachment_25999" align="aligncenter" width="590"] Participants of the meeting of the EurAsEC Interstate Council © www.kremlin.ru[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Eurasische Wirtschaftsgemeinschaft ist ein wirtschaftspolitisches Bündnis von Staaten der ehemaligen Sowjetunion. Die Mitgliedstaaten verpflichten sich zum Abbau von Handelshemmnissen und Zöllen und zu wirtschaftlicher Zusammenarbeit untereinander. Am 1. Januar 2015 soll die Eurasische Union in Kraft treten. Angesichts der völkerrechtswidrigen An...

Return to Top ▲Return to Top ▲