Themenwoche Berlin – Currywurst & Co.

Sonntag, 14. November 2010 - 00:45 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination: | Category/Kategorie: Berlin, Design & Produkte, Allgemein

© umami

© umami

Berlin hat auch kulinarisch eine Menge zu bieten. Die klassischen Berliner Gerichte zeichnen sich dabei dadurch aus, dass sie eher deftig und herzhaft sind, um hart arbeitenden Arbeitern die nötigen Kalorien zurück zu geben. Man sieht manchen Berlinern an, dass sie in Erwartung harter Arbeit schonmal auf Vorrat essen. Zu wirklich nationaler und internationaler Berühmtheit haben es aber eher die Kleinigkeiten für Zwischendurch gebracht.

© Brian Rose

© Brian Rose

Ganz vorne dabei ist die Currywurst, natürlich mit Pommes. Nach einer langen Nacht in Berliner Bars und Clubs geht man zum Curry36, dem Kult-Treff, wo man Currywurst bis morgens um 4:00 Uhr bekommt – und das garantiert frisch. Der nicht endende Kundenstrom sorgt ganz von alleine dafür.

Aufgrund ihrer Beliebtheit findet man die Currywurst aber auch auf auf den Speisekarten der besten Restaurants der Stadt, wie dem Restaurant Quarrè im Hotel Adlon und gelegentlich im Margaux. Erstaunlicherweise ist das erste Restaurant Curry allerdings in Düsseldorf eröffnet worden.

Typische Spezialitäten sind auch die Bulette mit Kartoffelsalat oder als “Wander-Bulette” im Brötchen, Erbsensuppe und natürlich der gefüllte Berliner. Nicht immer dazu passend, aber dennoch gern getrunken: Die Molle und Berliner Weisse, wobei es sich bei beidem um Bier handelt.

Möchten Sie über Neuigkeiten aus Berlin auf ihrem iPhone informiert werden? Hier gibt es die kostenlose App.



Das könnte Sie auch interessieren:

Die Karibik-Insel Saint Martin / Sint Maarten

Die Karibik-Insel Saint Martin / Sint Maarten

[caption id="attachment_153035" align="aligncenter" width="590"] Cruise ships in Philipsburg © flickr.com - Petra de Boevere/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]St. Martin ist eine hügelige Insel im Karibischen Meer, gelegen im Norden der Inselgruppe der Inseln über dem Winde (Antillen). Sie ist vulkanischen Ursprungs. Die höchste Erhebung bildet der Pic Paradis mit einer Höhe von 411 m über Meeresniveau. Die knapp 92 km² große Insel ist geopolitisch zwischen Frankreich und den Niederlanden geteilt: Der nördliche Insel...

Büsingen am Hochrhein

Büsingen am Hochrhein

[caption id="attachment_160955" align="aligncenter" width="590"] Büsingen am Hochrhein © Prekario[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Büsingen am Hochrhein ist eine rechtsrheinische Gemeinde im baden-württembergischen Landkreis Konstanz. Der Ort ist gänzlich von Schweizer Staatsgebiet umgeben. Er grenzt rechtsrheinisch an den Kanton Schaffhausen und linksrheinisch – mit dem Rhein als Grenze – an die Kantone Zürich und Thurgau. Büsingen ist die einzige Gemeinde der Bundesrepublik Deutschland, die eine Exklave des Bundesgebietes...

Themenwoche Neuengland

Themenwoche Neuengland

[caption id="attachment_165755" align="aligncenter" width="590"] Massachusetts - Sunset on Cape Cod Bay © flickr.com - PapaDunes/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Neuengland bezeichnet ein Gebiet im Nordosten der USA, das neben Virginia der Ursprung der englischen Besiedlung Nordamerikas war. Die Region Neuengland umfasst die heutigen Bundesstaaten Connecticut, New Hampshire, Maine, Massachusetts, Rhode Island und Vermont. Westlich schließen sich die Mittelatlantikstaaten an. Maine, der größte und nördlichste der Neue...

Die Hafenstadt Ancona

Die Hafenstadt Ancona

[caption id="attachment_161172" align="aligncenter" width="590"] The Vanvitelli's Lazzaretto, project of the architect Luigi Vanvitelli © Mungany[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ancona ist eine Hafenstadt mit 102.997 Einwohnern an der italienischen Adriaküste. Es ist Hauptstadt der Region Marken und der Provinz Ancona. Der Name stammt aus dem Griechischen und bedeutet Ellbogen. Ancona liegt etwa 210 Kilometer nordöstlich von Rom und etwa 200 Kilometer südöstlich von Bologna. Die Stadt liegt zwischen den Höhenzügen des Monte Co...

Lampedusa in der sizilianischen Provinz Agrigent

Lampedusa in der sizilianischen Provinz Agrigent

[caption id="attachment_153567" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - fab./cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Lampedusa ist die größte der drei Pelagischen Inseln im Mittelmeer zwischen Tunesien und Sizilien. Die Insel gehört zur Gemeinde Lampedusa e Linosa in der italienischen Provinz Agrigent. Lampedusa ist rund 205 Kilometer von Sizilien und rund 130 Kilometer von Tunesien entfernt. Die Fläche beträgt etwa 20 km², der höchste Punkt ist Albero Sole. Die neun km lange und bis zu drei km breite Insel ...

Die internationale Seestadt Southampton

Die internationale Seestadt Southampton

[caption id="attachment_151007" align="aligncenter" width="590"] RMS Queen Mary 2 in the Southampton Dock © Sassan[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Southampton ist eine Hafenstadt an der Südküste Englands, im County Hampshire. Sie liegt am Southampton Water, der Flussmündung des Test und des Itchen, der in den Ärmelkanal mündet. Die Stadt hat 221.000 Einwohner. Sie ist als Metropolregion mit anderen Orten rund um den Solent locker zur South Coast Metropole zusammengeschlossen. Der Hafen ist traditionell das wirtschaftlic...

Return to Top ▲Return to Top ▲
© bilderbook.org
Themenwoche Berlin – Alexanderplatz und Gendarmenmarkt

Alexanderplatz Der Alexanderplatz, im Volksmund auch nur kurz "Alex" genannt, ist ein zentraler Platz und Verkehrsknotenpunkt im Berliner Stadtteil Mitte....

© Stefan Jo Fuchs
Themenwoche Berlin – Galeries Lafayette

Es war, als wäre ein Raumschiff in Berlin gelandet. Von außen war es ganz aus Glas. Und drinnen gab es...

© Joaquin Casares
Themenwoche Berlin – Sony Center

Am Potsdamer Platz, dem ursprünglich pulsierenden Zentrum des alten Berlins, ist mit dem Sony Center und der umgebenden Bebauung wieder...

Schließen